CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Bei unserem PPV-Tippspiel kannst du für jeden WWE- und TNA-Pay Per View deine Tipps für Matchsieger und besondere Ereignisse abgeben und deine hellseherischen Fähigkeiten mit anderen Insassen messen. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Konto auf unserem Cageboard, um Tipps abgeben zu können. Die jeweiligen Tippthreads werden an jedem Mittwoch bzw. Freitag vor einem Pay Per View erstellt.

James Storm

Aktiv

Aktuelles Gimmick: James Storm
Liga: Total Nonstop Action Wrestling
Alter: 39 Jahre
Geburtsort: Franklin, Tennessee, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 185 cm (6' 1")
Gewicht: 103 kg (227 lbs)
WWW: https://twitter.com/jamesstormbrand
http://www.myspace.com/cowboyjamesstorm
Alter Egos: James Storm
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1997
Wrestlingstil: Techniker, Brawler
Trainer: Shane Morton & Wolfie D
Spitzname(n): "Cowboy", "Tennessee Cowboy"
Trademark-Manöver: Eight Second Ride, Last Call, Eye Of The Storm, Closing Time
James Storm
James Storm (NWA TNA, 2003) James Storm (TNA, 2004) James Storm (TNA, 2006) James Storm (TNA, 2007) James Storm (TNA, 2008) James Storm (TNA, 2009) James Storm (TNA, 2010) James Storm (TNA, 2011) James Storm (TNA, 2012) James Storm (TNA, 2013) James Storm (TNA, 2014) James Storm (TNA, 2015) James Storm (TNA, 2016)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
ApexOfEvolution schrieb am 02.07.2016:
[8.0] "Der Cowboy war in all den Jahren einer der besten Performer bei TNA und es hat mich immer geärgert, dass sie ihn nur in der Tag Team-Division richtig eingesetzt haben. Er hatte durchaus auch mal einen längeren World Title-Run verdient. Hätte gerne mal gesehen, was in der Indy-Szene aus geworden wäre, aber wahrscheinlich wird er einfach als guter Wrestler einer mittelmäßigen Liga in die Wrestling-Geschichte eingehen. Schade, da war so viel Potential."
Phax schrieb am 22.10.2015:
[Kommentar] "Kommentar zu seinem XNT Debut: "We didnt saw him since WCW, he was on the Indipendent Circus the last 15 Years" Ja, so könnte man TNA auch nennen :D"
zackwoowoowooryder schrieb am 12.01.2015:
[8.0] "Im Team mit Roode und mit Gunner fand ich ihn ganz gut, aber als Singles Wrestler muss ich Storm nicht unbedingt haben, besonders nicht als Heel. Am Mic ist er ganz gut, jedoch etwas monoton, im Ring auch solide, aber irgendwie wollte bei mir nie so richtig der Funke überspringen. Aktuell muss ich sagen gefällt er mir als Anführer der Revolution nicht wirklich, da ich auch das gesamte Stable fürn A**** finde."
Smi-48 schrieb am 19.10.2014:
[6.0] "James Storm ist ein grandioser Tag-Wrestler - AMW, Beer Money, das sind klar historische Referenzen für TNA. Seine gelebte Intensität, die Story im Split mit Roode und das maßgeschneiderte Gimmick schienen ihm alle Türen zu öffnen. Und dann konnte er die relativ hohen Erwartungshaltungen nicht bestätigen. Das ist aber auch ganz einfach zu erklären - sein Charisma ist ausgeprägt, genügt aber nicht, um bei mir den Eindruck eines Redneck Austin-Wannabes zu verwischen. Hier fehlt der persönliche Beitrag, das Ding abzufeilen. Und im Ring ist er als Singles-Wrestler in meinen Augen sehr stereotyp, ja streckenweise behäbig oder unsauber. Bei seiner CM-Einstufung als 'Techniker' musste ich gar schmunzeln. James Storm ist oftmals wirklich eine verdammt coole Sau - aber manchmal auch dermassen stinklangweilig, besonders im Ring, dass hier für mich nicht mehr drin ist."
KobashiKenta schrieb am 02.05.2014:
[9.0] "Wurde seit dem TNA Titelgewinn und der Fehde gegen Roode leider viel zu schwach und wenig eingesetzt, obwohl er meiner Meinung nach mit das heißeste Eisen ist, das TNA im Ofen hat. Im Ring stark, am Mikro sehr stark und mit einem tollen Charisma und Look gesegnet. Ich hoffe, dass er nach dem überfälligen Heelturn nun endlich wieder in den Mainevent rutscht. Fehde mit Gunner hat mir bisher sogar ganz gut gefallen, obwohl ich den Ex-Marine als Face relativ uninteressant finde. Vielleicht wird es ja sogar Storm, der EY entthronen darf. Zu wünschen wäre es ihm auf jeden Fall!"
WrestleArts schrieb am 15.02.2014:
[7.0] "Im Team mit Roode fand ich ihn ganz gut, aber als Singles Wrestler muss ich Storm nicht unbedingt haben. Am Mic ist er ganz gut, jedoch etwas monoton, im Ring auch solide, aber irgendwie wollte bei mir nie so richtig der Funke überspringen."
ShowOFF schrieb am 29.12.2013:
[9.0] "Ein Superstar, welcher eigentlich schon lange bei der WWE sein sollte: James Storm! Wresterlisch in Ordnung, am Mic ist er wahrscheinlich das Beste, was TNA zu bieten hat. Er kann zudem auch alle Rollen super ausfüllen, die man ihm gibt. Mit der WWE wirds aber leider nichts mehr, denn dafür ist er schon zu alt."
ProRedstone schrieb am 02.11.2013:
[10.0] "Ich mag ihn, finde man kann ihn locker im Main Event halten, wenn TNA wollen würde"
JuliTheCage87 schrieb am 18.10.2013:
[4.0] "James Storm ist so 'ne Sache. Er ist okay im Ring, vor allem als Tag Team-Wrestler, genauso am Mic, aber er wirkt so krass lustlos mittlerweile und ich bin nie mit ihm warm geworden. Seine Signatures: geklaut bei Jericho, Michaels und wie die Legenden alle heißen. Für das Gimmick gilt genau dasselbe, da war schon jemand mit den Initialen SCSA, der Bier en masse gesoffen hat. Insgesamt wirkt das alles uninnovativ, fast abgeglichen und ich bin auch meistens froh, ihn nicht sehen zu müssen."
test85 schrieb am 28.05.2013:
[7.0] "War Mitglied von zwei der besten Teams in TNA History. Dann schien es so als würde er ein Major Player im Main Event werdn. Doch innerhalb kurzer Zeit wurde das ganze Momentum und die Glaubwürdigkeit gekillt. Aktuell für mich kaum interessant."

