CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

David Young

Aktiv

Aktuelles Gimmick: David Young
Liga: Freelancer
Alter: 42 Jahre
Geburtsort: Knoxville, Tennessee, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 180 cm (5' 11")
Gewicht: 108 kg (238 lbs)
Alter Egos: David Young
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 23.08.1989
Ringerfahrung: 25 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder
Trainer: Larry Santo
Spitzname(n): "Messiah Of The Spinebuster"
Trademark-Manöver: Spinebuster
David Young
David Young (Independent, 2005) David Young (TNA, 2006) David Young (Independent, 2007) David Young (Independent, 2009)
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 22.02.2007, 22:26 Uhr Total Nonstop Action Wrestling TNA: Zwei Pioniere der Liga entlassen Gerüchte
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Showtimeric schrieb am 26.12.2008:
[7.0] "Hat in den letzte Jahren nachgelassen aber wenn man an den Anfang der TNA denkt! Hammer Wrestler"
Robert Taylor schrieb am 03.04.2008:
[0.0] "Sorry aber ich konnte mit ihm noch nie etwas anfangen. Völlig konturlos und außer einem Spinebuster nichts zu bieten. Ansonsten kann ich mich Matt Macks nur anschließen."
The Instant Classic schrieb am 21.03.2008:
[0.0] "Kein Charisma, keine In-Ring Fähigkeiten, einfach nur langweilig."
Schandmaul schrieb am 10.02.2008:
[4.0] "imo kein schlechter Wrestler. Aber leider war es das auch schon. Hat nichts um aus der breiten Masse herauszustechen"
Matt Macks schrieb am 26.10.2007:
[0.0] "War leider gerade im Haus, als der liebe Herrgott eine Flasche Charisma über der Welt verschüttet hat. Im Ring auch keine Offenbarung, weswegen ich mich immer noch frage, warum er jahrelang so konstant bei NWA TNA gepusht worden war. Hat nichts, was ich je wieder sehen wollen würde."
shannonmoore schrieb am 18.08.2007:
[4.0] "Also eigentlich ist er mir seit einem Interview was ich von ihm gelesen haben auf Deutsch ganz sympatisch. Es ändert aber wenig aber wenig daran das er nur ein mässig begabter Wrestler ist und so farblos das man glatt durch ihn hindurch sehen könnte."

3.50
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 29
Anzahl Kommentare: 7
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 1x
6.0 5x
5.0 2x
4.0 11x
3.0 0x
2.0 7x
1.0 0x
0.0 3x
Durchschnittswertung: 3.62
Durchschnitt nur 2015: 4.00
Durchschnitt nur 2013: 6.00
Durchschnitt nur 2008: 3.89
Durchschnitt nur 2007: 3.33

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 23.10.2001
Dudleys holen Tag Team 'Triple Crown'
Bubba Ray Dudley (WWF, 2001)D-Von Dudley (WWF, 2001)
Die Dudley Boyz werden zum zweiten Team, welches eine Triple Crown erringen kann. Mit ihrem Sieg bei SmackDown in Imaha, Nebraska, USA über die Hardy Boyz und dem damit verbundenen WWF World Tag Team Title-Erfolg, haben sie nun im Zeitraum zwischen 1997 und 2001 die WWF World Tag Team Title, die WCW World Tag Team Title und die ECW World Tag Team Title erringen können. Das erste Team mit einem solchen Erfolg waren die Road Warriors (Hawk und Animal), die zwischen 1985 und 1991 die AWA Tag Team Title, die NWA World Tag Team Title und die WWF World Tag Team Title erringen konnten.


Kennst du schon diese Fehde?
The Undertaker (WWE, 2004)John Bradshaw Layfield (WWE, 2004)Orlando Jordan (WWE, 2004)Gangrel (Independent, 2003)
Im Frühjahr 2004 wurde aus dem langjährigen Tag Team Wrestler und Bar-Brawler Bradshaw der Börsenfachmann und Business-Tycoon John Bradshaw Layfield - eine Metamorphose, die einherging mit dem Aufstieg zum Top-Heel des SmackDown-Rosters und schließlich gar zum Träger des WWE Heavyweight Titles, den ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Johnny Moss (Europa, 2009)
Jonny Moss: "Go home, boy. Go home to your mommy. Three weeks ago I was a virtual unknown here in Real Quality Wrestling. And know I think everybody knows my name and everybody knows why I'm here. And that's to become the Real Quality Wrestling heavyweight champion!...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_threewisemen
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!