CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

Bret Hart

Aktiv

Auch aufgetreten als Buddy Hart

Aktuelles Gimmick: Bret Hart
Liga: Freelancer
Alter: 57 Jahre
Geburtsort: Calgary, Alberta, Canada
Geschlecht: männlich
Größe: 183 cm (6' 0")
Gewicht: 106 kg (233 lbs)
Verwandte: Stu Hart (Vater), Owen Hart, Bruce Hart, Keith Hart, Smith Hart, Wayne Hart, Ross Hart, Dean Hart (Geschwister), Ben Bassarab, Jim Neidhart, Davey Boy Smith, BJ Annis, Dynamite Kid (Ex-Schwager), David Hart Smith, Teddy Hart, Bruce Hart Jr., Torrin Hart (Neffen), Natalya (Nichte)
Sportlicher Hintergrund: Ringen
WWW: http://www.brethart.com
http://twitter.com/#!/BretHart
Alter Egos: Bret Hart
Buddy Hart
Rollen: Singles Wrestler (1978 - 2000)
Tag Team Wrestler (1978 - 2000)
Trainer
On-Air-Autoritätsperson (2010)
Beginn der In-Ring-Karriere: 02.05.1978
Ende der In-Ring-Karriere: 10.01.2000
Ringerfahrung: 21 Jahre
Wrestlingstil: Techniker
Trainer: Mr. Hito, Mr. Sakurada & Stu Hart
Spitzname(n): "Hitman", "The Excellence Of Execution", "The Best There Is The Best There Was And The Best There Ever Will Be"
Trademark-Manöver: Sharpshooter, Piledriver, Backbreaker
Bret Hart
Bret Hart (Stampede, 1979) Bret Hart (STAMPEDE, 197x) Bret Hart (NJPW, 1980) Bret Hart (NJPW, 1984) Bret Hart (WWF, 1986) Bret Hart (WWF, 1987) Bret Hart (WWF, 1988) Bret Hart (WWF, 1989) Bret Hart (WWF, 1990) Bret Hart (WWF, 1991) Bret Hart (WWF, 1992) Bret Hart (WWF, 1993) Bret Hart (WWF, 1994) Bret Hart (WWF, 1995) Bret Hart (WWF, 1996) Bret Hart (WWF, 1997) Bret Hart (WCW, 1998) Bret Hart (WCW, 1999) Bret Hart (WWE, 2010) Bret Hart (WWE, 2011)
- zu seinen aktiven Zeiten einer der besten Techniker der WWF und einer der populärsten Wrestler der 90er Jahre
- gründete 1995 mit zwei NHL Profis und 15 weiteren Investoren ein Eishockey-Team, die "Calgary Hitmen"
- das Hockey-Team wurde 1997 an die Calgary Flames verkauft
- Opfer des berüchtigten Montreal Screwjob von der Survivor Series 1997
- musste 2000 seine Karriere aufgrund einer schweren Gehirnerschütterung beenden, die er sich von einem unachtsamen Tritt von Bill Goldberg eingefangen hatte
- erlitt Mitte 2002 einen Schlaganfall, ist aber wieder auf den Beinen
- im Mai/Juni 2010 General Manager von RAW
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Dude-Love schrieb am 30.10.2014:
[7.0] "Natürlich, Bret ist einer der besten Wrestler aller Zeiten. Trotzdem fehlte mir das gewisse etwas auch wenn ich nicht genau sagen kann was es ist. Und andere Wrestler, also Kollegen schlecht zu reden geht meiner Meinung nach überhaupt nicht! 7 Punkte!"
Steamboat2511 schrieb am 24.10.2014:
[10.0] "Technisch gesehen der vielleicht beste Wrestler aller Zeiten. Stets für sehr ansehnliche Matches gut, besonders wenn der Gegner harmoniert. Dazu finde ich ihn durchaus charismatisch, wenn auch anders als es etwas später SCSA oder Rocky waren. Sein Mic-Wrk bewegt sich eigentlich durchgängig im oberen, wenn auch nicht im allerhöchsten Level. Ein wenig nervt die jahrzehntelange Selbstbemitleidung über den Screwjob, die fast schon zur Koketterie wurde. Das ändert jedoch nichts daran, dass Bret Hart im Ring seines gleichen sucht und deshalb in meine TOP 5 gehört!"
Y2J316 schrieb am 28.09.2014:
[9.0] "The best there is, the best there was, the best there ever will be. na ja zwar nicht meine meinung aber trotzdem einer der besten aller zeiten. Top In-Ring skills und auch am mic super. Schade das Goldberg in vorn schädel getreten hat und seine karriere somit vorbei war. Der Screwjob ist da auch noch in guter errinerung."
Sam UL schrieb am 13.08.2014:
[10.0] "Der wahrscheinlich beste Techniker, den es je gab. Vom Micwork her fan ich ihn allerdings immer eher Durchschnitt... wenn auch guter Durchschnitt. Trotzdem: 10 Punkte! Legendenstatus!"
DanielBryan1986 schrieb am 28.06.2014:
[10.0] "Bret Hart war irgendwo wie Sting und Shawn Michaels seiner Zeit voraus. Ich denke Montreal sollte nach fast 11Jahren kein Thema mehr spielen. Die haben sich 2006 ausgesprochen sonst wäre er nie in der HOF oder die grosse DVD wäre kein Hit geworden. Bret Hart macht sich die Legende selber kaputt. Beste Fehde war für mich gegen seinen Eigenen Bruder. Wegen den Nachwehen von Montreal gebe ich eine 9. Schade dafür gab ich Bret Keine 10. Das war meine Bewertung 2008. 2010 kam aber vieles anders. Nun bin ich froh Bret die 10Punkte geben zu können."
ClassicWrestlingFan schrieb am 20.05.2014:
[4.0] "Ich war nie ein besonders großer Fan von Bret Hart. Als Interc. Champion hat er mir in der WWE gegen Pipper und Co. noch recht gut gefallen, obwohl ich ihn - bis auf in einigen Matches - auch technisch nie so gut fand, wie er von vielen gelobt wurde (keine Sprünge vom Top-Rope etc. ). Aber später als Hogan-Nachfolger in der WWE hat er mir gar nicht gefallen, und als er denn in die WCW gewechselt ist noch weniger. Da waren seine besten Zeiten schon vorbei, und seine besten Zeiten waren für mich bis 1992, als er Interc. Champ war."
wwefan98 schrieb am 11.05.2014:
[10.0] "Ich glaube zu Bret hart muss man nicht viel sagehn. Ganz klar einer der besten Wresteler die es jemals gab."
zackwoowoowooryder schrieb am 06.05.2014:
[10.0] "Einfach nur eine Legende! Der Grund für viele in den 90ern Wrestling zugucken. Technisch der Beste den es gab, gibt und jemals geben wird. Für viele aktuelle Wrestler das größte und beste Vorbild."
Fisico9798 schrieb am 21.04.2014:
[9.0] "Er zählt natürlich zu einen der besten Wrestler aller Zeiten! Cooles Outfit mit cooler Brille, Musik war cool, Top Wrestler und Auftritte waren auch nicht schlecht! Aber zu meinen Lieblingswrestler zählt er nicht! Dennoch mag ich ihn! Leider musste er wegen den Unfall mit Goldberg die Karriere viel zu früh beenden!"
CrIppIL3RTIRiX schrieb am 17.04.2014:
[8.0] "Der Funke ist nie wirklich übergesprungen, er hatte schon was drauf aber das Charisma hat halt einfach gefehlt. 8 Punkte für einer der besten Wrestler der 90er."

