CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

Paul Roma

Inaktiv

Geburtsort: Kensington, New York, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 183 cm (6' 0")
Gewicht: 111 kg (244 lbs)
WWW: http://www.facebook.com/paul.roma.71
https://twitter.com/paulcentopani
Alter Egos: Paul Roma
Rollen: Singles Wrestler (1985 - heute)
Tag Team Wrestler (1985 - heute)
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 1985
Ende der In-Ring-Karriere: 1997
Wrestlingstil: Techniker
Trainer: Mr. Fuji
Spitzname(n): "Pretty"
Trademark-Manöver: Flying High Cross Body
Paul Roma
Paul Roma (WWF, 1988) Paul Roma (WWF, 1991) Paul Roma (WCW, 1994) Paul Roma (WCW, 1995)
- versuchte sich 1992 mit mäßigem Erfolg als Profiboxer
- verkauft mittlerweile Computer und Zubehör
- Inhaber einer Wrestling-Schule in Bridgeport, Connecticut, USA
- konnte seinen ehemaligen Tag Team Partner Jim Powers nicht ausstehen, was auf Gegenseitigkeit beruhte, so dass das Team schnell wieder gesplittet wurde
- wurde 1995 aus der WCW gefeuert, als er bei einem Match gegen Alex Wright dessen Aktionen nicht verkaufte und versuchte, ihn gegen die Pläne des Matches lächerlich zu machen
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Warriorfan schrieb am 28.01.2015:
[8.0] "Prima Körperbau und ein gute Techniker, hätte mehr verdient gehabt! Im Tag team mit Hercules auch Top!"
Obermacker schrieb am 10.02.2013:
[10.0] "Mein Lieblingswrestler von 1985-95, bester Body und athletischster Worker mit dem besten Dropkick aller Zeiten! Nicht mit Gürteln überschüttet, aber immerhin WCW-Tagteam-Champ & CWA-Mittelgewichtschamp. Hat immerhin Namen wie Bret Hart und Steve Austin mal besiegt. Und Power & Glory waren Kult! Schwer unterschätzter Worker!"
Boogerman84 schrieb am 05.09.2011:
[5.0] "Guter Techniker, guter Look, ausschließlich in Erinnerung geblieben als Tag-Team-Wrestler in so manch ordentlicher Tag-Team-Formation. Trotzdem war er als Worker für sich genommen immer stinklangweilig und völlig uninteressant, kann eigentlich nur mangels Charisma so gewesen sein. Seinen Höhepunkt hatte er zweifelsohne an der Seite von Paul Orndorff als "Pretty Wonderful"."
Necron schrieb am 06.12.2010:
[5.0] "Mittelmäßiger Techniker, mittelmäßige Power - in allen Belangen mittelmäßig. Konnte nur im Team mit Paul Orndorff mal etwas mehr glänzen."
royalone schrieb am 19.08.2010:
[4.0] "Konnte ihn damals gut leiden, besonders seienn dropkick aber alles was dann in der wcw kam hätte er sich sparen können"
Manu Adams schrieb am 27.07.2010:
[5.0] "Er hatte weder Charisma noch die nötigen In Ring Fähigkeiten um als Main Eventer etwas reißen zu können. Was er bei den Four Horsemen zu suchen hatte, kann ich heute noch nicht verstehen. Zusammen mit Hercules im Powers of Pain recht ordentlich deshalb gerade noch 5 Punkte."
Grissom schrieb am 26.07.2010:
[6.0] "Guter Worker. Look und Fähigkeiten waren vorhanden. Im Team mit Hercules konnte er auch überzeugen. Leider wurde er als Singles Wrestler oft schlecht oder falsch eingesetzt. Zu den Horsemen hat er auch nicht gepasst. Das hätte man sich auch sparen können."
Father Nelson schrieb am 23.03.2010:
[8.0] "Very underrated! Great look, charisma and a very outspoken heel. Very skilled wrestler."
Eddie schrieb am 15.03.2010:
[5.0] "Roma an der Seite von Double A bei der WCW ganz gut, alleine aber etwas belanglos. War auch ein Teil bei den Horsemen der nicht so ganz passte. Aber vom In-Ring Können recht gut, 5 Punkte."
Henne schrieb am 07.02.2010:
[2.0] "Ziemlich untalentiert, unsympathisch. 2 Punkte sind noch fast zu viele."

5.61
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 58
Anzahl Kommentare: 24
10.0 2x
9.0 0x
8.0 8x
7.0 2x
6.0 25x
5.0 8x
4.0 7x
3.0 3x
2.0 3x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 5.71
Durchschnitt nur 2015: 8.00
Durchschnitt nur 2014: 5.00
Durchschnitt nur 2013: 6.40
Durchschnitt nur 2012: 6.50
Durchschnitt nur 2011: 5.00
Durchschnitt nur 2010: 4.80
Durchschnitt nur 2009: 4.00
Durchschnitt nur 2008: 5.78
Durchschnitt nur 2007: 6.09

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 28.03.2004
Erster Afro-Amerikaner gewinnt Major Title in Japan
Bob Sapp (Japan, 2004)
Bob Sapp gewinnt als erster Afro-Amerikaner den IWGP Heavyweight Title von New Japan Pro Wrestling, nachdem er Kensuke Sasaki besiegt. Er ist auch der erste Afro-Amerikaner überhaupt, der sich in einer großen japanischen Promotion einen Titel umschnallen darf.


Kennst du schon diese Fehde?
Hulk Hogan (WWF, 1988)Randy Savage (WWF, 1988)Miss Elizabeth (WWF, 1987)Andre The Giant (WWF, 1987)
Die wohl größte Fehde der Hulkamania-Ära nahm Anfang 1987 einen sehr subtilen Anfang. Hulk Hogan bekam bei einer Ausgabe von WWF Superstars eine Trophäe von WWF-Präsident Jack Tunney überreicht, dafür dass er seit nunmehr drei Jahren Champion der Liga war. Eine Woche darauf bekam auch Hogans Freund ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Rock (WWF, 1999)
Michael Cole: "Rock... Great One... the Big Boss Man has challenged you to a hardcore match tonight, the winner to become number one contender for the World Wrestling Federation title. Do you accept?" The Rock: "Finally,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_flairslaststand
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!