CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Mondai Ryu

Aktiv

Auch aufgetreten als Super Shenlong, APE Kimata, Kimata

Aktuelles Gimmick: Mondai Ryu
Liga: Dragon Gate
Alter: 32 Jahre
Geburtsort: Toki, Gifu, Japan
Geschlecht: männlich
Größe: 168 cm (5' 6")
Gewicht: 75 kg (165 lbs)
WWW: http://spora.jp/super-shenlong/
Alter Egos: APE Kimata
Kimata
Mondai Ryu
Super Shenlong
Rollen: Singles Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 08.12.2006
Ringerfahrung: 7 Jahre
Wrestlingstil: High Flyer, Comedy/Gimmick
Spitzname(n): "The Problem Dragon"
Trademark-Manöver: Tatsumaki, Cancun Tornad
Mondai Ryu
APE Kimata (Dragon Gate, 2007) Super Shenlong II (Japan, 2008) Super Shenlong II (CHIKARA, 2010) Mondai Ryu (Dragon Gate, 2012) Mondai Ryu (Dragon Gate, 2013)
- Mondai Ryu bedeutet auf Englisch übersetzt "Problem Dragon"
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Headlock schrieb am 19.09.2014:
[8.0] "Überzeugt in seiner Rolle als International Problem Dragon und Salzigster Wrestler der Welt einfach nur komplett. Im Ring zeigt er ehr wenig aber das ist glaubich dem Gimmick geschuldet. Wichtiger Mann für Mad Blankey und Dragon Gate"
T-Wayne schrieb am 11.11.2012:
[7.0] "Ich habe seine Kämpfe gegen Gamma auf YouTube gesehen und er hat mir gut gefallen, jedoch hat er noch mehr Potenzial, denke ich zumindest ... EDIT: Mittlerweile mit dem Gimmick als salzigster Wrestler der Welt zeigt er sogar eine ziemlich charismatische Ader zu haben."
STRIGGA schrieb am 03.07.2012:
[5.0] "Sein Gimmickwechsel war bitter nötig. Als Mondai Ryu steht er nunmehr deutlich mehr im Fokus als noch als Super Shenlong. Durch sein Heelwork lässt sich nur schwerlich beurteilen, inwieweit er wrestlerisch gereift ist, aber immerhin hat er mittlerweile einen deutlichen Charakter."
ARIZA schrieb am 16.06.2012:
[5.0] "Ich finde ihn ganz lustig. Da er obwohl er eigentlich Face war von den Fans ausgebuht wurde, was normalerweise nicht einmal die Heels werden, hat man ihn nun also zum Heel geturnt und zum salzigsten Wrestler aller Zeiten gemacht. Wird, da er anscheinend unter der Maske sehr hässlich sein soll nie etwas großes erreichen, obwohl ich ihn wrestlerisch durchaus passabel finde."
VioletWarrior schrieb am 09.03.2010:
[6.0] "Schlägt sich für einen Rookie sicherlich nicht schlecht."

5.33
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 8
Anzahl Kommentare: 6
10.0 0x
9.0 0x
8.0 1x
7.0 1x
6.0 3x
5.0 3x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.00
Durchschnitt nur 2014: 8.00
Durchschnitt nur 2012: 5.75
Durchschnitt nur 2011: 5.00
Durchschnitt nur 2010: 6.00
Durchschnitt nur 2008: 6.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 18.11.2001
The WWF is standing tall
The Rock (WWF, 2001)Chris Jericho (WWE, 2001)The Undertaker (WWF, 2001)Kane (WWF, 2001)
Die Survivor Series in Greensboro, North Carolina, USA markiert letztlich auch vor den Kameras das endgültige Ende von World Championship Wrestling, als das Team WWF (The Rock, Chris Jericho, The Undertaker, Kane & The Big Show) die Allianz aus WCW und ECW (Steve Austin, Kurt Angle, Booker T, Rob Van Dam und Shane McMahon) besiegen kann.


Kennst du schon diese Fehde?
Andre The Giant (NJPW, 1980)Killer Khan (AJPW, 1985)Freddie Blassie (Independent, 1985)
Es gibt viele Wege, auf denen man in die Wrestlinggeschichte eingehen kann. Manchmal genügt es, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. So ungefähr lief es 1981 für Killer Khan. Der massige Japaner mit dem Charakter als finsterer Mongole wäre den WWF-Fans wohl nur als einer von vielen Heels, di...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Rock (WWE, 2012)
The Rock: "Fourteen month ago... hold on, The Rock is going somewhere with this. ["You still got it"-Chants werden laut] Thank you. Fourteen month ago The Rock came back to the WWE. The Rock came back to the WWE and we did it all....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_wwfontour1996
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!