CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Password vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste

Ultimate Warrior

Verstorben

Auch aufgetreten als Warrior, Dingo Warrior, Dingo, Blade Runner Rock, Jim Hellwig, Jim Justice

Bürgerlicher Name: Warrior
Geburtsdatum: 16.06.1959
Geburtsort: Crawfordsville, Indiana, USA
Todestag: 08.04.2014 (im Alter von 54 Jahren)
Todesursache: Herzinfarkt
Geschlecht: männlich
Größe: 191 cm (6' 3")
Gewicht: 125 kg (275 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Bodybuilding
WWW: http://www.ultimatewarrior.com
https://twitter.com/ultimatewarrior
https://www.youtube.com/user/mrultimatewarrior
http://www.myspace.com/uwforever
Alter Egos: Blade Runner Rock
Jim Hellwig
    a.k.a.  Jim Justice
Ultimate Warrior
    a.k.a.  Warrior
    a.k.a.  Dingo Warrior
    a.k.a.  Dingo
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1985
Ende der In-Ring-Karriere: 1999
Wrestlingstil: Powerhouse
Trainer: Red Bastien
Trademark-Manöver: Ultimate Splash, Flying Shoulderblock, Gorilla Press Slam, Atomic Drop
Ultimate Warrior
Blade Runner Rock (Independent, 1986) Dingo Warrior (WCWA, 1987) The Ultimate Warrior (WWF, 1988) The Ultimate Warrior (WWF, 1989) The Ultimate Warrior (WWF, 1990) The Ultimate Warrior (WWF, 1991) The Ultimate Warrior (WWF, 1992) The Ultimate Warrior (WWF, 1996) The Warrior (WCW, 1998) The Ultimate Warrior (NWE, 2008) Ultimate Warrior (WWE, 2014)
- gelernter Chiropraktiker
- geboren als James Brian Hellwig, ließ sich seinen Namen aber 1993 in "Warrior" ändern, damit die WWF ihm die Nutzung des Namens nicht verbieten konnte
- war ursprünglich von New Japan Pro Wrestling für das Gimmick Big Van Vader vorgesehen, entschied sich einige Monate vor seinem geplanten Debüt für die WWF
- eröffnete Mitte der Neunziger ein Fitness-Studio namens Warrior's Gym in Scottsdale, Arizona
- schrieb im Jahr 1996 die Geschichten für eine Comic-Reihe über sich selbst, die Zeichnungen steuerte ein Profi-Zeichner bei
- hielt bis zuletzt bezahlte Vorträge, in denen er gegen die Dinge wetterte, die nicht seinem Weltbild entsprachen
- wurde 2014 in die WWE Hall Of Fame aufgenommen, bevor er nur drei Tage später verstarb
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 15.04.2014, 11:25 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Todesursache des Ultimate Warriors bekannt Neuigkeiten Diskussion
2 10.04.2014, 09:53 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Neues zum Tod des Ultimate Warrior Neuigkeiten Diskussion
3 09.04.2014, 07:07 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Ultimate Warrior verstorben Neuigkeiten Diskussion
4 06.04.2014, 20:17 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Vickie Guerrero wohl kurz vor dem Abgang, Ultimate Warrior unterschreibt neuen Vertrag Neuigkeiten Diskussion
5 11.03.2014, 09:11 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Laudatorin für Ultimate Warrior bekannt Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Dude-Love schrieb am 21.04.2014:
[1.0] "Im Ring schlecht, am Mic schlecht und auch nur seine Verkörperung des Gimmicks retten ihn vor UUUUUUULLLTIMATIVEN 0 Punkten."
Macho Man schrieb am 19.04.2014:
[0.0] "Absolut daneben der Typ das beste Beispiel dafür das Steroide aufs Hirn schlagen. Die ganze Art und Weise von Ihm einfach nervig das rumgezappel und geschüttel kann nicht normal sein. Kämpferisch und technisch ganz unten. In einem Interwiew hat er behauptet er und Macho Man Randy Savage hätten vor den Kämpfen angeblich bis zu 19 Liter Kaffee getrunken. Man hat es beim Warrior gemerkt."
Hirnklops schrieb am 15.04.2014:
[7.0] "War schon irgendwie cool. Kriegsbemalung, Schnürsenkel am Arm, konnte nur grunzen und unverständliche Dinge in Mikrofone schreien, im Ring so gut aufgehoben wie ein VW Käfer auf der Herrentoilette eines Flughafen-Cafes... Und trotzdem irgendwie cool. Ruhe in Frieden, Mann. Ich hab dich gemocht."
alcoholicmetalmayhem schrieb am 14.04.2014:
[8.0] "Wrestlerisch klar nicht der beste. Aber wen hat das früher interresiert zu WWF Zeiten? Da hat keine Sau drauf geschaut. Da gings um den Entertainmentfaktor. Und der war beim Warrior vorhanden. Heute gibt's die ganzen smart marks die meinen alles kritisieren zu müssen."
Macho Madness schrieb am 10.04.2014:
[10.0] "Markierte für mich zusammen mit Hulk Hogan, Randy Savage und vielen anderen eine goldene Ära des Pro-Wrestlings. Damals hab ich vieles was hier, wahrscheinlich auch zu Recht, kritisiert wird, nicht wahrnehmen können.. und irgendwann verlor ich dann den Draht zum Wrestling. Mir wird er immer als der Ultimate Warrior in Erinnerung bleiben. Die Musik, der Run-In, das Durchdrehen an den Seilen, Gorilla Press, Ultimate Splash. Die Wahnsinnspromos und die Gesichtsbemalung. RIP Warrior!"
KevinMichaels79 schrieb am 10.04.2014:
[8.0] "Er war DER Held meiner Kindertage. Und auch wenn er rückblickend wrestlerisch sicherlich nicht in hohen Sphären anzusiedeln ist, hat er mich bewegt und inspririert und das ist immer noch besser als einen so kalt zu lassen wie viele heute technisch talentierte Wrestler, die keine Ausstrahlung besitzen. Wrestling ist Sports Entertainment und unterhalten hat er mich oft mehr als jeder andere Superstar seiner Zeit. Ruhe in Frieden!"
8BitLegend schrieb am 10.04.2014:
[7.0] "Ich wollte ihm zuerst eine 8 geben, aber ich möchte nicht zu gefärbt von den Ereignissen der letzten Tage werten. In meiner Kindheit und Jugend hätte ich eine glatte 10 vergeben, aber rückwirkend betrachtet war seine Karriere doch recht holprig, eine Charakterentwicklung hat kaum stattgefunden und im Ring konnte er auch nicht überraschen. Eine ikonische Figur der Popkultur ist er zweifellos, eines der größten Gesichter im Wrestling ebenso und zu seiner Zeit hat er besser unterhalten als viele technisch begabtere Wrestler nach ihm. Dennoch ist man heutzutage eine andere Wrestling-Kultur gewohnt. Eine sportlichere, gesündere wie ich hoffe und anspruchsvollere. Aus dieser Perspektive halte ich diese Wertung für angemessen. Möge er den Frieden finden, den er sich zu Lebzeiten nicht gegönnt hat und mögen die Hinterbliebenen Trost darin finden, dass er die wichtigsten Dinge regeln konnte und nochmal eine große Bühne am Ende bekam."
Exist 2 Inspire schrieb am 10.04.2014:
[0.0] "Mit Sicherheit der schlechteste Wrestler der jemals so ein Push erhalten hat. Mic Work ist quasi nicht vorhanden und im Wrestlingring an einem wirklich guten Tag vielleicht gerade so ausreichend. Seine privaten Einstellungen, Hasstiraden und sonstige Äußerungen, lassen nur drauf schließen das der Kerl komplett irre war. Daran ändert auch der natürlich tragische und viel zu frühe Tod nichts!"
Henne schrieb am 09.04.2014:
[Kommentar] "Habe meine 0. 0 mal entfernt. Wollte das eigentlich schon nach seiner Hall of Fame Rede tun. Ich bin froh, dass er seinen Frieden mit dem Wrestlinggeschäft geschlossen hat bevor er nun zu früh in die ewigen Warriorgründe eingegangen ist. Ich bin weiterhin nicht seiner politischen Meinung und kann mit seinem aufbrausenden Wesen wenig anfangen. Aber es steht außer Frage, dass er ein integraler Bestandteil der Hogan-Ära war und nicht zu unrecht in vielen Main Events stand."
Whitebear710 schrieb am 09.04.2014:
[3.0] "Absolut kein Liebling von mir, weder wrestlerisch noch menschlich. Tragischerweise (wie auch viele andere Wrestler) viel zu früh verstorben. Immerhin durfte er seinen Einzug in die Hall of Fame noch erleben. Ruhe in Frieden Warrior!"

