CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

Chris Jericho

Aktiv

Auch aufgetreten als Corazon de Leon, Lionheart, Lion Do, Leon de Oro

Aktuelles Gimmick: Chris Jericho
Liga: World Wrestling Entertainment (RAW)
Alter: 45 Jahre
Geburtsort: Manhasset, New York, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 180 cm (5' 11")
Gewicht: 102 kg (224 lbs)
WWW: http://www.ChrisJericho.com
http://twitter.com/#!/IAmJericho
https://www.facebook.com/ChrisJericho
http://www.podcastone.com/Talk-Is-Jericho
http://www.Chris-Jericho.org/
https://instagram.com/ChrisJerichoFozzy
Alter Egos: Chris Jericho
Corazon de Leon
    a.k.a.  Lionheart
    a.k.a.  Lion Do
    a.k.a.  Leon de Oro
Rollen: Singles Wrestler (1990 - heute)
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 02.10.1990
Ringerfahrung: 25 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder, Techniker
Trainer: Ed Langley
Spitzname(n): "Y2J", "King Of The World", "Lionheart", "The Ayatollah of Rock'n' Rollah", "America's Role Model", "Jumpin'"
Trademark-Manöver: Codebreaker, Liontamer/Walls Of Jericho, Lionsault, Running Enzuigiri
Chris Jericho
Corazon de Leon (CMLL, 1993) Chris Jericho (SMW, 1994) Lionheart (WAR, 1995) Lion Do (WAR, 1996) Chris Jericho (WCW, 1997) Chris Jericho (WCW, 1998) Chris Jericho (WWF, 1999) Chris Jericho (WWF, 2000) Chris Jericho (WWE, 2001) Chris Jericho (WWE, 2002) Chris Jericho (WWE, 2003) Chris Jericho (WWE, 2004) Chris Jericho (WWE, 2005) Chris Jericho (WWE, 2007) Chris Jericho (WWE, 2008) Chris Jericho (WWE, 2009) Chris Jericho (WWE, 2010) Chris Jericho (WWE, 2012) Chris Jericho (WWE, 2013) Chris Jericho (WWE, 2014) Chris Jericho (WWE, 2015) Chris Jericho (WWE, 2016)
- Sohn des Eishockey-Stars Ted Irvine (New York Rangers)
- hat einen Abschluss in Journalismus
- WCW Rookie Of The Year 1996
- der Gimmickname Jericho ist inspiriert durch das Album "Walls Of Jericho" der deutschen Metal-Band Helloween
- ist Frontmann der Heavy-Metal-Band "Fozzy" und trat in deren Anfangszeit unter dem Pseudonym "Moongoose McQueen" auf
- in dieser Rolle bestritt er stets, Chris Jericho überhaupt zu kennen - als Chris Jericho bewunderte er dagegen Moongoose und Fozzy
- war der erste Wrestler, der WCW World Heavyweight Title und WWF World Heavyweight Title gleichzeitig trug
- legte zwischen August 2005 und November 2007 eine Pause ein, um sich um seine Gesangskarriere, Familie und andere Projekte zu kümmern und neue Kräfte zu tanken
- legte im Jahr 2011 erneut eine Pause ein, in der er mit seiner Band tourte und an der Tanzshow "Dancing With The Stars" teilnahm, wo er Platz 7 belegte
- wurde auf Wunsch von Clint Eastwood zum Vorsprechen für American Sniper eingeladen, bekam die Rolle jedoch nicht
- gilt als einer der besten und unterhaltsamsten Micworker aller Zeiten
- engagiert sich stark für benachteiligte Kinder
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 15.03.2016, 15:06 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Neville erleidet schwere Verletzung bei RAW *UPDATE* Neuigkeiten Diskussion
2 03.03.2016, 14:21 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Mögliche Matches für WrestleMania 32 *inkl. Spoiler* Gerüchte Diskussion
3 28.08.2015, 21:06 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Neues Special für das WWE Network Neuigkeiten Diskussion
4 01.08.2015, 08:05 Uhr Reaktionen auf Roddy Pipers Tod Neuigkeiten Diskussion
5 09.07.2015, 10:18 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Update zur Tyson Kidds Gesundheitszustand, Chris Jericho mit leichter Verletzung Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
ProWrestlingGuy911 schrieb am 22.07.2016:
[10.0] "Man kann ihm im Grunde nur loben: er ist ein grandioser Wrestler, mit Unmengen an Charisma gesegnet und sowohl als Face, vor allem aber als Heel sehr unterhaltsam. Was aber viele vergessen, das man ihm auch hoch anrechnen muss, ist, dass er enorm viel mit jungen Talenten arbeitet, sich für sie einsetzt und ihnen besonders durch seine jahrelange Erfahrung viel mit auf den Weg gibt."
Mr Rostersplit schrieb am 08.07.2016:
[9.0] "Ich finde Chris Jericho super. Im Ring ist er solide(6/10), dafür ist er in Sachen Mic(10/10), Ausstrahlung(10/10) und Charisma(10/10) grandios. Damit kommt Chris Jericho auf glatte 9 Punkte."
NHJ2190 schrieb am 22.06.2016:
[9.0] "Begnadeter Wrestler, begnadeter Micworker hatte seine absolute Hochphase zwischen 2000-2010. In den letzten Jahren hat er meiner Meinung nach etwas nachgelassen. Das schlägt sich leider auch in seinen Matches wieder, die nicht mehr die ganz großen Feste versprechen. So waren z. B. die Matches gegen AJ Styles wirklich gute Matches, aber eben keine überragenden Matches wie z. B. Matches gegen Chris Benoit oder HBK. Nichtsdestotrotz einer der besten seines Faches."
