CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Goldust

Aktiv

Auch aufgetreten als Dustin Rhodes, Dustin Runnels, Dusty Rhodes Jr., Black Reign, Goldustin, Seven, TAFKA Goldust

Aktuelles Gimmick: Goldust
Liga: World Wrestling Entertainment (SmackDown)
Alter: 45 Jahre
Bürgerlicher Name: Virgil Runnels III
Geburtsdatum: 11.04.1969
Geburtsort: Austin, Texas, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 198 cm (6' 6")
Gewicht: 114 kg (251 lbs)
Verwandte: Dusty Rhodes (Vater), Cody Rhodes (Bruder), Terri Runnels (Ex-Frau), Jerry Sags (Onkel), Typhoon (Onkel)
Sportlicher Hintergrund: Football
WWW: https://twitter.com/Goldust
Alter Egos: Black Reign
Dustin Rhodes
    a.k.a.  Dustin Runnels
    a.k.a.  Dusty Rhodes Jr.
Goldust
    a.k.a.  Goldustin
Seven
TAFKA Goldust
Rollen: Singles Wrestler (1988 - heute)
Tag Team Wrestler (1988 - heute)
Road Agent (2011 - 2012)
Beginn der In-Ring-Karriere: 13.09.1988
Ringerfahrung: 25 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder
Trainer: Dusty Rhodes & Skandor Akbar
Spitzname(n): "Lonestar", "The American Nightmare", "The Bizarre One", "The Natural", "The Prince Of Perversion"
Trademark-Manöver: Curtain Call / Lonestar State Of Mind, Schizophrenic, Shattered Dreams, Shock Treatment
Goldust
Dusty Rhodes Jr. (AJPW, 1990) Dustin Rhodes (WCW, 1991) Dustin Rhodes (WCW, 1992) Dustin Rhodes (WCW, 1993) Dustin Rhodes (WCW, 1994) Goldust (WWF, 1995) Goldust (WWF, 1996) Goldust (WWF, 1997) TAFKA Goldust (WWF, 1998) Seven (WCW, 1999) Dustin Rhodes (WCW, 2000) Dustin Rhodes (WCW, 2001) Goldust (WWE, 2002) Dusty Rhodes Jr. (HUSTLE, 2004) Dustin Rhodes (TNA, 2005) Goldust (WWE, 2006) Black Reign (TNA, 2007) Goldust (WWE, 2008) Goldust (WWE, 2009) Goldust (WWE, 2010) Goldust (Independent, 2012) Goldust (WWE, 2013) Goldust (WWE, 2014)
- kreierte mit "Goldust" bzw. "The Artist Formerly Known As Goldust" (97/98) eines der kontroversesten Gimmicks der WWE-Geschichte
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 04.10.2013, 12:13 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Vertragssituation von Goldust und Rob Van Dam, American Wolves mit gutem Auftritt bei Tryout Gerüchte Diskussion
2 28.09.2013, 14:02 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Rhodes-Familie bei kommender RAW-Ausgabe, Daniel Bryan und Brie Bella verlobt Neuigkeiten Diskussion
3 24.09.2013, 09:15 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Storyline-Updates nach RAW Neuigkeiten Diskussion
4 09.09.2013, 10:05 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Goldust mit Match bei heutiger RAW-Ausgabe Neuigkeiten Diskussion
5 09.05.2012, 18:30 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Grund für Goldusts Entlassung Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
The-Rock-619 schrieb am 22.07.2014:
[8.0] "Viel zu unterbewertet. Keine Ahnung warum er so schlecht abschneidet. Er war bisher noch nie so gut wie jetzt im Ring und für sein Alter ist dementsprechend eine Glanzleistung."
EFEKANO96 schrieb am 22.06.2014:
[10.0] "Zu seiner Anfangszeit ein guter Gimmick, wurde leider ein Comedy gimmick, aber mittlerweile ist sein Move-Set unglaublich gut für sein alter ! Mit sein Bruder Top !"
Brainbreaker schrieb am 29.03.2014:
[6.0] "Schwer zu bewerten! Runnels startete in der WWE mit dem kontroversen Goldust-Gimmick stark in einer Fehde mit Razor Ramon, wobei die Promos besser waren als die Matches (wie etwa beim RR96). Nicht lange danach befand sich Goldust bereits im Sinkflug, trotz oder wegen Gimmickanpassungen und Comedyelementen. Mit seinem Bruder erlebt er gerade seinen zweiten Frühling, vor allem hinsichtlich der Matchqualitäten. Als Single-Wrestler wird's aber definitiv nix mehr."
Hypocrisy schrieb am 07.03.2014:
[8.0] "Habe Goldust mal mit 6 Punkten bewertet, aber hier ist wohl ein kleines Update erforderlich. Der nicht nur an Jahren gereifte Dustin Runnels erlebt einen x-ten Frühling, den ich ihm so gar nie zugetraut hätte!"
Viva La Raza schrieb am 23.02.2014:
[2.0] "Ich finde, dass sein Gimmick total schlecht ist. Schlecht, langweilig und sinnlos. Wrestlerisch ist er ok und von den Mic-Skills her finde ich ihn auch miserabel. Insgesamt schlecht."
Wrestling Forever schrieb am 15.02.2014:
[10.0] "Ich gebe ihm die volle Punktzahl da er sowohl als Dustin als auch Goldust mich immer sehr gut unterhalten hat. Er hat sehr viele gute Matches in seiner Karriere bestritten. Vor allem in der WCW aber auch in der WWF/WWE und war er ein Titlesammler. Leider in den letzten Jahren runtergeruscht in den Midcard hat aber Main Event Potenzial. Auch ist er gut am Mikrofon und als Goldust manchmal so witzig. Nur er kann Goldust sein. Es gibt keinen der so genial haucht und spricht wie er. Schade das er nicht mehr in der WWE ist. Aber er könnte doch wieder zu TNA gehen und dort als Black Reign wieder auftreten. Sofern TNA ihn noch möchte. Ansonst sollte er seine Karriere beenden da er nicht mehr der Jüngste ist. Edit: Er ist nun seit 2013 wieder aktiv in der WWE und in einer Form wie ich ihn noch nie in der WWE gesehen habe. Seine Moves sind sauber, er hamoniert perfekt mit seinem Bruder als The Brotherhood auch in Singles Matches hat er mich absolut überzeugt."
D-lo1994 schrieb am 01.02.2014:
[10.0] "Goldust ist GOLDWERT er ist ein top Wrestler und sein Charisma ist einfach bombastisch"
J0KER schrieb am 23.01.2014:
[8.0] "The Artist Formely Known As Goldust wohlmöglich ein komischer, abgedrehter trotzdem sehr guter Gimmick den da Goldust hatte. In seinen früheren Tagen konnte er mich überhaupt nicht überzeugen was In Ring Work betrifft. Überzeugen konnte er an seiner Ausstrahlung den er hervor brachte. Das beste an ihm war meiner Meinung sein Mic Work. Erfolge konnte er erringen zbs. den IC Titel oder den Tag Team Titel. Aber Main Event Material war niemals die Rede davon. Seit seinem Comeback hat er sich weiterentwickelt und bringt eine Leistung im Ring die ich von ihn so nicht erwartet hätte. Er bringt frisches Wind in die WWE mit seinem Da sein im Main Roster und zusammen mit sein Bruder Cody Rhodes sind die beiden ein perfektes Team welches hoffentlich ein Finale/Ende bei WrestleMania finden wird. Der Abschluss von Goldust seiner Karriere. - The Bizarre One"
Mandzukic9 schrieb am 17.01.2014:
[7.0] "Goldust hat mich nach seiner Rückkehr wirklich positiv überrascht! Er ist fix und sauber im Ring unterwegs und spielt den bizarren Vollidioten (oder was auch immer) tadellos. Das Gimmick ist eigentlich lächerlich und normalerweise rege ich mich über soetwas richtig auf, aber Goldust macht seine Sache so gut, dass ich es echt gut finde! Für den einen oder anderen Lacher war Goldust schon immer gut."
hbg schrieb am 16.01.2014:
[8.0] "Wie sein Bruder bei der HOF-Zeremonie schon sagte, er hat definitiv seinen Anteil an den Anfängen der Attitude-Ära. Im Ring nicht überragend, aber brauchbar. edit: Nach den unfassbaren Leistungen der letzten Wochen und Monate geht es 2 Punkte rauf."

