CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Naomi

Aktiv

Auch aufgetreten als Naomi Night, Naomi Knight, Trinity McCray, Ms. Florida

Aktuelles Gimmick: Naomi
Liga: World Wrestling Entertainment (RAW)
Alter: 27 Jahre
Geburtsort: Sanford, Florida, USA
Geschlecht: weiblich
Größe: 165 cm (5' 5")
Ehepartner: Jimmy Uso
Sportlicher Hintergrund: Cheerleading
WWW: http://twitter.com/#!/NaomiWWE
Alter Egos: Ms. Florida
Naomi
    a.k.a.  Naomi Night
    a.k.a.  Naomi Knight
Trinity McCray
Rollen: Singles Wrestler
WWE-Development-Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 03.09.2009
Ringerfahrung: 5 Jahre
Trademark-Manöver: Nightfalls
Naomi
Naomi Night (FCW, 2009) Naomi (WWE, 2010) Naomi (FCW, 2011) Naomi (WWE, 2012) Naomi (WWE, 2013) Naomi (WWE, 2014)
- ehemalige Cheerleaderin der Orlando Magic
- Teilnehmerin der 3. Staffel von NXT
- war als eine von zwei Tänzerinnen von Brodus Clay während dessen Run als "Funkasaurus" aktiv
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
zackwoowoowooryder schrieb am 08.11.2014:
[5.0] "Naomi ist in manchen Bereichen echt überbewertet, ja sie kann wrestlen, aber nur wenn es um Athletik geht, denn sonst finde ich sie im Ring auch nicht so dolle. Ihr Mic-Work ist ziemlich schlecht, denn man versteht sie kaum, da sie eine ziemlich leise Stimme hat."
K8LYN schrieb am 16.10.2014:
[10.0] "Ich verstehe nicht, wieso eine Diva wie Naomi eine Gesamtwertung von sechs Punkten kriegt. Meiner Meinung nach gehört Naomi dieses Jahr zu den besten Diven. Sie besitzt ein Arsenal an guten Moves und ihr Finisher (Slayomission) ist einfach spitze. Zudem ist Naomi die athletischste Diva (nach Lita und Gail Kim). Ohne Cameron ist sie eine viel bessere Wrestlerin, denn jetzt kann sie alles zeigen, was sie drauf hat. Bei Money in the Bank 2014 gegen Paige hat Naomi beweisen, dass sie eine richtig gute Wrestlerin ist. Ich hoffe, dass sie bald Divas Championesse wird, denn diesen Titel hat sie verdient."
NAPF14 schrieb am 15.09.2014:
[10.0] "Naomi ist eine talentierte athletische Wrestlerin, die nicht nur im Ring zeigt was sie kann. Ihre Moves sind einfach der wahnsinn! Sie sollte aufjedenfall mehr Matches bestreiten.. Die Storyline zwischen ihr und Cameron finde ich auch ganz spannend."
HighlightHEEL schrieb am 03.09.2014:
[5.0] "Vielleicht mit die athletischste Diva im Roster, die allerdings in Sachen Technik und Sauberkeit der Matches manchmal noch ihre Probleme hat. Dabei trotzdem besser als die wirklich miesen In-Ring-Workerinnen. Mikro und anderes kann man kaum bewerten, hübsch finde ich sie durchaus. Definitiv in jederlei Hinsicht der bessere Teil der ehemaligen Funkadactyls, was aber bei Cameron als Gegenstück auch kein Wunder ist."
ChickKick92 schrieb am 30.06.2014:
[8.0] "Nachdem ich sie bei Money in the Bank gesehen habe bin ich mir sicher dass sie sehr viel Talent besitzt und sehr athletisch ist. Sie hat wirklich ein paar tolle Moves drauf."
PaigeFan schrieb am 24.06.2014:
[10.0] "Naomi is back! Lange Zeit war Naomi von der Bildfläche weg und nun ist Sie wieder da mit all ihren Fähigkeiten, die mich schon bei NXT begeistern konnten! Ich hoffe das Paige vs Naomi etwas länger geht als nur 1 Match. Was ich mir aber am meisten wünsche ist, dass man Naomi von Cameron wegnimmt, denn als Singles Wrestler ist Naomi besser dran!"
DieOffenbarung schrieb am 11.02.2014:
[3.0] "Gimmick-Wechsel, anderes Move-Set und noch ein paar Jahre Training und ich müsste keine so harte Wertung abgeben. Furchtbares Gimmick und ein total peinliches Move-Set! Im Ring immer noch besser als die meisten Diven der WWE, aber immer noch schrecklich im Ring."
Jun Kasai schrieb am 09.02.2014:
[5.0] "Sicherlich besser als viele ihrer Kolleginnen und auch recht athletisch, das Gesamtbild wird aber durch ein lächerliches Gimmick und viel zu viele Fehler getrübt."
Jeffrey Nero Hardy schrieb am 08.02.2014:
[4.0] "Mag zwar relativ solide Ansätze haben und ist auch sehr athletisch, macht aber immer noch viel zu viele Fehler und hat einfach ein grottenschlechtes Timing. Die 4 Punkte bekommt sie nur wegen den guten Ansätzen und da zumindestens besser ist als Cameron, Aksana & co."
The-Rock-619 schrieb am 02.02.2014:
[6.0] "Im Ring ist sie ziemlich gut nur leider macht sie viele Fehler und deshalb sollte sie nicht den Titel gewinnen. Außerdem ist dieses Gimmick echt beschissen."

6.46
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 69
Anzahl Kommentare: 44
10.0 9x
9.0 2x
8.0 8x
7.0 19x
6.0 11x
5.0 8x
4.0 7x
3.0 3x
2.0 2x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.55
Durchschnitt nur 2014: 6.39
Durchschnitt nur 2013: 7.53
Durchschnitt nur 2011: 5.20
Durchschnitt nur 2010: 5.25

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 03.08.1997
Stone Cold beweist sich als zäher Bursche
Steve Austin (WWF, 1997)Owen Hart (WWF, 1997)
Steve Austin erleidet beim SummerSlam nach einem Piledriver von Owen Hart einen Wirbelbruch im Nacken. Doch er beendet das Match und sichert sich sogar den WWF Intercontinental Title.


Kennst du schon diese Fehde?
Rey Mysterio (WWE, 2007)Finlay (WWE, 2006)
Bei der SmackDown-Ausgabe nach Unforgiven 2007 stellte sich Rey Mysterio einem Interview mit John Bradshaw Layfield, damals Color-Kommentator bei SmackDown. Das Interview artete schnell in eine Beleidigungs-Arie Bradshaws gegen den Mann aus, der ihn in den Ruhestand zwang, worauf bei Rey der Wunsch ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Gregory Helms (WWE, 2006)Little Guido (WWE, 2006)
Josh Mathews: "Ladies and gentlemen please welcome my guest at this time. At the Royal Rumble he became the new Cruiserweight-Champion of the world, Gregory Helms. [Helms kommt ins Bild, worauf das Publikum mit buhen beginnt.] And Gregory,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_puroresuchristmas
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!