sXe27 schrieb am 20.06.2016:
[10.0] "Der Prototyp eines kompletten Wrestlers. Gesegnet mit Unmengen an Charisma, am Mikrofon abseits des Catchphrase-Runterratterns talentiert wie kaum ein zweiter und im Ring über jeden Zweifel und Stil erhaben. Kann nahezu mit allen Workern zumindest ansehnliche Matches hinzaubern und nimmt sich selbst nicht allzu wichtig und ernst, sodass bereits einige junge und mittlerweile etablierte Wrestler von einer Zusammenarbeit mit ihm profitiert haben. Teilt sich zudem mit mir einen überaus albernen, goofigen Sinn für Humor, weswegen ich ihn wohl schon zu meinen Mark-Zeiten in der WCW trotz seines Heel-Charakters toll fand. Und wenn man die ganze Lobhudelei beenden möchte, fällt einem noch ein, dass er auch noch etwas geschafft hat, was nicht viele von sich behaupten können - er hat sich über die Jahre immer wieder neu erfunden, was insbesondere vor ein paar Jahren im Ablegen des "Y2J"-Charakters gipfelte. Einen solchen Herbst in seiner Wrestlingkarriere haben nur ganz, ganz wenige vor ihm erleben können. Alles in allem, sollten junge Wrestler fragen, wen sie sich als Vorbild nehmen sollten; Chris Jericho sollte ganz weit vorne sein."
WrestleArts schrieb am 14.06.2016:
[9.0] "Guter Wrestler, wenn auch nie in der Liga der sehr Guten, was u. a. an der fehlenden Athletik liegt. Als Heel sehr gut am Mic, als Face höchstens mittelmäßig, ein hohes Maß an Charisma besitzt er nicht, auch wenn ihn sein selbstbewusstes Auftreten manchmal so erscheinen lässt. Hat gemessen am Skill-Level das Maximum erreicht und kann auf eine großartige Karriere zurückblicken, sollte jedoch langsam die Stiefel an den Nagel hängen. Sein Gimmick ist mittlerweile ausgelutscht, sein In-Ring Work hat deutlich nachgelassen, seine Promos haben wir mittlerweile doppelt und dreifach gehört und die Scott Norton-Gedächtnis-Wampe ist auch nicht schön anzusehen."
The Sick Lebowski schrieb am 13.06.2016:
[10.0] "Einer meiner zehn, vielleicht sogar fünf Lieblingswrestler. Starker Techniker, ein Arsch voll Charisma und wie mir durch seine sehr unterhaltsamen Bücher scheint, auch privat ein sehr umgänglicher Typ, weil er mit dem Wrestling und der Musik seine beiden Kindheitsträume leben darf. Hat seinen Höhepunkt mittlerweile zwar schon weit überschritten, wird in der Rolle des erfahrenen Routinies aber noch sehr gut eingesetzt. Alle Punkte der Welt für den Ayatollah of Rock'n'Rollah!"
finest0000 schrieb am 12.06.2016:
[10.0] "Zu Chris Jericho, gibt es nicht viel zu sagen. Einfach einer der besten im Ring, am Mic und im Gesamtbild. Als Heel immer wieder super und ein richtiger Jackass."
HowUDoing schrieb am 04.06.2016:
[10.0] "Chris Jericho. Als Face klasse. Als Heel Weltklasse. Er ist sich nicht zu schade, um sich für andere hinzulegen, trotz seines Standing in der WWE. Er weiß wie er heat zieht und er weiß auch zu unterhalten. Dieser Mann ist einfach nur Top und einer der Besten !"
xbunnyhopx3 schrieb am 03.06.2016:
[10.0] ""I'm from Winnipeg you idiot! " "Would you please, shut, the hell, up! " "In your case it would be, let the boobies hit the floor. " Jericho Jericho Jericho. Was bist du nur für ein Göttlicher typ. Seitdem ich in 2006 angefangen habe wrestling zu gucken liebte ich Jericho. Sofort Youtube videos von ihn geguckt bis zum abend und sein Run in 2008 - 2010 war ja mal der absolute über Knaller. Der beste heel den es je gab (Ja sehr knapp hinter leuten wie Edge oder Triple H, aber es muss eine knappe Nr 1 geben) Und das geht an Chris Jericho. Absolut geil im ring, richtig gutes Charisma und extrem gute Mic Skills, dazu sehr lustig und ein guter mann im echten leben. The Total Package (Nein nicht Lex Luger) Chris Jericho ladies & Gentleman! Hab nicht umsonst alle seine Bücher + 2 Poster von ihm."
Wrestlinglexikon schrieb am 24.05.2016:
[8.0] "Jericho ist in allem Belangen stark. Am Mikro über jeden Zweifel erhaben und mit Charisma für 3 Leute ausgestattet. Er hat viele unvergessliche Promos und Fehden abgeliefert und war für mich(vor allem in der WCW) oft der showstealer des Abends-unabhängig von seiner Position auf der card. Mit 45 hat er natürlich etwas abgebaut-aber wer hat das nicht? Bei ihm kann man kaum was bemängeln außer einer Sache die mich aber gewaltig stört. Er called-und das z. T sehr offensichtlich und laut. Evtl. bin ich da zu pingelig aber mich nervt es als Zuschauer schon wenn mir der nächste move verraten wird-vor allem wenn die Situation so offen ist, dass die Aktion kaum absehbar wäre. Und auch wenn Jericho wirklich ein Topmann im Ring ist, steht er mmn etwas unter Leuten wie Angle, Benoit oder Styles (auch zu seinen besten Zeiten). Deshalb gehen bei mir "nur"8 Punkte. Dennoch-der Kerl ist auf jeder card Gold wert. :)"

