CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

Billy Kidman

Aktiv

Auch aufgetreten als Billy Kydman, Kidman, El Technico, Kid Flash, Billy Cannon

Aktuelles Gimmick: Billy Kidman
Liga: World Wrestling Entertainment
Alter: 42 Jahre
Geburtsort: New Haven, Connecticut, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 177 cm (5' 10")
Gewicht: 89 kg (196 lbs)
Verwandte: Mikey Batts (Cousin), Torrie Wilson (Ex-Frau)
Sportlicher Hintergrund: Baseball, Leichtathletik
WWW: https://twitter.com/WWEKidman
Alter Egos: Billy Cannon
Billy Kidman
    a.k.a.  Billy Kydman
    a.k.a.  Kidman
El Technico
Kid Flash
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Road Agent
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 1994
Ende der In-Ring-Karriere: 23.02.2008
Wrestlingstil: Techniker, High Flyer
Trainer: Afa
Trademark-Manöver: Shooting Star Press/Seven Year Itch, Kidman Bomb, Swinging Bulldog
Billy Kidman
Billy Kidman (WCW, 1997) Kidman (WCW, 1998) Billy Kidman (WCW, 1999) Billy Kidman (WCW, 2000) Billy Kidman (WWF, 2001) Billy Kidman (WWE, 2003) Billy Kidman (WWE, 2004) Billy Kidman (WWE, 2005) Billy Kidman (WWE, 2016)
- plünderte sein College-Konto, um Afas Wrestling-Schule besuchen zu können
- aktuell Producer bei der WWE, vorher hinter den Kulissen auch als Trainer der Farmliga FCW aktiv
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 30.07.2008, 22:23 Uhr World Wrestling EntertainmentFlorida Championship Wrestling WWE: Ehemaliger WCW-Wrestler wird Trainer in der Farmliga Neuigkeiten
2 07.02.2008, 15:32 Uhr World Wrestling EntertainmentOhio Valley WrestlingFlorida Championship Wrestling WWE: WWE trennt sich von Farmliga Ohio Valley Wrestling Gerüchte
3 16.09.2007, 12:26 Uhr World Wrestling EntertainmentFlorida Championship WrestlingOhio Valley Wrestling WWE: Ehemaliger TNA-Star entlassen + Zahllose Umschichtungen in den Farmligen Neuigkeiten
4 09.07.2007, 13:53 Uhr National Wrestling AllianceNational Wrestling Alliance Pro Wrestling NWA: Neue NWA World Tag Team Champions gekürt Neuigkeiten
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
The Sick Lebowski schrieb am 02.07.2016:
[7.0] "Durchaus ansehnlicher Wrestler, welcher mir zu manchen Zeiten in der WCW sowie gemeinsam mit Paul London in der WWE recht gut gefallen hat."
Shango schrieb am 05.02.2016:
[4.0] "Jederzeit ersetzbar als Wrestler, er hatte zu seiner top zeit seinen Run, da er für den Mainstream revolutionäre highflyer moves hatte, die man sonst nur von Mexiko oder Japan kannte. Sonst war da garnix."
Bowlen schrieb am 26.06.2015:
[7.0] "Sein Stern ging bei World Championship Wrestling auf, bei WWE dann still und heimlich unter. Damit ist er sicher nicht der Einzige, dessen Potential während und nach dem Alliance-Angle verschwendet worden ist. War er als floverseuchter Newcomer beim Flock zwar irgendwie witzig aber eben auch bloß ein Jobber, kam mit dem weißen Unterhemd dann der Erfolg. Nicht Rey Mysterio Jr. , Dean Malenko, Juventud Guerrero oder Chris Jericho, nein, der damalige absolute Frauenschwarm Kidman war das Aushängeschild der jahrelang so starken WCW Cruiserweight Division. Gerne erinnere ich mich dann auch an seine Fehde gegen Hulk Hogan im Rahmen von New Blood vs. Millionaire's Club, wo er sich plötzlich in der Uppercard wieder- und gut zurecht fand. Das Ende der WCW war dann für ihn definitiv nicht gut, zumindest nicht für seine Karriere auf dem Bildschirm. Wurde er anfangs noch recht ordentlich eingesetzt, nahm man ihm dann alles: Frisur, das gewohnte Attire, das Theme... Freundin Torrie ging von alleine. Mehr als ein paar nette Matches kamen dann nicht mehr bei rum und mit knapp 34, wenn andere noch nicht einmal in ihrer Peak sind, hörte er schon auf. Es ist ja schön, dass er noch heute als Trainer/Road Agent bei WWE angestellt ist, als Performer haben die ihn jedoch in rekordverdächtiger Zeit verhunzt. 9 Punkte für WCW-Kidman, 5 für WWE-Kidman."
WrestleArts schrieb am 06.04.2014:
[9.0] "Zu WCW Zeiten einer der Top-Cruiserweights, in der wohl am stärksten besetzten Cruiserweight-Division aller Zeiten."
Viva La Raza schrieb am 22.02.2014:
[8.0] "Ein guter und technischer Wrestler. Ich habe schon viele gute Leistungen von ihm gesehen, aber ich finde, dass er den Shooting Star Press nicht so gut hinkriegt. Da find ich es besser wie Evan Bourne ihn macht."
RepoMan schrieb am 10.01.2014:
[7.0] "Er war einer der Gründe warum die Cruiserweights nach und nach mehr an Bedeutung in den großen Ligen gewonnen haben."
Cactus Foley 88 schrieb am 04.12.2013:
[7.0] "Billy Kidman hat mir immer ganz gut gefallen. Als Cruiserweight Champion war er einer der besten in der WCW. Auch das Tag Team mit Rey Mysterio hat mich immer gut unterhalten. Die Beziehung mit Torrie Wilson aus der Zeit fand ich auch recht cool. Als das Ende der WCW aber näherrückte versank auch Kidman mit der Zeit in die Bedeutungslosigkeit. Die Fehde mit Hogan war einer der Tiefpunkte. In der WWF während der Invsion-Storyline noch ein paar nette Auftritte aber mehr auch nicht."
rockcitizen schrieb am 02.07.2013:
[8.0] "Gehörte damals in der WCW zu meinen absoluten Lieblingen; bei seinen Matches wollte selbst mein Vater als mitgucken, nachdem er zufällig mal eins mit ihm gesehen hat... sagt viel, glaubt mir. Hätte mir gewünscht, dass man mehr aus ihm gemacht hätte, im Ring für mich einer der besten mit Wahnsinns-Finisher."
test85 schrieb am 06.06.2013:
[7.0] "In der WCW einer meiner Favoriten in der Cruiserweight Division. Starker Einstieg in der WWE. Doch leider kam nach WM 19 nicht mehr allzuviel. Hätte gern eine Fehde gegen Mysterio in der WWE gesehen."
Vimes schrieb am 11.03.2012:
[8.0] "Ich kann nicht genau sagen warum, aber Billy Kidman war mein Lieblings-Wrestler in der WCW-Cruiserweight-Division. Vielleicht liegt es daran, dass er keine Maske trug und dadurch so etwas wie Mimik zeigen konnte. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass er in der Lage ist, während eines Matches eine Geschichte zu erzählen und damit das Match nicht auf reine Spots zu reduzieren."

