CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Daniel Bryan

Aktiv

Auch aufgetreten als Bryan Danielson, American Dragon

Aktuelles Gimmick: Daniel Bryan
Liga: World Wrestling Entertainment (Main Roster)
Alter: 34 Jahre
Geburtsort: Aberdeen, Washington, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 176 cm (5' 9")
Gewicht: 92 kg (202 lbs)
Ehepartner: Brie Bella
Verwandte: Nikki Bella (Schwägerin)
WWW: http://twitter.com/WWEDanielBryan
http://www.facebook.com/BryanDanielsonWrestling
Alter Egos: American Dragon
Bryan Danielson
    a.k.a.  Daniel Bryan
Rollen: Singles Wrestler
Trainer
WWE-Development-Wrestler (2001)
Beginn der In-Ring-Karriere: 04.10.1999
Ringerfahrung: 16 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder, Techniker
Trainer: Shawn Michaels, Bobby Eaton, Rudy Boy Gonzales, Tracy Smothers, William Regal & Robbie Brookside
Spitzname(n): "American Dragon", "The Best Wrestler In The World"
Trademark-Manöver: Cattle Mutilation, LeBell Lock/Yes Lock/No Lock, Elbow Strikes, Roaring Elbow, Running Knee Strike
Daniel Bryan
American Dragon (Independent, 2001) Bryan Danielson (Independent, 2002) Bryan Danielson (ROH, 2003) Bryan Danielson (ROH, 2004) Bryan Danielson (Independent, 2005) Bryan Danielson (ROH, 2006) Bryan Danielson (ROH, 2007) Bryan Danielson (ROH, 2008) Bryan Danielson (ROH, 2009) Daniel Bryan (WWE, 2010) Daniel Bryan (WWE, 2011) Daniel Bryan (WWE, 2012) Daniel Bryan (WWE, 2013) Daniel Bryan (WWE, 2014) Daniel Bryan (WWE, 2015)
- stand schon 2001 unter Development-Vertrag mit der WWF, der Deal wurde jedoch aufgelöst, als die Liga die WCW und mit ihr Massen von Wrestlern kaufte
- ehemaliger Head-Coach des APW Boot Camps und ehemaliger Head-Trainer der ROH Wrestling School
- hat einen Abschluss als Lehrer
- wrestlete zu Beginn seiner Karriere unter einer Maske
- hätte 2005 beinahe seine Wrestlingkarriere auf Eis gelegt, weil er zum Friedenskorps wollte
- bestritt im August 2006 ein 60-Minuten-Match gegen Colt Cabana über die volle Distanz, obwohl er sich nach zehn Minuten eine Sprengung des Schultereckgelenks zuzog
- wurde wegen eines Verstoßes gegen die WWE Kinderfreundlichkeit von Vince McMahon persönlich entlassen, auf Grund von Fanprotesten und dem Chanten seines Namens in den Shows jedoch nur kurz darauf wieder eingestellt
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 13.12.2015, 14:44 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Daniel Bryan nach wie vor bereit für eine Rückkehr Neuigkeiten Diskussion
2 26.11.2015, 12:47 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Neuigkeiten zu Sheamus' Titelgewinn Neuigkeiten Diskussion
3 06.10.2015, 15:49 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Comeback oder Karriereende - Daniel Bryan spricht über seine Zukunft Neuigkeiten Diskussion
4 24.07.2015, 14:00 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Daniel Bryan über aktuellen Gesundheitszustand Neuigkeiten Diskussion
5 09.07.2015, 19:09 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Brie Bella spricht über Daniel Bryan, NXT-Diven bei RAW anwesend Gerüchte
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
BadAssChono schrieb am 28.01.2016:
[7.0] "Er reist mich einfach nicht mit. Obwohl er technisch sehr stark ist und auch Charisma hat kann ich mit ihm einfach nicht warm werden. Ich weiß nicht ob es an diesen bescheuerten Yes-Chants (für die er zwar nix kann) oder einfach an seinem Look, mit welchem er aussieht wie Heidis Großvater, liegt. 10 Punkte für die Technik, 7 Punkte fürs Micwork aber nur 2 Punkte für die Glaubwürdigkeit als World Champion. Sollte die WWE ihn jedoch mehr im Midcard bzw im Cruiserweightbereich einsetzen könnte er in meiner Wertung steigen"
DanielBryan1986 schrieb am 27.01.2016:
[10.0] "Independent war er sehr stark und kam dadurch auch klar verdient zum Marktführer. Ich finde das diese Bindung nicht gut war für Danielson. Zuerst wird er gekündigt weil er eine zu krasse Aktion vor Kamera machte. Dann kommt er aufgrund der Fans wieder zurück. Er wird WHC und hat eine Fehde mit Big Show, wo er nicht stark dargestellt wurde, nur um dann binnen Sekunden den WHC gegen Sheamus zu verlieren. Nach langer Story gewinnt er bei Wrestlemania 30 den WWE Titel. Danach verletzt er sich und gibt den Titel leider ab, er kommt wieder um Champion zu werden und wird bei WM 31 Intercontinental Champion. Wieder verliert er den Titel ohne ihn groß verteidigt zu haben. Bis jetzt warten wir Fans auf das Comeback. (Hat die WWE noch Mut ihm ins Titelgeschehen zu bringen? wenn er sich kaum darauf stets verletzt? )"
Shango schrieb am 13.01.2016:
[6.0] "Einer der wenigen "Kleinen" der mich wirklich überzeugen kann und vor dem Bildschirm fesselt. Größe und Körperbau sind natürlich nicht "Typisch" Superstar, aber Ausstrahlung ist da. Sein Inringskill ist das was ihn von anderen abhebt und nicht nur im vergleich mit den (großen) WWE Wrestlern, nein er ist auch besser wie viele in seiner Klasse. Beherrscht Matten/Submission Wrestling, kann Spotwrestling bei bedarf liefern und Brawlt auch anständig. Für mich einer der besten unter 1, 80ér m. Schade das er schon so lange ausfällt, aber so sieht man das sein Charisma doch nicht so gut ist, wenn er "nur" zum labbern da ist."
JeMe schrieb am 11.01.2016:
[10.0] "Bester US-Worker des neuen Jahrtausends. Herausragende Workerate, natürliches Charisma und am Mikrofon glaubwürdig."
Devan schrieb am 26.12.2015:
[10.0] "Daniel Bryan ist einer der einzigartigsten Prowrestler aller Zeiten. In welcher Liga er auch auftrat, er schaffte es immer bis an die Spitze. Die mangelnde Publikumsbindung von "Maineventern" wie Orton und Batista wurde durch Bryans besonderer Bindung zu den Fans offenbar. Mit Wehmut denke ich darüber nach, wie die nächsten WWE-Jahre wohl unter seinem Mitwirken ausgesehen hätten. Ich bin diesem Mann zutiefst dankbar, er ist für mich eine Inspiration."
wasder20 schrieb am 09.11.2015:
[8.0] "Ist gut im Ring und kommt beim Publikum an. Ich kann ihm leider nicht soviel abgewinnen und fand Ihn als Heel besser."
Fisico9798 schrieb am 16.10.2015:
[3.0] "Nervig, vorhersehbar. Ja das ist der Daniel Bryan den ich kenne aus der WWE kenne. Keine Frage, er ist ein Topwrestler, aber meine Bewertung geht hauptsächlich um den Bryan den ich aus der WWE kenne. Es ist klar das die WWE entscheidet was mit einen Wrestler passiert und wie er gebookt wird. Aber man muss ganz und klar sagen das er in der WWE überwertet ist. Sein Gimmick, auch seine Matches gefallen mir nicht, wie er dargestellt wird. Da wo er wirklich hingehört ist zum Indybereich. Zu Zeiten vom Indy Bereich gebe ich Daniel Bryan 10 Punkte. Aber momentan in der WWE gefällt er mir überhaupt nicht und daher ziehe ich 7 Punkte ab. Und daher auch nur 3 Punkte."
Sascha Legendkiller schrieb am 16.10.2015:
[6.0] "Im Ernst Leute Daniel Bryan ist gut, als Midcarder (auch mal als United Stades-, Intercontinetal- und Tag Team Champion). , aber er ist keinTopsuperstar."
Mandzukic9 schrieb am 13.09.2015:
[8.0] "Muss zugeben, dass ich im Leben nicht damit gerechnet hätte, dass Danielson eines Tages im Main Event von WM stehen und diesen auch noch gewinnen wird. WWE (und leider auch die vielen Verletzungen) haben ihn zwar im Ring etwas gebremst, doch sein Auftreten und sein Skill am Mic sind dafür über sich hinaus gewachsen. Dieser Mann braucht keine Yes-Chants um over zu kommen. Nur schade, dass man ihn trotz seiner "Overness" nicht seriös bookt."
Striker schrieb am 03.09.2015:
[10.0] "Er kann alles PUNKT Wer ihn nur bei der WWE gesehen hat, sollte sich mal auch seine alten Matches anschauen und erst dann über ihn Urteilen."

