CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Chris Mordetzky

Aktiv

Auch aufgetreten als Chris Masters, Chris Moore, Chris Mordesky, American Adonis, Chris Adonis

Aktuelles Gimmick: Chris Mordetzky
Liga: Freelancer
Alter: 31 Jahre
Geburtsort: Santa Monica, California, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 193 cm (6' 4")
Gewicht: 117 kg (257 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Bodybuilding
WWW: https://twitter.com/Chrismasters310
http://www.myspace.com/chrismordetzkyofficial
Alter Egos: American Adonis
    a.k.a.  Chris Adonis
Chris Masters
    a.k.a.  Chris Moore
Chris Mordetzky
    a.k.a.  Chris Mordesky
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
WWE-Development-Wrestler (2004 - 2004)
Beginn der In-Ring-Karriere: 2002
Wrestlingstil: Powerhouse
Trainer: UPW Ultimate University, Bill DeMott, Lance Storm & Rip Rogers
Spitzname(n): "The Masterpiece", "Superfreak"
Trademark-Manöver: Masterlock
Chris Mordetzky
Chris Mordetzky (Independent, 2003) Chris Masters (WWE, 2005) Chris Masters (WWE, 2006) Chris Masters (WWE, 2007) Chris Masters (Independent, 2008) Chris Masters (WWE, 2009) Chris Masters (WWE, 2011) American Adonis (RKK, 2012)
- brach die High School ab
- begann bereits 1999 mit dem Wrestling-Training, verletzte sich dabei allerdings am Fußgelenk, widmete sich daraufhin dem Bodybuilding um einen besseren Körperbau zu bekommen und versuchte es fast drei Jahre später erneut als Wrestler
- ehemaliger "Mr. California" im Bodybuilding
- hat polnische Wurzeln
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 10.06.2013, 00:14 Uhr Fighting Spirit Wrestling Independent: Mehrere Wrestler erhalten nach Event keine Bezahlung Neuigkeiten
2 20.07.2012, 22:31 Uhr Total Nonstop Action WrestlingRing Ka King TNA: Wer steckt hinter Aces & Eights? Gerüchte
3 28.06.2012, 23:41 Uhr Total Nonstop Action Wrestling TNA: Chris Masters erhält keinen Vertrag Gerüchte Diskussion
4 09.06.2012, 16:50 Uhr Total Nonstop Action Wrestling TNA: Chris Masters erhält Tryout Neuigkeiten Diskussion
5 10.05.2012, 16:08 Uhr Total Nonstop Action Wrestling TNA: Morrison und Masters wollten zu TNA, MMA-Kämpfer vor Vertragsunterschrift Gerüchte Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Micha1704 schrieb am 15.10.2014:
[7.0] "Ich fand ihn ganz gut... Jetzt nicht Main Event Potential aber ein IC oder US wäre schon drin gewesen... Er hatte das aussehen, den Körper, die ausstrahlung und war solide im Ring.... also für die zeit von 06-08 reichte das eigentlich...."
Sam UL schrieb am 06.08.2014:
[4.0] "Krasser Körper! Und... das wars auch schon! Leider im Ring nie wirklich überzeugend. Zumindest "Standardmoves" konnte er."
WrestleArts schrieb am 24.04.2014:
[7.0] "Bei seinem ersten WWE-Run noch sehr grün, hat sich Masters mittlerweile zu einen sehr soliden Worker entwickelt. Ich hoffe das er bei WWE oder TNA nochmal eine Chance erhält, um sich zu beweisen."
alcoholicmetalmayhem schrieb am 20.04.2014:
[7.0] "Wrestlerisch natürlich unterer Durschnitt. Fand allerdings seine Zeit von 2005-2007 ganz okay. Die Masterlock-Challenge damals war unterhaltsam und auch einige seiner Matches u. a gegen Cena waren befriedigend."
JuliTheCage87 schrieb am 20.03.2014:
[Kommentar] "Slyder? Made my day. Entweder krankhafte Comedy oder die Inkarnation des Unwissens."
Slyder schrieb am 20.03.2014:
[10.0] "Bester Wrestler aller Zeiten. Hoffe, wir sehen ihn bald wieder in der WCW!"
DieOffenbarung schrieb am 26.01.2014:
[7.0] "Weiß gar nicht wieso er hier so schlecht weg kommt, ist eigentlich solide im Ring und hat auch die nötige Power um Ihn intensiv darstellen zu können! Das einzige wo ich wirklich Probleme mit habe ist halt die Geschwindigkeit von Ihm und seine nicht vorhandenen Mic-Skills! Dennoch hat er immer noch Potential nach oben, 7 Punkte für die Zukunft!"
Mandzukic9 schrieb am 17.01.2014:
[6.0] "Ich mochte Mordetzky immer. Sein Auftreten hat mich meist überzeugt und nach einem katastrophalen Start hat er sich eigentlich immer wieder verbessert. Würde mich freuen, wenn man ihm noch mal eine Chance geben würde. An seinem Alter sollte es nicht scheitern."
Thinknow schrieb am 02.09.2013:
[5.0] "Annehmbar! Nichts außergewöhnliches, aber auch nicht nervig oder störend!"
Scuzzlebutt schrieb am 09.06.2013:
[8.0] "Leider ein verschwendetes Talent. Aus Masters hätte man echt noch was machen können. So übel im Ring war er ja auch nicht. Hab ihn immer gern gesehen. Vieleicht kommt er ja mal wieder in die WWE, zu alt ist er ja definitiv noch nicht."

