CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Rob Van Dam

Aktiv

Auch aufgetreten als Rob Zakowski, Robbie V

Aktuelles Gimmick: Rob Van Dam
Liga: World Wrestling Entertainment (RAW)
Alter: 43 Jahre
Bürgerlicher Name: Robert Alexander Szatkowski
Geburtsdatum: 18.12.1970
Geburtsort: Battle Creek, Michigan, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 183 cm (6' 0")
Gewicht: 108 kg (238 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Kickboxen, Karate, Taekwondo, Aikido, Kendo
WWW: http://www.robvandam.com
http://twitter.com/TherealRVD
https://www.facebook.com/WWERobVanDam
Alter Egos: Robbie V
Rob Van Dam
Rob Zakowski
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1990
Wrestlingstil: Techniker, High Flyer, Martial Arts
Trainer: The Sheik & Sabu
Spitzname(n): "Mr. Monday Night", "Mr. PPV", "Mr. Thursday Night", "R-V-D", "The Whole F'N Show"
Trademark-Manöver: Five Star Frog Splash, Rolling Thunder, Split-legged Moonsault, Van Daminator, Van Terminator
Rob Van Dam
Robbie V (WCW, 1993) Rob Van Dam (AJPW, 1994) Rob Van Dam (AJPW, 1995) Rob Van Dam (ECW, 1996) Rob Van Dam (ECW, 1998) Rob Van Dam (WWF, 2001) Rob Van Dam (WWE, 2002) Rob Van Dam (WWE, 2003) Rob Van Dam (WWE, 2004) Rob Van Dam (WWE, 2006) Rob Van Dam (IGF, 2008) Rob Van Dam (TNA, 2010) Rob Van Dam (TNA, 2011) Rob Van Dam (TNA, 2012) Rob Van Dam (WWE, 2013) Rob Van Dam (WWE, 2014)
- hatte seinen ersten WWF-Auftritt als 18-Jähriger, in einem Segment, in dem er Ted DiBiase für 100 Dollar die Füße küsste
- einer der populärsten Stars der Original-ECW
- hält den Weltrekord im Gewichtheben während eines Splits auf zwei Barren (wurde von Rob Van Dam erfunden und ist als "Van Dam Lift" Teil der Disziplinen der All-Around Weightlifting Association)
- wurde im Juli 2006 wegen Marihuana-Besitz verhaftet und musste darauf umgehend den WWE wie auch auch den ECW Heavyweight Title abgeben
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Headlock schrieb am 24.07.2014:
[4.0] "Er WAR mal gut, jetzt nur noch ein verrauchter Schatten seiner selbst. Auch wenn er noch einigermaßen durch den Ring springen kann ist da nicht mehr allzu viel von überzeugenen In-Ring fähigkeiten zu sehen. Am Mic nichts großes auch wenn er überzeugent Duuuude sagen kann. Wäre ohne die R-V-D Chants wahrscheinlich nicht weit gekommen."
ReyMysterio6191984 schrieb am 23.07.2014:
[10.0] "Fantastischer Wrestler, eine Wrestling Legende und einer meiner Lieblings Wrestler. Unfassbar beweglich auch heute noch hat er sehr viel drauf hat man auch im Match gegen Chris Jericho bei Monday Nigh RAW #1051 gesehen, sehr charismatisch, gut am Mikrofon, bestritt in der ECW zig Klassiker vor allem gegen Jerry Lynn oder Sabu, war da auch längster ECW World TV Champion mit 700 Tage, hatte auch in der WWE und bei TNA tolle Matches bestritten. Sein Five Star Frog Splash oder der Van Daminator sind der Wahnsinn natürlich tut er sich da immer selbst weh, immer wieder genial anzuschauen wenn er die beiden Moves einsetzt. ""
Abo96 schrieb am 01.07.2014:
[7.0] "Bei weitem nicht mehr so gut wie früher, aber dennoch für das ein oder andere überdurchschnittliche Match gut. Ich rechne ihm hoch an, dass er zurückkam zur WWE und nicht unverdiente Titleshots gefordert hat, sondern immer wieder auch mal für junge Talente jobbt."
RhinoRaines schrieb am 24.06.2014:
[5.0] "Ich habe nichts gegen Rob van Dam, aber ich bin einfach der Meinung das seine Zeit abgelaufen ist. Ihm fehlt mittlerweile die Agilität, was bei seinem Stil dann auch einfach mehr als offensichtlich ist. Wenn man Leute wie Seth Rollins oder Daniel Bryan sieht, welche mit einem enormen Tempo ihre Matches bestreiten, dann fällt einem auf, wie langsam sich RVD mittlerweile im Ring bewegt."
zackwoowoowooryder schrieb am 07.05.2014:
[10.0] "Einer der Besten Techniker des gesamten Business und jemand der das Publikum immer mit gerissen hat. Eine absolute Hardcore Legende, mit seinen halsbrechenden Aktionen konnte er, glaube ich viele für ECW, auch in der späteren Zeit begeistern. Bin ganz froh, dass er wieder da ist, da er die Qualität des Roster nochmal um einiges steigert."
Johnny-Tenner schrieb am 27.04.2014:
[5.0] ""The damn old Show" irgendwie immer das selbe, auch wenn er ein guter Athlet ist, und er ab und an ein paar Highlights setzen kann hab ich mich schnell an ihn satt gesehen. Am Microfon so lala ich denke seine Zeit ist einfach um."
Lupus Immortalis schrieb am 08.04.2014:
[3.0] "Ich werde mich hier nicht verstecken, sondern klar dazu stehen: Ich mag RVD nicht, und meiner Meinung hat man, wenn man von ihm ein Match gesehen hat, alle anderen auch gesehen. Und im Jahr 2014 brauche ich ihn auch einfach nicht mehr als Aktiven im Ring. Und für eine Manager-Tätigkeit fehlt ihm eindeutig das Redetalent."
DanielBryan1986 schrieb am 31.03.2014:
[4.0] "RVD war nicht ganz mein Fall. Zwar lieferte er solide Leistungen ab aber wirklich Klassiker lieferte er meiner Ansicht nach nicht. Ruinierte seine letzte wirkliche Chance 2006 selbst mit sabu. In der TNA interessierte er mich auch nicht."
The Undertalker schrieb am 29.03.2014:
[7.0] "Eine Kultfigur des Wrestlings, die durch guten Look und unorthodoxe Wrestling-Skills bei den Fans stets beliebt ist. Was Micwork und Charakterentwicklung angeht, kommt mir bei ihm aber zu wenig rüber. Es freut mich immer wieder, RVD in Aktion zu sehen, aber zu meinen Favoriten gehört er nicht."
The-Rock-619 schrieb am 10.02.2014:
[8.0] "Keine Ahnung wie er bei TNA war aber im Ring hat er es mit dem Alter drauf. Im Ring wie gesagt ziemlich stark und kann gute Reaktionen ziehen. Nur am Mikro ist er schlecht."

