CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

Dean Malenko

Aktiv

Auch aufgetreten als Dean Sarcoff, Great Pumpkin

Aktuelles Gimmick: Dean Malenko
Liga: World Wrestling Entertainment
Alter: 56 Jahre
Geburtsort: Irvington, New Jersey, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 172 cm (5' 8")
Gewicht: 98 kg (216 lbs)
Verwandte: Boris Malenko (Vater), Joe Malenko (Bruder)
Sportlicher Hintergrund: Ringen
Alter Egos: Dean Malenko
Dean Sarcoff
Great Pumpkin
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Road Agent (2001 - heute)
Ringrichter
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 1979
Ende der In-Ring-Karriere: 11.12.2001
Wrestlingstil: Techniker
Trainer: Boris Malenko & Karl Gotch
Spitzname(n): "The Iceman", "The Man Of 1.000 Holds", "The Shooter", "Double Ho Seven"
Trademark-Manöver: Texas Cloverleaf, Tiger Driver, Northern Light Suplex
Dean Malenko
Dean Sarcoff (UWF, 1985) Dean Malenko (Independent, 198x) Dean Malenko (NJPW, 1993) Dean Malenko (ECW, 1995) Dean Malenko (NJPW, 1996) Dean Malenko (WCW, 1998) Dean Malenko (WWF, 2000) Dean Malenko (WWE, 2005) Dean Malenko (WWE, 2007)
- Gimmick-Bruder von Debbie Malenko
- musste seine Karriere aufgrund einer schweren Nackenverletzung beenden
- arbeitet seit seinem Karriereende als Road Agent der WWE
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 13.01.2011, 10:48 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Weitere mögliche Hall of Fame-Nominierungen Gerüchte Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
The Sick Lebowski schrieb am 19.06.2016:
[10.0] "Bombenstarker Wrestler. Sein Charisma ist nicht das allergrößte, aber er hat einen No Nonsense-Stil im Ring, der mir absolut gefällt."
Y2J316 schrieb am 08.05.2016:
[9.0] "Der Iceman ha, was für ein Top Wrestler. Habe leider nicht viel von ihm gesehen, aber das was ich gesehen habe war spitze. Schade das Technische Wrestler damals noch nicht die aufmerksamkeit bekommen haben, wie heute ein Bryan oder Punk."
Shango schrieb am 09.02.2016:
[7.0] "Technisch einer der besten. Was ihm fehlte war Micskill, Ausstrahlung im Ring und ein beeindruckendes äußeres. Sonst hätte es zu mehr gereicht."
Zed schrieb am 21.01.2016:
[8.0] "Toller Techniker, sauberer Non-Nonsens Worker, aber leider kein Entertainer. One Face Malenko hab ich ihn immer gennant, denn eine Mimik hatte er nicht. Dennoch wirklich gute Matches in der WCW, zu mehr reichte es aber nie."
SweetMetalMusic schrieb am 18.01.2016:
[8.0] "Von seinen wrestlerischen Fähigkeiten her, hätte er auf jeden Fall die Höchstwertung verdient. Er wird absolut zurecht "Man of the 1000 holds" genannt. Leider hat er null Charisma, der würde nicht mal bei der Bushaltestelle, auf die ich jeden morgen warte, großartig auffallen und sein Mic-Work war "bestenfalls" auf Benoit-Niveau. Um je World-Chamion zu werden war er auch zu klein und zu schmächtig. Aber nichtsdestotrotz habe ich mich immer gefreut ihn im Ring zu sehen, weil ich wusste, dass er da absolut abliefert und seine Matches immer zu den besten der jeweiligen Matchcards gehörten."
zackwoowoowooryder schrieb am 23.11.2014:
[9.0] "Einer der besten im Ring, aber aufgrund seines nicht vorhandenen Charismas sind ihm höhere Aufgaben verwehrt geblieben. Ist echt schade, denn er hatte das Zeug ein World Champ zu sein."
Nitro83 schrieb am 12.11.2014:
[10.0] "Ich habe seine Matches geliebt. In der Cruiser- Klasse der WCW hat er viele sehr schöne, saubere Matches abgeliefert, die eine hohe Qualität hatten. Ohne große Showeinlagen, ohne "Mätzjen. " Einfach Wrestling."
Steamboat2511 schrieb am 24.10.2014:
[7.0] "Ähnlich wie sein Freund Chris Benoit: Genialer Techniker, quasi kein Entertainer. Ganz an Benoit ist er für mich aber nie rangekommen. Am Mic war von ihm sozusagen gar nichts zu erwarten und Persönlichkeit ist mir auch kaum in Erinnerung. Einige hochwertige Matches (z. B. bei WCW gegen Eddie oder Benoit) bleiben in Erinnerung, so dass er gerade so für meine TOP 50 reicht."
8BitLegend schrieb am 22.09.2014:
[6.0] "War gar nicht die Art von Wrestler-Typ die ich mochte. Viel zu trockener Stil, kein Entertainment. Technisch jedoch sehr bewandert was zu einigen schönen Matches führte."
Fisico9798 schrieb am 22.04.2014:
[9.0] "Sehr guter Wrestler von dem ich leider so wenig sah! Der Iceman hatte schon was drauf! Musste aber leider seine Karriere zu früh beenden! Ist aber dennoch bei WWE unter vertrag! Mag ihn sehr deswegen 9 Punkte!"

