CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Big Show

Aktiv

Auch aufgetreten als Paul Wight, Giant, Paul Bunyan

Aktuelles Gimmick: Big Show
Liga: World Wrestling Entertainment (RAW)
Alter: 44 Jahre
Geburtsort: South Carolina, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 213 cm (7' 0")
Gewicht: 200 kg (440 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Basketball
WWW: http://twitter.com/WWETheBigShow
Alter Egos: Big Show
    a.k.a.  Paul Wight
    a.k.a.  Giant
Paul Bunyan
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1994
Wrestlingstil: Powerhouse
Trainer: Glen Ruth & Larry Sharpe
Spitzname(n): "The World's Largest Athlete", "Big Nasty Bastard"
Trademark-Manöver: Chokeslam, Colossal Clutch, Cobra Clutch Backbreaker, W.M.D., Powerbomb
Big Show
The Giant (WCW, 1995) The Giant (WCW, 1996) The Giant (WCW, 1997) The Giant (WCW, 1998) The Big Show (WWF, 1999) The Big Show (WWF, 2000) The Big Show (WWF, 2001) The Big Show (WWE, 2002) The Big Show (WWE, 2003) The Big Show (WWE, 2004) The Big Show (WWE, 2005) The Big Show (WWE, 2006) The Big Show (WWE, 2008) The Big Show (WWE, 2009) The Big Show (WWE, 2010) The Big Show (WWE, 2011) The Big Show (WWE, 2012) The Big Show (WWE, 2013) The Big Show (WWE, 2014) Big Show (WWE, 2015) Big Show (WWE, 2016)
- spielte Basketball zur College-Zeit (Wichita State), sein Traum von einer NBA-Karriere zerplatzte jedoch wegen eines Nervenschadens
- wurde bei einem Prominenten-Basketballspiel von Hulk Hogan entdeckt
- wurde zu seiner Anfangszeit als Sohn von Andre The Giant ausgegeben
- leidet wie Andre an Gigantismus
- beherrschte zu Beginn seiner Karriere einen Moonsault (!), nahm diesen dann allerdings auf Geheiß von Hulk Hogan wieder aus seinem Arsenal
- konnte sich in seinem ersten Match für World Championship Wrestling sofort die WCW World Heavyweight Championship sichern und wurde damit gleichzeitig mit 23 Jahren der jüngste Weltmeister in der Geschichte der Turner-Promotion
- erster und einziger Wrestler, der sowohl den WWE, den WCW als auch den ECW World Heavyweight Title gewinnen konnte
- beendete Ende 2006 zwischenzeitlich seine Karriere und wollte Boxer werden, kehrte aber 2008 zur WWE zurück als das nicht klappte
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Mr Rostersplit schrieb am 20.08.2016:
[6.0] "Am Anfang sehr furchteinflößend, aber mit der Zeit wurde er immer unüberzeugender. Im Ring ist er für seine Statur gut(8/10), am Mic ist er mittelmäßig(4/10), Charisma ist mangelhaft(3/10) und Ausstrahlung ist gut(8/10). Damit kommt er auf 5, 75 Punkte= 6 Punkte."
KASH schrieb am 16.08.2016:
[9.0] "Einen Big Show zu bewerten ist wirklich unheimlich schwer. Für jemanden seiner Statur ist er über die Jahre einfach viel zu unglaubwürdig verkauft worden. Das äußerst sich in diversen Turns und einer allgemeinen Unlogik darüber, dass er immer als gefährlicher Gegner von über 2, 10m präsentiert wird, aber trotzdem gefühlt jedes Match verliert. Man weiß in der WWE nichts mit ihm als Performer anzufangen. Am Mic hingegen ist er durchaus gut und an Charisma und Persönlichkeit mangelt es ihm absolut nicht. Für mich wäre er beispielsweise ein guter RAW-GM gewesen bzw. möglicherweise wäre so eine Position für ihn in der Zukunft durchaus angebracht. Im Ring gibt er kaum etwas her. Jedes Match wirkt gleich zäh und trocken. Wobei ich schon sagen muss, das er Live in Leipzig 2015, sowie in Madgeburg 2016 überraschend unterhaltend war und sogar ein Highlight der Shows gewesen ist. Seine Qualifikationen liegen definitiv nicht mehr im PPV Programm, sondern als Crowdanimateur während Houseshows. Unter diesen Maßstäben der Gesamtunterhalterqualitäten gebe ich ihm sogar 9 Punkte als Gesamtperformer. Es gibt eben auch Gründe wieso Big Show heute noch ein Topverdiener bei WWE ist und immernoch eine Rolle spielt."
Sonny Black schrieb am 09.08.2016:
[7.0] "Big Show: Ein gutes Beispiel dafür das Karrieren auch zu lange gehen können. Früher als Giant und auch noch zu seiner Anfangszeit bei der WWF hätte ich ihn mit 9 bewertet. Aber das was von ihm übrig geblieben ist würde ich mit 5 Punkten bewerten. Also 7 Punkte für den Riesen. :)"
JokeyZockey schrieb am 26.07.2016:
[7.0] "Neben The Great Khali der erste Riese, den ich im Wrestling kennengelernt habe. In meiner Anfangszeit als Mark war ich absoluter Big-Show-Fan, die Größe hat mich einfach beeindruckt. Mir hats immer besonders gefallen, wenn er mit kleinen Wrestlern, wie Rey Mysterio, ein Tag Team Match hatte, das war immer echt lustig. Als ich später mal ein bisschen seine Vergangenheit nachgeholt hab, war ich beeindruckt, was er früher alles konnte. Mittlerweile jedoch wirklich nur noch ein Schatten seiner selbst, der endlich Platz für neue Talente machen sollte."
Zed schrieb am 11.07.2016:
[6.0] "Eine Imposante Erscheinung ist er ja, Real ist er nochmal ein ganzes Stück größer als im TV. Sein WWE Charakter ist aber seit Jahren nur noch ein Schatten vergangener Tage. Früher war er tatsächlich ein Monster, dieser Status nahm aber von Jahr zu Jahr immer mehr ab. Damals war er für seine über 2 Meter ein guter Wrestler, der auch mal Dropkicks oder andere Moves, die man ihm nicht zugetraut hätte ausgepackt hat. Heutzutage leider sehr langsam und unspektakulär geworden. Er wirkt nicht mehr glaubwürdig. Mir fällt kaum noch auf dass er überhaupt noch Teil der WWE ist."
mmMmMMMm schrieb am 02.07.2016:
[5.0] "Für seine Masse ist der wahnsinnige "dynamisch" im Ring, doch leider nervt er mich in den letzten Jahren nur noch. Alleine schon sein ständiges Wechseln zwischen Heel und Face zeigt auf, dass er immer mehr am Bedeutung verliert. Er sollte nun noch eine große Fehde bekommen und dann mit erhobenen Hauptes in den Ruhestand gehen."
NHJ2190 schrieb am 22.06.2016:
[5.0] "Big Show der Inbegriff von Mittelmaß. Ich fand ihn in der Attitude Era wirklich überzeugend und auch solide im Ring. Allerdings seit Mitte der 2000er hat seine Arbeit sowohl im Ring als auch am Mic sehr stark nachgelassen. Für seine Zeit von 1999-2006 hätte ich ihm wohl noch 7 Punkte geben können. Die letzten 2 Jahre allerdings stoßen mir wirklich negativ auf, sodass ich mit Wohlwollen bei 5 Punkten bleibe."
CM Guevara schrieb am 20.06.2016:
[10.0] "Show ist natürlich ein wrestler, der von seiner körperlichen Präsenz lebt und von dem nicht durchgängig technisch anspruchscvolles Wrestling erwartet werden kann, gelichwohl die außergewöhnliche Agilität für einen Mann seiner Statur herausgehoben werden muss. Hin und wieder ist er imstande gute Matches, wie gegen Roman Reigns (Extreme Rules 2015), Sheamus (Hell in a Cell 12) oder Mark Henry (Vengeance 2011) abzuliefern, die Merhzahl seiner Matches bewegen sich jedoch auf grundsolidem Niveau (wobei es auch einige Negativbeispiele gibt). Eine seiner größten Qualitäten ist sein Charisma und seine immer glaubhaften Promos durch die er noch einiges von dem Bookingchaos, das seinen Charakter umgibt, verbirgt. Außergewöhnlicher Performer!"
TheBeowolf schrieb am 19.06.2016:
[4.0] "Früher mal "unterhaltsam", mitlerweile absolut langweilig beim zugucken geworden. Und übrigens sein jährlicher Face/Heel Wechsel macht das auch nicht besser."
The Sick Lebowski schrieb am 13.06.2016:
[7.0] "Starker Big Man, welcher jedoch oftmals und lange Zeit falsch eingesetzt wurde. Zudem mittlerweile auch schon etwas in die Jahre gekommen. Im Ring durchaus noch zu gebrauchen, aber man merkt ihm an, dass er seine besten Zeiten hinter sich hat. Wie er einen Moonsault springt, hätte ich zumindest ein einziges Mal gerne gesehen - andererseits, wenn man an Brock Lesnar und dessen vergurkte Shooting Star Press denkt, vielleicht besser so. Alles in allem gebe ich ihm ein knappes "Gut"."

