CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Shawn Daivari

Aktiv

Auch aufgetreten als Al Daivari, Daivari, Khosrow Daivari, DelAvar Daivari, Abdul Bashir, Raheem Ali Assad

Aktuelles Gimmick: Shawn Daivari
Liga: Freelancer
Alter: 31 Jahre
Geburtsort: Minneapolis, Minnesota, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 178 cm (5' 10")
Gewicht: 92 kg (202 lbs)
Verwandte: Arya Daivari (Bruder)
WWW: http://www.shawndaivari.com
Alter Egos: Abdul Bashir
Raheem Ali Assad
Shawn Daivari
    a.k.a.  Al Daivari
    a.k.a.  Daivari
    a.k.a.  Khosrow Daivari
    a.k.a.  DelAvar Daivari
Rollen: Singles Wrestler
Manager
Beginn der In-Ring-Karriere: 1999
Wrestlingstil: Techniker
Trainer: Adnan Al-Kassie & Eddie Sharkey
Spitzname(n): "Sheik", "The Mid-Eastern Nightmare", "The Golden Warrior"
Trademark-Manöver: Magic Carpet Ride, Diving Legdrop
Shawn Daivari
Shawn Daivari (Independent, 2003) Khosrow Daivari (WWE, 2004) Daivari (WWE, 2005) Daivari (WWE, 2006) Daivari (WWE, 2007) Daivari (TNA, 2008) Abdul Bashir (TNA, 2009) Shawn Daivari (ROH, 2010) Shawn Daivari (Independent, 2012) Shawn Daivari (Mexiko, 2013)
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 02.10.2012, 22:09 Uhr Independent: Shawn Daivari rettet Zugpassagiere Neuigkeiten
2 25.09.2011, 10:18 Uhr Independent: Was ist Wrestling Revolution? - UPDATE die Zweite Neuigkeiten Diskussion
3 22.06.2011, 18:58 Uhr Total Nonstop Action Wrestling TNA: Jeff Jarrett holt ehemalige TNA-Gesichter für All Wheels Wrestling zurück Neuigkeiten Diskussion
4 04.05.2011, 17:45 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Daivari Comeback, Michelle McCools WWE-Status Gerüchte Diskussion
5 22.12.2009, 08:40 Uhr Total Nonstop Action Wrestling TNA: Bashir tatsächlich weg, Young Bucks beeindrucken Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
JuliTheCage87 schrieb am 24.08.2015:
[4.0] "Ein Mann, der nur ein Gimmick ausüben kann. Und da ist er nicht unterhaltsam. Hat sich seine Nische gesucht und kann trotzdem nicht überzeugen. Im Ring unterdurchschnittlich, als Face absolut nicht zu gebrauchen und als Heel maximal als Filler nützlich. Im Team mit Hassan passabel, bei Lucha auch nicht zwingend schlecht."
zackwoowoowooryder schrieb am 28.12.2014:
[5.0] "Finde ihn im Ring bestenfalls untererdurchschnitt, aber seine Qualitäten als Manager sind eigentlich sehr gut, aber nur dann wenn er einen Big Man, wie Henry oder Khali managen durften."
Roode66 schrieb am 05.11.2012:
[4.0] "Daivari mag ja Talent haben, aber sowohl bei WWE als auch TNA war er schwer erträglich. Sein Ausländer-Gimmick war hauptsächlich einfach nur nervig und der Tiefpunkt waren seine Zeit in der X-Division und in diesem unsinnigen World Elite-Gimmick. Ich kann gut auf ihn verzichten und hoffe, die Fans seines jetzigen Arbeitgebers haben mehr Freude an ihm."
HHH Pedigree schrieb am 01.02.2012:
[5.0] "Daivari is the same wrestler than 5 years ago:a cruiserweight that wrestlers as an heavyweight. Also, he has the typical arabic gimmick."
EnemyOfJustice schrieb am 01.01.2012:
[10.0] "Promos gut, im Ring ansehlich und ein interessanter Charakter, dazu noch ziemlich unterbewertet und noch Landsmann-Bonus ;)"
Robert Taylor schrieb am 11.08.2011:
[5.0] "Hat bereits im Alter von 27 die 3 größten Ligen in den USA durch (WWE, TNA & ROH) und konnte sich bei keiner dauerhaft durchsetzen. Und das irgendwie auch zu Recht. Daivari ist zwar gut am Mic und immerhin solide im Ring aber dennoch bleibt er für mich oftmals langweilig bzw. lässt er mich kalt."
TylerReks schrieb am 22.06.2011:
[7.0] "Ich halte ihn für einen Guten Wrestler. Guter Techniker. Hoffe das er sich in den nächsten 13 Jahren wo er sich noch verbessern kann dies auch tut."
Jerichoholic schrieb am 04.05.2011:
[6.0] "Ein talentiertes Leichtgewicht, dazu am Mic sehr brauchbar - in seiner Rolle als Sprachrohr von Muhammad Hassan oder dem Great Khali hat er mir sehr gut gefallen, weil er in der Lage ist aggressive Promos zu halten und damit die Zuschauer problemlos gegen sich aufzubringen. Das Problem Daivaris ist jedoch die Eindimensionalität seines Gimmicks: der böse Araber funktioniert eben nur von Zeit zu Zeit, die Fehden schreiben sich auch immer von selbst, laufen nach dem selben Muster ab. Damit ist die Halbwertszeit des talentierten Daivari eher begrenzt. Der gegenwärtige Hype nach dem Tod Bin Ladens wird ihn möglicherweise wieder ins TV Programm spülen - zu mehr als einem kurzfristigen Programm mit anschließender Abreibung wird es allerdings nicht reichen. Schade eigentlich, dass man einen talentierten Wrestler auf diese eine Rolle reduziert."
Matt4Wrestling schrieb am 27.02.2011:
[4.0] "Durchaus guter Manager, nur im Ring überzeugt er nicht wirklich. Ich bin mir sicher da wäre mehr drin, vielleicht mit einem Gimmick-Wechsel, denn der "böse Ausländer der immer missverstanden wird", ist langsam echt überholt! Dann noch ein paar mehr Moves, könnten evtl. den Umbruch bedeuten!"
Rated R Champ schrieb am 06.02.2011:
[7.0] "Daivari zählt sicher zu den besseren Workern. Er kann ordentlich wresteln und weiß gut mit einem Mikrophon umzugehen. Mittlerweile liegt ein großes Problem aber darin, dass er sein eingebautes Gimmick nicht mehr los wird und selbiges einfach totgelaufen ist."