9.42
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 752
Anzahl Kommentare: 383
10.0 580x
9.0 54x
8.0 70x
7.0 16x
6.0 11x
5.0 5x
4.0 9x
3.0 0x
2.0 4x
1.0 0x
0.0 3x
Durchschnittswertung: 9.43
Durchschnitt nur 2014: 9.44
Durchschnitt nur 2013: 8.60
Durchschnitt nur 2012: 9.30
Durchschnitt nur 2011: 9.35
Durchschnitt nur 2010: 9.09
Durchschnitt nur 2009: 9.47
Durchschnitt nur 2008: 9.39
Durchschnitt nur 2007: 9.72

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 30.11.1998
Steiner neuer nWo-Leader, Outsiders Seite an Seite, Hart US-Champ
Scott Steiner (WCW, 1998)Scott Hall (WCW, 1998)Kevin Nash (WCW, 1998)Bret Hart (WCW, 1998)
WCW Monday Nitro: Scott Steiner wird neuer Anführer der nWo Hollywood und damit Nachfolger des zurückgetretenen Hulk Hogan. Kevin Nash erklärt sich bereit, an Scott Halls Seite gegen Scott Steiner und Horace Hogan anzutreten und gewinnt dieses Match. Es gibt jedoch noch keine Wiedervereinigung der "Outsiders". Bret Hart besiegt im Main Event mit Hilfe des Giants den US Heavyweight Champion Diamond Dallas Page und schafft damit den Titelwechsel.


Kennst du schon diese Fehde?
Bobby Lashley (WWE, 2006)King Booker (WWE, 2006)Queen Sharmell (WWE, 2006)
Friday Night SmackDown! kurz nach WrestleMania 22: Booker T war mittels einer einstweiligen Verfügung den Plagegeist Boogeyman losgeworden und hatte daher wieder Zeit sich neuen Aufgaben zuzuwenden. Zeitgleich verkündete General Manager Theodore Long die Wiederauferstehung einer alten WWE-Tradition:...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Ric Flair (WCW, 2000)Vince Russo (WCW, 2000)Shane Douglas (WCW, 1999)
Vince Russo: "Cut the music! First of all, I wanna make one thing perfectly clear. Upstate Rochester is NOT a part of New York! This dump might as well be Iowa!"Shane Douglas: "Hey Nature Boy Ric Flair! For twenty-five years,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
greatsasukeguitar
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!