CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

Freddie Blassie

Verstorben

Auch aufgetreten als Fred Blassie, Fred McDaniel

Geburtsort: St. Louis, Missouri, USA
Todestag: 02.06.2003 (im Alter von 85 Jahren)
Todesursache: natürlicher Tod
Geschlecht: männlich
Größe: 178 cm (5' 10")
Gewicht: 100 kg (220 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Boxen
Alter Egos: Freddie Blassie
    a.k.a.  Fred Blassie
Fred McDaniel
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Manager
Beginn der In-Ring-Karriere: 1935
Ende der In-Ring-Karriere: 1986
Wrestlingstil: Allrounder
Trainer: Billy Longson, Everett Marshall & Warren Bockwinkle
Spitzname(n): "Classy", "The Hollywood Fashion Plate", "The King Of Men", "Vampire"
Trademark-Manöver: Nerve Pinch, Southern Neckbreaker, Stomach Claw
Freddie Blassie
Fred Blassie (NWA, 1955) Freddie Blassie (Independent, 195x) Freddie Blassie (Independent, 1965) Freddie Blassie (WWWF, 196x) Fred Blassie (AJPW, 1972) Classy Freddie Blassie (WWWF, 197x) Freddie Blassie (Independent, 1985) Classy Freddie Blassie (WWF, 198x) Freddie Blassie (WWF, 1995)
- trat während des zweiten Weltkriegs der US Navy bei
- wird von der Band R.E.M in dem Andy Kaufman gewidmeten Lied "Man on the Moon" besungen
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Smi-48 schrieb am 31.10.2014:
[10.0] "Eine Legende - in seiner Prime, im hohen Alter, ja sogar noch in der Invasion Story 2001. Der Mann ist für mich der wahrscheinlich größte Manager aller Zeiten. Das klingt alles ziemlich brachial - aber das war der Kerl ja schliesslich auch. Eine historische Persönlichkeit."
Dude-Love schrieb am 22.10.2014:
[7.0] "Ganz guter Heel-Manager, viel mehr war er jetzt auch nicht. MMn ist er etwas überbewertet. Und Joa , viel mehr kann ich auch nicht zu ihm sagen."
Basket Case schrieb am 30.01.2014:
[10.0] "Perfekter Heel-Manager, der viele grandiose Superstars managte und zu den Legenden des Business zählt."
Maxsky schrieb am 07.01.2011:
[10.0] "Fand die Matches die ich mit ihm als Aktiven gesehen habe unterhaltsam und gut, als Manager war er natürlich ebenfalls Goldwert."
Manu Adams schrieb am 21.06.2010:
[8.0] "Eine wahre Manager Legende und einer der großartigsten Heels. Legänder als Manager von Fuji und Prof. Toru Tanaka, als auch von Volkoff und Sheik. Hatte ein starkes Mic Work und konnte somit immer die Fehden sehr gut anheizen."
Bruce McGivern schrieb am 14.12.2009:
[10.0] "Mr. Fred Blassie in a wrestling-match... Ja wir vermissen ihn wirklich... War und wird immer eine Legende bleiben. Was kann man über so einen Menschen sagen außer: Spitze"
Asuma schrieb am 23.09.2009:
[10.0] "Legänderer Manager, das Heenan ihn zum Vorbild hatte sagt schon alles."
Blade Bourdeaux schrieb am 30.12.2008:
[9.0] "Eine der wahren Manager Ikonen überhaupt. Wenn es um Manager geht, absolutes have-to-know."
ecw forever schrieb am 30.09.2008:
[8.0] "Guter Manager, im Ring nicht wirklich einer der grossen, jedoch stabil, aber in der Zeit wo er wrestlete war nicht mein Jahrzent, stehe mehr auf die 80er, alles davor sehe ich zumeist nicht so gerne."
ZuluBunsen schrieb am 24.03.2008:
[10.0] "Der Heel-Manager der 80er, eine Legende die ihresgleichen sucht."

8.88
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 51
Anzahl Kommentare: 14
10.0 26x
9.0 4x
8.0 19x
7.0 2x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.06
Durchschnitt nur 2014: 8.86
Durchschnitt nur 2013: 10.00
Durchschnitt nur 2012: 10.00
Durchschnitt nur 2011: 7.67
Durchschnitt nur 2010: 8.00
Durchschnitt nur 2009: 9.17
Durchschnitt nur 2008: 9.29
Durchschnitt nur 2007: 8.93

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 14.03.2004
Where it all begins - again!
The Undertaker (WWE, 2004)The Rock (WWE, 2004)Mick Foley (WWE, 2005)Chris Benoit (WWE, 2004)
WWE WrestleMania kehrt nach zwanzig Jahren dahin zurück wo alles begann: Im Madison Square Garden zu New York erleben rund 20.000 Fans unter anderem das Comeback des Undertaker in seinem Deadman Gimmick, die Rock 'n' Sock Connection in ihrem letzten gemeinsamen Match, die erste Titelverteidigung von Eddie Guerrero, sowie dessen Siegesfeier mit seinem Freund Chris Benoit, der sich an diesem Abend zum ersten (und letzten) Mal die World Heavyweight Championship sichern konnte.


Kennst du schon diese Fehde?
Maven (WWE, 2002)Nidia (WWE, 2002)Al Snow (WWF, 2000)Tazz (WWF, 2001)
John Morrison, The Miz, Matt Morgan - die WWE-Castingshow Tough Enough hat einige spätere Stars hervorgebracht. Bei weitem nicht jeder aber hat so erfolgreich Karriere gemacht wie die Genannten - auch nicht ihr erster Gewinner: Maven. Die damalige Nachwuchshoffnung stach bei der ersten Konkurrenz...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Eddie Guerrero (WWE, 2005)
Eddie Guerrero: "You know, all over the country people have been asking me: Why, Eddie, why? Why did you do to Rey Mysterio what you did to him last week?Plain and simple: I gave him what he wanted. He wanted a fight, I GAVE him a fight. I GAVE HIM THE FIGHT...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_itsnotfake
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!