CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Chuck Palumbo

Inaktiv

Auch aufgetreten als Chuck, Dude, Tarzan Boy

Geburtsort: Providence, Rhode Island, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 198 cm (6' 6")
Gewicht: 127 kg (279 lbs)
Verwandte: Joey Bravo (Cousin)
Sportlicher Hintergrund: Basketball
WWW: https://twitter.com/ChuckPalumbo
http://cpkustoms.com
https://www.facebook.com/pages/Chuck-Palumbo/716332928410815
http://instagram.com/chuckpalumbo
Alter Egos: Chuck
Chuck Palumbo
Dude
Tarzan Boy
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1998
Wrestlingstil: Powerhouse
Trainer: Mr. Hughes, Paul Orndorff & WCW Power Plant
Spitzname(n): "Main Event"
Trademark-Manöver: Full Throttle, Jungle Kick
Chuck Palumbo
Chuck Palumbo (WCW, 2000) Chuck Palumbo (WWE, 2001) Chuck (WWE, 2002) Chuck Palumbo (WWE, 2003) Chuck Palumbo (AJPW, 2005) Chuck Palumbo (WWE, 2007) Chuck Palumbo (WWE, 2008) Chuck Palumbo (Europa, 2009)
- ehemaliger Pilot in der US Navy
- betreibt einen Laden für Custom-Motorräder
- betrieb zeitweise das Chuck Palumbo's Garage Gym in El Cajon, California
- betreibt seit 2013 die SLAM Garage in San Diego
- spielt Gitarre in der Band "3 Spoke Wheel"
- Hauptakteur der "Lords of the Car Hoards" (2014) und "Rusted Development" (2015) Reality-Shows des Discovery Channel
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 19.10.2009, 18:28 Uhr Total Nonstop Action Wrestling TNA: Besucher bei Bound For Glory, Impact Rating Neuigkeiten
2 08.11.2008, 00:03 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Chuck Palumbo und Paul London entlassen Neuigkeiten
3 26.05.2007, 13:09 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Palumbo feiert Comeback, Rodmans erster Sieg, Matches für SNME Neuigkeiten Diskussion
4 01.03.2007, 11:10 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Chucky und die Schokoladenfabrik, Neuer Bodybuilder, Noch ein Luchador auf der Liste? Gerüchte
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Zed schrieb am 06.07.2016:
[6.0] "Er hatte ja einen guten Start in der WCW, wäre dort wahrscheinlich gut raus gekommen. Man hat ihn gut eingesetzt und sah in Palumbo etwas. Jedoch hatte die WWE nicht viel für ehemalige WCWler übrig, und somit durfte er der warme Bruder von Mr. Ass werden. Das war natürlich zum scheitern verurteilt, und Chuck konnte sich fortan als gescheitert ansehen. Schade eigentlich, fand ihn durchaus brauchbar."
zackwoowoowooryder schrieb am 16.01.2015:
[5.0] "Ein ordentliches Powerhouse, aus dem man hätte mehr machen können, wenn man nur das richtige Gimmick für ihn gefunden hätte. Als Schwuler zusammen mit Billy Gunn war zu Beginn nur erfolgreich, als Italo-Gangster bei der F. B. I. war auch nur semi erfolgreich und als Biker/Schläger war dann der Erfolg ganz weg. Was sagt uns dass, er ist im Ring einigermaßen okay, aber der Rest fehlt ihm total."
DaNi schrieb am 21.08.2013:
[6.0] "Ein gutes Powerhouse, hätte gerade in seiner späteren Zeit seiner WWE-Karriere noch etwas besser in der Midcard eingesetzt werden können. Beispielsweise als US-Title Anwärter und Träger."
sebi7 schrieb am 01.05.2013:
[8.0] "hatte gute Zeiten und eben das was jetzt ist man muss wissen wann es genug ist"
Fall Out Boy schrieb am 29.08.2011:
[7.0] "Mochte ihn als Bigman in der Midcard eigentlich schon immer. Wusste auch in kleinen Fehden und kurzen Matches zu überzeugen. Trotzdem war er wahrlich kein Mann fürs Main Event und auch nicht sonderlich talentiert."
Necron schrieb am 05.12.2010:
[5.0] "Eigentlich eine interessante Erscheinung. Konnte über Jahre hinweg eine solide Midcard-Rolle ausfüllen, auch wenn ich persönlich sein Biker-Gimmick scheiße fand. Untertroffen nur vom "Billy&Chuck"-Crap... Wenn ich's recht in Erinnerung habe, war danach ja auch Schluss für Palumbo."
Straight Edge Jerichoholic schrieb am 15.03.2010:
[5.0] "Palumbo hab ich gern gesehen jedoch fehlte ihm das Micwork und die Ausstrahlung! Die Noble/Palumbo Fehde fand ich ganz gut so wurde Noble bisschen gepusht und gut dargestellt!"
The-Game91 schrieb am 20.01.2010:
[3.0] "Er hatte viele Runs doch der Funke sprang noch nie so richtig über. Kräftiges Powerhouse doch wenig Charisma. Sein Run als Biker war mir noch am liebsten.."
Soapy schrieb am 10.06.2009:
[8.0] "Guter Big Man, hätte damals gegen Matt Hardy um den US Belt fehden sollen."
Calgary Kid schrieb am 28.04.2009:
[6.0] "Ein sehr unterbewerteter Wrestler, den man nach einer superpeinlichen Homo-Storyline leider nicht mehr ernst nehmen konnte."

