CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Scotty Summers

Inaktiv

Auch aufgetreten als Scott Summers

Geburtsort: Oklahoma, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 185 cm (6' 1")
Gewicht: 102 kg (224 lbs)
Alter Egos: Scotty Summers
    a.k.a.  Scott Summers
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1990
Ende der In-Ring-Karriere: 2000
Wrestlingstil: Techniker
Trainer: Charlie Fulton
Spitzname(n): "Hot Body"
Kein Bild verfügbar
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 27.06.2004
Paul Bearers schockierendes Ende
The Undertaker (WWE, 2004)Paul Bearer (WWE, 2004)Paul Heyman (WWE, 2004)
Im Vorfeld des ersten Great American Bash unter neuem Banner entführten die Dudley Boyz unter der Führung von Paul Heyman des Undertakers Weggefährten Paul Bearer. Beim Pay Per View kommt es zu einem Handicap Match. Wähend des Matches ist Bearer in einem Glaskasten eingesperrt. Sollte der Undertaker nicht "das Richtige" tun und verlieren, würde der Glaskasten mit samt Paul Bearer mit Beton eingegossen werden. Der Taker lässt sich davon nicht beeindrucken und bezwingt die Dudleyz. Anschließend geht er jedoch selbst zum Betonmischer, entschuldigt sich bei Bearer, löst den Hebel und giest Bearer in Beton. Beim anschließenden Smackdown meldet er sich auf dem Titantron zu Wort und "dankt" Paul Heyman, dafür dass er ihm Bearer als seine Schwäche offenbart hatte, von der er sich nun gelöst hatte. Doch wenn er das schon Paul Bearer antue, sei nicht vorstellbar, was er mit Paul Heyman machen würde.

- Link zur Promo


Kennst du schon diese Fehde?
Jeff Hardy (WWE, 2008)Triple H (WWE, 2008)Randy Orton (WWE, 2008)
Als Jeff Hardy 2006 ein zweites Mal bei der WWE unterschrieb, fragten sich viele Fans, die dem Teenie-Alter entwachsen war, was sich die Liga dabei dachte. Der jüngere Hardy hatte gegen Ende seines ersten WWE-Runs und in seiner TNA-Zeit mit lustlosen Vorstellungen und notorischer Unzuverlässigkeit v...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Bray Wyatt (WWE, 2013)
Bray Wyatt: "Icarus was warned to never let his wings made of wax get too close to the sun, but pride can even make the most noble man do such foolish things. And as Icarus neared the sun his wings began to melt, boil. Icarus fell into the ocean was never heard...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_morishimamoonsault
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!