CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Naomi

Aktiv

Auch aufgetreten als Naomi Night, Naomi Knight, Trinity McCray, Ms. Florida

Aktuelles Gimmick: Naomi
Liga: World Wrestling Entertainment (RAW)
Alter: 26 Jahre
Bürgerlicher Name: Trinity Fatu
Geburtsdatum: 30.11.1987
Geburtsort: Sanford, Florida, USA
Geschlecht: weiblich
Größe: 165 cm (5' 5")
Ehepartner: Jimmy Uso
Sportlicher Hintergrund: Cheerleading
WWW: http://twitter.com/#!/NaomiWWE
Alter Egos: Ms. Florida
Naomi
    a.k.a.  Naomi Night
    a.k.a.  Naomi Knight
Trinity McCray
Rollen: Singles Wrestler
WWE-Development-Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 03.09.2009
Ringerfahrung: 4 Jahre
Trademark-Manöver: Nightfalls
Naomi
Naomi Night (FCW, 2009) Naomi (WWE, 2010) Naomi (FCW, 2011) Naomi (WWE, 2012) Naomi (WWE, 2013)
- ehemalige Cheerleaderin der Orlando Magic
- Teilnehmerin der 3. Staffel von NXT
- war als eine von zwei Tänzerinnen von Brodus Clay während dessen Run als "Funkasaurus" aktiv
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
ChickKick92 schrieb am 30.06.2014:
[8.0] "Nachdem ich sie bei Money in the Bank gesehen habe bin ich mir sicher dass sie sehr viel Talent besitzt und sehr athletisch ist. Sie hat wirklich ein paar tolle Moves drauf."
PaigeFan schrieb am 24.06.2014:
[10.0] "Naomi is back! Lange Zeit war Naomi von der Bildfläche weg und nun ist Sie wieder da mit all ihren Fähigkeiten, die mich schon bei NXT begeistern konnten! Ich hoffe das Paige vs Naomi etwas länger geht als nur 1 Match. Was ich mir aber am meisten wünsche ist, dass man Naomi von Cameron wegnimmt, denn als Singles Wrestler ist Naomi besser dran!"
DieOffenbarung schrieb am 11.02.2014:
[3.0] "Gimmick-Wechsel, anderes Move-Set und noch ein paar Jahre Training und ich müsste keine so harte Wertung abgeben. Furchtbares Gimmick und ein total peinliches Move-Set! Im Ring immer noch besser als die meisten Diven der WWE, aber immer noch schrecklich im Ring."
Jun Kasai schrieb am 09.02.2014:
[5.0] "Sicherlich besser als viele ihrer Kolleginnen und auch recht athletisch, das Gesamtbild wird aber durch ein lächerliches Gimmick und viel zu viele Fehler getrübt."
Jeffrey Nero Hardy schrieb am 08.02.2014:
[4.0] "Mag zwar relativ solide Ansätze haben und ist auch sehr athletisch, macht aber immer noch viel zu viele Fehler und hat einfach ein grottenschlechtes Timing. Die 4 Punkte bekommt sie nur wegen den guten Ansätzen und da zumindestens besser ist als Cameron, Aksana & co."
The-Rock-619 schrieb am 02.02.2014:
[6.0] "Im Ring ist sie ziemlich gut nur leider macht sie viele Fehler und deshalb sollte sie nicht den Titel gewinnen. Außerdem ist dieses Gimmick echt beschissen."
BenutzernamenBraucheIchNicht schrieb am 29.01.2014:
[3.0] "Irgendwas hat diese Frau, was mich einfach nur nervt. Ist es das Gimmick, das Theme, diese mit dem Arsch umgehüpfe der Gegner? Keine Ahnung, aber ich bin froh, wenn sie nicht antritt."
ShowOFF schrieb am 12.01.2014:
[5.0] "Ihre wrestlerischen Leistungen sind für Divasverhältnisse solide. Aber sonst so keine große Besonderheit."
Randy O schrieb am 26.11.2013:
[10.0] "Die Leute die Gute Wertungen gegeben haben, waren alles Leute aus der USA. Vermute ich mal, zu mindestens waren die Kommentare in Englisch. In den USA finden die Leute Schwarze Frauen Attraktiver als es Deutsche Männer tuen. Ob es daran liegt ? Ich weiß nicht. Ich gebe ihr eine hohe Wertung, bin aber auch keiner Deutscher. Für mich ist sie die hübscheste "Diva" in der WWE und daher das die die Diven Vision in der WWE eh nichts mit Wrestelirschen können zu tun hat darf ich ihr die Volle Punktzahl geben. Wrestlen kann sie aber auch, bekommt wohl irgendwann die Chance das zu zeigen. EDIT: Im Ring für WWE auch Top!"
HighlightHEEL schrieb am 21.08.2013:
[5.0] "Im Gegensatz zu Cameron ist sie im Ring einigermaßen solide, mit etwas Zeit könnte aus ihr etwas werden. Den Platz als afro-amerikanische Wrestlerin kann sie gerne haben, da sie schon jetzt deutlich besser als Miss Fox (alias Knochenfuchs) ist. Außerdem ganz nett anzuschauen. Wenn sich der Daumen irgendwann mal für die Tons of Funk und Funkadactyls senkt, dann sollte man mit ihr definitiv noch etwas anderes ausprobieren."

6.38
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 55
Anzahl Kommentare: 33
10.0 7x
9.0 2x
8.0 7x
7.0 13x
6.0 10x
5.0 5x
4.0 6x
3.0 3x
2.0 2x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.49
Durchschnitt nur 2014: 6.18
Durchschnitt nur 2013: 7.38
Durchschnitt nur 2011: 5.20
Durchschnitt nur 2010: 5.25

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 07.06.2010
You are either Nexus or against us!
John Cena (WWE, 2010)CM Punk (WWE, 2010)Wade Barrett (WWE, 2010)
Nexus, ein Stable bestehend aus den Rookies der ersten NXT-Staffel, debütiert bei WWE Monday Night Raw #889. Im Main Event der besagten Ausgabe umzingeln Justin Gabriel, Heath Slater, Skip Sheffield, Michael Tarver, Darren Young, David Otunga und Daniel Bryan angeführt von Wade Barrettden Ring und attackieren CM Punk und John Cena. Danach werden auch noch die Kommentatoren, Ringsprecher Justin Roberts und der Timekeeper attackiert. Das komplette Ringareal wird zerstört, ehe die Raw-Ausgabe mit geschockten Fans endet.


Kennst du schon diese Fehde?
Dolph Ziggler (WWE, 2010)Vickie Guerrero (WWE, 2010)Chavo Guerrero (WWE, 2009)Christian (WWE, 2010)
Für Dolph Ziggler war das Jahr 2009 ein Jahr des Durchbruchs. Der flamboyante Aufsteiger war in größere Fehden mit Rey Mysterio und John Morrison um den Intercontinental Title verstrickt, in denen er unter Beweis stellte, dass in ihm mehr steckte als die Witzfigur, die sein Charakter noch zu Beginn ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Eddie Guerrero (WWE, 2005)
Eddie Guerrero: "You know, all over the country people have been asking me: Why, Eddie, why? Why did you do to Rey Mysterio what you did to him last week?Plain and simple: I gave him what he wanted. He wanted a fight, I GAVE him a fight. I GAVE HIM THE FIGHT...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_lowkishareshisice
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!