4.61
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 215
Anzahl Kommentare: 75
10.0 1x
9.0 0x
8.0 15x
7.0 8x
6.0 54x
5.0 24x
4.0 68x
3.0 8x
2.0 35x
1.0 0x
0.0 2x
Durchschnittswertung: 4.63
Durchschnitt nur 2016: 4.89
Durchschnitt nur 2015: 5.43
Durchschnitt nur 2014: 5.00
Durchschnitt nur 2013: 5.50
Durchschnitt nur 2012: 4.50
Durchschnitt nur 2011: 5.00
Durchschnitt nur 2010: 4.83
Durchschnitt nur 2009: 4.80
Durchschnitt nur 2008: 4.83
Durchschnitt nur 2007: 4.07

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 22.11.1990
Das Debüt des 'Phenom'
The Undertaker (WWF, 1991)Brother Love (WWF, 1988)Ted DiBiase (WWF, 1990)
Mark Wiliam Calaway debütiert in der WWF als "The Undertaker". Er bestreitetet an der Seite von Greg Valentine, Ted DiBiase und The Honky Tonk Man ein Classic Survivor Series Match gegen Bret Hart, Dusty Rhodes, Jim Neidhart und Koko B. Ware. Calaway wird zunächst von Brother Love gemanagt. Einige Zeit später wird ihm Paul Bearer zur Seite gestellt.


Kennst du schon diese Fehde?
Kip James (TNA, 2007)BG James (TNA, 2007)Roxxi Laveaux (TNA, 2007)Christy Hemme (TNA, 2007)
Nachdem sich Kip und BG James von der James Gang in die Voodoo Kin Mafia umtauften, war ihr erster Fehdengegner die WWE. Ganz im Stil ihrer alten DX-Gruppierung erklärten sie ihrer Ex-Liga den Krieg, hielten Shoot-Promos, statteten den Shows der Liga unangemeldete Besuche ab und forderten Vince McMa...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Montel Vontavious Porter (WWE, 2008)Ric Flair (WWE, 2008)
Montel Vontavious Porter: "Once again, MVP is in the ring. So that can only mean one thing: Big things poppin', little things stoppin'. So sit back, relax and enjoy the view because the VIP Lounge is for people better than you. And my guest tonight is definitely...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
wrestlinginbolivia
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!