CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Austin Aries

Aktiv

Auch aufgetreten als Austin Starr, Austin Williams, Dan Sexon

Aktuelles Gimmick: Austin Aries
Liga: World Wrestling Entertainment (NXT)
Alter: 38 Jahre
Geburtsort: Milwaukee, Wisconsin, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 175 cm (5' 9")
Gewicht: 95 kg (209 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Baseball
WWW: https://twitter.com/AustinAries
Alter Egos: Austin Aries
Austin Starr
Austin Williams
Dan Sexon
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Trainer
WWE-Development-Wrestler (2016 - heute)
Beginn der In-Ring-Karriere: 25.11.2000
Ringerfahrung: 15 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder, Techniker
Trainer: Eddie Sharkey & Terry Fox
Spitzname(n): "The Truth", "A Double", "The Greatest Man That Ever Lived"
Trademark-Manöver: 450° Splash, Last Chancery/Horns Of Aries, Brainbuster, Powerdrive/Pendulum Elbow, Heat Seeking Missile, Slow Motion Special, Fish Hook
Austin Aries
Austin Aries (ROH, 2004) Austin Aries (ROH, 2005) Austin Starr (TNA, 2006) Austin Aries (Dragon Gate, 2007) Austin Aries (ROH, 2008) Austin Aries (ROH, 2009) Austin Aries (ROH, 2010) Austin Aries (TNA, 2011) Austin Aries (TNA, 2012) Austin Aries (TNA, 2013) Austin Aries (TNA, 2014) Austin Aries (TNA, 2015) Austin Aries (WWE, 2016)
- entlieh seinen Vornamen der Südstaaten-Legende Austin Idol, der Nachname steht für sein Sternzeichen (Aries=Widder)
- ehemaliger Head Trainer der ROH Wrestling School, eröffnete mit der "Foundation" in Coone Rapids, Minnesota eine eigene Schule
- studierte dank eines Baseball-Stipendiums Kommunikationswissenschaft und Psychologie, brach aber beides ab
- war vor seiner Wrestlingkarriere Sänger einer Band namens "Zeno's Revenge"
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 23.01.2016, 12:32 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Austin Aries unterschreibt Neuigkeiten Diskussion
2 01.07.2015, 19:51 Uhr Total Nonstop Action Wrestling TNA: Austin Aries verlässt die Promotion Neuigkeiten Diskussion
3 29.06.2015, 13:40 Uhr Total Nonstop Action WrestlingGlobal Force Wrestling TNA: Mögliche Zusammenarbeit mit GFW, Hintergründe zu den Abgängen (inkl. Spoiler) Gerüchte Diskussion
4 27.06.2015, 17:04 Uhr Total Nonstop Action Wrestling TNA: Promotion verliert möglicherweise ein Urgestein Gerüchte Diskussion
5 16.05.2014, 10:24 Uhr International Wrestling Federation EVOLVE WrestlingAbsolute Intense Wrestling Independent: Johnny Gargano muss verletzungsbedingt ein Booking absagen Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
GoToSleep schrieb am 25.05.2016:
[7.0] "Austin Aries kann Promos halten, er ist charismatisch, das konnte er immer, aber im Ring habe ich ihn nie so gerne gesehen und grade in den letzten Jahren hat er doch extrem abgebaut."
ShowOFF schrieb am 20.03.2016:
[10.0] "Freue mich sehr, ihn jetzt in der WWE zu sehen! Der Mann besitzt großes Potenzial, welches er bei TNA schon zu genüge gezeigt hat. Vom Ring-Work als auch den Promos und Ausstrahlung ist er echt Weltklasse. Hätte ihn in der WWE gerne in einer Fehde mit CM Punk gesehen: "The Greatest Man That Ever Lived" vs. "The Best In The World" - wäre bestimmt großartig geworden."
Shango schrieb am 02.03.2016:
[6.0] "Ich finde ihn im Ring gut und freue mich ihn nun in der Wwe/Nxt zu sehen. Technisch gut, der tolle Spots im Match setzen kann und dabei in der Matchstory bleibt. Am Mic fehlt ihm ein bisschen was, das kompensiert er aber gut durch Erfahrung und Charisma. Es fehlt noch was an ihm, etwas das ihn als besonders abhebt. Mal sehen ob dies im fast Herbst seiner Karriere noch hinzukommt, dann gibt's die Aufwertung."
Wrestlingfan96 schrieb am 11.02.2016:
[10.0] "einfach Klasse der Mann! Einer der Gründe (neben Jeff Hardy) warum ich TNA geschaut habe. Geil dass er jetzt zu WWE kommt"
downtown2 schrieb am 10.02.2016:
[8.0] "Sehr sehr klein ist Austin Aries, macht dies aber durch eine auffällig selbstsichere Ausstrahlung wieder einigermaßen wett. Gute Präsenz kann man ihm ebenfalls atestieren und eine astreine Chemie im Ring mit so gut wie jedem Gegner. Ich bin persönlich gespannt, ob es Aries schaffen wird mit Hilfe seiner doch sehr besonderen Person, ähnlich wie Bryan Danielson, in der WWE nochmal richtig hohe Wellen zu schlagen auf seine alten Tage. Zumindest unverdient wäre es nicht, bedenkt man die bisherige Karriere und die Fähigkeiten, welche hier zugrunde liegen."
BossZandig schrieb am 11.08.2015:
[10.0] "einer der besten Wrestler der Neuzeit. Der Kerl ist einfach nur pure Perfektion und wird seiner Bezeichnung, als großartigster Mann der jemals lebte, mehr als gerecht. Er funktioniert sowohl als Heel als auch als Face und ist einfach ein Komplettpaket. Für seine Größe einen klasse Körperbau, kann im Ring verschiedene Stile gehen, charismatisch wie sonst was, schafft es mit JEDEM Gegner ein klasse Match auf die Beine zu stellen und ist verdammt nochmal einfach THE GREATEST MAN THAT EVER LIVED. Definitiv einer, der ein riesiges Loch im Roster von TNA hinterlassen wird. Aber ich hoffe, dass man ihn bald bei NXT oder LU sieht. Denn dieser Mann MUSS ins Fernsehen. Großartig, einfach großartig."
dNk schrieb am 07.06.2015:
[10.0] "Top Wrestler sowohl am Mic als auch im Ring unterhaltsam, soll nicht zur WWE gehen bei TNA wird er immer gut gepusht bei der WWE könnten sie da sTalent nicht sehen. Bin jedenfalls gespannt wie es mit seinem koffer weitergeht - aktuell im Tag Team mit Roode als die dirty heels unterwegs, seine rolle als schlechten einfluss erfüllt er genial."
test85 schrieb am 18.05.2015:
[10.0] "Austin Aries ist einer der wenigen warum ich TNA nach 2010 überhaupt noch ab und an verfolgt habe. Im Ring gehört er bei TNA zu den Besten. Sein damaliger Sieg gegen Roode um den World Title gehört für mich zu den besten TNA Momenten. Auch im Team mit Roode und auch zusammen mit Shelley wusste er zu gefallen. BtW:Ich weiss nicht was ThePhenomalStinger oder WeRReHeRRe98 für Ligen verfolgt. Kann mir nur vorstellen das es sich um eine einzige Person handelt."
Micha1704 schrieb am 01.12.2014:
[10.0] "Neben Bobby Roode einer der Gründe warum ich überhaupt TNA gucke. Im Ring einer der besten Weltweit! Charismatisch finde ich ihn auch.... aber klar besserer Heel als Face"
Wrestling Forever schrieb am 10.07.2014:
[10.0] "Sehr strenger Vegetarier und ein fantastischer Wrestler. Seine Zeit bei ROH war einfach nur fantastisch. Seine erste Zeit als Austin Starr bei TNA war ein Flop. Als er als Austin Aries wieder zu TNA zurückkam kamen die Erfolge bei TNA. Dan Solwold ist wieder so ein Wrestler bei dem die Größe kein Nachteil ist denn er überzeugt mit einer wahnsinns Technik, mit einen sehr harten Wrestling Stil dazu mit tollen Mic-Fähigkeiten und viel Charisma."

