CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

King Haku

Aktiv

Auch aufgetreten als Haku, Meng, King Tonga, King Kong Tonga, Prince Tonga, Tama Tonga

Aktuelles Gimmick: King Haku
Liga: Freelancer
Alter: 56 Jahre
Geburtsort: Nuku'alofa, Tonga
Geschlecht: männlich
Größe: 185 cm (6' 1")
Gewicht: 124 kg (273 lbs)
Verwandte: Camacho (Sohn), Tama Tonga (Sohn)
Sportlicher Hintergrund: Sumo-Ringen
WWW: http://www.myspace.com/hakuofficial
Alter Egos: Haku
    a.k.a.  King Haku
King Tonga
    a.k.a.  King Kong Tonga
    a.k.a.  Prince Tonga
    a.k.a.  Tama Tonga
Meng
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 05.1978
Wrestlingstil: Brawler, Powerhouse
Trainer: Giant Baba, Terry Funk & Dory Funk Jr.
Spitzname(n): "The Face Of Terror"
Trademark-Manöver: Tongan Death Grip, Tongan Spike, Headbutt, Powerslam, Thrustkick, Diving Splash
King Haku
Prince Tonga (AJPW, 1981) Prince Tonga (AJPW, 1982) King Tonga (Independent, 1983) Haku (WWF, 1987) King Haku (WWF, 1989) Meng (WCW, 1994) Meng (WCW, 1995) Meng (WCW, 1996) Meng (NJPW, 1997) Meng (WCW, 1998) Meng (WCW, 1999) Haku (WWF, 2001) Meng (CHIKARA, 2012)
- ehemaliger Sumo-Ringer unter dem Namen "Fukunoshima"
- jemand mit dem man sich nicht anlegen sollte: Jesse Barr bekam in einer echten Auseinandersetzung mit ihm backstage ein Auge aus der Augenhöhle gezogen sowie mehrere Rippen und den Arm gebrochen
- hatte allgemein hinter den Kulissen den Ruf einer der härtesten und gefährlichsten Männer überhaupt zu sein und genoss dafür großen Respekt unter seinen Kollegen
- war der letzte Wrestler, der aus den Monday Night Wars Kapital schlug und vor dem Ende der WCW - als amtierender WCW Hardcore Champion - für einen gutbezahlten Vertrag zur WWF wechselte
- war Trauzeuge bei der Hochzeit von The Rock
- arbeitet heute als Manager eines Autoteilehandels
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 18.02.2010, 23:15 Uhr Total Nonstop Action Wrestling TNA: Jeff Hardys Zukunft, Besucher bei den Tapings, Neuer Road Agent Neuigkeiten Diskussion
2 10.02.2009, 12:58 Uhr World Wrestling EntertainmentFlorida Championship Wrestling WWE: Nächster Second-Generation-Wrestler unterschreibt Neuigkeiten
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Fisico9798 schrieb am 13.12.2014:
[0.0] "Der Kerl hat mein Respekt verloren, als ich gelesen habe das er Jesse Barr das Auge, aus der Augenhöhle rausgezogen hat. Geht´s noch? Als Wrestler fande ich auch nie wirklich gut und sein Gimmick fande ich auch zu langweilig. Eigentlich hätte der Kerl vom Wrestling gebannt werden müssen, dennoch gab man ihn wohl mehrere chancen."
Y2J316 schrieb am 25.11.2014:
[4.0] "Der Mann sticht leuten die augen mit seinem eignem Finger aus und ist auch noch voll brutal. Ich kann mit dem nix anfangen aber mein Favorit wird der nicht mehr."
The Woerp schrieb am 06.02.2013:
[2.0] "Langweiliger Worker, der keine besonderen Momente hatte, und mich in keinem Match unterhalten konnte."
Necron schrieb am 06.12.2010:
[4.0] "Wenn man mal ganz genau nachdenkt, ist Haku/Meng eine ziemlich coole Sau gewesen. Zumindest von der Frsiur her. Der Deah Grip hat mir auch immer gefallen, aber alle andere, was er im Ring so gebracht hat, fand ich phänomenal lame."
downtown2 schrieb am 13.04.2010:
[2.0] "Er hatte keine gefährliche Ausstrahlung in meinen Augen, seltsame Frisuren und Ringkleidung machten dies unmöglich. Im Team mit dem Barbarian war er am besten, diese beiden harmonierten recht gtu miteinander. Letztlich kann mich Haku aber als mittelmäßiger Brawler ohne sonstige Fähigkeiten weder im Team noch als Single überzeugen."
Manu Adams schrieb am 22.12.2009:
[3.0] "Es ist eigentlich egal ob im Team mit Tama oder an der Seite des Babarian fühlte ich mich eigentlich immer gelangweilt. Was wohl an seinem fehlendem Ring Skills, Charisma oder Mic Work lag."
Eddie schrieb am 26.10.2009:
[4.0] "Ich weiß er hatte was drauf, aber ich hab das irgendwie nie in ihm gesehen, 4 Punkte."
bret 82 schrieb am 15.08.2009:
[7.0] "Also ich fand ihn in der WWF und auch in der WCW eigentlich immer ganz gut. Den Finsher in der WCW fand ich aber immer cooler als den kick in der WWF obwohl ich seine kampsportaktionen sehr glaubwürdig fand."
The-Game91 schrieb am 29.04.2009:
[6.0] "Ein ganz passabler Wrestler wie fast alle Samoaner. In der WCW als Meng auch gut"
Masked Kane schrieb am 06.01.2009:
[8.0] "Meng war sowohl einzeln als auch im Team mit The Barbarian ein gefährlicher Gegner. Einer der sich nichts gefallen ließ. Ein Brocken den man nur sehr schwer aus dem Weg räumen konnte. Geniales Gimmick. Ähnlich wie Finlay, einer der es liebt zu kämpfen. Offenbar nicht nur im Ring"

