CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Mr. Hughes

Aktiv

Auch aufgetreten als Curtis Hughes, Big Cat, Big Cat Hughes, Gotch Gracie

Aktuelles Gimmick: Mr. Hughes
Liga: Freelancer
Alter: 49 Jahre
Geburtsort: Kansas City, Missouri, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 196 cm (6' 5")
Gewicht: 114 kg (251 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Football
Alter Egos: Gotch Gracie
Mr. Hughes
    a.k.a.  Curtis Hughes
    a.k.a.  Big Cat
    a.k.a.  Big Cat Hughes
Rollen: Singles Wrestler
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 1988
Wrestlingstil: Powerhouse
Trainer: Bob Geigel & Sonny Myers
Spitzname(n): "Ruffneck", "Mr. Mean"
Trademark-Manöver: Sitout Powerbomb, Spinning Side Slam, Choke Slam
Mr. Hughes
Mr. Hughes (WWF, 1993) Curtis Hughes (WWF, 1999)
- ehemaliger Football-Spieler bei den Kansas Jayhawks
- füllte während seiner Karriere zumeist die Rolle des Bodyguards/Enforcers aus
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Daneras schrieb am 04.11.2013:
[2.0] "Er war für mich langweilig, und ständig gleiche Mimik, so grimmig schauen. Kämpfen konnte er auch nicht. Wenn er am Bauch geboxt wurde, macht er das auch nicht richtig. Bei ihm schien es für mich unglaubwürdig zu sein."
DrKnowsItAll schrieb am 13.05.2013:
[4.0] "Konnte sich nirgendwo wirklich lange durchsetzen, aber der Kerl war meiner Meinung nach ein guter Powerhouse-Wrestler und für seine Statur richtig athletisch. Das Mr. Hughes-Gimmick mit den Klamotten und der Sonnenbrille war sehr cool, auch wenn ich keine Ahnung habe was das Gimmick darstellen sollte, sofern dahinter überhaupt irgendeine "Idee" stand."
Sabu316 schrieb am 09.11.2012:
[5.0] "Ist natürlich nicht der super Techniker und richtig gute Matches mit ihm dürfte es auch kaum gegeben haben aber die Rolle Bodyguard/Enforcer hat er schon ganz gut verkörpert."
Rey2004 schrieb am 06.09.2011:
[7.0] "Knallharter Top Heel - schade, dass die Fehde gegen den Undertaker nicht weiter ausgebaut wurde."
Mick Funk schrieb am 14.04.2011:
[2.0] "Als Bodyguard ok, was allerdings auch nicht so viel verlangt ist. Als Wrestler eher eine Zumutung und auch uninteressant."
Hirnklops schrieb am 07.12.2010:
[Kommentar] "Woher wisst ihr denn, ob er fies gucken konnte, der Kerl hat in der WWE doch immer ne Sonnenbrille getragen ^^"
Eddie schrieb am 14.03.2010:
[2.0] "Uninteressant und als Wrestler recht farblos.. Auch wenn das bei ihm recht schwer sein sollte.."
The-Game91 schrieb am 20.05.2009:
[1.0] "Als Bodyguard ok doch im Ring grottenschlecht der keine Moves sellen kann."
Szene Nord schrieb am 25.09.2008:
[7.0] "Egal ob WWF, WCW oder ECW, der Mann war immer ein Garant für Power, Brutalität und Zerstörung. Just My Mean Thoughts!"
jolliet schrieb am 09.07.2008:
[2.0] "Mr. Hughes ist auch wieder so ein Fall von "hieraus hätte man was machen können". Eine richtig coole Erscheinung, die ringtechnisch überhaubnichts kann. Als Enforcer/ Bodyguard aber dennoch immer einsetzbar."

2.82
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 49
Anzahl Kommentare: 20
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 2x
6.0 3x
5.0 2x
4.0 12x
3.0 5x
2.0 17x
1.0 2x
0.0 6x
Durchschnittswertung: 2.88
Durchschnitt nur 2014: 2.00
Durchschnitt nur 2013: 3.33
Durchschnitt nur 2012: 3.00
Durchschnitt nur 2011: 4.50
Durchschnitt nur 2010: 2.50
Durchschnitt nur 2009: 2.75
Durchschnitt nur 2008: 3.60
Durchschnitt nur 2007: 2.48

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 23.05.1999
Owen Harts tragischer Ringunfall
Owen Hart (WWF, 1999)
Bei WWF Over The Edge 1999 kommt es zu einem tragischen Unfall, als sich Owen Hart in seiner Blue Blazer-Persona von der Hallendecke abseilt und versehentlich den neuen Schnellauslöser an seinem Geschirr betätigt. Hart stürzt aus rund 24 Metern (78 Fuß) mit dem Oberkörper auf die Ringecke. Aufgrund der erlittenen schweren Verletzung verstarb Owen James Hart nach 6 Minuten im Ring. Jim Ross, damals Kommentator bei besagtem PPV, erklärte vor der Kamera, dass der Unfall real sei und nicht Teil einer Storyline. Laut seiner Witwe Martha Hart waren die Sicherheitsvorkehrungen und die Qualität des Sicherungshakens unzureichend, Martha Hart verklagte die WWF auf 18 Mio. US-Dollar Schmerzensgeld. Mit dem Geld gründete sie gemeinsam mit Bret Hart die "Owen Hart Foundation", die sich für wohltätige Zwecke einsetzt. WWF gedenkte Owen Hart mit einer Tribute Show.


Kennst du schon diese Fehde?
Shelton Benjamin (WWE, 2005)Val Venis (WWE, 2006)Kerwin White (WWE, 2005)Nick Nemeth (OVW, 2005)
Chavo Guerrero hat in der WWE eine wechselhafte Karriere hingelegt. Einerseits hat sich der Mexican Warrior in der Liga des Öfteren zur Lachnummer machen müssen. Andererseits gab es aus Respekt vor seiner oft unterschätzten wrestlerischen Klasse – und wohl auch seiner Nähe zu Onkel Eddie Guerrero un...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (WWE, 2009)Jeff Hardy (WWE, 2009)
Jeff Hardy: "Last week CM Punk came on this show and made a shocking revelation. Let's check it out: [Jeff lässt Punks Promo aus der Vorwoche einspielen, indem der Hardy seine Drogenvergangenheit und seine Suspendierungen zum Vorwurf macht]...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_cageintna
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!