CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Pitbull #2

Verstorben

Auch aufgetreten als Pitbull Rex, American Bulldog Rex, Mad Bull Buster, Tony Durante, Mad Bull Rex

Geburtsort: Hammonton, New Jersey, USA
Todestag: 24.09.2003 (im Alter von 36 Jahren)
Todesursache: Überdosis Schmerzmittel
Geschlecht: männlich
Größe: 188 cm (6' 2")
Gewicht: 108 kg (238 lbs)
Alter Egos: Mad Bull Buster
Mad Bull Rex
Pitbull #2
    a.k.a.  Pitbull Rex
    a.k.a.  American Bulldog Rex
Tony Durante
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 09.1988
Ende der In-Ring-Karriere: 09.2003
Wrestlingstil: Powerhouse
Trainer: Larry Sharpe
Trademark-Manöver: Superbomb
Pitbull 2 (ECW, 1996)
- arbeitete im Foxwoods Resort Casino in Connecticut
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
sign squad schrieb am 02.02.2009:
[Kommentar] "Bei der CWA konnte ich ihn ein klein bischen kennen lernen und er war absolut nett zu einem damals 16 jährigen Catch-Fan. Als Larry und Rip Morgan etwas ob meiner Anwesendheit genervt waren weil ich sie beständig belagert habe sagte Anthony - und das werde ich NIE vergessen - "relax guys, he's a good guy". Ich war von seinem Tod sehr mitgenommen und habe um ihn und seine mir unbekannte Familie geweint. Scheiße. Er war ein klasse Kerl mit vielen schlechten Freunden und ich mochte ihn sehr. Bin her gelandet, weil ich grad für mein Fantasy Booking was gesucht habe und er wird eben genau dort noch einmal auftauchen."
Wildcat schrieb am 14.01.2009:
[8.0] "Toller Heel, gefiel mir besonders gut im Tag Team mit Larry Cameron in der CWA."
real american schrieb am 31.01.2008:
[6.0] "Gefiel mir im Ring deutlich besser als sein Partner, sehr intensiver, kraftvoller Worker."
shannonmoore schrieb am 23.12.2007:
[6.0] "Kleiner bullige Kämpfer der mir auch solo immer gefiel."

5.57
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 27
Anzahl Kommentare: 4
10.0 0x
9.0 0x
8.0 3x
7.0 3x
6.0 12x
5.0 3x
4.0 6x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 5.78
Durchschnitt nur 2014: 6.00
Durchschnitt nur 2013: 4.00
Durchschnitt nur 2011: 5.00
Durchschnitt nur 2010: 6.00
Durchschnitt nur 2009: 8.00
Durchschnitt nur 2008: 6.20
Durchschnitt nur 2007: 5.63

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 18.11.1996
Easy E tritt der nWo bei
Eric Bischoff (WCW, 1996)
WCW Monday Nitro: Hollywood Hogan kommt in Begleitung von Ted DiBiase, Vincent und Miss Elizabeth zum Kommentatorenpult und zwingt Eric Bischoff zu der Feststellung, dass Hogan eine größere Wrestlingikone und obendrein viel reicher sei als Roddy Piper. Desweiteren musste er erklären, dass Piper Angst vor Hogan habe. Gegen Ende der Show erklärt Eric Bischoff, dass er eine Bekanntmachung für die Fans habe und betritt den Ring. Zunächst entschuldigt sich Bischoff für die Aussagen, zu denen ihn Hogan genötigt habe. Er stellt weiter fest, dass die WCW alles tun werde, um ein Match zwischen Piper und Hogan klarzumachen. Plötzlich kommt Piper zum Ring und bezichtigt Bischoff der Lüge. Eric habe niemals versucht, ihn für ein Match gegen Hogan zu verpflichten. Bevor es zu Handgreiflichkeiten kommen kann, stürmt jedoch die nWo den Ring und stürzen sich auf Piper. Eric Bischoff umarmt erleichtert Hogan und vollzieht damit seinen Heel-Turn.


Kennst du schon diese Fehde?
Razor Ramon (WWF, 1995)1-2-3 Kid (WWF, 1995)Savio Vega (WWF, 1995)Jeff Jarrett (WWF, 1995)
Das Wort Cross-Promotion war Mitte der Neunziger noch nicht erfunden. Wohl aber gab es Leute, die das Prinzip schon verstanden hatten. Ende 1993 betrat ein junger Blondschopf die Bildfläche der World Wrestling Federation mit dem erklärten Ziel, über seine Präsenz als Wrestler seine glanzvolle Karrie...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Cactus Jack (Japan, 1995)
Cactus Jack: "Back in 1985 there was a program on 20/20 that challenged the wrestling industry, kind of portrayed it in negative light. Tommy, if you're listening, try to understand, I was about the world's biggest wrestling fan. [It wasn't...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
wrongsideup
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!