9.19
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 952
Anzahl Kommentare: 530
10.0 659x
9.0 101x
8.0 90x
7.0 34x
6.0 31x
5.0 11x
4.0 9x
3.0 4x
2.0 5x
1.0 2x
0.0 6x
Durchschnittswertung: 9.20
Durchschnitt nur 2016: 9.08
Durchschnitt nur 2015: 9.06
Durchschnitt nur 2014: 8.80
Durchschnitt nur 2013: 9.42
Durchschnitt nur 2012: 9.33
Durchschnitt nur 2011: 8.92
Durchschnitt nur 2010: 9.20
Durchschnitt nur 2009: 9.73
Durchschnitt nur 2008: 9.39
Durchschnitt nur 2007: 9.61

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 11.03.1996
Steiners vs. Road Warriors
Rick Steiner (WCW, 1996)Scott Steiner (WCW, 1996)Animal (WCW, 1996)Hawk (WCW, 1996)
Die Steiner Brothers kehren überraschend zur WCW zurück und fordern die Road Warriors bei WCW Monday NITRO heraus.


Kennst du schon diese Fehde?
John Morrison (WWE, 2010)Drew McIntyre (WWE, 2010)
Als Drew McInytre im Jahr 2009 in der WWE durchstartete, bezeichnete ihn Vince McMahon noch als kommenden World Champion - und adelte ihn damit, noch ehe er sein erstes Match bestritten hatte. Ein Vorschusslorbeer, auf dem sich der Schotte nicht ausruhte. Schnell machte er sich daran, auch fassbaren...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Kevin Steen (EVOLVE, 2011)
[Kevin Steen unterbricht Davey Richards bei dessen Promo nach dem World Title Match gegen Eddie Edwards mit hämischem Schluchzen.] Kevin Steen: "Thank you... Thank you, Ring of Honor. ... Thank you, Eddie Edwards. ... Thank you God......Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_karatekid
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!