CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

William Regal

Aktiv

Auch aufgetreten als Lord Steven Regal, Steven Regal, Steven William Regal, Steve Regal, Roy Regal, Steve Jones, Darren Matthews, Hellraiser

Aktuelles Gimmick: William Regal
Liga: World Wrestling Entertainment (SmackDown)
Alter: 46 Jahre
Bürgerlicher Name: Darren Nathaniel Matthews
Geburtsdatum: 10.05.1968
Geburtsort: Codsall Wood, Staffordshire, England, UK
Geschlecht: männlich
Größe: 187 cm (6' 2")
Gewicht: 111 kg (244 lbs)
WWW: http://twitter.com/#!/RealKingRegal
Alter Egos: Darren Matthews
Hellraiser
Steve Jones
William Regal
    a.k.a.  Lord Steven Regal
    a.k.a.  Steven Regal
    a.k.a.  Steven William Regal
    a.k.a.  Steve Regal
    a.k.a.  Roy Regal
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Color-Kommentator (2011 - heute)
On-Air-Autoritätsperson
Beginn der In-Ring-Karriere: 1983
Wrestlingstil: Allrounder, Techniker
Trainer: Marty Jones
Spitzname(n): "The Ringleader of The Tormentors", "The Man's Man"
Trademark-Manöver: Knee Trembler, Regal Plex, Regal Stretch, Power Of The Punch, Regal Roll
William Regal
Steve Regal (Europa, 198x) Steve Regal (Europa, 1991) Steven Regal (CWA, 1992) Lord Steven Regal (WCW, 1994) Lord Steven Regal (WCW, 1995) Steven Regal (WWF, 1998) Steven Regal (WCW, 1999) William Regal (WWF, 2000) William Regal (WWF, 2001) William Regal (WWE, 2002) William Regal (WWE, 2004) William Regal (WWE, 2006) William Regal (WWE, 2007) William Regal (WWE, 2008) William Regal (WWE, 2009) William Regal (WWE, 2010) William Regal (WWE, 2011) William Regal (WWE, 2012)
- machte Anfang 1999 eine Entziehungskur aufgrund von Drogenproblemen
- kehrte im Sommer 2004 nach über einem Jahr Pause zurück, welche er wegen Herzproblemen nehmen musste
- seine Ärzte hatten ihm damals zu einer Herztransplantation geraten, die er ablehnte, weil es das Ende seiner Karriere bedeutet hätte
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 21.11.2013, 20:05 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: William Regal soll für American Wolves-Tryout gekämpft haben Gerüchte Diskussion
2 15.05.2012, 20:07 Uhr World Wrestling EntertainmentFlorida Championship Wrestling WWE: Jim Ross kehrt ans Kommentatorenpult zurück Gerüchte Diskussion
3 22.05.2011, 08:57 Uhr Reaktionen auf Randy Savages Tod Neuigkeiten Diskussion
4 26.04.2011, 23:05 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Die gesamten Draft-Results auf einen Blick Neuigkeiten Diskussion
5 26.04.2011, 21:20 Uhr World Wrestling Entertainment Live-Ticker zum Ergänzungsdraft - 22. Pick (beendet) Neuigkeiten
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
zackwoowoowooryder schrieb am 09.06.2014:
[10.0] "Ein Mann wie es nicht zweimal gibt. Im Ring einfach nur super und außerhalb des Ringes ebendfalls. Als Kommentator immer für einen Witz zu haben und durch seine langjährige Erfahrung im Ring auch mit einem großen Now-How. Ein Mann der sich auch viel für WWE arrangiert."
TheLoudMouth schrieb am 20.04.2014:
[10.0] "Regal ist leider hoffnungslos underrated. Überragende In-Ring Skills, ein wahrer Meister am Mic und dazu mit richtig viel Charisma gesegnet. Top-Allrounder, der von Comedy bis ernsthaften Promos alles drauf hat."
Dude-Love schrieb am 16.04.2014:
[10.0] "Bei Regal stimmte - egal ob in der WWE oder WCW - einfach alles: In-Ring Fähigkeiten, Ausstrahlung, Mic-Skills; er ist wohl einer der besten (technischen) Wrestler aller Zeiten und wohl auch der unterbewertetste. Fragwürdiges Backstage Verhalten ist mir ebenfalls nicht bekannt. Auch heute kann er zeigen dass er es immer noch drauf hat, wie z. B. in seinem Match gegen Antonio Cesaro. Da ich nichts negatives über ihn sagen kann gibt es auch nicht weniger als 10 Punkte."
The Undertalker schrieb am 01.04.2014:
[9.0] "Nicht nur ein sehr starker Wrestler, sondern auch ein unheimlich guter Entertainer: Er kann sowohl sehr lustig als auch sehr niederträchtig sein. Vom Gentleman bis zum eingebildeten britischen Aristokraten hat er alle Rollen drauf. Allein die Mimik mit seinen Grimassen, die er so schneidet, sind zum Schieflachen! Regal besitzt einen stiffen sowie technisch versierten Wrestlingstil und ist ein Meister des Chain-Wrestlings. Leider stand er sich selbst zu oft im Weg! Als er 2008 General Manager von Raw war und das KotR-Turnier gewann, erhielt er wohl die letzte große Chance, doch noch mal über den Midcard-Status hinauszugelangen. Leider leistete er sich einen Verstoß gegen die Wellness-Policy und ein zünftiger Depush war die Folge. Ich hätte es ihm so gegönnt, aber das war nunmal selbstverschuldet. Nichtsdestotrotz vergebe ich hier starke 9 Punkte."
Y2J316 schrieb am 20.03.2014:
[7.0] "Fand ihn eigentlich immer ganz gut, aber seine backstage momente egal ob mit tajiri oder später als Raw gm waren immer das beste. Auch er war oder ist technisch einer der besten und kann auch mal einen richtig harten move auspacken. Sein special mit dem schlagring fand ich auch schon immer cool"
ZenHyen schrieb am 01.03.2014:
[8.0] "Super Wrestler, Trainer, Kommentator. Passt perfekt nach NXT, und viele Junge Leute können eine Menge von ihm Lernen."
Giftzwerg schrieb am 27.02.2014:
[9.0] "Legendär. Einer der besten Techniker die es je gab. Hat das Wrestling von der Pieke auf gelernt. Unvergessen für mich sein Match vom 09. 02. 1998 in der WCW bei Monday Nitro gegen Bill Goldberg. Goldberg war immer beschränkt in seinen wrestlerischen Fähigkeiten und kam aus einer anderen Sportart. In den vorherigen Wochen hatte Goldberg seine Gegner gemäß Storyline immer in wenigen Sekunden besiegt. In diesem Match wurde Goldberg von Regal vorgeführt, und man hat genau gesehen, wer sein Handwerk gelernt hatte und wer nicht. Natürlich verlor Regal wie abgesprochen. Das vorher Geschehene nahmen die WCW-Verantwortlichen jedoch zum Anlass Regal zu feuern, da dieser sich nicht an den abgesprochenen Matchablauf gehalten hatte, und Goldberg so den Status der Unbesiegbarkeit verlor. In keiner anderen Sportart kann man nicht vorhandene Fähigkeiten so schön überspielen wie beim Wrestling. Hier hatte endlich mal einer Courage bewiesen und hat zur Ehre seiner Sportart seinen Job aufs Spiel gesetzt. Danke für diesen unvergesslichen Moment."
Lord Regal schrieb am 14.02.2014:
[10.0] "William Regal. Im Ring einer der besten technischen Wrestler die es je gab. Seine Mimik war genial und am Mic ist er ebenfalls klasse. 10/10 Punkten!"
The-Rock-619 schrieb am 31.01.2014:
[9.0] "Er wirkt symphatisch egal ob er Heel oder Face ist. Seine Mic Fähigkeiten sind toll unter anderem der Beweis bei NXT als Kommentator. Und schließlich ist sein Wrestlingstil technisch überragend für sein Alter. Schade das aus ihm nie ein Main-Eventer geworden ist."
Lord Steven Regal schrieb am 20.01.2014:
[10.0] "Unglaublich talentierter Mann. Einer der besten Mat-Wrestler unserer Zeit. Dazu grandioses Mic-Work, und dem Gimmick des bösen, britischen Chef. Schade das William Regal sein Leben lang in der Midcard fest hing!"

