CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Luke Harper

Aktiv

Auch aufgetreten als Brodie Lee

Aktuelles Gimmick: Luke Harper
Liga: World Wrestling Entertainment (Main Roster)
Alter: 35 Jahre
Geburtsort: Rochester, New York, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 201 cm (6' 7")
Gewicht: 120 kg (264 lbs)
Ehepartner: Synndy
Sportlicher Hintergrund: Hockey, Lacrosse & Basketball
WWW: https://twitter.com/LukeHarperWWE
Alter Egos: Brodie Lee
Luke Harper
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
WWE-Development-Wrestler (2012 - 2013)
Beginn der In-Ring-Karriere: 07.10.2003
Ringerfahrung: 11 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder, Brawler, Powerhouse
Trainer: Rik Matrix, Marcos & Tony Mamaluke
Spitzname(n): "The Right Stuff", "Throat Load", "The Big Rig"
Trademark-Manöver: Big Boot, Neck-Hang Suplex, Liger Bomb, Throat Load Slam
Luke Harper
Brody Lee (Independent, 2005) Brody Lee (Independent, 2006) Brodie Lee (Independent, 2007) Brodie Lee (CHIKARA, 2008) Brodie Lee (Independent, 2009) Brodie Lee (CHIKARA, 2010) Brodie Lee (Independent, 2011) Luke Harper (WWE, 2012) Luke Harper (WWE, 2013) Luke Harper (WWE, 2014) Luke Harper (WWE, 2015)
- der Name Brodie Lee entstand in Anlehnung an den Charakter des Brodie, gespielt von Jason Lee, aus dem Kevin Smith-Film "Mallrats" von 1995
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Rikishi schrieb am 24.06.2015:
[10.0] "Im Ring für seine Größe und Masse unfassbar gut. Sehr athletisch, super sauber, ordentliche Technik und eine tolle Ringpsychologie. Hat viele Aktionen im Repertoir, mit denen er aus dem Nichts wieder die Überhand übernehmen kann. Dazu hat er am Mikro einiges drauf, hat eine richtig gute Ausstrahlung und außerdem ordentlich Charisma. Tolles Gesamtpaket. Gehört mMn in den Main Event, gehört zu meinen absoluten Lieblingen."
Legendkiller96 schrieb am 19.05.2015:
[9.0] "Ein sehr starker Wrestler, der von fast allen falsch angeschaut wird, wahnsinns in Ring Fähigkeiten, dazu eine wahnsinns Heel Ausstrahlung, der Junge mus die nächsten Jahre mal ins Main Event"
MusSan schrieb am 25.04.2015:
[8.0] "Einfach spitze wie er seine Rolle spielt. Als Monster ist er ueberzeugend. Bei der Wyatt Familie einfach top. Und nachdem Split ist er immer noch top."
RooneyDX schrieb am 05.04.2015:
[9.0] "Er gehört zu den besten wie ich finde. Sehr geschickt mit seiner größe. Zeigt moves die nur leichtgewichte beherrschen. Ich weiß nicht ob er noch groß rauskommt, aber Batista hatte seinen durchbruch auch erst mit 36. Ich finde er sollte vollzeit zur Authority. Ich mag Kane und Big Show aber Harper und Rowan als neue Authority Kraft wäre schon was. 9 Punkte für einen austrebenden Harper."
Hypocrisy schrieb am 06.03.2015:
[7.0] "Auch Luke Harper hat den Sprung von den Indies in das Entertainment Programm der WWE sehr gut geschafft. Zwar war es der damaligen Storyline geschuldet, jedoch war er das Erste (und bis heute einzige) Mitglied der Wyatts, welches einen Titel gewinnen konnte. Wahrscheinlich hat er den Höhepunkt seines WWE-Runs damit bereits erreicht; jedoch wird er immer in der Lage sein, zumindest gute Matches zu liefern. Einen Run als Tag Team Champion sehe ich für ihn immer im Bereich des Möglichen."
The-Rock-619 schrieb am 04.02.2015:
[8.0] "Was kann der Typ bitte nicht im Ring? Einer der beweglichsten Powerhouses allerzeiten und er fasziniert mich immer aufs neuste. Selbst ohne Team ist er ein fähiger Singles Wrestler."
Edge 1993 schrieb am 03.02.2015:
[9.0] "Harper ist einfach nur der Hammer ! Seine Matches sind immer einfach gut vorallen sein Match bei TLC gegen Ziggler war geil !"
Abo96 schrieb am 14.01.2015:
[9.0] "Harper ist ein klasse Worker für seine Statur, bringt sein Gimmick genial rüber, ist dabei Rowan in allen Belangen überlegen und zeigt klasse Leistungen vor allem in Multi-Men-Matches. Leider bekommt er bislang nicht die Gelegenheit zu einem Einzelmatch was länger als 5 Minuten dauert. UPDATE: Wieso splittet man die Wyatts wenn man ihn danach in der Midcard hält? Wieso gibt man ihm den IC-Titel, wenn er ihn nur einen Monat später wieder verliert. Jetzt befindet er sich im nirgendwo, danke WWE!"
TRMB schrieb am 26.12.2014:
[7.0] "Harper hat der Split von der Wyatt-Family echt gut getan. Er ist auch nciht das größte Promo-Genie im Business aber er macht zumindest deutlich was er will. Dazu einfach genial war der "I am a teamplayer"-Part als er Teil vom Authority-Survivor-Series-Team war. Er ist einer dieses Powerhouses, der mit Athletik und harten Moves zu beeindrucken weiß (Tope und Superkick). Harper scheint sehr gut zu wissen, was er im Ring tut, abseits davon wirkt er etwas seltsam. Frage ist natürlich: Wie langwierig ist sein Gimmick? ""
GoToSleep schrieb am 19.12.2014:
[8.0] "Einer der besten Big Men die es zurzeit im Pro Wrestling gibt. Außerdem ist er am Mic überdurchschnittlich gut. Persönlich finde ich es schade dass er nun bei WWE, weil ich ihn immer gerne Independent gesehen habe. Ich hoffe er kommt irgendwann noch mal zurück."

