CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

BJ Whitmer

Aktiv

Aktuelles Gimmick: BJ Whitmer
Liga: Ring Of Honor
Alter: 36 Jahre
Bürgerlicher Name: Benjamin Whitmer
Geburtsdatum: 25.01.1978
Geburtsort: Alexandria, Kentucky, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 188 cm (6' 2")
Gewicht: 105 kg (231 lbs)
WWW: https://www.facebook.com/bjwhitmer
Alter Egos: BJ Whitmer
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 23.01.2000
Ringerfahrung: 14 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder
Trainer: Les Thatcher & Ian Rotten
Spitzname(n): "The Buzzsaw"
Trademark-Manöver: Wrist-Clutch Exploider, Adrenaline Spike, Frog Splash
BJ Whitmer
BJ Whitmer (Independent, 2002) BJ Whitmer (ROH, 2003) BJ Whitmer (ROH, 2004) BJ Whitmer (ROH, 2006) BJ Whitmer (ROH, 2007) BJ Whitmer (ROH, 2008) BJ Whitmer (CZW, 2011) BJ Whitmer (ROH, 2012) BJ Whitmer (ROH, 2013) BJ Whitmer (ROH, 2014)
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 19.06.2014, 15:51 Uhr Ring Of HonorCHIKARAIWA Mid-South Independent: Aktuelle Card-Updates (Woche 25/2014) Neuigkeiten
2 22.05.2014, 09:05 Uhr Ring Of HonorCHIKARAPro Wrestling Guerrilla Independent: Aktuelle Card-Updates (Woche 21/2014) Neuigkeiten
3 30.09.2013, 21:19 Uhr Ring Of Honor ROH: Fallout von Death Before Dishonor XI, Update zu Cole, Whitmer, Bennett und den Briscoes Neuigkeiten Diskussion
4 05.08.2013, 04:08 Uhr Ring Of Honor ROH: BJ Whitmer nach fehlgeschlagener Aktion verletzt Neuigkeiten Diskussion
5 14.12.2012, 17:20 Uhr AAW: Professional Wrestling Redefined AAW: Professional Wrestling Redefined kündigt Titelturnier an Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
tg schrieb am 10.12.2013:
[6.0] "Ganz solide im Ring, das war's aber auch schon. Konnte mich nie wirklich überzeugen."
JuliTheCage87 schrieb am 25.09.2013:
[9.0] "Ich werde ihn sehr vermissen, so ein Karriereende wünscht man echt niemandem. Hut ab für eine respektable Karriere, BUZZSAW!"
WhiteHummerDriver schrieb am 19.11.2012:
[7.0] "Von mir bekommt BJ eine 2-3 Ich hab ihn immer sehr gerne gesehen und er war stets in durchaus Unterhaltsame Matches und Fehden verstrickt aber er selbst hatte immer so seine Probleme was Promo-cutting und Charisma anging. Technisch hat er einiges drauf, hat sich aber in späteren Jahren schon fast zu einem Vollblut-Brawler entwickelt, um sich interessanter zu machen (und da er zwar technisch gut aber kein Benoit oder Danielson war hätte das alleine nicht ausgereicht). Im Ring selbst hatte er eine gute Ausstrahlung und viel Fighting Spirit aber er hatte eigentlich immer Gegner die einfach noch mehr Ausstrahlugn und Charisma hatten was dazu führte das BJ's Character immer recht farblos wirkte. Dazu kam eine Art von Stagnation da er 2007 eigentlich immer noch das selbe Gimmick hatte wie 2004 ohne sich weiterzuentwickeln. Ich hätte trotzdem gerne gesehen, dass ROH and BJ als Veteranen festhält. Jemand vor mir hat ihn schon passender Weise mit Tommy Dreamer verglichen und so hätte es auch sein können. BJ hätte wohl nie das Zeug dazu gehabt Champion zu werden, aber er war ein etablierter Star, dass sich immer für die Company eingesetzt hat, und den man eigentlich immer wieder gut gegen alle Möglichen Gegner einsetzen konnte."
Jack London schrieb am 22.04.2012:
[7.0] "Anständiger Wrestler, der immer für ein gutes Match zu haben, leider aber selten über den besseren Durchschnitt hinauskommt. Bei ROH immer mehr Handwerker und Mann fürs Grobe, der nie den Sprung an die Spitze der Company geschafft hat, was sich wohl in erster Linie mit seiner Farblosigkeit und in schwachen Micleistungen in Fehden, an denen nicht Jimmy Jacobs beteiligt war, erklären lässt. Hat immer alles für die Liga gegeben und verdiente sich deswegen auch seine fünfzehn Minuten Spotlight gegen den Necro Butcher. Auch wenn er jetzt vielleicht den Sprung zurückschafft, so wirklich vermisst habe ich ihn nicht."
Rated R Champ schrieb am 16.04.2011:
[6.0] "Wirklich guter Wrestler, der technisch sein Handwerk versteht, in intensiven Brawls aber nochmal besser ist. Die Fans standen auch meistens hinter BJ, was ich aber (auch wenn ich ihm jetzt vielleicht unrecht tue) zu großen Teilen Sapolskys Booking bei ROH zuschriebe. Mein Problem mit BJ ist einfach, dass er es selbst so selten schafft, sich interessant zu machen und die meiste Zeit einfach völlig farblos wirkt."
Sandmann schrieb am 04.05.2010:
[7.0] "Ich muss sagen das ich Whitmer immer sehr gerne im Ring sehe. Ein dynamischer Wrestler dem es etwas an Charisma mangelt. Er braucht jemanden an seiner Seite der das Reden übernimmt. Im Team mit Maff fand ich ihn sehr gut. Auch zu den Hangmen Three passte er sehr gut. Find es schade das es in letzter Zeit etwas ruhig um ihn geworden ist."
Eddie schrieb am 26.10.2009:
[7.0] "Schade dass er nicht mehr bei ROH ist, bzw. gar nicht mehr aktiv ist. Ich fand ihn anno 2003/2004 schon klasse, aber leider wurde er nicht mehr gepusht, 7 Punkte."
wXw Fan schrieb am 22.07.2008:
[6.0] "Mit dem richtigen Gegner (z. B. Jimmy Jacobs) sehr interessant, ansonsten leider sehr austauschbar."
---CM Punk--- schrieb am 20.07.2008:
[2.0] "Ich kann mir nicht helfen aber ich kann mit Whitmer einfach nichts anfangen. Er langweilt mich im Ring und ausserhalb und hat auch überhaubt kein Charisma."
hatethetalkmaster schrieb am 05.06.2008:
[5.0] "Er hat schon alles mitgemacht! Ich mache jetzt mal eine Jahres Bilanz von BJ! 2003:ROH Rookie und Pure Wrestler! 2004:Mitglied der Prophecy und sehr starkes TAG TEAM mit Dan Maff+Fehde gegen die Second City Saints und Ricky Steamboats VISION von Wrestling. 2005:Sein größtes Jahr als Tag Team Wrestler mit Dan Maff und Jimmy Jacobs! 2006:Zerfall des Tag Team mit Jimmy und eine Fehde die über ein Jahr dauern sollte. Mitglied der ROH Armee gegen CZW mit seinem Karriere Highlight, dem NO ROPES BARBEDWIRE MATCH gegen Necro Butcher! 2007:Verlust der Fehde gegen Jimmy Jacobs, verlor den allerersten PPV Match gegen Morishima und beitritt zur Hangmen Three! Tag Team mit Albright! Zurzeit ist er einfach ein farbloses Gesicht Und zum ROH World Title bzw. Main Eventer wird er es einfach nicht schaffen, da es so viele gibt die besser sind als er! EDITED: Ich habe es irgendwie verpasst, aber der SPLIT von BJ und ROH scheint schon vollzogen zu sein!"

