CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

Jason Albert

Aktiv

Auch aufgetreten als Giant Bernard, Gigante Bernard, Bernardo, A-Train, Baldo Train, Train, Albert, Prince Albert, Baldo, Mongolian, Lord Tensai, Tensai, Matt Bloom

Angezeigt werden die Einträge 1 bis 10 von insgesamt 10 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Matzinho schrieb am 02.09.2014:
[8.0] "Bei NJP war er einfach eine Wucht! Bei der WWE hat er mich früher nicht überzeugt und seine aktuellen Auftritte dort kenne ich nicht. Aber in Japan sind Tomko und er zwei der wenigen Wrestler gewesen, die ich als legitime Nachfolger von so Leuten wie Scott Norton oder Vader betrachtet hätte."
HighlightHEEL schrieb am 30.08.2014:
[6.0] "Für seine Statur ein ganz passabler Wrestler, dem in der WWE leider immer nur Gimmicks gegeben wurden, die auf Dauer nicht ziehen (Albert, A-Train) oder einfach nicht gut (Tensai) bis katastrophal (Tänzer) sind. Scheint sich jetzt auf eine Karriere als Kommentator fixiert zu haben, wo er zwar jede Menge Enthusiasmus mit reinbringt, allerdings glaube ich nicht, dass ich mir ihn häufiger als im Zwei-Woche-Rhythmus am Kommentar geben könnte."
Mandzukic9 schrieb am 19.08.2014:
[3.0] "Natürlich wurde er falsch eingesetzt und kann eigentlich ein bisschen was im Ring. Trotzdem finde ich ihn schrecklich zudem er am Mic garnichts kann und das Beast-mit-Manager-Gimmick soll fähigeren Leuten mit Mic-Defiziten wie z. B. Brock Lesnar überlassen werden. Mit einem Big van Walter wäre WWE schon deutlich besser beraten. Jetzt ist seine In-Ring-Karriere eh vorbei und am NXT-Pult finde ich ihn auch nicht unbedingt richtig aufgehoben. Wenn er in der Talentförderung nicht unverzichtbar ist, wird ihn wohl die nächste Entlassungswelle verschlingen"
TheLoudMouth schrieb am 14.08.2014:
[6.0] "Hat sich im Vergleich zu seiner Anfangszeit in sämtlichen Punkten ziemlich gesteigert und bringt konstant gute Leistungen, auch wenn er im Vergleich zu diesen natürlich nicht sonderlich gut eingesetzt wird bzw. wurde. 'Ne gute Drei hat er sich aber schon verdient."
zackwoowoowooryder schrieb am 09.05.2014:
[6.0] "Muss sagen finde ihn als Kommentator viel besser als, als Wrestler. Obwohl er als Wrestler jetzt auch nicht wirklich schlecht war, er konnte mich nie wirklich erreichen, egal ob als A-Train, Albert oder auch als Tensai. Positv an ihm ist, dass er trotz seines Körperbaus und seiner Größe, dennoch sehr agil und beweglich ist."
Headlock schrieb am 30.04.2014:
[10.0] "Die 1. 0 Bewertungen sind sowas von dumm, wenn man schon ne niedrige Wertung gibt bitte wenigstens auc mal ein Match von Ihm als Giant Bernard anschauen. Ich finde Bernard war oder ist ein unglaublich guter Big Man den ich auf einer Stufe mit Vader oder Bigelow stehlen würde. Seine Matches mit Tanahashi oder Goto (was nicht nur an Tanhashi und Goto lag) waren immer gut und er hatte mit Karl Anderson eines der besten Tag Teams der letzten 10 Jahre. Seine aktuelle Rolle als Komentator bei der WWE gefällt mir auch und ich würde liebend gern in den Main Shows als Kommentator höhren."
The-Rock-619 schrieb am 15.03.2014:
[5.0] "Ein starkes Powerhouse zu alten Zeiten mit passenden Gimmicks. Sein Tensai Gimmick war ein Schuss in den Ofen und auch bei Tons of Funk wurde er lächerlich gemacht. Als Kommentator gefällt er mir."
Kings Road schrieb am 03.03.2014:
[8.0] "Als Giant Bernard insb. bei NJPW Weltklasse. Bei WWE sowohl als Prince Albert als auch als Tensai eher lahm. Zwar hat WWE ihn als Tensai prominent eingesetzt, aber bei dem Gimmick war zu erwarten, dass es nicht funktionieren würde. Schade."
JuliTheCage87 schrieb am 16.01.2014:
[8.0] "Er ist mehr als grundsolide im Ring, hat eine gute Ringpräsenz und beherrscht viele für seinen Körperbau untypische Moves. Ich finde ihn einfach sehr beeindruckend. Bei NJPW ein wahrer Star, bei der WWE wirkt er, früher wie heute, stets uncharismatisch. Ein Mysterium der ganz großen Sorte, könnte am Overkill seiner Gimmicks liegen. Ich finde ihn aber einfach cool. Obwohl mich nicht jede seiner Rollen anspricht, überzeugt er mich in so ziemlichen allen Gimmicks. @Mandzukic9: Dann solltest du dir mal Ausschnitte seiner NJPW-Zeit anschauen. Er kann den bedrohlichen Heel einfach so gut spielen, wenn man ihn denn lässt. In der WWE zieht er nicht so richtig, da kann ich dir zustimmen, aber er versucht, aus jedem noch so bescheuerten Gimmick das Beste herauszuholen."
Goatface schrieb am 10.01.2014:
[7.0] "Hat sich verdammt gut entwickelt. In Japan wird halt nicht jeder zum Star. Bei WWE muss er sich mal wieder zum Deppen machen aber er unterhält mich ganz gut. Auch als Kommentator bei NXT nicht schlecht."