7.34
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 732
Anzahl Kommentare: 372
10.0 92x
9.0 79x
8.0 227x
7.0 111x
6.0 151x
5.0 26x
4.0 17x
3.0 8x
2.0 12x
1.0 5x
0.0 4x
Durchschnittswertung: 7.35
Durchschnitt nur 2016: 6.73
Durchschnitt nur 2015: 6.99
Durchschnitt nur 2014: 7.12
Durchschnitt nur 2013: 7.62
Durchschnitt nur 2012: 7.28
Durchschnitt nur 2011: 6.35
Durchschnitt nur 2010: 7.48
Durchschnitt nur 2009: 6.70
Durchschnitt nur 2008: 8.21
Durchschnitt nur 2007: 7.68

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 19.01.1998
Iron Mike und Stone Cold sorgen für Medienrummel
Steve Austin (WWF, 1998)Mike Tyson (WWF, 1998)
Der Skandal-Boxer Mike Tyson taucht bei RAW IS WAR auf und wird in ein Handgemenge mit "Stone Cold" Steve Austin verwickelt. Sport- und Nachrichten-Sender aus aller Welt berichten über diese Story.


Kennst du schon diese Fehde?
The Undertaker (WWF, 2001)Kane (WWF, 2001)Triple H (WWF, 2001)Stephanie McMahon-Helmsley (WWF, 2001)
Gemischte Gefühle plagten Triple H nach No Way Out 2001: Einerseits hatte er das Three Stages Of Hell Match gegen seinen Dauerrivalen Steve Austin für sich entschieden, andererseits war es nicht er, sondern Austin, der als Herausforderer Nummer 1 Richtung WrestleMania ging. Also klagte Triple H b...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Chris Jericho (WWE, 2010)Edge (WWE, 2010)
Chris Jericho: "I'm going to WrestleMania! ['You Suck'-Chants] No, I don't, 'cause I'm going to WrestleMania! And ever since I was unfairly assaulted and attacked by Mike Tyson a month ago, I said I would never return to Raw again,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_natureboy
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!