CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Paul Roma

Inaktiv

Geburtsort: Kensington, New York, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 183 cm (6' 0")
Gewicht: 111 kg (244 lbs)
WWW: http://www.facebook.com/paul.roma.71
https://twitter.com/paulcentopani
Alter Egos: Paul Roma
Rollen: Singles Wrestler (1984 - 1991; 1993 - 1995)
Tag Team Wrestler (1984 - 1991; 1993 - 1995)
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 17.12.1984
Ende der In-Ring-Karriere: 25.11.1995
Ringerfahrung: 10 Jahre
Wrestlingstil: Techniker
Trainer: Mr. Fuji
Spitzname(n): "Pretty"
Trademark-Manöver: Flying High Cross Body
Paul Roma
Paul Roma (WWF, 1988) Paul Roma (WWF, 1990) Paul Roma (WWF, 1991) Paul Roma (WCW, 1994) Paul Roma (WCW, 1995)
- konnte seinen ehemaligen Tag Team Partner Jim Powers nicht ausstehen, was auf Gegenseitigkeit beruhte, so dass das Team schnell wieder gesplittet wurde
- versuchte sich 1992 als Profiboxer, beendete diese Karriere aber im gleichen Jahr nach zwei Siegen und einer Niederlage
- wurde 1995 aus der WCW gefeuert, als er bei einem Match gegen Alex Wright dessen Aktionen nicht verkaufte und versuchte, ihn gegen die Pläne des Matches lächerlich zu machen
- verkauft mittlerweile Computer und Zubehör
- Inhaber einer Wrestling-Schule in Bridgeport, Connecticut, USA
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
downtown2 schrieb am 10.02.2016:
[2.0] "Streitbarer Charakter. Sehr ambitionierter Bodybuilder mit stets vorbildhafter Einstellung, im Ring und bei Darbietungen jeglicher Art außerhalb des Rings aber meist total überfordert, ohne dies oftmals überhaupt zu registrieren. Dies ist aber nicht der Grund, weshalb er so sehr gehasst wird, sondern die Begleitumstände, die sich im Laufe der Zeit um ihn herum ergaben. Die Berufung zu den Horsemen war einfach zu viel des Guten und das No-Selling gegen ungeliebte Gegner war schlicht unsportlich. Da kann unter dem Strich keine positive Erinnerung bleiben, weshalb er zurecht mit vielen anderen Bodybuildern dieser Tage geschichtlich untergeht."
Warriorfan schrieb am 28.01.2015:
[8.0] "Prima Körperbau und ein gute Techniker, hätte mehr verdient gehabt! Im Tag team mit Hercules auch Top!"
Obermacker schrieb am 10.02.2013:
[10.0] "Mein Lieblingswrestler von 1985-95, bester Body und athletischster Worker mit dem besten Dropkick aller Zeiten! Nicht mit Gürteln überschüttet, aber immerhin WCW-Tagteam-Champ & CWA-Mittelgewichtschamp. Hat immerhin Namen wie Bret Hart und Steve Austin mal besiegt. Und Power & Glory waren Kult! Schwer unterschätzter Worker!"
Boogerman84 schrieb am 05.09.2011:
[5.0] "Guter Techniker, guter Look, ausschließlich in Erinnerung geblieben als Tag-Team-Wrestler in so manch ordentlicher Tag-Team-Formation. Trotzdem war er als Worker für sich genommen immer stinklangweilig und völlig uninteressant, kann eigentlich nur mangels Charisma so gewesen sein. Seinen Höhepunkt hatte er zweifelsohne an der Seite von Paul Orndorff als "Pretty Wonderful"."
Necron schrieb am 06.12.2010:
[5.0] "Mittelmäßiger Techniker, mittelmäßige Power - in allen Belangen mittelmäßig. Konnte nur im Team mit Paul Orndorff mal etwas mehr glänzen."
royalone schrieb am 19.08.2010:
[4.0] "Konnte ihn damals gut leiden, besonders seienn dropkick aber alles was dann in der wcw kam hätte er sich sparen können"
Manu Adams schrieb am 27.07.2010:
[5.0] "Er hatte weder Charisma noch die nötigen In Ring Fähigkeiten um als Main Eventer etwas reißen zu können. Was er bei den Four Horsemen zu suchen hatte, kann ich heute noch nicht verstehen. Zusammen mit Hercules im Powers of Pain recht ordentlich deshalb gerade noch 5 Punkte."
Grissom schrieb am 26.07.2010:
[6.0] "Guter Worker. Look und Fähigkeiten waren vorhanden. Im Team mit Hercules konnte er auch überzeugen. Leider wurde er als Singles Wrestler oft schlecht oder falsch eingesetzt. Zu den Horsemen hat er auch nicht gepasst. Das hätte man sich auch sparen können."
Father Nelson schrieb am 23.03.2010:
[8.0] "Very underrated! Great look, charisma and a very outspoken heel. Very skilled wrestler."
Eddie schrieb am 15.03.2010:
[5.0] "Roma an der Seite von Double A bei der WCW ganz gut, alleine aber etwas belanglos. War auch ein Teil bei den Horsemen der nicht so ganz passte. Aber vom In-Ring Können recht gut, 5 Punkte."

5.52
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 64
Anzahl Kommentare: 26
10.0 2x
9.0 1x
8.0 8x
7.0 2x
6.0 25x
5.0 11x
4.0 7x
3.0 3x
2.0 5x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 5.61
Durchschnitt nur 2016: 2.00
Durchschnitt nur 2015: 6.40
Durchschnitt nur 2014: 5.00
Durchschnitt nur 2013: 6.40
Durchschnitt nur 2012: 6.50
Durchschnitt nur 2011: 5.00
Durchschnitt nur 2010: 4.80
Durchschnitt nur 2009: 4.00
Durchschnitt nur 2008: 5.78
Durchschnitt nur 2007: 6.09

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 27.01.1993
Der 'Gentle Giant' verstirbt
Andre The Giant (AJPW, 1992)
Andre The Giant stirbt im Alter von 46 Jahren an einem Herzinfarkt. Er wusste, dass er aufgrund seiner Krankheit - dem Gigantismus (Riesenwuchs) - kein hohes Alter erreichen würde und wird in historischen Quellen allgemein als Lebemann beschrieben.


Kennst du schon diese Fehde?
Steve Austin (WWF, 1997)Bret Hart (WWF, 1997)Owen Hart (WWF, 1997)The British Bulldog (WWF, 1997)
Trainiert, betet und esst eure Vitamine! Das sind Worte, die der Wrestlingfan Mitte der Neunziger nicht mehr hören wollte. Strahlende, glatt rasierte Helden wurden out, in wurden Typen, die vom Auftreten und Handeln eigentlich Bösewichter waren - mit dem einzigen Unterschied, dass die Fans sie unter...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Jake Roberts (WWF, 1991)Gene Okerlund (WWF, 1989)
[Jake Roberts packt Mean Gene Okerlund und schreit ihn an.] Jake Roberts: "Congratulate me Gene, huh?! Congratu..." Gene Okerlund: "After taking a look at that, you are a bona fide sicko,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_mcmahonsandhayabusa
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!