CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Shane McMahon

Aktiv

Auch aufgetreten als Shane Stevens

Aktuelles Gimmick: Shane McMahon
Liga: World Wrestling Entertainment
Alter: 46 Jahre
Geburtsort: Gaithersburg, Maryland, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 187 cm (6' 2")
Gewicht: 105 kg (231 lbs)
Verwandte: Vince McMahon (Vater), Linda McMahon (Mutter), Stephanie McMahon (Schwester), Vince McMahon Sr. (Großvater), Jess McMahon (Urgroßvater), Triple H (Schwager)
Alter Egos: Shane McMahon
Shane Stevens
Rollen: Manager
Color-Kommentator (1998)
Ringrichter (1998)
On-Air-Autoritätsperson (1999 - 2009)
Backstagehelfer (1998 - 2009)
Trainer: Tom Prichard, Pat Patterson & Jerry Brisco
Spitzname(n): "Shane-O-Mac", "Boy Wonder"
Trademark-Manöver: Coast To Coast, Leap Of Faith
Shane McMahon
Shane McMahon (WWF, 1998) Shane McMahon (WWF, 1999) Shane McMahon (WWF, 2001) Shane McMahon (WWE, 2002) Shane McMahon (WWE, 2003) Shane McMahon (WWE, 2006) Shane McMahon (WWE, 2009) Shane McMahon (WWE, 2016)
- bekannt für irrsinnige Bumps (Summer Slam 1999, Summer Slam 2000, Wrestlemania X-7, Backlash 2001, King Of The Ring 2001, etc.)
- hat einen Universitätsabschluss in "Mass Communications" ("Medien & Kommunikation")
- agierte unter dem Decknamen "Shane Stevens" Ende der Neunziger kurzzeitig als Ringrichter in der WWF
- stand hinter den WWE-Kulissen der Abteilung für "Global Media" vor
- war der führende Kopf hinter dem Start von WWE.com 1998
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 30.05.2016, 11:35 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Nähere Details zur Brand Extension Gerüchte Diskussion
2 01.04.2016, 12:04 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Rock-Superstar singt bei WrestleMania, aktuelle Pläne für Shane vs. Taker (Spoiler!) Gerüchte
3 03.03.2016, 14:21 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Mögliche Matches für WrestleMania 32 *inkl. Spoiler* Gerüchte Diskussion
4 26.02.2016, 11:53 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Hintergrund zu Shane McMahons Comeback Neuigkeiten Diskussion
5 07.11.2009, 19:10 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Haben sich Vince und Shane McMahon zerstritten? Gerüchte
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
AviaN schrieb am 22.06.2016:
[9.0] "Shane ist zweierlei zu bewerten. Einerseits im Ring, andererseits als On-Air Character. Da er jedoch meistens letzteres war, ist die Gewichtung 25:75. Im Ring durch den Spotfaktor befriedigend (6/10), am Mic großartig (10/10), Charisma sehr gut (9/10), Ausstrahlung gut (8/10). Das sind als Wrestler insgesamt 8, 25 von 10 Punkten. Als On Air Character ist er anfangs gut gewesen, nun 2016 perfekt und meißelt sich damit langsam zum besten On Air Character, die die WWE je hatte. Dafür eine volle 10! Zusammengefasst sind das 9, 13 von 10 Punkten - "sehr gut"."
WhatTheFuck schrieb am 23.05.2016:
[4.0] "Der Hype um ihn find ich persönlich etwas überraschend. "You still got it Chants" für einen Mann der sich einen Namen im Pro Wrestling damit gemacht hat, von großen Höhen zu fallen.. Oukaay? Ich mein.. Shane McMahon als Face GM ist definitiv besser als die Authority die jede Woche ihre Angestellten und ihre Zuschauer als Vollidioten bezeichnen. Jedoch schreiben wir das Jahr 2016! Und Monday Night Raw ist immer noch gefüllt von Storylines rundum die McMahons. Und Ich kann es mir nicht mehr anschauen. Mir ist scheiß egal wer die Kontrolle hat, mir ist scheiß egal welche Autoritätsperson Probleme mit anderen Autoritätspersonen haben, Ich möchte einfach nur eine Wrestling Show sehen mit simplen Wrestling Stories (rundum die Wrestler! ), guten Matches bei der Wochenshow und großartigen Matches bei den PPVs, und Champions die man ernsthaft aufbaut und sie nicht wie einen Witz behandeln. Und das Gefühl hatte ich seit dem Start der Authority Storyline sehr häufig, das genau das alles nicht auftrat. Fast jeder im Roster war wie ein Loser gebookt. Seitdem Shane (ohne Sinn und Verstand da er bei Mania VERLOREN hat! ) die Kontrolle übernahm, ist es etwas besser geworden. Aber ganz ehrlich: Viel Talent hat der Mann nicht. Bin mir sicher er ist ein netter Kerl, aber für mich macht er überhaupt nichts aus. Sowohl wrestlerisch (No shit) als auch am Mikrofon. Aber da er ein McMahon ist, kann man ihn nicht loswerden. Bin sowieso von allen McMahons angekotzt. Ich wiederhole es noch einmal gerne: Es ist 2016! Und die McMahons sind immer noch auf meinem TV Screen in den großen Storylines verwickelt.. Keine Ahnung was ich noch dazu sagen soll. Meine Wertung belegt sich dann auf eine 4 für Shane O´Mac. Aus dem einfachen Grund das er mich nie überzeugen konnte, sei es als Performer als auch in seinen "Pro Wrestling" Matches. Die 4 Punkte sind dafür das Ich mich nicht trauen würde aus den Höhen zu springen die er schon gewagt hat. Aber ansonsten, ist da nicht mehr drin."
The-Rock-619 schrieb am 13.05.2016:
[10.0] "Es war schon eine krasse Überraschung das er in einem WWE Ring wieder steht. Als er vor Jahren die verlassen hat dachte ich mir er widmet sich nun anderen Dingen aber welcher McMahon hat nichts zu tun mit WWE? Niemand. Auch am Mikro höre ich ihn sehr gerne. Im Ring jetzt nicht der Spitzentechniker aber sorgt ab und zu für halsbrecherische Aktionen. Als Authoritätsperson einfach top."
Y2J316 schrieb am 10.05.2016:
[8.0] "Aufgefallen ist er eigentlich nur durch seine Kamikaze Manöver . Nervte meist nur an der seite von Vince, wenn ich auch sagen muss manche Matches waren ganz gut, und auch der eine oder andere gute Moment war dabei. Trotzdem nur 6 Punkte für Shane-o-Mac. Edit:10. 05. 16. Nachdem mann mit etwas Zeit zurückblickt auf das was er gemacht hat und was die meisten heute so abliefern dann muss man hier doch auf 8 erhöhen."
Dandy schrieb am 18.03.2016:
[10.0] "Shane ist der einzige aus der Mcmahon Familie der Wrestlen kann. Was für Sprünge er früher gebracht hat. War einer der besten seiner Zeit schade das er gegangen ist. Aber jetzt ist er wieder da und ich hoffe das bleibt auch so."
Iksuepsilon83m schrieb am 23.02.2016:
[10.0] "Here comes the Monnneeeeeeyyyyy! Leider hat er selbst viel zu wenig Matches bestritten... Seine Matches waren für mich immer ein Highlight! UPDATE: Ich weiß nicht, warum viele sich jetzt wegen seinem Wrestlemania-Match Sorgen machen. Immerhin ist er ein viel besserer Wrestler als John Cena"
Fisico9798 schrieb am 23.02.2016:
[10.0] "In meinen Augen mit Abstand der sympatischste McMahon. Am Mic ist er sehr gut, selbst im Ring kam er gut rüber. Es freut mich außerdem sehr, dass er wieder in der WWE ist. Für Shane gibt es von mir 10 Punkte. In meinen Augen eine Legende."
Delfino77LP schrieb am 23.02.2016:
[10.0] "War immer schon großer Shane-O-Mac Fan. Bin total begeistert dass er wieder zurück ist :-) Die Stimmung in der Halle war der Hammer als seine Musik gespielt wurde und er raus kam. Bei vielen Wrestlern geht das Publikum nicht so ab wie bei Shane-O-Mac. Hoffe sie ziehen mit ihm was gutes auf."
DarylDixon84 schrieb am 23.02.2016:
[10.0] "Nun nur noch alles zu TV14 zurück und WWE könnte wirklich mal wieder Interessant werden. Shane und sein Raw return sahen zumindest schon stark danach aus. Ich freu mich jedenfalls wie ein Kleinkind :)"
TheLoudMouth schrieb am 17.02.2016:
[9.0] "Grundsympathischer Kerl, der natürlich vorrangig wegen seinen verrückten Bumps und seinem tollen Micwork im Gedächtnis bleibt. Schade, dass er sich für einen anderen Karriereweg entschieden hat. Ich empfand Shane immer als lässigen On-Air-Charakter."