9.57
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 1370
Anzahl Kommentare: 688
10.0 1059x
9.0 140x
8.0 131x
7.0 13x
6.0 11x
5.0 3x
4.0 8x
3.0 2x
2.0 3x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.57
Durchschnitt nur 2016: 9.44
Durchschnitt nur 2015: 9.73
Durchschnitt nur 2014: 9.55
Durchschnitt nur 2013: 9.21
Durchschnitt nur 2012: 9.35
Durchschnitt nur 2011: 9.58
Durchschnitt nur 2010: 9.71
Durchschnitt nur 2009: 9.62
Durchschnitt nur 2008: 9.59
Durchschnitt nur 2007: 9.61

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 19.05.1996
DDP wird Lord of The Ring
Diamond Dallas Page (WCW, 1995)
Diamond Dallas Page gewinnt WCWs Lord Of The Ring durch einen Sieg bei der BattleBowl Battle Royal bei WCW Slamboree.


Kennst du schon diese Fehde?
Al Snow (WWF, 1999)British Bulldog (WWF, 1999)The Big Bossman (WWF, 1998)
Lange Zeit war das Hell in a Cell-Match so etwas wie der heimliche König der WWE-Matcharten. Nur die ganz großen Superstars der Promotion beendeten hier ein für allemal ihre zuvor Monate, wenn nicht Jahre, andauernden Rivalitäten. Viele der beteiligten Wrestler setzen innerhalb der Stahlkonstruktion...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Wade Barrett (WWE, 2010)
Wade Barrett: "Last night, John Cena looked me in the eye... [laute Buhrufe] can we have some decorum in here please? [noch lautere Buhrufe] Last night... [Die Buhrufe sind immer...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_vinceamania
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!