CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Lisa Marie

Aktiv

Auch aufgetreten als Victoria, Queen Victoria, Tara, HBIC, Lisa Marie Vachon, Lisa Marie Varon

Aktuelles Gimmick: Lisa Marie
Liga: Freelancer
Alter: 45 Jahre
Geburtsort: San Bernadino, California, USA
Geschlecht: weiblich
Größe: 178 cm (5' 10")
Gewicht: 67 kg (147 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Bodybuilding
WWW: http://www.facebook.com/lisa.varon.9235
https://twitter.com/reallisamarie
Alter Egos: HBIC
Lisa Marie
    a.k.a.  Lisa Marie Vachon
    a.k.a.  Lisa Marie Varon
Tara
Victoria
    a.k.a.  Queen Victoria
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 06.2000
Wrestlingstil: Techniker, Powerhouse
Trainer: Mike Bell & Tom Howard
Trademark-Manöver: Widow's Peak, Black Widow, Chokebomb, Spider's Web, Victoria's Secret, A-Rack-Naphobia, Diving Moonsault
Lisa Marie
Victoria (Independent, 2000) Queen Victoria (OVW, 2001) Victoria (WWE, 2002) Victoria (WWE, 2003) Victoria (WWE, 2004) Victoria (WWE, 2005) Victoria (WWE, 2006) Victoria (WWE, 2007) Victoria (WWE, 2008) Tara (TNA, 2009) Tara (TNA, 2010) Tara (TNA, 2011) Tara (TNA, 2012) Tara (TNA, 2013)
- hat einen Abschluss als "Human Tissue Coordinator"
- ihr Vater ist Puerto Ricaner, ihre Mutter Türkin
- Fitness America Series Siegerin 1997
- betreibt gegenwärtig das Wrestlingrestaurant "The Squared Circle" in Chicago
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
EGeraldhuebner schrieb am 27.04.2016:
[Kommentar] "bei Victoria gefiel mir damals richtig gut ihr Psychopathengimmick und hoppla, was war diese Frau begabt. Anders als Horden von gehypten (ironischerweise vorwiegend blonden) Models konnte sie technisch wie kämpferisch überzeugen. Verkaufte ihre eigenen Aktionen eigentlich immer sehr gut (zumindest sind mir keine größeren Patzer aufgefallen) und ließ auch schwächere Gegnerinnen besser aussehen, als diese jemals waren. Ihre Matches gegen Stars wie Molly Holly waren genial. Bis auf die Hair vs. Hair Geschichte. Natürlich habe ich mich da gefreut, das es nicht sie betraf, aber solche Klauseln sollte man generell bei Damen weglassen. Auch mit Lita machte sie eine gute Figur, da diese ebenfalls ziemlich versiert war. Kurz gesagt, verdientermaßen bekommen und erreicht, was sie konnte. Und besser als so manch' andere. ^^"
Sam UL schrieb am 01.07.2014:
[9.0] "Für mich unter den weiblichen Wrestlern immer eine der besten. Schade eigentlich, dass Sie die Püppchen in der WWE nicht mehr aufmischen darf..."
muddy schrieb am 14.08.2013:
[7.0] "Solide solide solide. Das ist, was man bei Tara bekommt. Im Ring zwar nicht so spektakulär wie eine Gail kim, aber eine Workerin auf die immer Verlass ist. Am Mic und in Sachen Aussehen genauso. Sie haut einen einfach nie vom Stuhl, liefert aber auch keine peinlichen Momente (was in der Divendivison schon viel wert ist). Respekt gilt auch dafür, dass sie als Frau zwischen so vielen Mädchen absolut mithalten kann."
Bowlen schrieb am 27.02.2013:
[8.0] "Sehr gute Workerin, die auch im etwas reiferen Alter im Gesamtpaket noch zu überzeugen weiß. Leider zieht Jesse sie momentan etwas zu sehr runter. Gäbe es Extrapunkte für ein besonders schönes Heck, käme sie dafür zweifelsohne in Frage. :-)"
Wolky schrieb am 20.09.2012:
[10.0] "Ohne Zweifel eine der besten Frauen in der Geschichte des Business. Immernoch toll im Ring und hoffentlich bleibt sie uns auch noch eine Weile erhalten."
TeamTara schrieb am 18.05.2012:
[10.0] "Sie ist und bleibt meiner Lieblings Wrestlerin . Ich hoffe sie bekommt wieder ein Psycho Gimmick und macht aus den meisten Knockouts kleinholz :D i love Tara"
Hoeski Lover schrieb am 07.04.2012:
[10.0] "Tara ist eine echt tolle Frau. Sie kann nicht nur kämpfen sondern sieht auch noch gut aus für ihr Alter! Ich mag sie sehr. Ich hoffe sie kommt noch sehr weit."
Donald Duck schrieb am 08.08.2011:
[8.0] "Tara ist eine sehr gute Wrestlerin. Hat eigentlich fast alles was man als Frau im Wrestling braucht.."
Play2X schrieb am 24.07.2011:
[7.0] "Obwohl ich Tara/Victoria absolut nicht leiden kann, ist sie dennoch eine verdammt gute Wrestlerin. Allerdings, wie schon gesagt, sie ist absolut nicht sympathisch, was als Face ein arger Nachteil ist. Selbst als Heel war Tara mir einfach vollkommen egal..."
Fall Out Boy schrieb am 24.07.2011:
[8.0] "In der WWE schien sie mir total fehl am Platz, doch bei TNA blüht sie richtig auf. Im Ring eine der Besten und als Heel gefällt sie mir richtig gut. Als Face funktioniert sie leider weniger und auch am Mic höre ich sie nicht allzu gerne. Trotzdem ein klarer Win für die Knockouts Division."

