CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Ares

Aktiv

Auch aufgetreten als Ares Procter, Marco Scarzetti

Aktuelles Gimmick: Ares
Liga: Freelancer
Alter: 36 Jahre
Geburtsort: Zürich, Schweiz
Geschlecht: männlich
Größe: 180 cm (5' 11")
Gewicht: 98 kg (216 lbs)
Ehepartner: Allison Danger
Verwandte: Steve Corino (Schwager), Colby Corino (Neffe)
WWW: http://www.twitter.com/#!/areswrestler
Alter Egos: Ares
    a.k.a.  Ares Procter
Marco Scarzetti
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 1998
Wrestlingstil: Allrounder, Techniker
Trainer: Chris Hero, Christian Eckstein & Tony St. Clair
Spitzname(n): "The Permanently Profit Producing Person"
Trademark-Manöver: Toblerone Driver, Credit Clutch, Chinottoplex, One Star Frog Splash
Ares
Ares (Europa, 2003) Ares (Europa, 2006) Ares (NOAH, 2006) Ares (Europa, 2007) Ares (Europa, 2008) Ares (CHIKARA, 2010) Ares (CHIKARA, 2011) Ares (CHIKARA, 2014)
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 05.09.2014, 21:10 Uhr Ring Of HonorCHIKARAEVOLVE Wrestling Independent: Aktuelle Card-Updates (Woche 36/2014) Neuigkeiten
2 16.05.2014, 11:01 Uhr CHIKARACombat Zone WrestlingAbsolute Intense Wrestling Independent: Aktuelle Card-Updates (Woche 20/2014) Neuigkeiten
3 29.08.2007, 22:49 Uhr Westside Xtreme Wrestling Europa: Bizarre Internet-Affäre - wXw suspendiert Murat Bosporus Neuigkeiten
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Alex Maeda schrieb am 30.04.2016:
[8.0] "Wrestlerisch solide bis gut, aber was ihn wird auszeichnet, ist einerseits seine im europäischen Bereich wirklich herausragende Ausstrahlung und damit verbunden die Fähigkeit, mit der Crowd zu worken. Als Heel unfassbar unterhaltsam, matchtechnisch in der Regel auf gute Gegner angewiesen, aber wenn er die bekommt, kann er starke Sachen auf die Beine stellen."
Matzinho schrieb am 05.10.2014:
[10.0] "Für mich ist Ares immer noch der erlesenste Schweizer Wrestling-Import, vor Claudio Castagnoli. Charisma, Können im Ring, Ausstrahlung, Rhetorik - Ares hat alles und ist ein immer gern gesehenes, unterhaltsames Komplettpaket."
Johnny-Tenner schrieb am 17.01.2012:
[10.0] "Für mich der beste Europäer der Welt. Ich finde ihn verdammt witzig, er sieht einfach nur cool aus, im Ring ist er eine Bombe und sein Micwork ist unübertroffen und insgeheim finde ich ihn auch besser als Claudio."
Rated R Champ schrieb am 14.01.2012:
[9.0] "Das Swiss Money Gimmick ist absolutes Gold, aber auch als Mastermind hinter der BDK bei Chikara konnte mich Ares voll überzeugen. Der Mann hat Charisma ohne Ende, gibt einen hervorragenden Heel ab und auch wenn er im Ring nicht zur obersten Liga gehört ist er da wirklich gut. Ich weiß nicht ob ich ihn lieber wieder in den US-Indys oder bei wXw sehen will, aber der Punkt ist, ich will den Kerl sehen."
Szene Nord schrieb am 09.12.2011:
[6.0] "Bevor er in die Staaten ging, gehörte Ares mMn zu den top Heel-Worken in Europa. Mittlerweile hat er stark nachgelassen. Der Gewichtsverlust und sein neues Auftreten haben vieles gekillt, was ihn vorher auszeichnete. Drop Down von 8 auf 6 Pkt. :-("
Sandmann schrieb am 27.09.2011:
[7.0] "Ich kann ihn nur auf Grund seiner Chikarazeit bewerten. Dort gefällt er mir eigentlich sogar ganz gut als Leader der BDK. Würde ihn gerne mal in längeren Singlematches sehen, denn in den Tag Team Matches kann er sein, bestimmt vorhandendes, Potentzial leider nicht so abrufen. Aber vom Charisma her passt er gut als Leader und der Mann kann sicherlich mehr als er im Moment zeigt."
SoulTouchaZ schrieb am 30.04.2011:
[10.0] "Der Schweizer kanns einfach! Chikara = Top, Europa = Top (Ausstrahlung = Top, Charisma = Top... ) Glatte 10 für den Kriegsgott."
Matt4Wrestling schrieb am 12.02.2011:
[9.0] "Einer der besten Wrestler der Schweiz. Er weiss super mit dem Publikum zu spielen und weiss wie er es dazu bringt ihn zu hassen oder zu lieben! Das er jetzt athletischer ist, ist ebenfalls ein Vorteil, nur scheint er immer dann zu sehr bei aller positiven Entwicklung, direkt eine Rückschritt zu machen und greift zur Krawatte. Da müsste er sich entscheiden, wie er wrestlerisch dastehen will!"
Double J schrieb am 05.12.2010:
[9.0] "Ein technisch sehr guter, charismatischer und symphatischer wrestler, dem leider nur der Wrestlerkörper etwas fehlt."
DJ MaSch schrieb am 03.10.2010:
[7.0] "Ares ist ein klasse Worker, der nicht umsonst lange als Mr. wXw und als DAS Aushängeschild des gesammten deutschsprachigen Raums galt. In den US-Indy Ligen leider oftmals nur Ergänzungskraft."

