CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Chris Jericho

Aktiv

Auch aufgetreten als Lionheart, Corazon de Leon, Lion Do, Leon de Oro

Aktuelles Gimmick: Chris Jericho
Liga: World Wrestling Entertainment (RAW)
Alter: 44 Jahre
Geburtsort: Manhasset, New York, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 180 cm (5' 11")
Gewicht: 102 kg (224 lbs)
WWW: http://www.chrisjericho.com
http://twitter.com/#!/IAmJericho
https://www.facebook.com/ChrisJericho
http://www.podcastone.com/Talk-Is-Jericho
http://www.chris-jericho.org/
Alter Egos: Chris Jericho
Leon de Oro
Lionheart
    a.k.a.  Corazon de Leon
    a.k.a.  Lion Do
Rollen: Singles Wrestler (1990 - heute)
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 02.10.1990
Ringerfahrung: 24 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder, Techniker
Trainer: Ed Langley
Spitzname(n): "Y2J", "King Of The World", "Lionheart", "The Ayatollah of Rock'n'Rollah", "America's Role Model"
Trademark-Manöver: Codebreaker, Liontamer/Walls Of Jericho, Lionsault, Running Enzuigiri
Chris Jericho
Corazon de Leon (CMLL, 1993) Chris Jericho (SMW, 1994) Lionheart (WAR, 1995) Lion Do (WAR, 1996) Chris Jericho (WCW, 1997) Chris Jericho (WCW, 1998) Chris Jericho (WWF, 1999) Chris Jericho (WWF, 2000) Chris Jericho (WWE, 2001) Chris Jericho (WWE, 2002) Chris Jericho (WWE, 2003) Chris Jericho (WWE, 2004) Chris Jericho (WWE, 2005) Chris Jericho (WWE, 2007) Chris Jericho (WWE, 2008) Chris Jericho (WWE, 2009) Chris Jericho (WWE, 2010) Chris Jericho (WWE, 2012) Chris Jericho (WWE, 2013) Chris Jericho (WWE, 2014)
- der Gimmickname Jericho ist inspiriert durch das Album "Walls Of Jericho" der deutschen Metal-Band Helloween
- ist Frontmann der Heavy-Metal-Band "Fozzy" und spielte zeitweise unter dem Pseudonym "Moongoose McQueen"
- in dieser Rolle bestritt er stets, Chris Jericho überhaupt zu kennen - als Chris Jericho bewunderte er Moongoose und Fozzy
- Sohn des Eishockey-Stars Ted Irvine (New York Rangers)
- war der erste Wrestler, der WCW World Heavyweight Title und WWF World Heavyweight Title gleichzeitig trug
- einer der besten und unterhaltsamsten Micworker aller Zeiten
- hat einen Abschluss in Journalismus
- engagiert sich stark für benachteiligte Kinder
- WCW Rookie Of The Year 1996
- legte zwischen August 2005 und November 2007 eine Pause in seiner Wrestling-Karriere ein, um sich um seine Gesangskarriere, Familie und andere Projekte zu kümmern und allgemein neue Kräfte zu tanken
- legte im Jahr 2011 erneut eine Pause ein, in der er mit seiner Band tourte und an der Tanzshow "Dancing With The Stars" teilnahm, er belegte Platz 7
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
damarcel1998 schrieb am 21.05.2015:
[10.0] "Einer der komplettesten Wrestler, die je in der WWE unter Vertrag standen. Gimmick perfekt, Charisma perfekt und technisch natürlich ebenfalls einer der Stärksten! Volle 10 Punkte!"
Zed schrieb am 07.05.2015:
[10.0] "Also wer diesem Mann keine 10 Punkte geben will, dem ist nicht mehr zu helfen. Er war in der ECW eine kleine Sensation. Zwischen all den Funks, Sandmans und Ravens stoch dieser schmale Kanadier herraus, weshalb die WCW auf ihn aufmerksam wurde. Blöderweiße war in Atlanta niemandem bewusst was für einen ungeschliffenen Diamanten sie da haben. Nicht nur ein nahezu perfekter Heel in seinem Disput mit JJ Dillon, auch als Comedy Act brillierte er (1004 Holds) und er hatte den attraktivsten Manager aller Zeiten. Ralphus! 1999 Kam er mit einem Paukenschlag zur WWE, hatte Fehden mit den ganz großen und durfte sich nicht mal zwei Jahre nach seinem Debut als erster Undisputet WWE Champ nennen, außerdem ist er Rekord IC Titel halter. Heute ist er mehrfacher World Champ, Musiker, Radio Host in Kanada. Eine wahre Legende"
Michelle schrieb am 28.04.2015:
[10.0] "Für mich einer der Talentiertesten und unterhaltsamsten Wrestler. Außerdem trifft er mit seiner Band Fozzy genau meinen Musikgeschmack. :)"
Joel DX schrieb am 26.04.2015:
[10.0] "Y2J! Für mich einer der betsen Heels aller Zeiten. Sehr guter Mic-Worker und technisch Top. Habe mir "Road is Jericho" vor kurzen angeguckt und kann es an alle Jericho Fans nur weiterempfelen. Schade dass er nicht mehr so regelmäßig zu sehen ist."
Arctik schrieb am 28.03.2015:
[10.0] "Einer der komplettesten Wrestler, die je in der WWE unter Vertrag standen. Gimmick perfekt, Charisma perfekt und technisch natürlich ebenfalls einer der Stärksten! Volle 10 Punkte"
CMAmbrose schrieb am 27.01.2015:
[10.0] "Chris Jericho der Beste in dem was er tut. Chris ist im Ring ausgezeichnet. Er setzt sich ein für junge Talente. Am Mic ist er göttlich. Als Heel finde ich ihn am besten. Für mich revolutionierte er die Arbeit als Heel. Er kann aus jeden ein 5 Sterne Match raushauen. Als Face ist er gut als Heel ist er am besten. Die Heel Arbeit hat er im Blut."
FratzenFresse schrieb am 17.01.2015:
[6.0] "Finde ihn nicht so überragend, wie ihn hier alle machen... eigentlich finde ich seine Kämpfe sogar zumeist relativ langweilig! Von der Wertung her einer der besten Wrestler überhaupt, und das sehe ich einfach nicht so. Der Funke springt bei mir nicht über!"
RooneyDX schrieb am 04.01.2015:
[10.0] "Ein Top mann. Er hat alles Charisma, Moves und den Look. In letzter Zeit war er nicht so gut, aber lag eigentlich an seinen Gegnern wie Bray Wyatt finde ich. In seinem alter braucht er Gegner wie Seth Rollins, das wäre ein spektakuläres match, aber Fakt ist, jedesmal wenn er kämpft weiß man das er die meisten PPVs verliert so wie die Fehden. Trotzdem bekommt Y2J 10 Punkte."
ROHfan99 schrieb am 29.11.2014:
[10.0] "Weniger als 10 Punkte darf es nicht geben, Er ist, mit Shawn Michals, der beste Wrestler der je bei der WWE unter Vertrag stand. Im Ring, als auch am Mic. Als Heel und Face war er jeweils GRANDIOS! Als heel feier ich ihn besonders, der bringt in einem Match seinen Charakter so gut rüber, man muss diesen Typ einfach feiern. Heute kommt er oft zurück, um Wrestler zu pushen, was ich absolut feiere. Y2J=Gott. :)"
Y2J316 schrieb am 28.11.2014:
[10.0] "Einer meiner absoluten Favoriten. Legendäre Segmente mit Rocky und auch andere waren enfach göttlich. Mag seine Matches immer wieder gerne aber ich fande es besser als er noch die lange Hose trug. Egal defenetiv ein Hall of Fame Kandidat wenn es dann vorbei ist."

