CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Kamaitachi

Aktiv

Auch aufgetreten als Hiromu Takahashi

Aktuelles Gimmick: Kamaitachi
Liga: New Japan Pro Wrestling
Alter: 25 Jahre
Geburtsort: Hachioji, Tokyo, Japan
Geschlecht: männlich
Größe: 171 cm (5' 7")
Gewicht: 82 kg (180 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Leichtathletik
WWW: https://twitter.com/dreamnjpw
Alter Egos: Hiromu Takahashi
Kamaitachi
Rollen: Singles Wrestler (2010 - heute)
Tag Team Wrestler (2010 - heute)
Beginn der In-Ring-Karriere: 24.08.2010
Ringerfahrung: 4 Jahre
Wrestlingstil: Techniker
Trainer: Hiroyoshi Tenzan & Tetsuya Naito
Spitzname(n): "Dream Catcher"
Trademark-Manöver: Fisherman's Suplex, Frankensteiner, Missile Kick, Dropkick
Kamaitachi
Hiromu Takahashi (NJPW, 2010) Hiromu Takahashi (NJPW, 2011) Hiromu Takahashi (NJPW, 2012) Hiromu Takahashi (NJPW, 2013) Kamaitachi (CMLL, 2014) Kamaitachi (CMLL, 2015)
- verlor seine Kamaitachi-Maske am 20.03.2015 an Dragon Lee
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Matt4Wrestling schrieb am 08.12.2013:
[7.0] "Eindeutig ein Diamant im Roh-Schliff! Er hat noch nicht ganz das Charisma im Ring und braucht noch sehr ersichtlich etwas Training, ABER er macht das mit Kraft und Entschlossenheit wieder weg! Man kann gespannt sein, wohin sein Weg noch führen wird!"
Blue Meanie schrieb am 01.12.2013:
[6.0] "Hat mir gestern in Oberhausen bei wXw sehr gut gefallen. Hat viel Potenzial, das er hoffentlich in Zukunft nutzen wird!"
Kenshin Uesugi schrieb am 15.08.2013:
[6.0] "Akira Maedas unehelicher Sohn, da kann man mir erzählen was man will das sieht man doch! Wirkt auf den Blick eher unscheinbar, da hinter verbirgt sich aber ein ambitionierte Wrestler, der manchmal seinem Vater gar nicht so unähnlich im Wrestlingverhalten ist. Mal sehen wie er nach seiner Reise sein wird, neue gute Leute in der Junior Division? Immer her damit."
STRIGGA schrieb am 09.01.2013:
[5.0] "Ist kurz davor, den Schritt vom Young Lion zum vollwertigen Wrestler zu gehen. Dabei besticht er durch unbändigen Willen und viel Leidenschaft. Für die Junior Heavyweight Division wäre er eine wertvolle Ergänzung."
DrKnowsItAll schrieb am 03.09.2012:
[5.0] "Klasse Young Lion mit richtig viel Feuer und Talent, freue mich darauf seine weitere Entwicklung als Wrestler mitzuerleben."

5.80
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 9
Anzahl Kommentare: 6
10.0 1x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 3x
6.0 2x
5.0 3x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.44
Durchschnitt nur 2015: 6.33
Durchschnitt nur 2014: 10.00
Durchschnitt nur 2013: 6.00
Durchschnitt nur 2012: 5.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 30.03.2008
Das große Finale einer illustren Karriere
Ric Flair (WWE, 2008)Shawn Michaels (WWE, 2008)
Ric Flair verliert bei WrestleMania 24 ein Career Threatening Match gegen Shawn Michaels. Durch die Stipulation muss Flair seine Karriere beenden. Unter Standing Ovations und zu Tränen gerührt lässt Flair sich am Ring noch von seinen Fans und seiner Familie feiern, ehe er einen Tag später bei Monday Night Raw seinen offiziellen Abschied feiert.

Links of interest:

- Die Abschiedstour des Nature Boy


Kennst du schon diese Fehde?
Sting (WCW, 1998)Hollywood Hogan (WCW, 1998)
Exakt 500 Tage dauerte in den Jahren 1996 und 1997 das Schreckensregiment von WCW World Champion Hollywood Hogan – unterbrochen nur von einem kurzen Intermezzo von Lex Luger. Mit der New World Order als mächtigster Gruppierung der Ligageschichte im Rücken konnte niemand Hogan dauerhaft gefährlich we...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Triple H (WWF, 2000)Stephanie McMahon-Helmsley (WWF, 2000)
Stephanie McMahon-Helmsley: "Last Monday night was a very proud moment in the history of the World Wrestling Federation - when Triple H became the World Wrestling Federation champion. But let's face it, it wasn't an incredibly proud night for ALL of DX now, was...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_japanesebeerbash
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!