8.93
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 200
Anzahl Kommentare: 66
10.0 108x
9.0 22x
8.0 44x
7.0 12x
6.0 13x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 1x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 8.97
Durchschnitt nur 2016: 7.00
Durchschnitt nur 2015: 9.40
Durchschnitt nur 2014: 9.20
Durchschnitt nur 2013: 8.67
Durchschnitt nur 2012: 9.50
Durchschnitt nur 2011: 8.50
Durchschnitt nur 2010: 8.40
Durchschnitt nur 2009: 9.46
Durchschnitt nur 2008: 9.44
Durchschnitt nur 2007: 8.85

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 2005
Der Summer of Punk - die Erste
CM Punk (ROH, 2005)
Im Sommer 2005 unterzeichnet CM Punk einen Vertrag mit World Wrestling Entertainment, dennoch kann er Austn Aries bei Death Before Dishonor um dessen ROH World Title bringen. Direkt nach dem Match turnt Punk zum Heel, in Zuge dessen er damit droht, den ROH World Title mit zur WWE zu nehmen. In den darauffolgenden Wochen nimmt Punk die Fans aufs Korn und spielt Mindgames. Mick Foley tritt vereinzelt bei Ring Of Honor auf und überzeugt Punk das richtige zu tun, nämlich den Titel ein letztes Mal zu verteidigen. Punk nimmt Foleys Ratschlag an, setzt den Titel aufs Spiel - und verliert! Punks endgültiger Abschied von Ring Of Honor findet bei ROH Punk: The Final Chapter statt, in dessen Main Event er gegen seinen besten Freund Colt Cabana in einem Best Two Out Of Three Falls Match antritt. Cabana gewinnt das Match mit 2:1 und ein sichtlich emotional berührter Punk wird von den Fans mit Bahnen aus buntem Papier verabschiedet.


Kennst du schon diese Fehde?
Floyd Mayweather (WWE, 2008)The Big Show (WWE, 2008)
Es war ein Treppenwitz der Geschichte: Ende 2006 verließ Big Show die WWE und plante, in seiner Laufbahn neue Wege zu gehen. Mit Unterstützung seines guten Freundes Hulk Hogan plante er einen Einstieg ins Boxgeschäft. Diese Zweit-Karriere kam bekanntlich nie zustande, so dass er ein Jahr später wied...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
D-Lo Brown (NWA TNA, 2003)Sonny Siaki (NWA TNA, 2003)
D-Lo Brown: "You know what, for the better part of a month people have been asking me everytime they see me, D-Lo what are gonna say, when you got live mic in your hand on a live TV about the WWE? They asked me, what secrets are you gonna tell? Who you're gonna...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_eddieonlowrider
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!