CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Ricardo Rodriguez

Aktiv

Auch aufgetreten als Chimaera, El Local, Los Locales #2

Aktuelles Gimmick: Ricardo Rodriguez
Liga: World Wrestling Entertainment (RAW)
Alter: 28 Jahre
Bürgerlicher Name: Jesus Rodriguez
Geburtsdatum: 17.02.1986
Geburtsort: Van Nuys, California, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 180 cm (5' 11")
Gewicht: 98 kg (216 lbs)
WWW: http://www.myspace.com/chimaerasrage
http://twitter.com/RRWWE
Alter Egos: Chimaera
El Local
Los Locales #2
Ricardo Rodriguez
Rollen: Singles Wrestler
Manager
Ringsprecher
Trainer
WWE-Development-Wrestler (2010 - heute)
Beginn der In-Ring-Karriere: 08.2006
Trainer: Phoenix Star, Zokre & The Stepfather
Trademark-Manöver: Chimaera's Rage
Ricardo Rodriguez
Chimaera (Independent, 2006) Chimaera (Independent, 2007) Chimaera (Independent, 2008) Chimaera (Independent, 2009) Ricardo Rodriguez (WWE, 2010) Ricardo Rodriguez (WWE, 2013)
- spielte den persönlichen Ringsprecher von Alberto Del Rio
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 04.10.2013, 12:13 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Vertragssituation von Goldust und Rob Van Dam, American Wolves mit gutem Auftritt bei Tryout Gerüchte Diskussion
2 02.07.2013, 17:19 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Ricardo Rodriguez für 30 Tage suspendiert Neuigkeiten Diskussion
3 20.04.2012, 19:30 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Kein Draft am kommenden Montag? Gerüchte Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
zackwoowoowooryder schrieb am 09.05.2014:
[8.0] "Finde er ist einfach ein natürlich Persönlichkeit. Er hat sich nie verstellt und ist immer auf dem Boden geblieben. Ist im Ring als El Local wenn man ihn lässt wirklich ordentlich, als Ringsprecher sowieso super und auch als Kommentator auch gut. Alles in allem eines der besten Multitalente der WWE."
Alex Maeda schrieb am 30.08.2013:
[9.0] "Nach Paul Heyman der beste Manager, den man derzeit im deutschen Free TV sehen kann. Absolute Klasse, hat seine eigene Nische gefunden und einen Großteil zu Del Rios Gimmick beigetragen. Zu RVD passt er aber kein Stück und ich weiß auch nicht, warum jemand mit so einem Status wie der gute Robert einen Manager braucht. Er ist sich ja nicht wie ein gewisser BL zu fein, um Promos zu halten. Egal, Ricardo Rodriguez ist einer der Großartigsten in Sachen Charisma und Redegewandheit. Warum man ihn trotz seiner Ringausbildung wie einen unfähigen Trottel aussehen lässt, ist mir schleierhaft. Die wenigen Indy-Matches, die ich von ihm gesehen haben, waren allesamt solide bis gut. Seine Darstellung dürfte wohl am ehesten an der für WWE-Verhältnisse ungewohnten Statur liegen, obwohl das zu Zeiten, in denen eher kleine/normalgebaut/unkonventionell aussehende Wrestler wie Punk, Bryan oder bald auch Bray Wyatt ordentlich gepusht werden, kein so großes Problem mehr sein sollte."
HighlightHEEL schrieb am 23.08.2013:
[7.0] "Als Ringsprecher und "Freund" von Alberto del Rio maßgeblich an dessen Erfolg beteiligt. ADR ist Face - Ricardo ist ein Sympathieträger. ADR ist Heel - Ricardo ist die absolute Nervensäge. Als Comedy-Charakter für mich besser als zehn-, nein einhunderttausend Hornswoggles. Als Wrestler habe ich ihn noch nicht wirklich gesehen, daher wird das nicht bewertet. Die Frage bei ihm ist nur, wohin der Weg nach der Trennung von ADR jetzt führt. Anderer Klient oder sogar selbst Wrestler?"
AdR schrieb am 07.02.2013:
[9.0] "Ein würdiger Ringsprecher und Freund des mexikanischen Adligens, unterstreicht del Rios Rolle vorzüglich. Wegen seines lächerlichen und überflüssigen Matches (bitte nicht als Wrestler benutzen! ) ein Punkt Abzug."
The Woerp schrieb am 04.02.2013:
[8.0] "Ricardo ist awesome. Er hat gravierend dazu beigetragen, dass Del Rio so einen Impact hatte. Als Wrestler kenn ich ihn nicht, denke er geht so in die Santino-Schiene. Aber als Ansager ist er klasse."
GTS Punk schrieb am 03.01.2013:
[8.0] "In den letzten Monaten ist er mir durch die Comedy-Segmente immer sympathischer geworden. Außerdem passt er wunderbar zu Del Rio."
BlueDiamond schrieb am 09.08.2012:
[10.0] "Einfach nur klasse. Er ist echt ein Entertainer vor dem Herrn. Ricardo for Raw-GM. :)"
CM Drunk schrieb am 04.08.2012:
[8.0] "Gefällt mir wahnsinnig als Manager von ADR. Ich würde ihm gerne auch einmal im Ring sehen"
Luke1984 schrieb am 12.06.2012:
[9.0] "Genial in seinen Sketchen und Parodien. Bitte nur nicht als Wrestler vermarkten wie Santino."
ShadowAngel schrieb am 21.05.2012:
[8.0] "Ist ein richtig guter Wrestler. Scheinbar will die WWE das aber nicht einsehen. Als "Manager" der eigentlich außer dem Intro nicht viel macht, wird er sinnlos verheizt. Mich erinnert das sehr an die Situation von vor etwa 20 Jahren als Scott Levy als Scotty Flamingo im Manager/Kommentatorbereich genutzt wurde, die WWF-Booker aber nicht sein Potential sahen. Später wurde er als Raven zum großen Star. Ob das in diesem Fall genauso sein wird? Zu wünschen wäre es, ich seh ihn lieber bei TNA, ROH oder sonst wo als Wrestler, denn weiter in dieser minimalen, sinnlosen Managerrolle."