6.36
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 226
Anzahl Kommentare: 101
10.0 5x
9.0 7x
8.0 60x
7.0 25x
6.0 80x
5.0 14x
4.0 27x
3.0 4x
2.0 1x
1.0 3x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.38
Durchschnitt nur 2014: 6.50
Durchschnitt nur 2013: 5.96
Durchschnitt nur 2012: 5.50
Durchschnitt nur 2011: 6.67
Durchschnitt nur 2010: 7.25
Durchschnitt nur 2009: 6.73
Durchschnitt nur 2008: 6.28
Durchschnitt nur 2007: 6.55

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 27.12.1994
Erstes Starrcade für Hulk Hogan
Hulk Hogan (WCW, 1994)Brother Bruti (WCW, 1994)Alex Wright (WCW, 1995)Jean-Paul Levesque (WCW, 1994)
WCW Starrcade 1994: Hulk Hogan verteidigt bei seinem ersten Starrcade-Event den WCW World Heavyweight Title gegen seinen ehemals besten Freund The Butcher. Im Opener gewinnt Vader den WCW United States Heavyweight Title von Jim Duggan. Als erster deutscher Wrestler bestreitet Alex Wright einen Mainstream-PPV und gewinnt gegen Jean-Paul Levesque, den späteren Triple H. Mr.T gewinnt gegen Kevin Sullivan.


Kennst du schon diese Fehde?
R-Truth (WWE, 2010)Matt Hardy (WWE, 2010)CM Punk (WWE, 2010)Luke Gallows (WWE, 2010)
Im Herbst 2009 nahm die Karriere des CM Punk einen recht empfindlichen Knick, als er sehr klar und deutlich eine Fehde gegen den Undertaker und dabei auch den World Heavyweight Title verlor. Bei der Suche nach dem Schuldigen dafür machte es sich Punk recht einfach: Er lud sie an Scott Armstrong ab, ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Charlie Haas (ROH, 2011)
[Nach einer Attacke der Briscoes gegen Shelton Benjamin mit einem Stuhl, während eines Matches zwischen ihm und Charlie Haas gegen den All-Night-Express, liegt dieser regungslos außerhalb des Rings am Boden. Um ihn herum hat sich eine Gruppe Sanitäter, Ringrichter und Offizieller...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_badfuture
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!