CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Rey Mysterio Jr.

Aktiv

Auch aufgetreten als Rey Misterio Jr., Rey Mysterio, Colibri, Super Nino

Aktuelles Gimmick: Rey Mysterio Jr.
Liga: Asistencia Asesoria y Administracion
Alter: 40 Jahre
Geburtsort: San Ysidro, California, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 167 cm (5' 6")
Gewicht: 79 kg (174 lbs)
Verwandte: Rey Misterio (Onkel), El Hijo de Rey Misterio (Cousin), Metalika (Cousine)
WWW: http://twitter.com/#!/ReyMysterio
Alter Egos: Colibri
Rey Misterio Jr.
    a.k.a.  Rey Mysterio Jr.
    a.k.a.  Rey Mysterio
Super Nino
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 30.04.1989
Ringerfahrung: 26 Jahre
Wrestlingstil: Techniker, High Flyer
Trainer: Rey Misterio
Trademark-Manöver: 619, West Coast Pop, Drop The Dime, Seated Senton, Mysteriorana
Rey Mysterio Jr.
Rey Misterio Jr. (Mexiko, 1994) Rey Misterio Jr. (ECW, 1995) Rey Misterio Jr. (WCW, 1996) Rey Mysterio Jr. (WCW, 1997) Rey Mysterio Jr. (WCW, 1998) Rey Mysterio Jr. (WCW, 1999) Rey Mysterio Jr. (WCW, 2000) Rey Mysterio Jr. (WCW, 2001) Rey Mysterio (WWE, 2002) Rey Mysterio (WWE, 2003) Rey Mysterio (WWE, 2004) Rey Mysterio (WWE, 2005) Rey Mysterio (WWE, 2006) Rey Mysterio (WWE, 2007) Rey Mysterio (WWE, 2008) Rey Mysterio (WWE, 2009) Rey Mysterio (WWE, 2010) Rey Mysterio (WWE, 2011) Rey Mysterio (WWE, 2012) Rey Mysterio (WWE, 2013) Rey Mysterio (WWE, 2014)
- kleinster und leichtester Heavyweight Champion der WWE-Geschichte
- der wohl populärste Cruiserweight Wrestler in Nordamerika
- sein Name bedeutet übersetzt "Rätselkönig"
- verlor seine Maske 1999 gegen Kevin Nash, setzte sie aber auf Wunsch der WWE wieder auf - ein Traditionsbruch im Lucha Libre
- der Name seiner Trademark-Aktion "619" steht für die Vorwahl von San Diego
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
DanielBryan1986 schrieb am 28.04.2015:
[6.0] "Er hat immer als Face Funktioniert. Im Ring besticht er mit seinem Highflying. Hätte aber eine bessere Chance für den World Titel verdient gehabt. Seit einigen Jahren sehr Verletzungsanfällig, solte vielleicht aufhören. In den letzten Jahren doch sehr mittelmäßige Matches"
MusSan schrieb am 25.04.2015:
[10.0] "Ich kann mich noch erinnern wo er das erste mal auftrat. Neben Eddie Guerrero der erfolgreichte lateinamerikanischer Werstler in der WWE."
Kid Rock schrieb am 03.04.2015:
[8.0] "Zwischen 2002 und 2011 eines der wichtigsten Aushängeschilder nicht nur für die mexikanischen, sondern vor allem für die kindlichen Fans der WWE. Mysterio konnte sich bis zu seinem letzten und einzigen WWE Championship Sieg als einer der Top-Stars der Liga halten, ehe er durch eine lange Verletzung und dem zunehmenden Durchbruch solcher Stars wie Bryan, Punk, Ziggler und später den Wyatts sowie The Shield in der zweiten Reihe landete. Abgesehen von kurzen Phasen des Mitmischens im IC- und Tag-Team Bereich war in den vergangenen 3 Jahren schon lange zu spüren, dass Mysterios WWE-Karriere so gut wie vorbei war, da er, aufgrund häufiger Vertragsstreitigkeiten und Verletzungspausen einfach nichts mehr erinnerungswürdiges auf die Beine stellen konnte. Dass Mysterio nun so plötzlich wie unauffällig die WWE verlassen hat, finde ich bedauerlich. Ein letzter, signifikanter Run samt würdigen Abschied hätte ich ihm absolut gegönnt, bedenkt man vor allem seine weltweite Popularität (selbst Kiddies der heutigen Zeit ist er ein Begriff... und dass obwohl er in den vergangenen 2 Jahren quasi- nicht existent war... unglaublich! ) und die Tatsache, dass er auf eine durchaus beeindruckende Karriere in der McMahon-Liga zurückblicken kann. Bis 2005 war er tatsächlich einer der aufregendsten und unterhaltsamsten Stars der WWE, ehe ihn körperliche Abnutzungserscheinungen sowie schlechtes Booking (allen voran während seines legendär gefloppten World-Title-Runs 2006) zunehmend wie ein Schatten seiner selbst wirken ließen. Zuletzt war er 2009-2010, vor allem dank den Fehden gegen Jericho und Punk noch sehenswert... da ich ihn aber, dank extremen Kiddie-Appeal und Auf-Teufel-komm-raus-Pushens zunehmend unerträglich fand, bin ich doch echt dankbar, dass seine WWE-Zeit vorbei ist, da einfach nichts mehr rauszuholen war... auch wenn wie gesagt das finale Kapitel dieser Zeit etwas denkwürdiger hätte ausfallen können. Dennoch... danke Rey für die guten Matches und die tollen Momente."
jupp365 schrieb am 26.02.2015:
[7.0] "Mein Lieblings-Cruiserweightwrestler. Warum sich alle über seinen Run als WORLD Heavyweight Champ aufgeregt haben werd ich nie verstehen. Das hat er sich wirklich verdient und wichtiger an dem Titel ist das World und nicht die Gewichtsklassifizierung. Gerne noch einen Run als Champ. UPDATE 2015: Rey war die letzten Jahre ein Schatten seiner selbst. Stinklangweilig ist der Gute inzwischen. Wer einen John Cena als eintönig bezeichnet sollte sich Rey ansehen. Aufgrund seiner Leistungen in der Vergangenheit hiermit von 10 auf 7."
KingofKingsHHH schrieb am 22.02.2015:
[Kommentar] "Hugo Valedo komm mal runter, du musst nicht jeden der nicht deine Meinung vertritt gleich als Vollidiot bezeichnen denn ohne eigene Meinungen bräuchten wir das Bewertungssystem nicht."
Abo96 schrieb am 07.02.2015:
[9.0] "Rey Mysterio ist für mich der beste Luchador, den die WWE je hatte. Zu seinen besten Zeiten war jedes Match mit seiner Beteiligung sehenswert und seine Fehden ebenfalls stark. Dazu natürlich immer unglaublich beliebt bei den Fans gewesen. Hoffe dennoch, dass er seiner Gesundheit zuliebe nicht mehr in den Ring steigt, höchstens noch zu einem Abschiedsmatch."
GoToSleep schrieb am 07.02.2015:
[8.0] "Er war früher einer der besten Highflyer der Welt, leider ist das schon über 10 Jahre her und er kann ausser seinen Standardmoves nichts mehr zeigen. Rey Mysterio war das beste was der WWE in Sachen Babyface passieren konnte. Ein kleiner Mexikaner, der im Ring überragend ist und am sogar noch amerikanisch spricht um auch mal Promos zu halten. Durch sein ständiges Underdog Booking kam er bei' Fast allem Fans gut an und er wurde(ausgenommen Royal Rumble 2014) nie so ausgebuht. Im Ring war er, wie erwähnt, überragend, am Mic solide und durch seine Körpergröße hat er, auch mit der Maske, immer authentisch gewirkt. 8 Punkte für einen der besten Highflyer die ich je gesehen habe."
Micha1704 schrieb am 16.12.2014:
[8.0] "Rey ist wohl der beste Luchador den es jemals in der WWE gab(neben Eddie Guerrero)! Er hatte in der WCW fantastische Matches gegen Eddie Guerrero oder Chris Jericho uvm. In der WWE dann nur World Champion geworden da Eddie Gestorben ist.... Ich mag Rey aber das ist die Warheit.... Er hatte in der WWE auch sonst noch super fehden gegen bsp. Orton, Guerrero oder auch Jericho! Also Super Highfligher der sogar am Microphon OK war!"
ROHfan99 schrieb am 29.11.2014:
[6.0] "Rey Mysterio, im Ring ein richtig Guter. Und bis 2008 auch richtig unterhaltsam. Aber was danach kam war eher so nicht gut. Seine Fehden und Promos waren nurnoch für die Kinder gedacht, und dadurch war er nurnoch die Comicfigur die jedes Kind liebt. Seine geilen Fehden wie mit Edge oder Eddie waren sehr geil. Wrestln kann er, darum gibt es von mir 6 Punkte."
Y2J316 schrieb am 28.11.2014:
[9.0] "ich mag Rey Rey Doppel sehr. Im Ring einfach einzigartig. Auch am Mic sehr gut. Nur schade das er sich so oft verletzte und das er von Smackdown weg kam. Auch das die Cruiserweight Division weg war half nicht viel. Er war zwar im Main Event aber wie gesagt seine Verletzung halfen ihm gar nicht. Einfach schade wie die letzten Jahre da verliefen."