5.28
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 180
Anzahl Kommentare: 61
10.0 1x
9.0 3x
8.0 19x
7.0 17x
6.0 54x
5.0 20x
4.0 43x
3.0 7x
2.0 15x
1.0 0x
0.0 1x
Durchschnittswertung: 5.31
Durchschnitt nur 2016: 5.00
Durchschnitt nur 2015: 4.91
Durchschnitt nur 2014: 5.60
Durchschnitt nur 2013: 5.00
Durchschnitt nur 2012: 5.50
Durchschnitt nur 2011: 5.25
Durchschnitt nur 2010: 5.73
Durchschnitt nur 2009: 5.08
Durchschnitt nur 2008: 6.19
Durchschnitt nur 2007: 4.93

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 28.06.1998
Zwei Bumps, die Geschichte schrieben
Mankind (WWF, 1998)The Undertaker (WWF, 1998)
Beim alljährlichen King Of The Ring Tournament kommt es im Jahr 1999 zu einem der denkwürdigsten Momente in der Wrestling-Geschichte. Mankind und The Undertaker stehen sich in einem Hell in a Cell Match gegenüber. Im Laufe des Kampfes verlagert sich das Geschehen auf das Dach der Zelle, von dem der Undertaker aus seinen Gegner aus rund 5 Metern auf das spanische Kommentatorenpult schmeißt. Foley bleibt zunächst regungslos liegen während sich der anwesende Ringarzt und Terry Funk um Foley kümmern. Foley wird auf eine Trage gelegt und soll eigentlich aus der Halle gebracht werden, doch auf der Rampe steigt Foley von der Trage und klettert zurück auf den Käfig. Dort brawlen sich der Undertaker und Foley noch weiter, bis es zum zweiten denkwürdigen Bump von Foley kommt. Der Deadman verpassst Foley einen Chokeslam durch das Zellendach in den Ring. Auf dem Zellendach lag noch ein Stuhl, der durch Foleys Bump durch das Zellendach ebenfalls in den Ring fällt und Foley im Gesicht trifft. Durch den ersten Bump zieht sich Foley eine ausgekugelte Schulter zu, durch den zweiten Bump eine Gehirnerschütterung und einen ausgerenkten Kiefer, da der Stuhl Foley im Gesicht traf. Foley gewann das Match zwar nicht, grade aber durch seinen ersten Sturz wurde er im Nu bekannt.


Kennst du schon diese Fehde?
Petey Williams (TNA, 2008)Scott Steiner (TNA, 2008)Rocka Khan (TNA, 2008)
TNA ist bekannt dafür, sich öfters einmal unorthodoxe Matchkreationen einfallen zu lassen. Eine davon feierte im Dezember 2007 ihre Premiere: Das Feast or Fired Match. Es handelte sich dabei um eine Battle Royal, in der es darum ging, sich einen von vier Stahlkoffern zu sichern: Drei davon enthielte...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Triple H (WWE, 2008)Vickie Guerrero (WWE, 2008)Vladimir Kozlov (WWE, 2008)
Vickie Guerrero: "Ladies and Gentlemen. [Buhrufe] Excuse me! Welcome to the official contract signing of the WWE championship at Survivor Series. Let it be known that, that Jeff Hardy does what he promised me and takes out the Undertaker...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_natureboy
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!