CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Bei unserem PPV-Tippspiel kannst du für jeden WWE- und TNA-Pay Per View deine Tipps für Matchsieger und besondere Ereignisse abgeben und deine hellseherischen Fähigkeiten mit anderen Insassen messen. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Konto auf unserem Cageboard, um Tipps abgeben zu können. Die jeweiligen Tippthreads werden an jedem Mittwoch bzw. Freitag vor einem Pay Per View erstellt.

Rodney Mack

Inaktiv

Auch aufgetreten als Badd Dogg, Mack Militant, Notorious DOG, Redd Dogg, Redd Dogg Begnaud, Rod Begnaud

Angezeigt werden die Einträge 1 bis 2 von insgesamt 2 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
# Manager Gimmick Ligen Jahre
1 Nidia Rodney Mack OVW
2 Theodore Long Rodney Mack WWE 2003-2004
Es wurden keine Einträge gefunden, die den Suchparametern entsprechen.
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 7 von insgesamt 7 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
# Name Liga Rollen Karrieredauer Wertung
1 Austin Lane Singles Wrestler  
2 Byron Wilcott Singles Wrestler, WWE-Development-Wrestler (2009) 5.45
3 Chris Chronic Singles Wrestler  
4 Jazz Singles Wrestler, Trainer, Valet 5.84
5 Kevin Douglas Singles Wrestler  
6 Manimal Singles Wrestler  
7 Trudi DeNucci Valet  
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
zackwoowoowooryder schrieb am 05.08.2014:
[2.0] "Was die WWE nur an dem fand um ihn im MainRoster einzusetzten ist für mich unbegreiflich. Der Typ hat eine Ausstrahlung wie eine Kalkwand, von den Fähigkeiten her unterster Unterdurchschnitt. War wie ich fand ganz annehmbar im Tag Team Bereich und daher keine 0 oder 1 sondern etwas besser."
Rated R Punk schrieb am 23.08.2013:
[8.0] "Also ich fande Rodney Mack war eigentlich ein gutes Gesamtpacket. Die White Boy Challange war amüsant und auch seine Fehden waren fande ich recht gut. Das einzige Problem war nur, dass die WWE ihn nie wirklich "weiterkommen" ließ aus meiner sicht. Hätte ihn gerne auch öfter am Micro gehört und ihn mehr in bedeutenere Matches gesehen."
The-Game91 schrieb am 26.05.2010:
[0.0] "Schwachsinn diesen Kerl in die Main Shows zu bringen. Mir kommt es so vor als wurde Theodore Long jedem Idioten zur Seite gestellt."
Paulina schrieb am 25.03.2010:
[3.0] "Pure Langeweille, er hat weder das können noch ist er besonders begabt im Ring. Mich wundert es das er es überhaupt in die WWE rein geschafft hat geschweige denn so lange da war. Er jobbte zu recht bei Heat"
LexLuger4ever schrieb am 25.03.2008:
[4.0] "Langweiliger Wrestler im Ring, Ausstrahlung ist fast überhaupt nicht vorhanden."
KCR schrieb am 24.06.2007:
[8.0] "Also in der "5 Minute White Boy Challange" Storyline hat er mir sehr gut gefallen - da hätte man noch viel mehr draus machen können."
shannonmoore schrieb am 24.06.2007:
[2.0] "Rodney Mack ist der Gipfel der langeweile. Keinen Funken von Charisma und sein Können ist nicht vorhanden."

2.91
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 31
Anzahl Kommentare: 8
10.0 0x
9.0 0x
8.0 3x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 8x
3.0 4x
2.0 12x
1.0 1x
0.0 3x
Durchschnittswertung: 3.00
Durchschnitt nur 2014: 2.00
Durchschnitt nur 2013: 6.33
Durchschnitt nur 2012: 3.00
Durchschnitt nur 2010: 2.00
Durchschnitt nur 2009: 1.00
Durchschnitt nur 2008: 2.50
Durchschnitt nur 2007: 2.94

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 18.11.1996
Easy E tritt der nWo bei
Eric Bischoff (WCW, 1996)
WCW Monday Nitro: Hollywood Hogan kommt in Begleitung von Ted DiBiase, Vincent und Miss Elizabeth zum Kommentatorenpult und zwingt Eric Bischoff zu der Feststellung, dass Hogan eine größere Wrestlingikone und obendrein viel reicher sei als Roddy Piper. Desweiteren musste er erklären, dass Piper Angst vor Hogan habe. Gegen Ende der Show erklärt Eric Bischoff, dass er eine Bekanntmachung für die Fans habe und betritt den Ring. Zunächst entschuldigt sich Bischoff für die Aussagen, zu denen ihn Hogan genötigt habe. Er stellt weiter fest, dass die WCW alles tun werde, um ein Match zwischen Piper und Hogan klarzumachen. Plötzlich kommt Piper zum Ring und bezichtigt Bischoff der Lüge. Eric habe niemals versucht, ihn für ein Match gegen Hogan zu verpflichten. Bevor es zu Handgreiflichkeiten kommen kann, stürmt jedoch die nWo den Ring und stürzen sich auf Piper. Eric Bischoff umarmt erleichtert Hogan und vollzieht damit seinen Heel-Turn.


Kennst du schon diese Fehde?
Mick Foley (WWE, 2006)Edge (WWE, 2006)Lita (WWE, 2006)
Die Feindseligkeiten zwischen Edge und Mick Foley begannen, als Mick Foley den Gastringrichter in einem Match zwischen Edge und John Cena gab. Edge wollte sich den gerade verlorenen WWE Heavyweight Title zurückholen, musste sich Cena jedoch geschlagen geben - und gab Foley die Schuld. Seine Begleite...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Daniel Bryan (WWE, 2010)The Miz (WWE, 2010)Michael Cole (WWE, 2010)
Matt Striker: "Daniel Bryan, what are your thoughts after seeing that footage where—again—many people say you were your own worst enemy, because you said that you should be eliminated from NXT. Let's hear from you!" Daniel Bryan:...Weiterlesen!


Kennst du schon dieses Bild?
pose_cademurdochracemorishima
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!