6.21
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 107
Anzahl Kommentare: 33
10.0 1x
9.0 1x
8.0 26x
7.0 9x
6.0 51x
5.0 5x
4.0 11x
3.0 0x
2.0 3x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.27
Durchschnitt nur 2014: 7.67
Durchschnitt nur 2013: 6.22
Durchschnitt nur 2012: 7.00
Durchschnitt nur 2011: 6.00
Durchschnitt nur 2010: 6.50
Durchschnitt nur 2009: 6.00
Durchschnitt nur 2008: 5.74
Durchschnitt nur 2007: 6.38

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 17.03.2002
Wrestlemania X-8: Eine Lektion in Respekt
Hollywood Hogan (WWE, 2002)The Rock (WWE, 2002)
WWF Wrestlemania X-8 findet im Toronto SkyDome in Toronto, Ontario, Canada vor 68.237 Leuten statt - bis heute Besucherrekord. Nachdem Hollywood Hogan in einem denkwürdigen Match gegen The Rock verlor, reicht er ihm respektvoll die Hand. Die Outsiders sind davon nicht begeistert und attackieren Hogan, doch The Rock kommt zurück und die beiden räumen auf. Dann fordert The Rock Hogan auf, noch für die Fans zu posieren und die beiden feiern gemeinsam.


Kennst du schon diese Fehde?
Ken Doane (OVW, 2005)Johnny Nitro (WWE, 2004)Joey Mercury (WWE, 2005)Melina Perez (Independent, 2003)
WWE-Fans kennen den Jungstar Kenny Dykstra nur als rotzig-arroganten Maulhelden. So war er aber nicht immer: Als Dykstra noch Ken Doane hieß und 2004 mit gerade einmal 18 Jahren in der WWE-Farmliga OVW ankam, etablierte ihn Jim Cornette als sympathischen Underdog. Bei Doanes erstem Gegner handelt...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Alex Shelley (TNA, 2006)Kevin Nash (TNA, 2006)
[Shelley und Nash sitzen in einer schlecht besuchten Bar, um dort eine vermeintliche Pressekonferenz abzuhalten] Alex Shelley: "Drunken hicks of the alehouse, please put down your alcoholic beverages, turn off your sports and give...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
purolegendscollide
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!