CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Kevin Sullivan

Aktiv

Auch aufgetreten als Taskmaster, Johnny West, Kevin Caldwell, Masked Lucifer, Wizard

Aktuelles Gimmick: Kevin Sullivan
Liga: Freelancer
Alter: 66 Jahre
Geburtsort: Boston, Massachusetts, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 178 cm (5' 10")
Gewicht: 109 kg (240 lbs)
Verwandte: Woman (Ex-Frau)
Sportlicher Hintergrund: Ringen, Bodybuilding
Alter Egos: Johnny West
Kevin Caldwell
Kevin Sullivan
Masked Lucifer
Taskmaster
Wizard
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Road Agent
Booker
Manager
Beginn der In-Ring-Karriere: 10.1970
Wrestlingstil: Brawler
Spitzname(n): "Gamesmaster"
Trademark-Manöver: Devil Stomp
Kevin Sullivan
Kevin Sullivan (Independent, 1974) Kevin Sullivan (Independent, 1977) Kevin Sullivan (Independent, 197x) Kevin Sullivan (AWA, 1981) Kevin Sullivan (NWA, 1982) Kevin Sullivan (Independent, 1985) Kevin Sullivan (NWA, 1986) Kevin Sullivan (WCW, 1989) The Wizard (WCW, 1991) Kevin Sullivan (SMW, 1992) The Taskmaster (WCW, 1995) Kevin Sullivan (WCW, 1997) Kevin Sullivan (WCW, 1999) Kevin Sullivan (Independent, 2012)
- ehemaliger WCW Booker Mitte der 90er und Anfang 2000
- betrieb auf der Florida Keys-Insel Plantation Key ein Fitness-Studio
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 27.11.2009, 16:18 Uhr World Wrestling EntertainmentWorld Championship Wrestling CAGEMATCH sucht das bescheuertste Gimmick aller Zeiten - Finale Internes Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Zed schrieb am 20.06.2016:
[4.0] "Gut, der Dungeon of Doom war grottig. Dennoch hat er gewisses Kult Potential und ist in gewisserweiße mitverantwortlich für die nWo Storyline( Hogan trat gegen den DOD schon kurzzeitig in schwarz an, was die Idee zur nWo geben sollte). Als Booker hat Sullivan jedoch versagt, seine Ideen waren größtenteils Mist, WCW setzte sie dennoch um. Auch im Ring war der Taskmaster nicht wirklich gut, gilt jedoch nur für die Zeit im Dungeon, und danach, alles davor kann ich nicht bewerten, da ich nichts gesehen habe. Dennoch geb ich ihm eine 4, da man sich zwar an ihn und den Dungeon erinnert, jedoch wäre es keine Schande ihn zu vergessen."
Fisico9798 schrieb am 08.06.2016:
[0.0] "Als Booker und Wrestler grottig. Ich weiß nicht warum man immer Vince Russo alleine die Schuld für den Untergang der WCW gibt. Sullivan hatte damals wesentlich dämlichere Ideen. Man nenne nur mal den Dungeon of Doom, allein dafür könnte man schon meinen der Mann hat ein Vogel. Als Wrestler war er außerdem nicht die Rede Wert. War nie gut im Ring. Außerdem hatte er damals alles versucht Chris Benoit unten zuhalten, weil dieser (Benoit) mit Sullivans Ex-Frau Nancy dann zusammen war. Gibt von mir keinen einzigen Punkt für Sullivan. Vollkommen unsympatisch dieser Mensch."
The Sick Lebowski schrieb am 27.05.2016:
[6.0] "Kleiner Giftzwerg mit Wiedererkennungswert. Im Ring jetzt nicht wirklich stark, aber zu gebrauchen, vor allem als Brawler. Gimmickmäßig teilweise (vor allem zu seiner Florida-Zeit) durchaus nett, teilweise (der Dungeon des Grauens) nicht wirklich toll."
Nitro83 schrieb am 03.11.2015:
[7.0] "Was konnte er? Im Ring nur mäßig, aber als Dungeon - Mitglied durchaus vorzeigbar. Dafür gibt es die 7 Punkte"
Micha1704 schrieb am 05.06.2015:
[2.0] "Als Booker und Wrestler einfach schlecht. Dazu versucht Benoit möglichst unten zu halten. Wer ein beweis für Fehlerhaftes Booking haben willl. Ich sag nur Dungeon of Doom..."
cortez666 schrieb am 16.03.2014:
[6.0] "In Florida war er seiner Zeit als Heel recht weit vorraus. Er hat viele Aktionen gebracht die man vorher so noch nicht gesehen hat. Bei der WCW war er eine Katastrophe. Der erste Run 90/91 war noch ok, aber spätestens mit dem Tankmaster hat er alles verspielt. Dann noch das Dungeon of Doom und seine "Top" gebookten Matches, das zieht die Wertung ziemlich nach unten."
WrestleArts schrieb am 08.12.2013:
[8.0] "Guter glaubwürdiger Worker mit gutem Micwork und großartiges Mind und Booker."
Henne schrieb am 03.11.2013:
[6.0] "Guter Brawler, in den 80ern und auch in den 90ern noch gut dabei. Besser war er nur als Foto-Modell!"
ShadowAngel schrieb am 17.05.2012:
[8.0] "Sehr starker Heel in den 80ern, vor allem auch in Florida, wo er einige tolle Brawls hatte. Auch ein guter Booker (was sehr deutlich bei den 2 Guest Booker DVDs von KC wird), der immerhin auch dafür verantwortlich war, das die ganzen Mexikanern Mitte der 90er in der WCW landeten. Hat 2000 zwar auch Mist gebookt, aber bei dem Chaos in der WCW hätten von Eddie Graham bis Jim Cornette wohl alle Bookerlegenden nichts anständiges zustande gebracht. Das er hier so schlecht wegkommt, ist wohl typisch Cagematch. 95% der Nutzer kennen wohl nur seine Zeit ab etwa 1993 in der WCW."
brianpillman schrieb am 17.03.2011:
[7.0] "Man darf ihn nicht nur auf seine WCW-Zeit reduzieren. In Florida damals ein richtig guter Mann, der vom Gimmick her seiner Zeit damals weit voraus war."

