CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Freak Show

Aktiv

Auch aufgetreten als Iceberg

Aktuelles Gimmick: Freak Show
Liga: Freelancer
Geburtsort: Somerville, Alabama, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 180 cm (5' 11")
Gewicht: 141 kg (310 lbs)
WWW: http://www.myspace.com/the_freak_show
Alter Egos: Freak Show
Iceberg
Rollen: Singles Wrestler
Wrestlingstil: Brawler;Hardcore
Freak Show
Freakshow (Independent, 2006) Freakshow (Independent, 2007)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
MaikBaader schrieb am 22.09.2011:
[0.0] "Was er hat? Ein kugelrunden Bauch mehr nicht. Nicht das Ihr mich falsch versteht. Ich mag Big mens, aber auch Big Mens die was drauf haben. Freak Show dagegen ist einfach unglaublich schlecht in allem was er macht und versucht durch das lightube gekloppe das zu verbergen und damit bringt er mich, der auf Wrestling IN kombination mit lighttubes auf die Palme. Ehrlich, Ich frage mich wirklich wie man diesen typen nur booken kann. Unglaublich, UNGLAUBLICH schlecht."
Moonblood schrieb am 23.09.2008:
[7.0] "Er hat was. Ich kann nicht genau beschreiben, was es ist, aber er hat es einfach. Wahrscheinlich ist es meine Vorliebe für verrückte Death Matches, aber was Freak Show in den letzten Jahren gerade gegen Leute wie Nick Gage oder den Necro Butcher "hingewrestlet" hat, hatte Hand und Fuß. Selbstverständlich wird er nie ein guter Wrestler an sich werden, aber seine Death Matches mit Leuten seiner Statur werden mit jedem Mal facettenreicher, und das weiß zumindest mir sehr zu gefallen. Seine scheinbare Schmerzresistenz kommt ihm bei seinem Stil sehr entgegen."
Kaffoe 666 schrieb am 16.09.2008:
[0.0] "Nein nein und nochmal NEIN! Freakshow nervt mich nur"
Baszdmeg schrieb am 04.09.2008:
[0.0] "Hat sich nicht gesteigert und gehört zu der ganzen Reihe von Deathmatchwrestlern, die außer Stiffness, Langsamkeit und der Bereitwilligkeit für kranke Spots nichts vorzuweisen haben. Wie ironisch, dass sich der ganze Freakshow-Hype innerhalb eines Jahres in einen Antihype verwandelt hat."
LexLuger4ever schrieb am 13.04.2008:
[2.0] "Zu viel Hardcore, zu wenig eigentliches Wrestling=schwach!"
Pulpul schrieb am 07.04.2008:
[2.0] "Furchtbarer Look, furchtbar talentfrei. In sinnlosen Deathmatch-Knüppeleien zu gebrauchen, für mehr aber auch nicht."
Masada schrieb am 22.03.2008:
[8.0] "Woow, Freakshow mag man wohl nicht so. Natürlich ist er nicht der beste Deathmatch Wrestler aller Zeiten, aber er ist noch recht jung im Wrestling und wird sich defenitiv steigern. Die zukunft des Deathmatchwrestling beinhaltet ihn!"
Baron-B schrieb am 25.01.2008:
[4.0] "Er schwabbelt leidenschaftslos und mit der Grazie eines Flusspferds zeitlupengleich gen Ring, hält kurz seinen völlig vernarbten Schädel in die Kamera und macht das, was er so halbwegs kann: rot bluten. Darüber hinaus hat dieser menschgewordene Fleischklops wenig drauf, was man auch nur im entferntesten mit dem Wrestling-Sport in Verbindung bringen kann. Warum ich ihm dann dennoch ein "ausreichend" verpasse, ist der recht hohe Wiedererkennungswert (was bei reinen Death-Wrestlern nicht automatisch der Fall ist) sowie die Fähigkeit, mit einem guten Partner im Ring, doch das eine oder andere Mal ein innovativ unterhaltsames Deathmacht auf die Beine stellen zu können."
affenmann schrieb am 06.01.2008:
[2.0] "Versucht mangelndes Talent mit viel Hardcore zu übertünchen. Also ich find´ ihn doof..."
shannonmoore schrieb am 05.01.2008:
[0.0] "Falscher Eingang zu den Gladiatorenkämpfen geht es im zweiten Aufgang. Was für richtig großer schlechter... Wrestler."

2.36
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 24
Anzahl Kommentare: 11
10.0 0x
9.0 0x
8.0 1x
7.0 1x
6.0 0x
5.0 1x
4.0 5x
3.0 1x
2.0 8x
1.0 0x
0.0 7x
Durchschnittswertung: 2.46
Durchschnitt nur 2011: 0.00
Durchschnitt nur 2009: 5.00
Durchschnitt nur 2008: 2.38
Durchschnitt nur 2007: 2.67

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 11.01.1993
Der Start der RAW-Ära
Vince McMahon (WWF, 1994)
WWF Monday Night RAW debütiert auf dem USA Network aus dem Manhattan Center in New York City. Shawn Michaels verteidigt seinen Intercontinental Championship gegen Max Moon und The Undertaker besiegt Damien DeMento im Main Event.


Kennst du schon diese Fehde?
The Ultimate Warrior (WWF, 1990)Rick Rude (WWF, 1990)Bobby Heenan (WWF, 1990)
30 Sekunden brauchte der Ultimate Warrior beim SummerSlam 1988, um die Rekordregentschaft des Honky Tonk Man zu beenden. Das war eine mächtige Duftmarke des neuen Intercontinental Champion, der so dominant war, das man sich schnell fragen musste, wer für diesen Titelträger noch ein ernsthafter Herau...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Rey Mysterio (WWE, 2010)The Undertaker (WWE, 2010)
Rey Mysterio: "You know, I've been in the back all night. And I've heard what people have been saying. Wondering why I'd be crazy or stupid enough to call out The Undertaker. I tell you why. Because four years ago I won my first and only World Championship. And...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_sohigh
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!