CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Bei unserem PPV-Tippspiel kannst du für jeden WWE- und TNA-Pay Per View deine Tipps für Matchsieger und besondere Ereignisse abgeben und deine hellseherischen Fähigkeiten mit anderen Insassen messen. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Konto auf unserem Cageboard, um Tipps abgeben zu können. Die jeweiligen Tippthreads werden an jedem Mittwoch bzw. Freitag vor einem Pay Per View erstellt.

Yuji Nagata

Aktiv

Auch aufgetreten als Lion Maru

Aktuelles Gimmick: Yuji Nagata
Liga: New Japan Pro Wrestling
Alter: 46 Jahre
Geburtsort: Togane, Chiba, Japan
Geschlecht: männlich
Größe: 183 cm (6' 0")
Gewicht: 108 kg (238 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Ringen
WWW: http://www.nagata-lock.jp
https://twitter.com/#!/nagata769
http://nagatayuji.blog.players.tv
http://janbari43.seesaa.net
https://www.facebook.com/yuji.nagata.92
Alter Egos: Lion Maru
Yuji Nagata
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 14.09.1992
Ringerfahrung: 22 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder, Techniker
Trainer: NJPW Dojo, Hiroshi Hase & Kensuke Sasaki
Spitzname(n): "Mr. Saikyou", "Mr. IWGP"
Trademark-Manöver: Backdrop Hold, Nagata Lock I-IV, Wrist-Clutch Exploider, Thunder Death Driver
Yuji Nagata
Yuji Nagata (NJPW, 1992) Yuji Nagata (NJPW, 1993) Yuji Nagata (WCW, 1998) Yuji Nagata (NJPW, 2000) Yuji Nagata (NJPW, 2001) Yuji Nagata (NJPW, 2002) Yuji Nagata (NJPW, 2003) Yuji Nagata (NJPW, 2004) Yuji Nagata (NJPW, 2006) Yuji Nagata (NJPW, 2007) Yuji Nagata (NJPW, 2008) Yuji Nagata (NJPW, 2009) Yuji Nagata (NJPW, 2011) Yuji Nagata (NJPW, 2013)
- erfolgreicher Ringer im griechisch-römischen Stil, belegte u.a. 1991 den fünften und 1992 den vierten Platz in der Gewichtsklasse bis 82 Kilogramm bei den Asiatischen Meisterschaften
- sein jüngerer Bruder Katsuhiko Nagata gewann im griechisch-römischen Stil bei den Olympischen Spielen im Jahr 2000 Silber im Weltergewicht, qualifizierte sich ebenfalls für die Olympischen Spielen 2004 und ist heute im MMA-Bereich aktiv
- versuchte sich 2001 und 2003 selbst im MMA, verlor aber gegen die Top-Kämpfer Fedor Emelianenko und Mirko „Cro Cop“ Filipovic
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 16.05.2013, 12:23 Uhr New Japan Pro Wrestling New Japan: Nagata verletzt Neuigkeiten Diskussion
2 16.01.2013, 09:39 Uhr New Japan Pro WrestlingAll Japan Pro Wrestling New Japan: Weitere Vertragsverlängerungen, Was macht Kanemoto? Neuigkeiten Diskussion
3 05.01.2012, 19:32 Uhr All Japan Pro WrestlingNew Japan Pro Wrestling All Japan: Funaki verletzt, Abdullah The Butcher erklärt Rücktritt Neuigkeiten Diskussion
4 04.02.2009, 23:23 Uhr New Japan Pro Wrestling New Japan: Fans stimmten über Preisvergabe ab Neuigkeiten
5 20.02.2008, 15:43 Uhr Entwarnung: Nagata erlitt keinen Schlaganfall Neuigkeiten
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Jetlag schrieb am 10.06.2014:
[5.0] "War mal ein ziemlich guter Wrestler, hat aber schnell angefangen abzubauen und gibt heutzutage bestenfalls noch einen Clown ab."
Kenshin Uesugi schrieb am 11.03.2014:
[8.0] "Also wenn Inoki das Kinn ist, dann ist Nagata die Nase des Puroresu. Edit von heute: So langsam aber sicher baut auch er ab, oft kommt nicht mehr viel und man merkt das bei allen Wrestler seiner Generation an(siehe Tenzan, Kojima und Nakanishi). Deswegen verbietet es sich eigentlich wie ich es oft bei manchen Fans so oft mitbekomme die anderen, Tenzan und Nakanishi so runter zu putzen und auf der anderen Seite Nagata mit Lob und Jubel zu überschütten. Man soll mich bitte nicht falsch verstehen immer noch ein Leistungsträger wenn er will, seinen Platz hat er sich und ich mag ihn ja auch. Es ist kein Vorwurf, das hat mit dem Alter zu tun. Er ist der Einzige richtige dauerhafte Star bei NJPW gewesen in der Übergangszeit zwischen den grandiosen Three Musketeers und den Neuen (Tana-Boy, Nakamura und eventuell Shibata), wo er sich außerordentlich verdient gemacht hat. Aber so langsam aber sicher sollte sich bei vielen die Erkenntnis durchsetzen das seine jetzige Position und Einsetzen bei NJPW durch richtiger ist, als es auf den ersten Blick erscheint."
Headlock schrieb am 03.03.2014:
[9.0] "Während man Leuten wie Tenzan und Kojima ihr Alter anmerkt ist das bei Nagata nicht so, er wirkt trotz seiner seiner 45 Jahre noch sehr Fit und ich würde ihm noch einen kleinen Run als IWGP Champion zutrauen."
Play2X schrieb am 21.02.2013:
[8.0] "Der Mann, der seinen eigenen Dickdarm zur Welt bringt! Unglaubliche Gestik, und trotz des Alters immernoch gut anzusehen."
Robert Taylor schrieb am 13.01.2013:
[10.0] "Yuji Nagata hat sich mittlerweile über viele Jahre hinweg als absoluter Weltklassewrestler bewiesen und er war nicht zu unrecht lange Zeit Rekordchampion, was Titelverteidigungen angeht. Kann auch in seinem jetzigen Alter noch starke Matches zeigen, sodass er mir manchmal schon zu niedrig in der Card steht. Wirkt zudem sehr sympathisch."
Wolky schrieb am 20.09.2012:
[10.0] "Der Japanische Kurt Angle. Hat technisch sehr viel drauf. Richtige Legende."
Rated R Champ schrieb am 23.03.2012:
[10.0] "Nagata sieht auf den ersten Blick erst mal nicht weiter aussergewöhnlich aus, was den Look angeht sticht er auch wirklich nicht heraus, ansonsten ist Nagata aber in allen Belangen grandios. Er hat Ausstrahlung, kann wrestlerisch absolut jeden Stil mitgehen und kann ähnlich einem Kurt Angle oder Ric Flair auch sehr durchschnittliche Gegener zu guten Matches ziehen. Und auch jetzt wo er langsam in die Jahre kommt, zeigt er noch tolle Matches am Fließband. Alle Daumen hoch für Blue Justice."
Vampiro1992 schrieb am 26.09.2011:
[10.0] ""Gratulation Yuji zum gewinn des Champion Carnival 2011". Für seine genialen Matches die er trotz seiner 43 Jahren immernoch leistet kann es nur die volle Punktzahl geben. Nicht umsonst lautet sein Spitzname "Mr. IWGP"."
Giantswing schrieb am 18.08.2011:
[10.0] "Vielleicht einer der unterbewertesten Wrestler in Japan. Nagata kann mit 43 noch unglaublich viele gute Matches zeigen, kann solide Wrestler problemlos zu einem guten Match ziehen. Sehr schöner Wrestlingstil. Bin ein Fan von ihm. Ich frage mich nur, wie lange es so weitergeht, denn wenn er mit 45 immernoch so weltklasse ist, dann ist das dann doch seltsam.... aber Ich finde klasse. BLUE JUSTICE~"
Top-Hardy schrieb am 02.07.2011:
[10.0] "Klasse Wrestler der für mich bisher meiner Meinung nach auf dem besten Weg ist sich für die Auszeichnung Wrestler des Jahres zu bewerben. Was Nagata bisher dieses Jahr abgeliefert hat ist schlicht Weltklasse und seine guten Leistungen wurden unter anderem durch den Gewinn des Champion Carnivals und Titelmatches in den großen Ligen belohnt. Wenn er dieses Jahr so weiter macht ist mit ihm als Wrestler des Jahres durchaus zu rechnen."