8.21
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 370
Anzahl Kommentare: 123
10.0 104x
9.0 50x
8.0 138x
7.0 30x
6.0 33x
5.0 2x
4.0 6x
3.0 3x
2.0 1x
1.0 0x
0.0 3x
Durchschnittswertung: 8.24
Durchschnitt nur 2016: 8.70
Durchschnitt nur 2015: 8.63
Durchschnitt nur 2014: 8.33
Durchschnitt nur 2013: 8.00
Durchschnitt nur 2012: 9.50
Durchschnitt nur 2011: 7.17
Durchschnitt nur 2010: 8.40
Durchschnitt nur 2009: 7.26
Durchschnitt nur 2008: 8.33
Durchschnitt nur 2007: 8.21

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 03.11.2007
Fabulous Moolah stirbt im Alter von 84 Jahren
Fabulous Moolah (WWF, 2002)
wwe.com berichtet über den Tod von Lillian Ellison, die als Fabulous Moolah das Frauenwrestling von Ende der 1950er bis Anfang der 1980er Jahre dominierte. Sie ist die erfolgreichste WWWF/WWF/WWE Championess aller Zeiten mit über 10.000 Tagen Regentschaft und war länger als 20 Jahre am Stück WWF World Women's Champion.


Kennst du schon diese Fehde?
Rock (WWF, 2000)Triple H (WWF, 2000)Chyna (WWF, 2000)Shane McMahon (WWF, 1999)
Die Feindschaft reicht zurück bis in die früheste Epoche der Menschheit – zumindest laut einer Promo von Rocky aus dem Jahr 2002. Demnach hatte der Höhlenmensch-Triple-H gerade das Feuer entdeckt, ehe der Höhlenmensch-Rock ihm gegenübertrat und ihm das Feuer rektal einführte. Ganz so groß war die Hi...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Roddy Piper (TNA, 2005)Steve Austin (WWE, 2004)Carlito (WWE, 2005)
Roddy Piper: "Thank you for the honor of the Hall of Fame. Now, let's move on and make history! Wrestlemania 21! I said, who's the baddest man in the WWE? I hear Stone Cold Steve Austin! Hell yeah! Who's the meanest man, I asked, in the WWE? Hell yes! I hear. Who's...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_triplegermansuplex
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!