CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Van Hammer

Inaktiv

Auch aufgetreten als Hammer, Major Stash

Geburtsort: Hebron, Maryland, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 198 cm (6' 6")
Gewicht: 145 kg (319 lbs)
Alter Egos: Major Stash
Van Hammer
    a.k.a.  Hammer
Rollen: Singles Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 19.07.1991
Ende der In-Ring-Karriere: 2003
Wrestlingstil: Powerhouse
Trainer: Boris Malenko
Spitzname(n): "Heavy Metal"
Trademark-Manöver: Flashback
Van Hammer
Hammer (WCW, 1998) Major Stash (WCW, 2000)
- diente in der US Navy
- besitzt einen Sex-Shop
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Necron schrieb am 07.12.2010:
[1.0] "Sah beeindruckend aus, war im Ring aber beeindruckend schlecht. Hatt trotz guten Looks nie die Fähigkeit, das Publikum auf seine Seite bzw gegen sich aufzubringen."
Eddie schrieb am 27.02.2010:
[3.0] "Einer des Raven's Flock, und einer der Gründe, wieso die WCW Version des Raven Stables nicht so gut war wie die ECW Fassung, wenn auch nicht ganz so schlimm wie Lodi etc."
Szene Nord schrieb am 19.02.2010:
[7.0] "Powerhouse mit gutem Look aber begrenztem Können. Just My Mean Thoughts!"
LashLeroux schrieb am 10.09.2009:
[4.0] "Er hatte den Look und die Ausstrahlung, aber leider reicht das alleine nicht aus. Hammer war für mich immer einer der Wrestler die versucht haben im Ring was zu erreichen, aber daran scheiterten, weil einfach das nötige Talent fehlte. Seine Gimmicks waren eig. auch recht gut auf ihn zurechtgebastelt, aber es kann einfach nicht jeder ein guter Wrestler sein-selbst wenn er sich bemüht. Mir gefiel er zumeist aber schon einigermaßen, weil er doch ein paar sehr saubere Powermoves draufhatte-auch seine Flockzeit war ganz ok."
LexLuger4ever schrieb am 24.02.2008:
[2.0] "Hat eine beeindruckende Statur, aber das wars dann auch schon! Keine In-Ring Skills und kein gutes Gimmick!"
shannonmoore schrieb am 02.11.2007:
[4.0] "Ähnlich wie Luger, hatte den Körper aber nicht das Können zum Superstar."
Steven McWheeler schrieb am 31.08.2007:
[4.0] "Passabler Wrestler, der im Flock doch ganz gut mitgewirkt hat"
Sabu316 schrieb am 19.08.2007:
[6.0] "Hat mir 91/92 besser gefallen als bei seinem späteren WCW Aufenthalt. Deshalb nur die 3."
Blade Bourdeaux schrieb am 02.07.2007:
[2.0] "Es gibt wenige Wrestler, bei denen ich nicht irgendwas positives finden kann. Van Hammer ist so einer. Naja wenigstens hat er es ins TV geschafft. Das rettet ihn vor der 6"

3.53
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 33
Anzahl Kommentare: 9
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 1x
6.0 5x
5.0 2x
4.0 11x
3.0 2x
2.0 11x
1.0 1x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 3.64
Durchschnitt nur 2013: 3.50
Durchschnitt nur 2011: 5.00
Durchschnitt nur 2010: 3.67
Durchschnitt nur 2009: 3.50
Durchschnitt nur 2008: 3.33
Durchschnitt nur 2007: 3.64

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 13.11.2005
'Latino Heat' in Heaven
Eddie Guerrero (WWE, 2005)
Eine Nachricht schockiert die Wrestlingwelt: Gerade am Höhepunkt seiner Karriere angekommen wird Eddie Guerrero in einem Hotelzimmer tot aufgefunden. Eddie hatte nach einem Autounfall sehr lange mit Medikamenten- und Alkoholsucht zu kämpfen, hatte aber zwischenzeitlich seine Dämonen besiegt und war zum Zeitpunkt seines Todes gut drei Jahre "clean". Sein größter Erfolg war der Gewinn der WWE Championship. Und es waren weitere geplant: Er steckte gerade in einer mehr und mehr freundschaftlichen Titelfehde mit Batista und hatte sich nach der ersten Niederlage bei No Mercy ein weiteres Titelmatch erkämpft. Bei der Survivor Series sollte er Team Smackdown! gegen die Rivalen von Raw vertreten. Zwei Wochen vor dem Pay Per View verstirbt Latino Heat. Sein Tod zieht eine Reihe von Tribut-Shows und Ereignissen nach sich, die sonst vielleicht nie passiert wären, allen voran der Aufstieg eines seiner besten Freunde, mit dem er sich vor den Kameras wenige Monate vor seinem Tod noch eine erbitterte Fehde geliefert hatte. - Rey Mysterio


Kennst du schon diese Fehde?
Lex Luger (WCW, 1995)Tatanka (WWF, 1994)Ted DiBiase (WWF, 1995)
In der heutigen Zeit des Internets hat sich die Magie von Überraschungsturns ziemlich verflüchtigt. Sei es weil entsprechende Pläne vorab ins World Wide Web sickern, sei es weil die Communitys von selbst die Zeichen deuten - wirklich überraschende Gesinnungswandel sind selten geworden. Mitte der 90e...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Cactus Jack (Japan, 1995)
[Cactus Jack steht blutverschmiert Backstage und hält seine Hand als sei sie gebrochen.] Cactus Jack: "Sandman, somewhere deep inside this demented mind, there lurks a soft spot. A soft spot for the things that have gone through...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pantspiledriver
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!