9.36
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 374
Anzahl Kommentare: 146
10.0 238x
9.0 63x
8.0 64x
7.0 5x
6.0 2x
5.0 1x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 1x
Durchschnittswertung: 9.39
Durchschnitt nur 2016: 9.04
Durchschnitt nur 2015: 9.72
Durchschnitt nur 2014: 9.79
Durchschnitt nur 2013: 9.50
Durchschnitt nur 2012: 9.75
Durchschnitt nur 2011: 9.17
Durchschnitt nur 2010: 9.62
Durchschnitt nur 2009: 9.39
Durchschnitt nur 2008: 9.30
Durchschnitt nur 2007: 9.10

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 05.07.2003
Erstes Tag World Grand Prix findet statt
Blind Rage (Independent, 2003)Hallowicked (CHIKARA, 2002)Mister ZERO (CHIKARA, 2003)Ultramantis (CHIKARA, 2003)
CHIKARA veranstaltet ihr erstes Tag Team Tournament, das CHIKARA World Tag Grand Prix. Das Turnier geht über zwei Tage. Am 05.07.2003 werden die Erstrunden-Kämpfe sowie die Halbfinals ausgetragen, das Finale drei Wochen später am 26.07. 12 Tag Teams nehmen an der Veranstaltung teil. Im Finale stehen sich The Night Shift (Blind Rage & Hallowicked) und UltraZERO (Mister ZERO & Ultramantis) gegenüber, welches The Night Shift nach dem Super Fisherman's Buster von Hallowicked gegen ZERO für sich entscheiden kann.


Kennst du schon diese Fehde?
Edge (WWE, 2011)Kelly Kelly (WWE, 2011)Dolph Ziggler (WWE, 2011)Vickie Guerrero (WWE, 2011)
Nach einem ziemlich steilen Aufstieg im Jahr 2009 bei SmackDown war das Jahr 2010 für Dolph Ziggler mit einem Karriere-Knick verbunden – bis ein in dieser Hinsicht kluger Schachzug dem Dasein des jähzornigen Blondschopfs wieder Auftrieb verschaffte. Er ging eine Beziehung mit der offiziellen Smackdo...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Undertaker (WWF, 1998)Paul Bearer (WWF, 1998)
The Undertaker: "As you can plainly see, there has been a reconciliation made. Brother Paul has come home to lead my Ministry of Darkness. And I'm sure, that there's those who can't understand, because they have no vision how I could align myself once more with...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_cademurdochracemorishima
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!