7.83
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 780
Anzahl Kommentare: 407
10.0 243x
9.0 82x
8.0 192x
7.0 75x
6.0 83x
5.0 39x
4.0 39x
3.0 5x
2.0 11x
1.0 3x
0.0 8x
Durchschnittswertung: 7.84
Durchschnitt nur 2015: 8.70
Durchschnitt nur 2014: 7.48
Durchschnitt nur 2013: 7.36
Durchschnitt nur 2012: 6.96
Durchschnitt nur 2011: 7.50
Durchschnitt nur 2010: 7.07
Durchschnitt nur 2009: 7.95
Durchschnitt nur 2008: 8.02
Durchschnitt nur 2007: 8.10

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 02.06.2003
Freddie Blassie stirbt eines natürlichen Todes
Freddie Blassie (WWF, 1995)
Managerlegende "Classie" Freddie Blassie stirbt im Alter von 85 Jahren


Kennst du schon diese Fehde?
The Undertaker (WWE, 2010)Kane (WWE, 2010)Paul Bearer (WWE, 2010)
Wenn es um die Beziehung zwischen Brüdern geht, begegnet man des Öfteren dem Sprichwort „Pack schlägt sich – Pack verträgt sich“. So erging es auch den Brothers Of Destruction im Laufe der gemeinsamen Jahre bei World Wrestling Entertainment: Kane kam Mitte der 90er Jahre ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Honky Tonk Man (WWF, 1987)Jesse Ventura (WWF, 1986)
Jesse Ventura: "This is Jesse 'The Body' Ventura in the World Wrestling Federation and I'm here with The Honky Tonk Man. And Honky Tonk Man, the time is at hand. The votes have come in to the World Wrestling Federation on the big issue: Do they approve of you or...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_itsnotmytshirt
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!