CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Rene Dupree

Aktiv

Auch aufgetreten als Rene Bonaparte, Rene E. Dupree, Rene Rougeau, Geddon, Dina Sharp

Aktuelles Gimmick: Rene Dupree
Liga: Freelancer
Alter: 30 Jahre
Geburtsort: Moncton, New Brunswick, Canada
Geschlecht: männlich
Größe: 190 cm (6' 3")
Gewicht: 113 kg (249 lbs)
Verwandte: Emile Dupree (Vater)
Sportlicher Hintergrund: Bodybuilding
WWW: http://www.renedupree.net
http://twitter.com/renedupre1
Alter Egos: Dina Sharp
Geddon
Rene Dupree
    a.k.a.  Rene Bonaparte
    a.k.a.  Rene E. Dupree
    a.k.a.  Rene Rougeau
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1997
Wrestlingstil: Allrounder
Trainer: Emile Dupree
Spitzname(n): "The French Phenom"
Trademark-Manöver: Bonsoir, French Tickler, Loire Valley Driver
Rene Dupree
Rene Dupree (OVW, 2002) Rene Dupree (WWE, 2003) Rene Dupree (WWE, 2004) Rene Dupree (WWE, 2005) Rene Dupree (WWE, 2006) Rene Dupree (WWE, 2007) Rene Bonaparte (Japan, 2008) Rene Bonaparte (HUSTLE, 2009) Rene Dupree (AJPW, 2010) Rene Dupree (Independent, 2012) Rene Dupree (W-1, 2013) Rene Dupree (WRESTLE-1, 2014)
- mit damals 19 Jahren jüngster Wrestler, der je einen Titel in der WWE erringen konnte
- Mr. Canada - National Bodybuilding Champion 2001
- wurde eine Zeit lang von seinem Pudel Fifi zum Ring begleitet
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 02.08.2007, 00:59 Uhr HUSTLEInoki Genome Federation Japan: Rene Dupree vor HUSTLE Debüt, Angle vs. Barnett im September? Neuigkeiten
2 26.07.2007, 23:41 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Rene Dupree entlassen Neuigkeiten
3 23.04.2007, 14:17 Uhr World Wrestling EntertainmentDeep South Wrestling WWE: Orton nicht bei Backlash?, WWE-Star in Entzugsklinik, Mögliches Debüt von Smith und Neidhart Gerüchte
4 12.03.2007, 13:56 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: ECW-Star suspendiert, Mistico kommt nicht, Lawler unglücklich über Aufnahme Gerüchte
5 05.03.2007, 11:44 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Bekommt die ECW eine Tag Team Division? Neuigkeiten
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
zackwoowoowooryder schrieb am 25.06.2014:
[8.0] "Einer dieser Anti-USA-Gimmick-Superstars die nie eine Chance hatten in der WWE. Denn es geht ja nicht, wenn man als Marktführer das eigene Heimatland mit solchen Wrestler möglicherweise schlecht macht. Er hatte so viel Talent im Kleinenfinger wie manche von den "Großen" im ganzen Körper. Ist durchaus im Singlebereich, als auch im Tag Team Bereich absolut zu gebrauchen. Im Indibereich blüht er wieder richtig auf."
Obermacker schrieb am 17.11.2013:
[7.0] "Ich mag den Mann. Er war schon auf der ganzen Welt und bringt eigentlich immer gute Leistung, obwohl man ihm das wegen seines Partylebens nicht zutraut. Ich mag den Mann."
DrBetz schrieb am 29.06.2011:
[10.0] "Er hätte es noch weit gebracht, wenn man ihn besser eingesetzt hätte."
Donald Duck schrieb am 23.06.2011:
[9.0] "Hätte ein ganz großer werden können. Debütierte mit 19 in der WWE wenn ich mich nicht täusche. Schade dass man ihn weggeworfen hat."
Matt4Wrestling schrieb am 02.03.2011:
[7.0] "Durchaus ein guter Wrestler, auch wenn er sich zu sehr selbst überschätzt! Er hat noch nicht die Größe von einem RVD, auch wenn er den schon besiegt hat. Es fehlt ihm an Charisma und die wirklich eindrucksvolle Technik, beides müsster er sich aneignen!"
Damon Striker schrieb am 19.08.2010:
[7.0] "Rene ist schon immer ein solider In-Ring-Worker mit Charisma gewesen, der sich über die Jahre in Japan und Europa noch verbessert hat. Genauso wichtig wie seine ringerische Weiterentwicklung finde ich aber, dass er sich nach den grässlichen Charakterauswüchsen in der WWE einen richtig coolen Look zugelegt hat!"
The-Game91 schrieb am 06.06.2010:
[3.0] "Der beste von allen eingebildeten neu französischen Heels. Was mich aber tierisch nervt ist diese extreme Darstellung von Klischees di einfach vill zu übertrieben rüberkommen."
MICHAELAundMARKUS4EVER schrieb am 18.04.2010:
[7.0] "Hat sich seit seiner WWE Zeit sehr verändert. Er hat ne Menge dazu gelernt, und kann durchaus ansehnliche Matches zeigen. Über ein WWE Comeback würde ich mich freuen."
Eddie schrieb am 17.03.2010:
[6.0] "Irgendwie muss ich gestehen hatte er durchaus was an sich. Zumindest mit Kenzo Suzuki war er DER überragende Teil eines Teams, was zwar nicht schwer ist, aber ok. Auch bei der Resistance stark. Und die US Title Phase gegen Cena gefiel mir auch, insgesamt also 6 Punkte."
Faith schrieb am 29.11.2009:
[7.0] "Gefällt mir als Heel sehr gut, kann auch mit Comedy ganz gut umgehen. Dazu noch ein nicht zu verachtendes Äußeres und alles in allem ein gut. ^^"