4.76
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 290
Anzahl Kommentare: 158
10.0 4x
9.0 2x
8.0 26x
7.0 24x
6.0 67x
5.0 30x
4.0 66x
3.0 17x
2.0 40x
1.0 3x
0.0 11x
Durchschnittswertung: 4.77
Durchschnitt nur 2014: 6.64
Durchschnitt nur 2013: 6.00
Durchschnitt nur 2012: 6.00
Durchschnitt nur 2011: 5.88
Durchschnitt nur 2010: 5.00
Durchschnitt nur 2009: 5.00
Durchschnitt nur 2008: 4.38
Durchschnitt nur 2007: 4.09

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 03.04.2005
Erster Mr. Money in the Bank ist 'nicht jugendfrei'
Edge (WWE, 2005)Chris Benoit (WWE, 2005)Chris Jericho (WWE, 2005)Christian (WWE, 2005)
Bei WrestleMania 21 startet ein neues Matchkonzept namens "Money in the Bank" - ein Leitermatch, bei dem sechs Kontrahenten um einen über dem Ring aufgehängten Koffer kämpfen. In dem Koffer befindet sich laut Storyline ein Vertrag. Dem Sieger steht ein Match zu einem Zeitpunkt seiner Wahl und um einen World Title seiner Wahl zu.

Die erste Auflage verlässt der "Rated-R Superstar" Edge als Sieger. Aus dieser Idee entwickelt sich eine bis heute bestehende Tradition, die bislang immer zu starken Matches mit wechselnden Teilnehmerzahlen und letztendlich zu spontanen Titelwechseln führte. Bis 2010 ist dieses Match eine der Attraktionen bei WrestleMania, ab dem Sommer des selben Jahres geht Money in the Bank im Rahmen der "Themen-Pay Per View-Welle" als eigenes Pay Per View Konzept an den Start.


Kennst du schon diese Fehde?
Jeff Hardy (WWE, 2007)Matt Hardy (WWE, 2007)Lance Cade (WWE, 2007)Trevor Murdoch (WWE, 2007)

Kennst du schon diese Promo?
Chris Jericho (WWE, 2014)Bray Wyatt (WWE, 2014)The Miz (WWE, 2014)
Chris Jericho: "For the first time in one year, Y2J is back on SmackDown [Jubel]. To be in this ring in front of the thousands of Jerichoholics here tonight and watching at home the millions and that feels good! [Jubel]...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_flairandsign
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!