CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Shawn Michaels

Inaktiv

Auch aufgetreten als Sean Michaels

Liga: World Wrestling Entertainment
Alter: 49 Jahre
Geburtsort: Chandler, Arizona, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 185 cm (6' 1")
Gewicht: 103 kg (227 lbs)
Ehepartner: Nitro Girl Whisper
Verwandte: Matt Bentley (Cousin)
Sportlicher Hintergrund: Football
WWW: http://www.theshawnmichaels.com
http://twitter.com/#!/ShawnMichaels
http://www.facebook.com/pages/Shawn-Michaels/114681195238350
Alter Egos: Sean Michaels
Shawn Michaels
Rollen: Singles Wrestler (1992 - 1998, 2002 - 2010)
Tag Team Wrestler (1985 - 1992)
Promoter (1999 - 2001)
Trainer (1999 - 2001)
On-Air-Autoritätsperson (1998 - 1999)
Backstagehelfer (2010 - heute)
Beginn der In-Ring-Karriere: 11.01.1985
Ende der In-Ring-Karriere: 28.03.2010
Ringerfahrung: 25 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder, High Flyer
Trainer: Jose Lothario
Spitzname(n): "Heartbreak Kid", "Showstopper", "Mr. WrestleMania", "The Icon"
Trademark-Manöver: Sweet Chin Music, Slingshot Suplex, Diving Elbow Drop, Modified Figure Four Leg Lock
Shawn Michaels
Shawn Michaels (Independent, 1985) Shawn Michaels (AWA, 1987) Shawn Michaels (WWF, 1988) Shawn Michaels (WWF, 1989) Shawn Michaels (WWF, 1991) Shawn Michaels (WWF, 1992) Shawn Michaels (WWF, 1993) Shawn Michaels (WWF, 1994) Shawn Michaels (WWF, 1995) Shawn Michaels (WWF, 1996) Shawn Michaels (WWF, 1997) Shawn Michaels (WWF, 1998) Shawn Michaels (WWF, 1999) Shawn Michaels (WWE, 2002) Shawn Michaels (WWE, 2004) Shawn Michaels (WWE, 2005) Shawn Michaels (WWE, 2006) Shawn Michaels (WWE, 2007) Shawn Michaels (WWE, 2008) Shawn Michaels (WWE, 2009) Shawn Michaels (WWE, 2010) Shawn Michaels (WWE, 2013)
- Spross einer Militärfamilie
- war auf der High School Football-Linebacker und dabei Kapitän seines Teams
- brach sein College-Studium ab, um sich seinen Kindheitstraum zu erfüllen und Wrestler zu werden
- wurde in den Achtzigern an der Seite von Marty Jannetty bei den (Midnight) Rockers populär, feierte dann ab 1992 nach einem Heelturn den Durchbruch als Einzelwrestler
- bekam zu dieser Zeit den Spitznamen "Heartbreak Kid" von Kommentator Mr. Perfect verpasst
- popularisierte 1994/95 durch seine Duelle mit Razor Ramon das Leitermatch
- aktiver Beteiligter am berühmten Montreal Screwjob bei der Survivor Series 1997
- bildete in den 90er Jahren zusammen mit Scott Hall, Kevin Nash, Triple H und Sean Waltman die berüchtigte Backstage-Gruppierung "Clique"
- war zwischen April 1998 und August 2002 wegen einer schweren Rückenverletzung inaktiv
- litt bis Ende der 90er Jahre unter Drogenproblemen, die er durch seinen neu gefundenen Glauben und seine Hochzeit mit Rebecca überwinden konnte
- seit 2000 streng gläubiger, wiedergeborener Christ
- galt in seiner ersten Karrierehälfte als "Enfant Terrible", ein Ruf der sich nach seinem Comeback durch seinen Charakterwandel radikal änderte
- trägt den Spitznamen "Mr. WrestleMania" wegen seiner zahlreichen Showstealer bei der wichtigsten WWE-Veranstaltung
- besiegte Ric Flair bei WrestleMania 24 in dessen letztem WWE-Match
- beendete seine Karriere 2010 nach einem verlorenen Streak-vs.-Career-Match bei WrestleMania gegen den Undertaker
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Sokar Dren schrieb am 17.11.2014:
[7.0] "Shawn Michaels ist unumstritten eine Legende. Jedoch finde ich, dass seine Fähigkeiten im Ring viel zu überbewertet werden, da ich ihn irgendwie nicht so gut finde. Die DX Zeiten waren aber sowieso der hammer also 7 Punkte!"
Nitro83 schrieb am 15.11.2014:
[10.0] "Dieser Mann ist für mich jetzt schon eine Legende- er hat Charme und Humor am Mikro und seine Matches; das erste Iron Man Match gegen den Hitman-einfach nur fantastisch, die Leitermatches gegen Razor- klasse. Ich könnte da noch einige super Matches hier aufzählen aber ich finde, es genügt für die 10"
Saphir schrieb am 02.11.2014:
[9.0] "Shawn ist gut, aber Marty fand ich besser im Ring zur Tagteam-Zeiten. Bret Hart war ebenfalls der bessere der beiden. Er hat beide ausgespielt und das weiß er auch. Ohne Janetty und Hart wäre es schwierig ein so endlos gutes Match auf die Beine zu stellen. Die zwei Rivalen hat er vergesen gehabt. Sicher hat er gute Match gegen Razor und Kurt Angle gehabt, aber es reicht nicht. Michaels vs Janetty 1993 - Bret vs Michels 1996! Ein guter Worker, den ich seit 1990 verfolgte. Er hat sich einige male Neuerfunden und auch zur Austin Zeit geglänzt. Das Blöde war das Overacting in den 90ern, aber bei ihm schaut alles gut aus! 9 Punkte"
Steamboat2511 schrieb am 25.10.2014:
[10.0] "Ja und auch für mich als Gesamtpaket der beste Wrestler überhaupt! Technisch wirklich auf einem hohe Grundniveau und hinzu kommt: Er hat Charisma (am Anfang der Karriere beinahe zu viel), er hat echte Ringpräsenz, er ist die Nummer 1 im In-Ring-Entertainment und in Sachen Matchführung. Im Laufe seiner Karriere haben sich unendlich viele Klassiker angesammelt, die ich alle immer wieder gerne ansehe. Gimmicks konnte er auch in alle Richtungen gut verkaufen (gehasster Heel, arroganter Sunnyboy, geliebter Face, Komödiant bei DX, respektierte Legende) und sein Mic-Work war in der Regel auch von feinster Qualität. HBK ist also glatte 10 Punkte wert und meine TOP 1!"
KASH schrieb am 16.10.2014:
[10.0] "Shawn Michaels' Karierre ist eine echte 10. Bilderbuchkarierre mit Fahrt von ganz unten bis an die Spitze. Dann der Fall, sprich Wegruf und Rückkehr als Uppercarder/Main Event Legende, der wrestlerisch nochmals eine Schippe rauflegen konnte. Es gibt unzählige Matches von ihm, die ich als Klassiker titulieren würde..."
Y2J316 schrieb am 28.09.2014:
[8.0] "Shawn ist ein super Wrestler. Mic-Skills und In-Ring Skills, alles vorhanden. Mit der D-X zur Attitude zeit zwar ein bisschen über dem Limit aber egal. Mag ihn eigentlich sehr und Matches mit Kurt und Taker und vielen anderen waren Super."
Edge and Christian schrieb am 27.09.2014:
[10.0] "Shawn ist eine absolute Legende! Gegen Bret Hart eine der besten Fehden aller Zeiten geführt und mit der DX in einem der besten Teams aller Zeiten gestanden! :) Zu ihm muss man nicht viel sagen es reicht sich ein zwei Videos anzugucken und man merkt wie gut er war"
Matzinho schrieb am 06.09.2014:
[8.0] "Michaels ist durch viel Vitamin B bedingt zum Main Eventer und zur Legende der WWE geworden. Ich fand ihn allerdings nie so stark, wie er dargestellt wurde. Seine Selbstdarstellung hat mir immer gut gefallen, allerdings halte ich ihn für einen durchschnittlichen Promo-Sprecher und im Ring finde ich ihn auch "nur" gut. Alles in allem ein unterhaltsamer Typ, aber für mich keine Legende und auch kein Genie im Ring. Vor allem bis Mitte der 90er Jahre fand ich ihn als reinen Wrestler schwach und enttäuschend. Die vielen hohen Bewertungen seiner Matches kann ich auch nicht nachvollziehen, aber das ist halt so ein Meltzer-Ding."
Sam UL schrieb am 13.08.2014:
[4.0] "Für mich einer der überbewertesten Wrestler aller Zeiten. Hatte seine besten Matches immer dann, wenn der Gegner ein technischer Gott war, wie gegen Bret Hart und Chris Benoit. Er ist zwar im oberen Durchschnitt bei seinen Fähigkeiten, und am Mic ist er solide. Aber es wirkt für mich immer, als wär sein Respekt ggü. Kollegen und Gegnern gleich Null."
CmNag66 schrieb am 23.07.2014:
[10.0] "HBK ist für mich der Beste Wrestler allerzeiten. Er hat in seiner Karriere alles erreicht und stand immer für starke Matches und gutes Entertainment. Er hat jede Menge großartige Erinnerungswürdige Matches abegeliefert z. b. gegen den Undertaker, Chris Jericho oder Bret Hart. Er stand in 5 Wrestlemania Main Events war 4x WWE Champ und hat regelmäßig die Show gestohlen was will man mehr, klare 10 Punkte."