7.63
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 224
Anzahl Kommentare: 85
10.0 26x
9.0 37x
8.0 65x
7.0 37x
6.0 52x
5.0 5x
4.0 2x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.67
Durchschnitt nur 2016: 8.14
Durchschnitt nur 2015: 8.00
Durchschnitt nur 2014: 7.50
Durchschnitt nur 2013: 7.55
Durchschnitt nur 2012: 8.56
Durchschnitt nur 2011: 7.94
Durchschnitt nur 2010: 7.89
Durchschnitt nur 2009: 7.75
Durchschnitt nur 2008: 7.53
Durchschnitt nur 2007: 6.40

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 11.11.1967
Die allererste Battle Royal
Bearcat Wright (Independent, 197x)Ray Stevens (NWA, 1975)
Bearcat Wright gewinnt die erste bekannte Battle Royal, in dem er als letzten Ray Stevens eliminiert. Die Battle Royal findet im Cow Palace in San Francisco, Kalifornien statt.


Kennst du schon diese Fehde?
Rey Mysterio (WWE, 2009)John Bradshaw Layfield (WWE, 2009)
Die 25. Auflage von WrestleMania in seinem Heimatstaat Texas - es war ein Anlass, der bei John Bradshaw Layfield den Wunsch weckte, etwas Großes zu vollbringen. Er plante, als World Champion nach Houston anzureisen und dort empfangen zu werden wie Julius Cäsar nach seinen Eroberungen zurück in Rom. ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Daniel Bryan (WWE, 2010)The Miz (WWE, 2010)Michael Cole (WWE, 2010)
Matt Striker: "Daniel Bryan, what are your thoughts after seeing that footage where—again—many people say you were your own worst enemy, because you said that you should be eliminated from NXT. Let's hear from you!" Daniel Bryan:...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_justkliquing
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!