CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Nick Aldis

Aktiv

Auch aufgetreten als Magnus, Brutus Magnus, Sir Brutus Magnus

Aktuelles Gimmick: Nick Aldis
Liga: Freelancer
Alter: 28 Jahre
Geburtsort: King's Lynn, Norfolk, England, UK
Geschlecht: männlich
Größe: 192 cm (6' 4")
Gewicht: 110 kg (242 lbs)
WWW: http://www.NickAldis.com/
https://twitter.com/#!/MagnusOfficial
Alter Egos: Magnus
    a.k.a.  Brutus Magnus
    a.k.a.  Sir Brutus Magnus
Nick Aldis
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 2003
Wrestlingstil: Powerhouse
Trainer: Frank Rimer & Ricky Knight
Spitzname(n): "Modern Day Gladiator"
Trademark-Manöver: Double Powerbomb, Tormentum/Twisting Samoan Drop
Nick Aldis
Nick Aldis (Independent, 2006) Nick Aldis (Independent, 2007) Brutus Magnus (TNA, 2009) Magnus (TNA, 2010) Magnus (TNA, 2011) Magnus (TNA, 2012) Magnus (TNA, 2013) Magnus (TNA, 2014) Nick Aldis (GFW, 2015)
- trat beim britischen American-Gladiators-Ableger "Gladiators" unter dem Namen Oblivion an
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
ShowOFF schrieb am 02.05.2014:
[5.0] "Eigentlich ein talentierter Wrestler, aber so wie TNA ihn aktuell darstellt... sein Run als World Champion wird als einer der schlechtesten aller Zeiten eingehen meiner Meinung nach. Ein bisschen mehr Glaubwürdigkeit würde ihm guttun."
LondonFootball schrieb am 26.01.2014:
[8.0] "Magnus hat mich und meine Frau seit gut zweeinhalb Jahren immer wieder überzeugt. Optisch eine Ausnahmeerscheinung - zumindest vom Gesicht her. Am Mic seit dem letzten Heelturn durchaus ansprechend. Einzig die Ringtätigkeiten sind nicht so meins. Wer den Elbow vom dritten als Finisher macht, muss diesen mindestens so grandios wie der Macho Man darstellen können."
NaGoyah09 schrieb am 26.01.2014:
[6.0] "Ganz Solide Im Ring, allerdings am mic gefällt er mir nicht so für ein würdigen TNA Champion muss da mehr kommen."
Kid Rock schrieb am 25.01.2014:
[7.0] "Magnus ist jung und talentiert, keine Frage, verfügt dazu auch noch über ein nicht abzusprechendes Charisma und einen sehr kernigen Look, der ihn fast wie den Daniel Craig des Mainstream-Wrestlings erscheinen lässt. Leider beim untergehenden Schiff TNA, am falschen Ort, auch wenn es sicher nicht schadet als Jetzt-Main Eventer ausreichend im Fokus zu stehen, so dass er eventuell in den nächsten 2-3 Jahren auf den WWE-Radar erscheint wo er, bei ausreichender Workrate, Ehrgeiz und der richtigen Einstellung, großes erreichen könnte. Ich würds ihm von Herzen gönnen."
Blade Bourdeaux schrieb am 27.12.2013:
[7.0] "Hoffnungsvolles Talent und mit dem TNA WHC Gürtel hat er schon mal einen Meilenstein erreicht. Ich glaube er hätte auch das Talent und den Look für die WWE. In 1-2 Jahren vielleicht..."
WrestleArts schrieb am 08.12.2013:
[7.0] "Hat einen guten Look, Charisma und gutes Micwork. Im Ring sauber, aber nicht herausrangend. Gerade seine Trademark-Moves sind IMO eine Schwachstelle, außer dem Toprope Elbow hat da nichts einen besonderen Glanz oder Impact."
ProRedstone schrieb am 02.11.2013:
[10.0] "ICh finde in den letzten Monaten ist er einfach nur genial gemacht, kann den World Titel holen von mir aus."
ThatGuy schrieb am 27.06.2013:
[4.0] "Er hätte seinen Namen besser bei "Oblivion" behalten denn da gehört er mit seinen sehr beschränkten Talenten hin. Seine Wrestling Fähigkeiten sind im besten Falle mittelmäßig, an Mikrofon ist er zu ertragen nur hat es ihm bisher auch nicht viel gebracht. Seine bisherigen Gimmicks waren entweder Fehlschläger oder einfach nur Bedeutungslos. Ein weitere TNA-"Star" der auf vielen Cards präsent aber für die Company nur totes Kapital darstellt, quasi die Kategorie Eric Young wobei Eric Young doch schon mehr im Ring zu bieten hat. Als Team mit Samoa Joe erträglich aber sonst gibt seine bisherige Karriere keinerlei nicht viel her."
Steenerico schrieb am 29.05.2013:
[8.0] "Magnus hat sich in den letzten Jahren sehr weiterentwickelt und wird völlig zurecht als die Zukunft von TNA bezeichnet. Im Ring weiß er stets zu überzeugen, aber auch am Mic ist er sehr stark. Es bleibt nur zu hoffen, dass TNA seinen aktuellen Push durchzieht und ihn nicht verbookt. Beim aktuellen TNA Booking bin ich aber sehr optimistisch. Für mich ist er auf jeden Fall ein zukünftiger TNA World Heavyweight Champion, welcher TNA Fans noch einige Freude bereiten wird."
anglejoe schrieb am 14.03.2013:
[8.0] "Gefällt mir sehr gut, ordenlitche Micskills und wirklich überzeugend im Ring."