8.88
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 95
Anzahl Kommentare: 26
10.0 41x
9.0 15x
8.0 36x
7.0 2x
6.0 0x
5.0 1x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 8.97
Durchschnitt nur 2014: 8.40
Durchschnitt nur 2013: 8.78
Durchschnitt nur 2012: 9.75
Durchschnitt nur 2011: 10.00
Durchschnitt nur 2010: 9.67
Durchschnitt nur 2009: 8.25
Durchschnitt nur 2008: 8.96
Durchschnitt nur 2007: 8.49

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 27.08.2000
WWF Summerslam 2000: Chyna wieder IC-Champ, Kane verliert erstmals die Maske, Shanes Mega-Stunt und Rockys Titelverteidigung
Chyna (WWF, 1999)The Undertaker (WWF, 2000)Kane (WWF, 1999)Shane McMahon (WWF, 1999)
Chyna pinnt in einem Mixed Tag Team Match Val Venis um sich den Intercontinental Title zum 3. Mal zu sichern. Sie ist bis heute die einzige Frau in der WWF/WWE, die einen "Männertitel" hielt. Der Undertaker trifft auf seinen Bruder Kane. Das Match endet als No Contest, als der Taker seinen Bruder schwer verprügelt und ihm letztlich die Maske vom Kopf reißt. Shane McMahon stürzt während einem Hardcore Match gegen Steve Blackman mit einem Wahnsinns-Stunt circa acht Meter rückwärts vom Gerüst. The Rock verteidigt im Main Event seinen WWF World Heavyweight Title gegen Kurt Angle und Triple H.


Kennst du schon diese Fehde?
Kofi Kingston (WWE, 2011)Dolph Ziggler (WWE, 2011)Vickie Guerrero (WWE, 2011)Jack Swagger (WWE, 2011)
Kofi Kingston wurde der Gewinn des Intercontinental Titles 2010 bei SmackDown alles andere als leicht gemacht. Der Ghanaer musste sich damals nicht nur im Ring mit dem Vorgänger-Champion Drew McIntyre auseinandersetzen, sondern auch mit den Machtspielchen, die WWE-Chef Vince McMahon für seinen schot...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Jack Swagger (WWE, 2010)
[Die 'State of the World Championship'-Promo von Jack Swagger wird immer wieder von anhaltenden Buhrufen und 'You suck!'-Sprechchören des lautstarken Publikums unterbrochen. Der einfacheren Lesbarkeit halber sind diese Pausen nachfolgend als ... gekennzeichnet.] ...Weiterlesen!


Kennst du schon dieses Bild?
cool_whatthefuckhappenedhere
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!