CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Goldust

Aktiv

Auch aufgetreten als Dustin Rhodes, Dustin Runnels, Dusty Rhodes Jr., Black Reign, Goldustin, Seven, TAFKA Goldust

Aktuelles Gimmick: Goldust
Liga: World Wrestling Entertainment (SmackDown)
Alter: 45 Jahre
Geburtsort: Austin, Texas, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 198 cm (6' 6")
Gewicht: 114 kg (251 lbs)
Verwandte: Dusty Rhodes (Vater), Cody Rhodes (Bruder), Terri Runnels (Ex-Frau), Jerry Sags (Onkel), Typhoon (Onkel)
Sportlicher Hintergrund: Football
WWW: https://twitter.com/Goldust
Alter Egos: Black Reign
Dustin Rhodes
    a.k.a.  Dustin Runnels
    a.k.a.  Dusty Rhodes Jr.
Goldust
    a.k.a.  Goldustin
Seven
TAFKA Goldust
Rollen: Singles Wrestler (1988 - heute)
Tag Team Wrestler (1988 - heute)
Road Agent (2011 - 2012)
Beginn der In-Ring-Karriere: 13.09.1988
Ringerfahrung: 26 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder
Trainer: Dusty Rhodes & Skandor Akbar
Spitzname(n): "Lonestar", "The American Nightmare", "The Bizarre One", "The Natural", "The Prince Of Perversion"
Trademark-Manöver: Curtain Call / Lonestar State Of Mind, Schizophrenic, Shattered Dreams, Shock Treatment
Goldust
Dusty Rhodes Jr. (AJPW, 1990) Dustin Rhodes (WCW, 1991) Dustin Rhodes (WCW, 1992) Dustin Rhodes (WCW, 1993) Dustin Rhodes (WCW, 1994) Goldust (WWF, 1995) Goldust (WWF, 1996) Goldust (WWF, 1997) TAFKA Goldust (WWF, 1998) Seven (WCW, 1999) Dustin Rhodes (WCW, 2000) Dustin Rhodes (WCW, 2001) Goldust (WWE, 2002) Dusty Rhodes Jr. (HUSTLE, 2004) Dustin Rhodes (TNA, 2005) Goldust (WWE, 2006) Black Reign (TNA, 2007) Goldust (WWE, 2008) Goldust (WWE, 2009) Goldust (WWE, 2010) Goldust (Independent, 2012) Goldust (WWE, 2013) Goldust (WWE, 2014)
- kreierte mit "Goldust" bzw. "The Artist Formerly Known As Goldust" (97/98) eines der kontroversesten Gimmicks der WWE-Geschichte
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 04.10.2013, 12:13 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Vertragssituation von Goldust und Rob Van Dam, American Wolves mit gutem Auftritt bei Tryout Gerüchte Diskussion
2 28.09.2013, 14:02 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Rhodes-Familie bei kommender RAW-Ausgabe, Daniel Bryan und Brie Bella verlobt Neuigkeiten Diskussion
3 24.09.2013, 09:15 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Storyline-Updates nach RAW Neuigkeiten Diskussion
4 09.09.2013, 10:05 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Goldust mit Match bei heutiger RAW-Ausgabe Neuigkeiten Diskussion
5 09.05.2012, 18:30 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Grund für Goldusts Entlassung Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
HighlightHEEL schrieb am 30.08.2014:
[7.0] "Einer der Kandidaten für den Titel "kontroversestes Gimmick der Wrestling-Geschichte". In seinen Extremformen konnte das Ganze schon ziemlich verstörend anmuten. Trotz alledem ist Dustin Rhodes ein eigentlich sehr solider Worker, der immer recht gut mithalten konnte. Sein Spezialgebiet ist die Interaktion und das Einbeziehen der Crowd, was er schon immer hervorragend beherrscht hat. Am Mikro in Ordnung, aber meistens halt im Gimmick mit all seinen Aspekten. Normalerweise wäre das ein "befriedigend", aber nach dem, was er seit seiner Rückkehr an Codys Seite abliefert, muss die Bewertung höher ausfallen. Er ist in der wohl besten Form seines Lebens (mit Mitte 40! ), ziemlich over und zeigt konstant unterhaltsame Tag Team Matches. Ich hoffe, dass er dieses Niveau noch für einen etwas längeren Run halten kann, denn derzeit macht er Spaß wie eigentlich noch nie."
Krawallier schrieb am 26.08.2014:
[8.0] "Ich kann die schlechte Wertung gar nicht verstehen. Für sein Alter immernoch ein sehr guter Wrestler. Als Tag Team mit Cody sehr unterhaltsam und auch was seine Moves betrifft ist er immernoch gut."
MisterMidcard schrieb am 19.08.2014:
[8.0] "Fand/Find ich ziemlich gut. Am besten seine TAFKA-Zeit und jetz die Zeit mit seinem Bruder Cody (Stardust) . Ich finde seinen Finisher lahm."
The-Rock-619 schrieb am 22.07.2014:
[8.0] "Viel zu unterbewertet. Keine Ahnung warum er so schlecht abschneidet. Er war bisher noch nie so gut wie jetzt im Ring und für sein Alter ist dementsprechend eine Glanzleistung."
EFEKANO96 schrieb am 22.06.2014:
[10.0] "Zu seiner Anfangszeit ein guter Gimmick, wurde leider ein Comedy gimmick, aber mittlerweile ist sein Move-Set unglaublich gut für sein alter ! Mit sein Bruder Top !"
Brainbreaker schrieb am 29.03.2014:
[6.0] "Schwer zu bewerten! Runnels startete in der WWE mit dem kontroversen Goldust-Gimmick stark in einer Fehde mit Razor Ramon, wobei die Promos besser waren als die Matches (wie etwa beim RR96). Nicht lange danach befand sich Goldust bereits im Sinkflug, trotz oder wegen Gimmickanpassungen und Comedyelementen. Mit seinem Bruder erlebt er gerade seinen zweiten Frühling, vor allem hinsichtlich der Matchqualitäten. Als Single-Wrestler wird's aber definitiv nix mehr."
Hypocrisy schrieb am 07.03.2014:
[8.0] "Habe Goldust mal mit 6 Punkten bewertet, aber hier ist wohl ein kleines Update erforderlich. Der nicht nur an Jahren gereifte Dustin Runnels erlebt einen x-ten Frühling, den ich ihm so gar nie zugetraut hätte!"
Viva La Raza schrieb am 23.02.2014:
[2.0] "Ich finde, dass sein Gimmick total schlecht ist. Schlecht, langweilig und sinnlos. Wrestlerisch ist er ok und von den Mic-Skills her finde ich ihn auch miserabel. Insgesamt schlecht."
Wrestling Forever schrieb am 15.02.2014:
[10.0] "Ich gebe ihm die volle Punktzahl da er sowohl als Dustin als auch Goldust mich immer sehr gut unterhalten hat. Er hat sehr viele gute Matches in seiner Karriere bestritten. Vor allem in der WCW aber auch in der WWF/WWE und war er ein Titlesammler. Leider in den letzten Jahren runtergeruscht in den Midcard hat aber Main Event Potenzial. Auch ist er gut am Mikrofon und als Goldust manchmal so witzig. Nur er kann Goldust sein. Es gibt keinen der so genial haucht und spricht wie er. Schade das er nicht mehr in der WWE ist. Aber er könnte doch wieder zu TNA gehen und dort als Black Reign wieder auftreten. Sofern TNA ihn noch möchte. Ansonst sollte er seine Karriere beenden da er nicht mehr der Jüngste ist. Edit: Er ist nun seit 2013 wieder aktiv in der WWE und in einer Form wie ich ihn noch nie in der WWE gesehen habe. Seine Moves sind sauber, er hamoniert perfekt mit seinem Bruder als The Brotherhood auch in Singles Matches hat er mich absolut überzeugt."
D-lo1994 schrieb am 01.02.2014:
[10.0] "Goldust ist GOLDWERT er ist ein top Wrestler und sein Charisma ist einfach bombastisch"

