CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

Duane Gill

Inaktiv

Auch aufgetreten als Dwayne Gill, Gillberg, Executioner #1, Lord Of Darkness, Pain, Executioner Pain

Geburtsort: Glen Burnie, Maryland, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 180 cm (5' 11")
Gewicht: 108 kg (238 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Football
Alter Egos: Duane Gill
    a.k.a.  Dwayne Gill
    a.k.a.  Gillberg
Executioner #1
Lord Of Darkness
Pain
    a.k.a.  Executioner Pain
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 1990
Wrestlingstil: Comedy/Gimmick
Trainer: Larry Sharpe
Trademark-Manöver: Spear Tackle
Duane Gill
Duane Gill (WWF, 1998) Gillberg (WWF, 1999)
- ehemaliger High School Football Coach
- Gimmick-Bruder von Wayne Gill
- Jobber-Parodie auf Goldberg
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Shango schrieb am 28.02.2016:
[6.0] "Vom aussehen nicht der typische Wrestler, War seine inring Leistung ganz gut. So wie viele Jobber hat er seine Arbeit gut erledigt und man sah das er sein Handwerk verstanden hatte. Als Belohnung dann sogar nicht nur 15 min ruhm, sondern 15 Monate als CWChampion. Das sogar verdient, meiner Meinung nach."
Zed schrieb am 17.01.2016:
[3.0] "Eine Sensation! Selten gab es so einen Mann der mit solch einem überzeugendem Gimmick einschlug. Unglaublich seine Auftritte, selbst Goldberg hätte angst vor ihm... Man im Ernst: Er war eine Parodie, mehr darf man nicht erwarten. Als Duane Gill schon zum Jobber verurteilt, hatte er als Gillberg imerhin einen Gürtel gewonnen. Das hätte er unter seinem richtigen Namen niemals in der WWF."
Cactus Foley 88 schrieb am 12.08.2013:
[2.0] "Bis auf das Gillberg-Gimmick hat er bei mir keine weiteren Spuren hinterlassen."
Bangjamin schrieb am 08.02.2013:
[3.0] "Kannte ihn auch nur als Gillberg in der WWE. Natürlich ists recht witzig gewesen, aber vom Stand her war er genauso "populär" wie die Midgets-Parodien diverser Wrestler, also alles in allem: Nix besonderes. Klassischer Jobber halt."
LashLeroux schrieb am 11.09.2009:
[2.0] "Comedy-mehr nicht. Konnte Anfang der Neunziger aber gut andere over bringen."
108 Sterne schrieb am 06.09.2009:
[7.0] "Ein guter Jobber, den man zu Zeiten von Superstars und WWF Challenge oft gesehen hat. Im Gegensatz zu den meisten anderen Jobbern war er dabei doch gut genug, bzw hat genug gezeigt, um einem im Gedächtnis zu bleiben. Das Gillberg-Gimmick habe ich nicht so mitbekommen, da ich zu jener Zeit fast nur noch WCW geguckt habe; aber ich muß sagen, das es schon ziemlich witzig ist, wenn ichs mir heute so anschaue. Und in gewisser Weise freut es mich auch, daß ein Man wie Gill zumindest auf diese Art mal einen Push gekriegt hat und im Rampenlicht stehen durfte, wenn auch nur als Comedy-Act. Und dazu durfte er noch 15 Monate den Light HW Titel halten. Leute, die so gewissenhaft anderen als Sprungbrett dienen, siehe auch Horowitz oder Brooklyn Brawler, sollten irgendwann auch mal als Dankeschön der Promoter ihre 5 Minuten des Ruhmes bekommen."
The-Game91 schrieb am 02.02.2009:
[2.0] "Ehrlich gesagt habe ich ihn nie richtig wrestlen sehen aber ich glaube auch nicht das er was drauf hat. Trotzdem ist er immer für einen Lacher wert."
DrKnowsItAll schrieb am 30.10.2008:
[4.0] "In der Tat ein Kult-Jobber der Neunziger und Gillberg war ganz großes Kino!"
Typhix schrieb am 22.07.2008:
[4.0] "Ach ja, Jobber Dwayne Gill. Den Namen kannte neben "Ikonen" wie Iron Mike Sharp und dem Brooklyn Brwaler eigentlicher jeder, der Anfang der 90er Superstars und Challange verfolgte."
Frutz schrieb am 26.05.2008:
[6.0] "Als Gillberg kenne ich ihn nicht, aber Duane Gill war ein guter Jobber, seine Matches waren nicht nur das Runterspulen der jeweiligen Aktionen des Gegners, sondern er konnte durchaus auch mal den einen oder anderen Schlag/Aktion zeigen. Neben dem Brawler und Barry Hororrwitz der beste Jobber."

3.50
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 71
Anzahl Kommentare: 28
10.0 2x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 1x
6.0 9x
5.0 11x
4.0 15x
3.0 6x
2.0 18x
1.0 2x
0.0 7x
Durchschnittswertung: 3.55
Durchschnitt nur 2016: 4.78
Durchschnitt nur 2015: 4.20
Durchschnitt nur 2014: 2.50
Durchschnitt nur 2013: 2.60
Durchschnitt nur 2012: 4.33
Durchschnitt nur 2009: 4.67
Durchschnitt nur 2008: 3.83
Durchschnitt nur 2007: 2.92

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 27.12.1999
Steiner tritt der nWo bei
Scott Steiner (WCW, 1999)
WCW Monday Nitro: Aufgrund einer Rückenverletzung erklärt Scott Steiner in einer Promo seinen Rücktritt vom aktiven Wrestling. Er wird dabei von der schwarz-silbernen nWo unterbrochen, welche sich über ihn lustig macht. Später am Abend schafft es Sid Vicious, der New World Order eine Abreibung zu erteilen, bis plötzlich Scott Steiner hinter ihm auftaucht und auf ihn mit einer Krücke einprügelt. Der Rücktritt Steiners war also nur ein Verwirrspiel und stattdessen outete er sich als fünftes Mitglied der neuen nWo.


Kennst du schon diese Fehde?
Nigel McGuinness (ROH, 2007)Jimmy Rave (ROH, 2007)
Heels bei Ring Of Honor – das ist traditionell ein schwieriges Thema. ROH-Fans richten sich mit ihren Reaktionen nur selten danach, wer gerade welche Rolle zugeteilt bekommt, auch Heels werden fast immer bejubelt, wenn ihre Leistung stimmt. Ausnahmen bestätigen jedoch die Regel – und eine der großen...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Magnus (TNA, 2013)Sting (TNA, 2013)
Sting: "I don't wanna have to do it this way, but you're making a public display and now I have to address you publicly. Let's go to the back, you can chill for a minute and we'll just talk about it. Now, come on, let's go. Let's go!" Magnus:...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_latinoworldorder
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!