5.75
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 104
Anzahl Kommentare: 36
10.0 4x
9.0 3x
8.0 15x
7.0 11x
6.0 32x
5.0 1x
4.0 33x
3.0 1x
2.0 4x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 5.81
Durchschnitt nur 2014: 6.75
Durchschnitt nur 2013: 7.00
Durchschnitt nur 2012: 7.00
Durchschnitt nur 2011: 7.50
Durchschnitt nur 2010: 5.80
Durchschnitt nur 2009: 6.63
Durchschnitt nur 2008: 6.25
Durchschnitt nur 2007: 5.18

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 28.09.1998
Der Hitman zurück in der nWo Hollywood
Bret Hart (WCW, 1998)Hollywood Hogan (WCW, 1998)Sting (WCW, 1998)
WCW Monday Nitro: Ein humpelnder Bret Hart soll seinen WCW United States Heavyweight Title gegen Hollywood Hogan verteidigen, wird von diesem allerdings schnell an seinem angeschlagenen Bein verletzt und wird plötzlich durch Sting, Lex Luger und Konnan vor weiteren Angriffen geschützt. Während Sting das Match für Hart übernimmt, wird der "Hitman" vom Wölfpac und einigen Sanitätern auf einer Trage in den Backstagebereich gebracht. Aus einem wartenden Krankenwagen springen plötzlich Scott Steiner und Buff Bagwell heraus und attackieren die Helfer, während Hart sich losmacht und unter Schmerzen zum Ring zurückhumpelt. Dort angekommen applaudiert Bret zunächst dem Stinger, der gerade Hogan in den Scorpion Death Lock nimmt und fällt plötzlich mit harten Aktionen über den Wölfpac-Star her. Nach mehreren Minuten nimmt Hart den bewusstlosen Sting in den Sharpshooter und schließt sich damit unter dem Beifall des Hulksters erneut der nWo Hollywood an.


Kennst du schon diese Fehde?
Hulk Hogan (WWF, 1986)Mr. T (WWF, 1986)Paul Orndorff (WWF, 1986)Roddy Piper (WWF, 1986)
Der Super Bowl des Wrestling, die größte Bühne von allen, der “Showcase Of The Immortals”: Mittlerweile ist WrestleMania der traditionelle und unbestrittene Jahreshöhepunkt des Wrestling in Nordamerika – und diese Tradition nahm ihren Anfang im Jahr 1985: Und damit die ambitionierte Veranstaltung au...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Jake Roberts (WWF, 1991)
Jake Roberts: "Let me relay a little story to you, so maybe you'll understand exactly where I'm coming from. Once upon a time, there was a little rabbit hopping down the trail, and he looks out on the roadway, and a snake had been crushed by a car - nearly dead,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_thunderlips
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!