9.57
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 1158
Anzahl Kommentare: 635
10.0 907x
9.0 105x
8.0 112x
7.0 10x
6.0 9x
5.0 2x
4.0 9x
3.0 2x
2.0 2x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.58
Durchschnitt nur 2015: 9.59
Durchschnitt nur 2014: 9.47
Durchschnitt nur 2013: 9.22
Durchschnitt nur 2012: 9.35
Durchschnitt nur 2011: 9.58
Durchschnitt nur 2010: 9.71
Durchschnitt nur 2009: 9.63
Durchschnitt nur 2008: 9.59
Durchschnitt nur 2007: 9.61

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 26.10.1897
McLeod gewinnt American Heavyweight Title
Kein Bild verfügbar
Dan McLeod besiegt Martin Burns in Indianapolis, Indiana um sich damit zum ersten Mal in seiner Karriere die American Heavyweight Title zu holen.


Kennst du schon diese Fehde?
Taylor Wilde (TNA, 2008)Awesome Kong (TNA, 2008)Raisha Saeed (TNA, 2008)
Die Knockout-Division von TNA Wrestling wurde in ihrer „Gründerzeit“ geprägt von der Fehde zwischen Publikumsliebling Gail Kim und der massiven Awesome Kong. Nachdem Kong diese Auseinandersetzung für sich entschieden hatte, gab es ein gewisses Vakuum an Herausforderinnen - und das schien auch Kong n...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Triple H (WWE, 2014)Randy Orton (WWE, 2014)Batista (WWE, 2014)Stephanie McMahon (WWE, 2014)
Stephanie McMahon: "Ladies and Gentlemen, welcome to Monday Night Raw!" [Jubel] Triple H: "And Steph, this Sunday marks the beginning of the Road to Wrestlemania. This Sunday is the Royal Rumble...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_legensofwrestling
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!