8.43
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 433
Anzahl Kommentare: 203
10.0 135x
9.0 68x
8.0 154x
7.0 27x
6.0 39x
5.0 5x
4.0 2x
3.0 3x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 8.45
Durchschnitt nur 2014: 9.13
Durchschnitt nur 2013: 9.10
Durchschnitt nur 2012: 9.25
Durchschnitt nur 2011: 8.32
Durchschnitt nur 2010: 8.04
Durchschnitt nur 2009: 8.19
Durchschnitt nur 2008: 8.22
Durchschnitt nur 2007: 8.64

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 27.02.2000
No Way Out: Zwei Titelwechsel, ein Karriereende und ein großer Herausforderer
Cactus Jack (WWF, 2000)Triple H (WWF, 2000)Kurt Angle (WWF, 2000)Chris Jericho (WWF, 2000)
WWF No Way Out Cactus Jack verliert ein Career vs. Title Hell in a Cell Match gegen Hunter Hearst Helmsley. Außerdem wird European Champion Kurt Angle Double Champion als er Chris Jericho in einem WWF Intercontinental Heavyweight Title Match besiegt. Die Dudley Boyz besiegen die New Age Outlaws und gewinnen damit die WWF World Tag Team Titel. "The Big Show" Paul Wight pinnt "The Rock" Rocky Maivia und bekommt damit ein WWF World Heavyweight Titelmatch bei WrestleMania 16.


Kennst du schon diese Fehde?
Paul London (WWE, 2004)Chavo Guerrero (WWE, 2004)Billy Kidman (WWE, 2004)
Im Indy-Bereich war Paul London dabei, ein Held zu werden, als er im Jahr 2003 in der WWE unterschrieb. Dort musste er sich - wie viele Vertreter seines Stils - schnell damit abfinden, dass er im Titan-Land nur ein kleines Licht war. Es dauerte einige Zeit, bis die Scheinwerfer ein wenig auf London ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Terry Funk (ECW, 1994)
Joey Styles: "This is Joey Styles in the locker room of the ECW Arena and I'm standing here with the former Eastern Championship Wrestlling Televison Champion, Terry Funk." Terry Funk: "Joey Styles, I wanna say a couple...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_goodluckares
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!