CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

EZ Money

Inaktiv

Auch aufgetreten als Jason B, Jason Jett, Skyfire, Steve Skyfire

Geburtsort: Atlantic City, New Jersey, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 187 cm (6' 2")
Gewicht: 108 kg (238 lbs)
WWW: Http://www.eztights.com
http://www.myspace.com/ezandwilling
Alter Egos: EZ Money
Jason B
Jason Jett
Skyfire
Steve Skyfire
Rollen: Singles Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1990
Ende der In-Ring-Karriere: 2003
Wrestlingstil: Allrounder
Trainer: self-trained
Trademark-Manöver: Crash Landing, Money In The Bank
EZ Money
Skyfire (Independent, 1991) EZ Money (ECW, 2000) EZ Money (ECW, 2001) EZ Money (NWA Wildside, 2001)
- stellt Wrestling-Kostüme her und verkauft sie über seine Website
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Necron schrieb am 09.12.2010:
[5.0] "Prinzipiell ein ganz brauchbarer Worker mit guten Technik-Skills. Aber nur wenig Ausstrahlung, was leider dazu führt, dass man seine Auftritte schnell wieder vergisst."
Ray Robson schrieb am 04.10.2009:
[9.0] "Damals einer meiner absoluten Lieblings-Wrestler. Aber es muss ja seine Gründe gehabt haben, dass er nie zu großem Erfolg kam..."
Obermacker schrieb am 24.08.2007:
[8.0] "Supertalentierter Mann mit einem sehr innovativem Stil. Seine Kämpfe gegn Kid Kash in der ECW waren eine Augenweide, aber auch in der WCW konnte er bei den wenigen Kämpfen überzeugen, die er hatte. Bei den Ringklamotten ist er jetzt ohnehin die Nr. 1 in Amerika."

5.95
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 20
Anzahl Kommentare: 3
10.0 0x
9.0 1x
8.0 3x
7.0 1x
6.0 12x
5.0 1x
4.0 2x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.25
Durchschnitt nur 2013: 6.00
Durchschnitt nur 2010: 5.00
Durchschnitt nur 2009: 8.00
Durchschnitt nur 2008: 6.50
Durchschnitt nur 2007: 6.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 24.06.2007
Die größte Familientragödie der Wrestlinggeschichte
Chris Benoit (WWE, 2006)Woman (WCW, 1997)
Chris Benoit sorgt an diesem Wochenende für die größte Familientragödie der Wrestlinggeschichte, als er zunächst seine Frau Nancy (in der WCW bekannt als Woman) und den gemeinsamen 7jährigen Sohn Daniel erwürgt, bevor er sich selbst an einem Krafttrainingsgerät erhängt. Eine tragische Randnotiz: Am selben Wochenende findet der WWE-Pay Per View Vengeance 2007 - "Night Of Champions" statt und Benoit ist für ein Match um den vakanten ECW-Title vorgesehen, welches er den Planungen nach auch gewinnen sollte. Er taucht nicht zu dem Event auf, sondern schickt Kollegen merkwürdige Kurznachrichten. Daraufhin sucht man nach ihm und findet die drei Leichen.

Als Ursache für sein Handeln gilt die Tatsache, dass sein Gehirn - bedingt durch chronische Gehirnerschütterungen, welche er im Ring erlitten hatte - stark geschädigt war. Bekannte berichten im Nachhinein, dass Benoit immer wieder unter paranoiden Zuständen litt.


Kennst du schon diese Fehde?
Eddie Guerrero (WWF, 2004)Kurt Angle (WWE, 2004)Luther Reigns (WWE, 2004)Mark Jindrak (WWE, 2004)
Bei No Way Out 2004 feierte Eddie Guerrero mit einem Sieg über Brock Lesnar und dem Gewinn des WWE Heavyweight Titles den größten Triumph seiner Karriere. Was er zu diesem Zeitpunkt nicht ahnte, war dass jemand, den er für einen Freund hielt, schon daran werkelte, ihm diesen Titel wieder abzunehmen ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Kevin Nash (TNA, 2006)Alex Shelley (TNA, 2006)
Nash: “I’ve seen Sting come back, I’ve seen Steiner come back and my phone hasn’t… my phone does ring, you can see that obviously it works but nobody from TNA has contacted me.”Shelley: “Well, that’s got to make you feel...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
montage_tributetobambam
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!