4.26
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 87
Anzahl Kommentare: 41
10.0 2x
9.0 0x
8.0 5x
7.0 8x
6.0 18x
5.0 4x
4.0 18x
3.0 10x
2.0 14x
1.0 1x
0.0 7x
Durchschnittswertung: 4.31
Durchschnitt nur 2016: 4.29
Durchschnitt nur 2015: 4.50
Durchschnitt nur 2014: 5.00
Durchschnitt nur 2013: 6.33
Durchschnitt nur 2012: 6.67
Durchschnitt nur 2011: 5.00
Durchschnitt nur 2010: 6.00
Durchschnitt nur 2009: 4.20
Durchschnitt nur 2008: 3.85
Durchschnitt nur 2007: 3.61

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 01.10.2007
Cenas Rekordregentschaft endet schmerzhaft
John Cena (WWE, 2007)
Mit seiner dritten WWE Titelregentschaft gelingt John Cena ein Kunststück, welches vor ihm zuletzt Randy Savage 1989 gelang: er konnte die WWE Championship über ein Jahr am Stück halten. Doch nach 380 Tagen findet sein Run ein apruptes Ende, als er sich in einem Match mit Mr. Kennedy einen Brustmuskelriss zuzieht und sein Gold daraufhin kampflos abgeben muss.


Kennst du schon diese Fehde?
The Undertaker (WWF, 2001)Kane (WWF, 2001)Triple H (WWF, 2001)Stephanie McMahon-Helmsley (WWF, 2001)
Gemischte Gefühle plagten Triple H nach No Way Out 2001: Einerseits hatte er das Three Stages Of Hell Match gegen seinen Dauerrivalen Steve Austin für sich entschieden, andererseits war es nicht er, sondern Austin, der als Herausforderer Nummer 1 Richtung WrestleMania ging. Also klagte Triple H b...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Shawn Michaels (WWE, 2007)
Todd Grisham: "Shawn, do you have time for a few questions?" Shawn Michaels: "Come on Grisham, let's get this over with." Todd Grisham: "Well, whether or not you compete against...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_puroresuchristmas
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!