CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

AJ Styles

Aktiv

Auch aufgetreten als Air Styles, Mr. Olympia, Jason Styles

Aktuelles Gimmick: AJ Styles
Liga: New Japan Pro Wrestling
Alter: 36 Jahre
Geburtsort: Gainesville, Georgia, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 180 cm (5' 11")
Gewicht: 98 kg (216 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Ringen
WWW: http://twitter.com/#!/AJStylesOrg
http://ajstyles.org
Alter Egos: AJ Styles
    a.k.a.  Air Styles
Mr. Olympia
    a.k.a.  Jason Styles
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 15.02.1999
Ringerfahrung: 16 Jahre
Wrestlingstil: Techniker, High Flyer
Trainer: Rick Michaels
Spitzname(n): "The Phenomenal", "The Prince of Phenomenal"
Trademark-Manöver: Styles Clash, Pelé Kick, Stylin' DDT, Cliffhanger, Spiral Tap, Shooting Styles Press
AJ Styles
AJ Styles (Independent, 2001) AJ Styles (NWA TNA, 2002) AJ Styles (ROH, 2005) AJ Styles (TNA, 2006) AJ Styles (TNA, 2007) AJ Styles (TNA, 2008) AJ Styles (TNA, 2009) AJ Styles (TNA, 2010) AJ Styles (TNA, 2011) AJ Styles (TNA, 2012) AJ Styles (TNA, 2013) AJ Styles (NJPW, 2014)
- ging mit einem Ringer-Stipendium aufs College
- erster TNA X-Division Champion der Geschichte
- erster Gewinner der "TNA Triple Crown" aus World, X-Division und Tag Team Title
- erster Gewinner des "TNA Grand Slam" aus World, X-Division, Legends und Tag Team Title
- schlug im April 2002 ein Vertragsangebot der WWE aus
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Micha1704 schrieb am 16.04.2015:
[10.0] "GANZ KLARE 10! Er ist einfach wie es seine Spitzname sagt Phänomenal! In TNA super Champion in großartigen Matches gegen Daniels oder Angle. In RoH super. Und in einem Meiner Lieblings Stables:Dem Bullet Club! In New Japan blüht er auch wirklich wieder auf und zeigt ein gutes Match nach dem anderen!"
zackwoowoowooryder schrieb am 24.03.2015:
[9.0] "Was ihm vielleicht ein wenig an Charisma fehlt macht er aber durch mehr als sehr gute Leistungen im Ring wieder wet. AJ kann mit eigenltich jedem Wrestler auf der Welt gute Matches worken, was auch für seine Qualitäten spricht."
BASStyles schrieb am 11.03.2015:
[10.0] "er ist und bleibt immer noch einer der besten Wrestler die ich gesehen hab. Hoffe er Wechselt endlich in die WWE und rettet diese am Boden liegende Liga."
Kenshin Uesugi schrieb am 10.02.2015:
[8.0] "Sicherlich er kann guten wrestlen bzw sehr gut, zwar nicht regelmäßig aber nun bei NJPW wieder öfter wo er aufblüht. Aber sonst ist er immer noch der gleiche AJ-Style wie zu seiner TNA-Glanzzeit, der zwar stark im Ring ist, bei weiten aber nicht auf dem Level auf den er und viele Fans ihn sehen. In allen anderen wichtigen Bereichen kommt er über ein ordentlich nicht hinaus. Styles hat weder die Ausstrahlung, noch das Charisma und die Persönlichkeit um sich wirklich ganz und gar in die Reihe der heutigen größten Stars und Wrestler zu stellen. Gerade bei NJPW sehe ich das ganz deutlich wenn er da mit Tanahashi, Nakamura und Suzuki arbeitet, bei ihm wirkt es für mich so angestrengt und gewollt aus. Er versucht es ja und hat auch gelernt wie man sich unteranderem als Star zu verhalten hat oder zumindest die "Technik" dafür, aber bei den anderen genannten quellt es förmlich raus und wirkt real. Er ist halt was das angeht nur "normal" und weder im so "phenomenal" oder hat andere Eigenschaften die das vergessen machen oder überflügeln lassen. Das wirkt sich dann auch auf seine Arbeit im und außerhalb des Rings aus. Im Grund ist er ein deutlich besserer Shelton Benjamin und viele Fans sehen in ihm etwas, wie bei Christian etwa, was er meiner Meinung nach nicht ist."
GoToSleep schrieb am 05.02.2015:
[9.0] "Im Ring einer der besten Wrestler der Welt! Dank seiner Entwicklung von Highflyer zum vielleicht kompletten Techniker aktuell auf der Welt darf man das ohne Probleme sagen. Ebenso hat er eine Ausstrahlung, die nicht wirklich zu beschreiben ist. Wenn er im den Ring kommt habe ich einfach das Gefühl das muss ein Topstar sein. Das einzige Manko ist sein nicht ganz überragend Micwork, das natürlich nicht schlecht ist aber eben"nur" ordentlich."
Matzinho schrieb am 09.01.2015:
[10.0] "Styles ist meiner Meinung nach momentan so gut wie nie zuvor und ganz nah dran, der beste Wrestler der Welt zu sein, stünde ihm da nicht der überragende Shinsuke Nakamura im Weg. Er hat Grundzüge der charakterlichen Facetten, die ihn zuletzt auch bei TNA auszeichneten, mit in den BULLET Club genommen und sich dort zu einem markanten, glaubhaften Main Event-Heel entwickelt, der den radikalen Push, den er erhalten hat, mit starken Leistungen und einem der besten IWGP Title Runs zurückgezahlt hat, den ich in den 30 Jahren, in denen ich das Produkt verfolge, erlebt habe. Ich bin davon überzeugt, dass wir gerade den Höhepunkt der Karriere von AJ Styles erleben und ich lehne mich lächelnd zurück und freue mich auf das, was jetzt in den nächsten Monaten noch kommt."
TRMB schrieb am 26.12.2014:
[9.0] "Für den späten Herbst der Karriere blüht Styles seit seinem Weggang von TNA wieder richtig auf. Er hat sich wirklich selbst wieder entdeckt und scheint auch seinen Spass am Business wieder gefunden zu haben, den er nach den langen und schlimmen TNA Jahren wohl verloren hatte. Was gibt es zu Styles zu sagen, was nicht schon gesagt wurde? Einer der talentiertesten Wrestler aller Zeiten, früher ein klasse Highflyer und mit dem Alter hat er sich von einem "normalen Highflyer" zu einem Maineventler entwickelt (ähnlich wie Tanahashi immer noch Highflying-Moves, aber halt auch starkes kontrolliertes Wrestling)."
ROHfan99 schrieb am 06.12.2014:
[10.0] "Ich feiere diesen Mann abgrundtief! Ich schaue ihm so gerne im Ring zu, ich mag einfach seine Art zu catchen. Er ist so langsam und ruhig im Ring, aber haut Sachen und Moves raus die dich jedes mal vom Hocker hauen. Er ist ein klasse Worker, hat viel Charisma. TNA wusste leider nicht, wie sie es mit ihm am besten anstellen. Schön ihn wieder bei ROH zu sehen. Definitiv einer der besten der Welt!"
KASH schrieb am 16.10.2014:
[10.0] "Gehört definitiv zu den besten aktiven Wrestlern der Welt. Habe mir jetzt auch Material aus Japan angeschaut und finde ihn dort besser denje. Er kann aus einem riesiegen Movepool schöpfen und weiß es genau sich mit seinem Gegner zu arrangieren."
8BitLegend schrieb am 22.09.2014:
[8.0] "Hat sich im Spätsommer seiner Karriere bei NJPW neu erfunden. Wirkt dort wie ausgewechselt. Der letzte TNA-Run half jedoch den Charakter zu formen, den er jetzt darstellt. AJ Styles gehört mittlerweile zu den großen Namen des Business und ist der heisseste Import aus dem Westen in Japan. Glückwunsch dafür."