6.25
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 360
Anzahl Kommentare: 184
10.0 25x
9.0 22x
8.0 82x
7.0 50x
6.0 74x
5.0 16x
4.0 52x
3.0 8x
2.0 23x
1.0 1x
0.0 7x
Durchschnittswertung: 6.27
Durchschnitt nur 2014: 7.62
Durchschnitt nur 2013: 8.02
Durchschnitt nur 2012: 6.78
Durchschnitt nur 2011: 7.27
Durchschnitt nur 2010: 7.46
Durchschnitt nur 2009: 5.77
Durchschnitt nur 2008: 5.35
Durchschnitt nur 2007: 5.07

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 18.11.1996
Easy E tritt der nWo bei
Eric Bischoff (WCW, 1996)
WCW Monday Nitro: Hollywood Hogan kommt in Begleitung von Ted DiBiase, Vincent und Miss Elizabeth zum Kommentatorenpult und zwingt Eric Bischoff zu der Feststellung, dass Hogan eine größere Wrestlingikone und obendrein viel reicher sei als Roddy Piper. Desweiteren musste er erklären, dass Piper Angst vor Hogan habe. Gegen Ende der Show erklärt Eric Bischoff, dass er eine Bekanntmachung für die Fans habe und betritt den Ring. Zunächst entschuldigt sich Bischoff für die Aussagen, zu denen ihn Hogan genötigt habe. Er stellt weiter fest, dass die WCW alles tun werde, um ein Match zwischen Piper und Hogan klarzumachen. Plötzlich kommt Piper zum Ring und bezichtigt Bischoff der Lüge. Eric habe niemals versucht, ihn für ein Match gegen Hogan zu verpflichten. Bevor es zu Handgreiflichkeiten kommen kann, stürmt jedoch die nWo den Ring und stürzen sich auf Piper. Eric Bischoff umarmt erleichtert Hogan und vollzieht damit seinen Heel-Turn.


Kennst du schon diese Fehde?
Hulk Hogan (WWF, 1986)Paul Orndorff (WWF, 1986)Bobby Heenan (WWF, 1986)Adrian Adonis (WWF, 1986)
Blickt man zurück auf die größten Fehden von Hulk Hogan in seiner WWF-Zeit gibt es eine, die öfters ausgelassen wird: Das liegt wohl daran, dass die Fehde nicht bei Wrestlemania stattfand und sicher auch daran, dass Hogans damaliger Gegner inzwischen trotz Hall-of-Fame-Status ein wenig in Vergessenh...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Worker Ant (CHIKARA, 2007)Soldier Ant (CHIKARA, 2007)Fire Ant (CHIKARA, 2007)Hallowicked (CHIKARA, 2007)
Worker Ant: "Last month at King Of Trios we had the biggest opportunity of our careers, but we lost to Hallowicked and Cheech and Cloudy." [Die drei Ameisen sehen Hallowicked vorwurfsvoll an. Der brabbelt etwas unverständliches vor sich...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
endofanera
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!