8.18
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 70
Anzahl Kommentare: 36
10.0 19x
9.0 13x
8.0 17x
7.0 15x
6.0 5x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 1x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 8.30
Durchschnitt nur 2014: 7.00
Durchschnitt nur 2013: 8.44
Durchschnitt nur 2012: 8.50
Durchschnitt nur 2011: 8.60
Durchschnitt nur 2010: 8.17
Durchschnitt nur 2009: 8.00
Durchschnitt nur 2008: 8.44

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 24.02.1997
ECW takes over Raw
Paul Heyman (ECW, 1998)
ECW Wrestler debütieren im Manhattan Center bei RAW eine Woche nachdem Jerry Lawler die ECW kritisiert hatte. Paul E. Dangerously übernimmt die Rolle des Color Kommentators und wirbt kräftig für Barely Legal, den ersten PPV der ECW.


Kennst du schon diese Fehde?
Mike Awesome (WCW, 2000)Jeff Jones (ECW, 1997)Masato Tanaka (ECW, 1999)Tazz (WWF, 2000)
Mit dem Verhältnis zwischen dem amerikanischen und japanischen Wrestlingmarkt ist es so eine Sache. Zwar ist man sich den Vereinigten Staaten der potentiellen Abnehmerschicht im Reich der aufgehenden Sonne durchaus bewusst, weswegen diverse Mainstream-Promotions sich immer wieder daran versuchen jap...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Laurinaitis (WWE, 2011)Brock Lesnar (WWE, 2012)Triple H (WWE, 2012)
John Laurinaitis: "My name is Mr. John Laurinaitis. I'm the Executive Vice President Of Talent Relations and the General Manager of RAW and Smackdown. And in one night, one night only, I revolutionized the WWE. I revolutionized everything we know. And I did it for...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
purolegendscollide
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!