CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

Butch Reed

Inaktiv

Auch aufgetreten als Bruce Reed

Bürgerlicher Name: Bruce Reed
Geburtsdatum: 11.07.1954
Geburtsort: Warrensburg, Missouri, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 188 cm (6' 2")
Gewicht: 120 kg (264 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Football
Alter Egos: Butch Reed
    a.k.a.  Bruce Reed
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1978
Wrestlingstil: Powerhouse
Spitzname(n): "The Natural", "Hacksaw"
Trademark-Manöver: Gorilla Press Slam
Butch Reed
Butch Reed (Independent, 1984) Butch Reed (WWF, 1987) Butch Reed (NWA, 1990) Butch Reed (Independent, 2001) Butch Reed (Independent, 2007)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Necron schrieb am 09.12.2010:
[4.0] "Ein Powerhouse, das auch einigermaßen beweglich geblieben ist. Aber mit wenig natürlichem Charisma ausgestattet."
Eddie schrieb am 03.07.2010:
[6.0] "Bei der Series 87 ein gutes Match? In 3 Minuten ehe er eliminiert wurde? Ok, eure Sache. Aber nichtsdestotrotz war er schon ein guter Worker, der bei Doom in der WCW tatsächlich gezeigt hatte, was ihn ihm steckt, 6 Punkte."
hatethetalkmaster schrieb am 03.07.2010:
[10.0] "Er hätte der erste Schwarze Weltmeister sein sollen! Austrahlung und Workrate in Mid-South/UWF Top. Leider scheinbar einige falsche Entscheidungen und Dämonen gehabt, aber trotzdem 1984 einer der Top 10 besten Wrestler!"
---CM Punk--- schrieb am 20.07.2008:
[6.0] "Ein klasse Worker der WCW und WWF, der mir im Team Doom am besten gefallen hatte."
The Phenomenal schrieb am 10.03.2008:
[8.0] "Konnte mich bei der Survivor Series 1987 als auch im Team Doom unterhalten."
LexLuger4ever schrieb am 06.12.2007:
[8.0] "Wird mir vor allem als Mitglied von Doom immer in bester Erinnerung bleiben!"
Masterpiece schrieb am 19.09.2007:
[6.0] "Kein guter aber auch kein schlechter ... hat bei der Survivor Series 1987 ein klasse Match abgeliefert (für damalige Verhältnisse! )"

5.11
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 26
Anzahl Kommentare: 7
10.0 1x
9.0 0x
8.0 2x
7.0 1x
6.0 9x
5.0 3x
4.0 8x
3.0 0x
2.0 2x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 5.31
Durchschnitt nur 2014: 4.00
Durchschnitt nur 2013: 5.00
Durchschnitt nur 2012: 6.00
Durchschnitt nur 2011: 5.33
Durchschnitt nur 2010: 6.25
Durchschnitt nur 2008: 7.00
Durchschnitt nur 2007: 4.86

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 21.10.1991
Flair vs Hogan zum ersten Mal
Ric Flair (WWF, 1991)Hulk Hogan (WWF, 1991)
Das allererste Aufeinandertreffen von Ric Flair und Hulk Hogan in Dayton, Ohio gewinnt Flair durch Count Out.


Kennst du schon diese Fehde?
Ken Doane (OVW, 2005)Johnny Nitro (WWE, 2004)Joey Mercury (WWE, 2005)Melina Perez (Independent, 2003)
WWE-Fans kennen den Jungstar Kenny Dykstra nur als rotzig-arroganten Maulhelden. So war er aber nicht immer: Als Dykstra noch Ken Doane hieß und 2004 mit gerade einmal 18 Jahren in der WWE-Farmliga OVW ankam, etablierte ihn Jim Cornette als sympathischen Underdog. Bei Doanes erstem Gegner handelt...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Vince McMahon (WWF, 1998)Steve Austin (WWF, 1998)The Undertaker (WWF, 1998)
[Vince McMahon, seine Lakaien und ein paar Polizisten kommen zum Ring, um den neuen WWF Champion zu krönen. McMahon muss sich zwischen Kane und dem Undertaker entscheiden. Ein brandneuer WWF Titelgürtel ist in der Mitte des Rings in einem Glasgehäuse ausgestellt.] ...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_farewellpunk
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!