7.61
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 178
Anzahl Kommentare: 81
10.0 10x
9.0 31x
8.0 67x
7.0 43x
6.0 21x
5.0 3x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 1x
0.0 1x
Durchschnittswertung: 7.65
Durchschnitt nur 2015: 8.29
Durchschnitt nur 2014: 7.78
Durchschnitt nur 2013: 7.19
Durchschnitt nur 2011: 7.00
Durchschnitt nur 2010: 6.09
Durchschnitt nur 2009: 7.11
Durchschnitt nur 2008: 7.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 04.05.1905
Hackenschmidt wird World Catch-as-Catch Can Heavyweight Champion
George Hackenschmidt (NWA, 1900)Tom Jenkins (Independent, 190x)
World Greco-Roman Champion George Hackenschmidt dominiert und besiegt American Heavyweight Champion Tom Jenkins mit zwei umittelbaren Falls im Madison Square Garden in New York City. In diesem Match wird der "World Catch-as-Catch Can Heavyweight Champion" gekrönt. Dieser Kampf ist der Ursprung des ersten "World Heavyweight Title" in den USA.


Kennst du schon diese Fehde?
Rey Mysterio (WWE, 2003)Edge (WWE, 2002)A-Train (WWE, 2003)
In Japan wurde er nach seiner WWE-Karriere als Giant Bernard ein geachteter Star. Als er aber noch in der McMahon-Company war, litt der Mann, der damals noch Albert hieß, unter notorischen Schwierigkeiten, sich bei den Fans zu etablieren. Für viele war er „der behaarte große Nichtskönner“ - ein Urte...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Cactus Jack (WWF, 2000)Triple H (WWF, 2000)
Cactus Jack: "Well, Detroit... look who Cactus Jack decided to bring with him! Eddy Guerrero! Perry Saturn! Dean Malenko! And Chris Benoit! And they are here tonight, not as members of the WWF, but simply as my guests, but we're going to attempt to change all that...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_delfinarmy
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!