8.24
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 471
Anzahl Kommentare: 201
10.0 155x
9.0 62x
8.0 137x
7.0 38x
6.0 51x
5.0 8x
4.0 16x
3.0 3x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 1x
Durchschnittswertung: 8.26
Durchschnitt nur 2014: 7.63
Durchschnitt nur 2013: 7.92
Durchschnitt nur 2012: 7.43
Durchschnitt nur 2011: 7.50
Durchschnitt nur 2010: 7.77
Durchschnitt nur 2009: 9.18
Durchschnitt nur 2008: 8.76
Durchschnitt nur 2007: 8.20

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 03.06.2002
Goldust will zur nWo - doch ihr neusestes Mitglied wird ein ganz anderer
Goldust (WWE, 2002)Shawn Michaels (WWE, 2002)
WWE RAW: Goldust ist noch immer davon besessen, sich der nWo anzuschließen. Auf Anregung von Booker T setzt Kevin Nash ein Match zwischen X-Pac und Goldust an, dessen Sieger in der nWo sein/bleiben darf. (Bei dem Kampf handelt es sich gleichzeitig um ein King Of The Ring Tournament Qualifying Match.) Goldust verliert klar gegen X-Pac. Booker T besiegt William Regal in einem weiteren King Of The Ring Tournament Qualifying Match. Kevin Nash präsentiert völlig überraschend Shawn Michaels als neuestes Mitglied der New World Order.


Kennst du schon diese Fehde?
Rocky Maivia (WWF, 1996)Jim Cornette (WWF, 1996)TL Hopper (WWF, 1996)Salvatore Sincere (WWF, 1996)
Es war der Herbst des Jahres 1996, als eine Reihe von Hype-Videos die Ankunft eines viel versprechenden Neulings in der World Wrestling Federation ankündigte: Der junge Mann wurde gepriesen als erster WWF-Wrestler der dritten Generation, als Top-Athlet, der auf dem College in mehreren Sportarten glä...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Mick Foley (TNA, 2008)Sting (TNA, 2008)
Mick Foley: "Thank you and man, how about this brand new Impact Zone? Even without the Mick Foley-Posters I must say, it looks pretty damn good. And you don't mind me saying, one week on the job as Executive Chairholder already big dividends are being paid here...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
sheikdominateshulk
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!