9.62
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 1165
Anzahl Kommentare: 629
10.0 973x
9.0 64x
8.0 92x
7.0 5x
6.0 16x
5.0 6x
4.0 3x
3.0 0x
2.0 3x
1.0 0x
0.0 3x
Durchschnittswertung: 9.63
Durchschnitt nur 2014: 9.16
Durchschnitt nur 2013: 9.45
Durchschnitt nur 2012: 9.88
Durchschnitt nur 2011: 9.59
Durchschnitt nur 2010: 9.82
Durchschnitt nur 2009: 9.61
Durchschnitt nur 2008: 9.65
Durchschnitt nur 2007: 9.66

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 23.09.1917
Der Heilige wird geboren
El Santo (Mexiko, 196x)
In Tulancingo, Hidalgo, Mexiko erblickt Rodolfo Guzmán Huerta das Licht der Welt. Er wird einst unter dem Namen El Santo als Luchador und Schauspieler zum Volkshelden seines Landes aufsteigen.


Kennst du schon diese Fehde?
Taylor Wilde (TNA, 2008)Rhino (TNA, 2008)Angelina Love (TNA, 2008)Velvet Sky (TNA, 2008)
Als Taylor Wilde kurz vor Victory Road den Women’s Knockout Title von Awesome Kong errang, erfüllte sie sich einen Traum, aber sie machte sich damit auch zur Zielscheibe sinistrer Elemente - wie den Beautiful People Angelina Love und Velvet Sky, die die neue Championess schnell ins Visier nahmen. ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Scott Hall (WCW, 1996)
Scott Hall: "Hey… You people, you know who I am. But you don't know why I'm here. Where is Billionaire Ted? Where is the Nacho Man? That punk can't even get in the building. Me? I go wherever I want, WHENEVER I want. And where oh where is Scheme Gene? 'cause I...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
anywhereanytime
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!