6.25
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 356
Anzahl Kommentare: 183
10.0 26x
9.0 22x
8.0 79x
7.0 49x
6.0 73x
5.0 16x
4.0 52x
3.0 8x
2.0 23x
1.0 1x
0.0 7x
Durchschnittswertung: 6.26
Durchschnitt nur 2014: 7.67
Durchschnitt nur 2013: 8.00
Durchschnitt nur 2012: 7.10
Durchschnitt nur 2011: 7.27
Durchschnitt nur 2010: 7.46
Durchschnitt nur 2009: 5.77
Durchschnitt nur 2008: 5.35
Durchschnitt nur 2007: 5.07

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 21.10.1997
IWA MS startet King Of The Death Matches Tournament
Ian Rotten (Europa, 1997)Axl Rotten (ECW, 1997)
Mit King Of The Death Matches startet IWA Mid-South ein Turnier, welches die Liga im Independent-Bereich etabliert. Das Finale sollten eigentlich Ian Rotten, Axl Rotten und Doug Gilbert bestreiten, letzterer weigert sich jedoch anzutreten, sodass die Rotten-Brüder das Finale in einem Electrified Light Tubes Death Match unter sich ausmachen. Ian kann Axl nach knapp 15 Minuten besiegen und somit das erste Turnier gewinnen.


Kennst du schon diese Fehde?
The Sandman (ECW, 1994)Woman (ECW, 1994)Tommy Cairo (ECW, 1993)Kein Bild verfügbar
Heute ist der Sandman bekannt als der ECW-Altstar, welche die extreme Promotion einst mit Zigarette und Singapore Cane bewaffnet und einer gehörigen Portion Respektlosigkeit im Gebäck unsicher machte und das nie ohne nicht jeden seiner Auftritte zu einem Biergelage verkommen zu lassen. Doch wer die ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Montel Vontavious Porter (WWE, 2008)Ric Flair (WWE, 2008)
Montel Vontavious Porter: "Once again, MVP is in the ring. So that can only mean one thing: Big things poppin', little things stoppin'. So sit back, relax and enjoy the view because the VIP Lounge is for people better than you. And my guest tonight is definitely...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
brotherlylove
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!