7.36
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 183
Anzahl Kommentare: 68
10.0 17x
9.0 10x
8.0 70x
7.0 36x
6.0 40x
5.0 4x
4.0 5x
3.0 0x
2.0 1x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.40
Durchschnitt nur 2016: 6.55
Durchschnitt nur 2015: 7.50
Durchschnitt nur 2014: 7.55
Durchschnitt nur 2013: 7.50
Durchschnitt nur 2012: 7.80
Durchschnitt nur 2011: 7.67
Durchschnitt nur 2010: 6.85
Durchschnitt nur 2009: 7.80
Durchschnitt nur 2008: 7.18
Durchschnitt nur 2007: 7.25

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 28.07.1997
Deutscher Titelträger bei WCW
Alex Wright (WCW, 1997)Chris Jericho (WCW, 1997)
Alex Wright besiegt bei WCW Nitro WCW Cruiserweight Champion Chris Jericho und gewinnt damit seinen ersten Titel bei World Championship Wrestling.


Kennst du schon diese Fehde?
Kurt Angle (TNA, 2008)Karen Angle (TNA, 2008)Samoa Joe (TNA, 2008)
Ganz klar, der berühmteste Headbutt des Jahres 2006 ging auf das Konto von Zinedine Zidane. Aber der von Kurt Angle gegen Samoa Joe kam schon nahe ran. Der „Headbutt heard around the World“ leitete die Fehde ein, nach der sich die TNA-Fans seit der Verpflichtung des Olympiasiegers von 1996 die Finge...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Miz (WWE, 2010)Jerry Lawler (WWE, 2010)Michael Cole (WWE, 2010)
The Miz: "I had a huge celebration that was planned tonight, but in the end I didn't need it. I didn't need the balloons, the streamers, the pyro because I found something that sums up the feeling of the WWE Universe. First, there was shock. [zeigt...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_whoshardcorenow
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!