CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Jesse Ventura

Inaktiv

Geburtsort: Minneapolis, Minnesota, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 193 cm (6' 4")
Gewicht: 123 kg (271 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Schwimmen
WWW: https://www.facebook.com/jesseventura
Alter Egos: Jesse Ventura
Rollen: Singles Wrestler (1974 - 1986)
Tag Team Wrestler (1976 - 1986)
Interviewer
Color-Kommentator (1984 - 1990, 1992 - 1994)
Beginn der In-Ring-Karriere: 06.1974
Ende der In-Ring-Karriere: 1986
Wrestlingstil: Powerhouse
Trainer: Eddie Sharkey
Spitzname(n): "The Body", "The Mouth"
Trademark-Manöver: Body Breaker
Jesse Ventura
Jesse Ventura (Independent, 197x) Jesse Ventura (AWA, 1981) Jesse Ventura (NJPW, 1982) Jesse Ventura (WWF, 1985) Jesse Ventura (WWF, 1986) Jesse Ventura (WWF, 1987) Jesse Ventura (WCW, 1994)
- ehemaliger Navy Seal, kämpfte dabei im Vietnamkrieg
- hervorragender Schwimmer zu High School Zeiten
- war von 1991-1994 Bürgermeister von Brooklyn Park, Minnesota
- war eine Wahlperiode lang Gouverneur von Minnesota
- ließ sich seinen Namen beim Patentamt schützen
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 19.11.2009, 10:20 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Briscoes unter der Lupe, Nowitzkis Boss und Mini-Me als RAW-Moderatoren Neuigkeiten
2 24.06.2007, 13:47 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Iron Sheik als Talkmaster?, Deuce & Dominos Gegner, Treffen mit Ventura Gerüchte Diskussion
3 07.06.2007, 13:52 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Steve O und WWE-Legenden bei RAW Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Basket Case schrieb am 28.01.2014:
[10.0] "Einer der allerbestesten Color-Kommentatoren aller Zeiten, dazu ein guter Wrestler mit einer Superstaur-Aura."
Smi-48 schrieb am 03.10.2013:
[9.0] "Am Colour-Kommentatorenpult eine Klasse für sich und in meinen Augen unerreicht - nicht von Heenan, nicht von Lawler und auch nicht von Heyman, Taz, JBL oder sonst wem. Seine markante Stimme und seine schrägen Sichtweisen, gepaart mit seiner unverblümten Deutlichkeit gestalteten jede Show und jede Storyline noch einen Hauch interessanter. Dass er durch seine eher zufällige Wahl zum Gouverneur von Minnesota aufstieg hat ihm wohl ein wenig die Sicht verklärt - das war zumindest mein Eindruck bei seiner HoF-Einführung. Man darf aber auch nicht den Wrestler Ventura vergessen, welcher besonders mit Adrian Adonis als East-West Connection in der AWA Akzente setzte - auch wenn seine Optk schon stark an Superstar Billy Graham angelegt war."
test85 schrieb am 27.05.2013:
[10.0] "Bester Colour Kommentator aller Zeiten. Kommentierte eigentlich immer für die Heels. Immer gegen Hogan. Doch wusste auch talentierte Faces(Hart, Savage) zu würdigen. Zusammen mit Monsoon bildete er ein unvergessliches Duo."
H-Scorpio schrieb am 28.03.2012:
[9.0] "Als Wrestler sehr limitiert. Dafür ein guter Heel-Kommentator, der hervorragend mit Gorilla Monsoon harmonierte und sogar mit Vince McMahon, der auf seine Co-Kommentatoren eigentlich nicht so gut eingehen konnte, ein gutes Team bildete."
what89 schrieb am 13.10.2011:
[9.0] "Kenne ihn leider nur als Kommentator. Dort fand ich ihn aber super unterhaltsam (va mit Gorilla Monsoon)"
DrKnowsItAll schrieb am 06.05.2011:
[9.0] "Der nordamerikanische Horst Brack! ;-) Als Wrestler nicht besonders toll, als Kommentator purer Kult."
Finnish Nightmare schrieb am 30.10.2010:
[10.0] "Unschlagbar. Ob am Mikrofon (Everybody who is insignificant to me is "JACK", Jack! ) , im Ring, am Kommentatorenpult (That´s so stupid, Gorilla! ) oder in Hollywood (Ich hab keine Zeit zum bluten! )! Der Mann hat ES!"
Eddie schrieb am 27.02.2010:
[10.0] "Wrestling habe ich kaum gesehen von ihm, aber seine Kommentar-Qualitäten waren wirklich genial, 10 Punkte."
Telecine schrieb am 26.12.2009:
[10.0] "Ein fantastischer Kommentator. Er hat immer sehr gut mit Vince McMahon harmoniert und als er neulich mal wieder mit Vince zusammen kommentiert hat, fühlte sich die Show irgendwie gleich ein bisschen besser an. Nebenbei war er natürlich trotz seines Heel-Status ein ziemlich unterhaltsamer Typ und er hat es geschafft, aus jeder Situation noch seine Heel-Rolle weiterzuspielen."
Manu Adams schrieb am 21.12.2009:
[9.0] "Bildete neben Gorilla Monsoon das Dream Team des Kommentatoren Pults. Als Wrestler ebenfalls sehr Ordentlich und im Team mit Adonis bei mir unvergessen. Mic Work hat er sowieso muss man ja auch wenn man Kommentator wird, aber seine Talkshow den Body Shop neben dem Piper's Pit die wohl beste Show in den 80igern."

9.08
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 90
Anzahl Kommentare: 35
10.0 51x
9.0 6x
8.0 31x
7.0 2x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.18
Durchschnitt nur 2014: 9.00
Durchschnitt nur 2013: 9.00
Durchschnitt nur 2012: 9.67
Durchschnitt nur 2011: 9.00
Durchschnitt nur 2010: 9.60
Durchschnitt nur 2009: 9.57
Durchschnitt nur 2008: 9.16
Durchschnitt nur 2007: 9.06

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 18.02.1995
Piper mit seltenem Auftritt zu Ehren Donald Owens
Roddy Piper (WWF, 1995)Kein Bild verfügbar
In einem damals raren Auftritt hält Roddy Piper bei einer Wrestlingshow in Portland, Oregon eine Gedenkrede an Promoter Donald Owen.


Kennst du schon diese Fehde?
Rob Van Dam (TNA, 2010)Rhino (TNA, 2010)Stevie Richards (TNA, 2010)Tommy Dreamer (TNA, 2010)
Im ersten Halbjahr 2010 wurde das Monster Abyss stärker als je zuvor in der Rolle des Publikumslieblings ins Scheinwerferlicht gesetzt. Er wurde von Hulk Hogan auserkoren, das Banner von Hulkamania weiterzutragen und kämpfte an der Seite seines Idols an vorderster Front in der großen Fehde gegen Hog...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Kurt Angle (TNA, 2008)AJ Styles (TNA, 2008)Brother Ray (TNA, 2008)Christian Cage (TNA, 2008)
[Kurt Angle und Team 3D stehen als Stings verkleidet im Ring]Kurt Angle: "Tonight, not only do we come out here to celebrate our big victory over AJ Styles, Christian Cage and Rhino at Victory Road, but more importantly to welcome...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
feelit
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!