4.69
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 356
Anzahl Kommentare: 223
10.0 56x
9.0 4x
8.0 40x
7.0 17x
6.0 42x
5.0 14x
4.0 39x
3.0 12x
2.0 59x
1.0 8x
0.0 65x
Durchschnittswertung: 4.71
Durchschnitt nur 2014: 4.93
Durchschnitt nur 2013: 5.05
Durchschnitt nur 2012: 4.27
Durchschnitt nur 2011: 4.72
Durchschnitt nur 2010: 5.23
Durchschnitt nur 2009: 4.90
Durchschnitt nur 2008: 5.09
Durchschnitt nur 2007: 4.39

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel

Kennst du schon diese Fehde?
Eddie Guerrero (WWF, 2004)John Bradshaw Layfield (WWE, 2004)
Jahrelang saß Bradshaw bei der WWE als raubeiniger Barschläger und eine Hälfte der APA gemütlich in seiner Nische. Das änderte sich, als er und sein Partner Faarooq SmackDown-GM Paul Heyman bei der Ausgabe nach Wrestlemania 20 gegen sich aufbrachten und in ein Match gegen die WWE Tag Team Champions ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Morrison (WWE, 2008)The Miz (WWE, 2008)Finlay (WWE, 2008)
[Um die Fans ruhig zu stellen, räuspert sich The Miz mehrmals laut. Natürlich hat dies eine gegenteilige Wirkung.] The Miz: "Now I know you're not used to seeing Hollywood-A-listers like John Morrison and The Miz in these parts....Weiterlesen!

Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Kennst du schon dieses Bild?
betterhaveinsurance
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!