CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Ryan Slater

Aktiv

Auch aufgetreten als Ernest Montgomery O'Keefe

Aktuelles Gimmick: Ryan Slater
Liga: Freelancer
Geburtsdatum: 1988
Geburtsort: Glassboro, New Jersey, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 170 cm (5' 7")
Gewicht: 76 kg (167 lbs)
WWW: http://www.myspace.com/54384509
Alter Egos: Ernest Montgomery O'Keefe
Ryan Slater
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Wrestlingstil: Techniker
Trainer: Jon Dahmer & DJ Hyde
Spitzname(n): "EMO"
Trademark-Manöver: Hangman Piledriver, Front Effect
Ryan Slater
Ernest Montgomery O'Keefe (Independent, 2008) Ryan Slater (CZW, 2010) Ryan Slater (CZW, 2011)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Kumbao schrieb am 26.09.2011:
[0.0] "Ryan Slater ist eine komplette Nulpe für mich. Er hat das Charisma eines Buchhalters, gepaart mit der aggressiven Ausstrahlung eines Vorschulkindes. Wrestlerisch hat er eigentlich auch nix zu bieten. Die einzige Ausnahme waren seine Matches gegen Osirian Portal. Aber mal im ernst: wenn man bei einem Wrestler behaupten muss, das sein Opus magnum eine Tanznummer war, dann läuft da mächtig was schief. Ich kann jedenfalls jederzeit auf diese Gurke verzichten."
Switchblade schrieb am 05.07.2011:
[4.0] "Ist im Team mit Joe Gacy in Ordnung, ist aber sicherlich wrestlerisch schlecht, ein bisschen was kann er mit seinem durchaus vorhanden Charisma ausgleichen. Im Ring muss ich ihn eigentlich nicht sehen."
CanadianDestroyer schrieb am 17.02.2011:
[5.0] "Als Ernest Montgomery O'Keefe ein durchaus interessantes Auftreten, nur lief da im Ring nicht so viel bei ihm. Mittlerweile ist auch sein Wrestling passabel geworden, doch jetzt besteht seine gesamte Ringattire aus einer einfarbigen, dunklen Unterhose. Anscheinend kann man bei ihm nicht beides haben."
AndyTNA schrieb am 03.02.2009:
[4.0] "Rookie der noch viel lernen muss, doch seine Jobber Rolle bisher geht durch."
Soeren schrieb am 06.01.2009:
[3.0] "Noch ein bisschen unauffällig, aber mit solidem Gimmick und Offensive."

2.67
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 5
Anzahl Kommentare: 5
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 1x
4.0 2x
3.0 1x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 1x
Durchschnittswertung: 3.20
Durchschnitt nur 2011: 3.00
Durchschnitt nur 2009: 3.50

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 24.06.2007
Die größte Familientragödie der Wrestlinggeschichte
Chris Benoit (WWE, 2006)Woman (WCW, 1997)
Chris Benoit sorgt an diesem Wochenende für die größte Familientragödie der Wrestlinggeschichte, als er zunächst seine Frau Nancy (in der WCW bekannt als Woman) und den gemeinsamen 7jährigen Sohn Daniel erwürgt, bevor er sich selbst an einem Krafttrainingsgerät erhängt. Eine tragische Randnotiz: Am selben Wochenende findet der WWE-Pay Per View Vengeance 2007 - "Night Of Champions" statt und Benoit ist für ein Match um den vakanten ECW-Title vorgesehen, welches er den Planungen nach auch gewinnen sollte. Er taucht nicht zu dem Event auf, sondern schickt Kollegen merkwürdige Kurznachrichten. Daraufhin sucht man nach ihm und findet die drei Leichen.

Als Ursache für sein Handeln gilt die Tatsache, dass sein Gehirn - bedingt durch chronische Gehirnerschütterungen, welche er im Ring erlitten hatte - stark geschädigt war. Bekannte berichten im Nachhinein, dass Benoit immer wieder unter paranoiden Zuständen litt.


Kennst du schon diese Fehde?
The Undertaker (WWE, 2006)Kane (WWE, 2006)Mr. Kennedy (WWE, 2006)Montel Vontavious Porter (WWE, 2006)
Das große Mundwerk von Mr. Kennedy war der Faktor, der ihm die Auseinandersetzung mit dem Undertaker bescherte. Als im Zuge der Fehde zwischen Edge und John Cena die Aussicht bestand, dass Cena ins SmackDown!-Roster wechseln würde, wandte sich Kennedy an General Manager Theodore Long und forderte ih...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Warrior (WCW, 1998)
The Warrior: "Who holds the absolute power now, Hollywood Hogan? Unleash that raising voice, Warriors! [Warrior Chants] Seems as if no formal introduction is gonna be necessary! Actually, it even seems as if there are those who anticipated...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_sohigh
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!