6.78
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 110
Anzahl Kommentare: 58
10.0 4x
9.0 6x
8.0 23x
7.0 36x
6.0 27x
5.0 7x
4.0 5x
3.0 2x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.85
Durchschnitt nur 2015: 6.88
Durchschnitt nur 2014: 7.15
Durchschnitt nur 2013: 7.63
Durchschnitt nur 2012: 6.93
Durchschnitt nur 2011: 6.33
Durchschnitt nur 2010: 6.92
Durchschnitt nur 2009: 5.73
Durchschnitt nur 2007: 6.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 05.10.1998
nWo vs. nWo again. Guerrero gründet dritte Weltordnung
Kevin Nash (WCW, 1998)Konnan (WCW, 1998)Lex Luger (WCW, 1998)Scott Hall (WCW, 1998)
WCW Monday Nitro: Das Wölfpac attackiert die nWo Hollywood in deren Umkleideraum. Eddie Guerrero gründet zusammen mit Hector Garza und Damien die Latino World Order um sich mit Eric Bischoff und dessen nWo anzulegen. Hulk Hogan - und mit ihm Tony Schiavone und sämtliche Fernsehzuschauer - erleben eine Wahnvorstellung, als sie eine Vision vom Warrior in einem Spiegel haben. Kevin Nash verprügelt Scott Hall in einer Bar.


Kennst du schon diese Fehde?
Berlyn (WCW, 1999)Tom Gerhardt (WCW, 1999)
Wrestler gegen Komiker. Das ist eine Konstellation, die funktionieren kann, wie die legendäre Fehde zwischen Jerry Lawler und Andy Kaufman gezeigt hat. Vielleicht lag es daran, dass es die Veranstalter der WCW-Millennium-Tour für eine gute Idee hielten, die Zuschauer mit einem der unorthodoxesten Ma...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Bradshaw Layfield (WWE, 2009)Shawn Michaels (WWE, 2009)
John Bradshaw Layfield: "At this time I would like to conduct a performance appraisal. It's something management does to assess the value of their employees and right now I would like to publicly assess the value of my employee: Shawn Michaels. [Shawn...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_brainbuster
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!