8.98
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 591
Anzahl Kommentare: 261
10.0 312x
9.0 110x
8.0 107x
7.0 16x
6.0 34x
5.0 1x
4.0 7x
3.0 0x
2.0 2x
1.0 0x
0.0 2x
Durchschnittswertung: 9.00
Durchschnitt nur 2015: 9.80
Durchschnitt nur 2014: 9.13
Durchschnitt nur 2013: 9.21
Durchschnitt nur 2012: 8.84
Durchschnitt nur 2011: 9.35
Durchschnitt nur 2010: 8.81
Durchschnitt nur 2009: 9.43
Durchschnitt nur 2008: 9.00
Durchschnitt nur 2007: 8.50

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 31.08.2002
Das Debüt des Tournament Of Death
Wifebeater (Independent, 2002)Nick Mondo (Independent, 2003)
Mit Zandig's Ultraviolent Tournament Of Death veranstaltet Combat Zone Wrestling das erste dieser Turniere, bei dem das Hauptaugenmerk auf "Ultraviolence" liegt. Sieger des ersten Turniers ist Wifebeater, der Nick Mondo in einem 200 Light Tubes Barbed Wire Final Match besiegen kann. Im Finale ging es zusätzlich inoffiziell um den vakanten BJW Death Match Heavyweight Title. Zandig nahm den Titel seinerzeit von Big Japan Pro-Wrestling mit in die USA, doch die ausgefochtenen Matches um den Titel wurden in Japan niemals offiziell anerkannt.


Kennst du schon diese Fehde?
Mick Foley (TNA, 2009)Sting (TNA, 2009)
Von Terry Funk bis The Rock, vom Undertaker bis Randy Orton - die großen Fehden und Rivalitäten von Mick Foley sind vielbeschrieben. Eher etwas in Vergessenheit geraten ist allerdings eine frühe Fehde des damaligen Cactus Jack gegen Sting in den frühen Neunzigern - der Foley aber großen Anteil daran...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Razor Ramon (WWF, 1992)
Razor Ramon: "I am Razor Ramon. I am somebody important, man. Me, I'm like Adam in the Garden of Eden. I'm the only real man. Everybody, they want to be like me. Little kids, they want to grow up and be like me. Bambinos, forget about school. What you learn in...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_rockshitsicecubes
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!