8.28
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 249
Anzahl Kommentare: 97
10.0 65x
9.0 35x
8.0 95x
7.0 23x
6.0 30x
5.0 1x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 8.32
Durchschnitt nur 2016: 8.50
Durchschnitt nur 2015: 8.95
Durchschnitt nur 2014: 8.31
Durchschnitt nur 2013: 7.38
Durchschnitt nur 2012: 9.30
Durchschnitt nur 2011: 7.90
Durchschnitt nur 2010: 7.67
Durchschnitt nur 2009: 8.44
Durchschnitt nur 2008: 8.12
Durchschnitt nur 2007: 8.45

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 04.05.1905
Hackenschmidt wird World Catch-as-Catch Can Heavyweight Champion
George Hackenschmidt (NWA, 1900)Tom Jenkins (Independent, 190x)
World Greco-Roman Champion George Hackenschmidt dominiert und besiegt American Heavyweight Champion Tom Jenkins mit zwei umittelbaren Falls im Madison Square Garden in New York City. In diesem Match wird der "World Catch-as-Catch Can Heavyweight Champion" gekrönt. Dieser Kampf ist der Ursprung des ersten "World Heavyweight Title" in den USA.


Kennst du schon diese Fehde?
Junkyard Dog (Mid-South, 1982)Ted DiBiase (AJPW, 1982)Jim Duggan (WWF, 1981)
Die Fans von heute erinnern sich an Ted DiBiase praktisch nur noch als den bösartigen Million Dollar Man. Da ist es verblüffend zu wissen, dass DiBiase in den Anfangsjahren seiner Karriere ausschließlich als Publikumsliebling auftrat. Das galt für sein erstes WWF-Intermezzo Ende der Siebziger ebenso...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Cody Rhodes (WWE, 2009)Ted DiBiase (WWE, 2009)Shawn Michaels (WWE, 2009)Triple H (WWE, 2009)
Ted DiBiase: "We get it, don't worry, we get it. Nobody expects us to win this Sunday. Nobody expects us to beat D-Generation X inside that cell. But you should. Because if you look at what we've done over the past few weeks to D-Generation X, you will see that...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
private_calawayandhall
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!