6.33
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 104
Anzahl Kommentare: 30
10.0 7x
9.0 3x
8.0 20x
7.0 8x
6.0 46x
5.0 5x
4.0 11x
3.0 1x
2.0 2x
1.0 0x
0.0 1x
Durchschnittswertung: 6.39
Durchschnitt nur 2015: 8.44
Durchschnitt nur 2014: 4.57
Durchschnitt nur 2013: 6.00
Durchschnitt nur 2012: 6.00
Durchschnitt nur 2011: 7.00
Durchschnitt nur 2010: 4.25
Durchschnitt nur 2009: 5.78
Durchschnitt nur 2008: 6.57
Durchschnitt nur 2007: 6.33

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 20.06.1996
Der Monday Night War geht erstmals vor Gericht
Die WWF verklagt die WCW wegen Trademark-Verletzung und der Verbreitung irreführender Informationen. Die Klage richtete sich vor allem gegen die Vorgangsweise der WCW, Scott Hall und Kevin Nash den Fans durch geschickte Andeutungen als aktive WWF-Wrestler zu präsentieren.


Kennst du schon diese Fehde?
Ricky Steamboat (WWF, 1987)Bruno Sammartino (WWF, 1987)Randy Savage (WWF, 1987)
Bei einer Ausgabe von WWF Superstars im Oktober 1986 setzte Randy Savage seinen Intercontinental Title gegen Ricky Steamboat aufs Spiel. Savage gewann das Match durch Count-Out, nachdem er seinem Gegner einen Double Ax Handle Blow nach draußen verpasste und ihn anschließend mit der Kehle voran gegen...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Steve Austin (WWF, 2001)Chris Jericho (WWE, 2001)
[Das Publikum begrüßt Austin mit "Ass-hole"-Sprechchören.]Steve Austin: "You can say all you wanna say, but the bottom line is Stone Cold Steve Austin is STILL the World Wrestling Federation champion! [Austin...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
breakat16carat
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!