8.77
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 281
Anzahl Kommentare: 99
10.0 104x
9.0 53x
8.0 100x
7.0 16x
6.0 6x
5.0 0x
4.0 2x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 8.80
Durchschnitt nur 2016: 8.94
Durchschnitt nur 2015: 8.96
Durchschnitt nur 2014: 8.62
Durchschnitt nur 2013: 9.00
Durchschnitt nur 2012: 9.00
Durchschnitt nur 2011: 9.43
Durchschnitt nur 2010: 9.20
Durchschnitt nur 2009: 8.83
Durchschnitt nur 2008: 8.40
Durchschnitt nur 2007: 8.83

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 18.11.1996
Easy E tritt der nWo bei
Eric Bischoff (WCW, 1996)
WCW Monday Nitro: Hollywood Hogan kommt in Begleitung von Ted DiBiase, Vincent und Miss Elizabeth zum Kommentatorenpult und zwingt Eric Bischoff zu der Feststellung, dass Hogan eine größere Wrestlingikone und obendrein viel reicher sei als Roddy Piper. Desweiteren musste er erklären, dass Piper Angst vor Hogan habe. Gegen Ende der Show erklärt Eric Bischoff, dass er eine Bekanntmachung für die Fans habe und betritt den Ring. Zunächst entschuldigt sich Bischoff für die Aussagen, zu denen ihn Hogan genötigt habe. Er stellt weiter fest, dass die WCW alles tun werde, um ein Match zwischen Piper und Hogan klarzumachen. Plötzlich kommt Piper zum Ring und bezichtigt Bischoff der Lüge. Eric habe niemals versucht, ihn für ein Match gegen Hogan zu verpflichten. Bevor es zu Handgreiflichkeiten kommen kann, stürmt jedoch die nWo den Ring und stürzen sich auf Piper. Eric Bischoff umarmt erleichtert Hogan und vollzieht damit seinen Heel-Turn.


Kennst du schon diese Fehde?
Delirious (ROH, 2008)Kevin Steen (ROH, 2008)El Generico (Independent, 2008)Pelle Primeau (ROH, 2008)
Wenn man das Jahr 2007 bei Ring Of Honor unter ein Motto fassen möchte, dann war es eindeutig das Jahr der Stables. Sweet 'n' Sour Inc., No Remorse Corps, Age Of The Fall, Resilience, Vulture Squad - die Gruppierungen bei ROH schossen wie Pilze aus dem Boden. Nicht alle davon hielten sich. Ein Stabl...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (WWE, 2009)Theodore Long (WWE, 2009)
CM Punk: "Okay, I get it. You people destroyed billions of brain cells on a daily basis with your excess consumption of alcoholic beverages, over-the-counter and prescription medication, and a laundry list of substances you shove in your body day after day. The...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
brothervsbrothermeetfor1sttime
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!