CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Roman Reigns

Aktiv

Auch aufgetreten als Roman Leakee, Leakee, Joe Anoai

Aktuelles Gimmick: Roman Reigns
Liga: World Wrestling Entertainment (RAW)
Alter: 29 Jahre
Geburtsort: Pensacola, Florida, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 190 cm (6' 3")
Gewicht: 127 kg (279 lbs)
Verwandte: Sika (Vater), Rosey (Bruder), Afa (Onkel), Afa Jr. (Cousin), Black Pearl (Cousin), LA Smooth (Cousin), Rikishi (Cousin), Samu (Cousin), The Rock (Cousin), Tonga Kid (Cousin), Umaga (Cousin), Yokozuna (Cousin), Vale Anoai (Cousine)
Sportlicher Hintergrund: Football
Alter Egos: Joe Anoai
Roman Reigns
    a.k.a.  Roman Leakee
    a.k.a.  Leakee
Rollen: Singles Wrestler
WWE-Development-Wrestler (2010 - 2012)
Beginn der In-Ring-Karriere: 2010
Trainer: Steve Keirn
Trademark-Manöver: Spear, Superman Punch, Checkmate (Spinning Bulldog)
Roman Reigns
Roman Leakee (FCW, 2010) Leakee (FCW, 2011) Roman Reigns (WWE, 2012) Roman Reigns (WWE, 2013) Roman Reigns (WWE, 2014)
- eliminierte beim Royal Rumble 2014 die Rekordanzahl von 12 Gegnern und brach damit den 13 Jahre bestehenden Rekord von Kane
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
ROHfan99 schrieb am 16.12.2014:
[4.0] "Können mal die Experten kommen und hier richtig bewerten? Dieser Mann verdient nicht mehr als eine Wertung von 5. Im Ring eine 0, zeigt jedes mal das gleiche und das langweilt einfach, am Mic unglaublich schlecht, und auch sonst kann ich ihn einfach nicht sehen. Immerhin gefällt mir sein Gimmick, aber das war es auch schon, ich weis nicht was man an ihm gut finden kann, der typ hat noch viiell Luft nach oben. Die 4 tendiert fast schon zu einer 3."
Heel MaSch schrieb am 16.12.2014:
[5.0] "Meiner Meinung nach ist Reigns noch zu grün für den Monsterpush den er in der WWE aktuell erhält. Zu Shield Zeiten konnte er seine Schwächen im Ring und am Mic durch seine Teamkollegen noch gut kaschieren, seit er alleine unterwegs ist zeigt sich allerdings, dass er weder bereit ist längere Matches zu worken noch gute Promos zu halten. Auf der anderen Seite steht ein Look der nach Superstar schreit, eine tolle Ausstrahlung und einige beeindruckende Trademark Moves. Mal sehen wo das Ganze noch hingeht."
Play2X schrieb am 15.12.2014:
[5.0] "Komplett overrated. Sein Moveset ist für ein modernes Powerhouse nicht schlecht. Aber weder hat er charakterliche Tiefe, noch sonst etwas, womit er Fans überzeugen könnte - nur immer wieder die selben 5 Moves. Hat zwar das Potential für oben, aber derzeitig braucht Reigns noch gefühlt 5 Jahre."
Bolieve schrieb am 15.12.2014:
[2.0] "Roman Reigns wird die Wrestlingwelt in den nächsten Jahren bestimmt noch sehr polarisieren. Während seiner Zeit im Shield, fande ich ihn auch noch gut. Die Rolle als Powerhouse spielte er überzeugend. Man konnte seine Schwächen die er nun mal hat gut kaschieren. Als Singles-Wrestler finde ich ihn nur noch langweilig. Für mich hat er kein Charisma. Er gibt mir keinen Grund das ich für ihn chanten sollte. Am Mic ist er eine völlige Katastrophe-ungenügend. Seine In-Ring Skills überzeugen mich auch nicht wirklich. Er zeigt seine 5-6 Moves und das war es dann auch. Es wird wohl darauf hinaus laufen, dass er der neue Cena wird. Ein aalglatter Superheld den die Kinder und Frauen lieben, wie bei Cena. Für mich gibt es keinen Grund weshalb Roman Reigns der nächste Topguy werden sollte. Da hat die WWE aus meiner Sicht mindestens 30 andere Worker im Roster in denen ich mehr sehe als in Roman Reigns. Es scheint aber so, dass seine Verwandtschaft zu The Rock ausreicht um ihn so zu pushen-> schade."
CMHB schrieb am 14.12.2014:
[6.0] "Seid dem splitt vom Shield, ist er extrem Langweilig geworden. Ich denke das man wirklich vor hat ihn als neues gesicht der WWE aufzubauen. Dieser Push vor seiner Verletzung, war sehr unrealistisch! Das hatte sehr an den so unantastbaren SUPER CENA erinnert."
LowJomoKi schrieb am 12.12.2014:
[7.0] "Hat alle Vorraussetzungen die es braucht um ein ganz Grosser zu werden und ist in meinen Augen DER zukünftige Star der WWE. Reigns hat die richtige Statur, die ins WWE-Schema passt, ist richtig stark im Ring und weiss auch bereits am Mic zu überzeugen. Insgesamt sollte noch ein wenig Luft nach oben sein aber dieser Mann wird wohl über kurz oder lang die 10er Wertung von mir bekommen. Edit: Ich rudere nach der anfänglich riesigen Euphorie etwas zurück. An den Mic-Skills sollte wohl doch noch ordentlich gearbeitet werden, die letzten Interviews wenn er allein am Reden war, empfand ich ihn dann bei weitem nciht mehr so glaubwürdig als er es noch im Shield erschien. Ich gehe erstmal runter auf 7, in dem weiteren Glauben, dass das Potenzial für mehr nach oben zwar gegeben ist, es aber wahrscheinlcih noch etwas länger dauert als bei bspw. Bray Wyatt, Rollins oder Ambrose..."
Y2J316 schrieb am 28.11.2014:
[5.0] "Weder Fisch noch Fleisch der Typ. Entwickelt sich zu Cena v2. Ich meine super john v2, denn Cena war einst ein Super Wrestler mit Charakter und nicht Supermann. Einfach nur seine 5 moves Superman Fist und Gott weiß was noch, und dann noch der Spear. Welcher ehrlich gesagt nicht mal halb so gut wie der von Goldberg ist(was auch keiner je wieder schaffen wird). Entweder WWE lässt die jungs mal wrestlen oder ich sehe schwarz. Außerdem wenn der bei WM 31 BROCK LESNAR! besiegt dann ist die WWE für mich am ende, fix, finito."
Muyo90 schrieb am 23.11.2014:
[7.0] "Sicherlich der schwächste Ex Shield Member was Ring und Promofähigkeiten angeht. Allerdings bringt er eine gewisse Ausstrahlung mit die in irgendwie wieder interessant macht. Außerdem zählt die WWE auf ihn. Ich trau ihm ähnlich viel zu wie Rollins und Ambrose, allerdings muss er sich von allen dreien am deutlichsten steigern."
KingofKingsHHH schrieb am 31.10.2014:
[7.0] "Momentan gefällt mir Roman Reigns noch aber die die WWE muss aufpassen dass er nicht zu einem John Cena 2. 0 mutiert, trotzdem hat er eine starke Ausstrahlung und mäßiges In-Ring können. An seinem Micwork muss er noch arbeiten."
downtown2 schrieb am 24.10.2014:
[5.0] "Hat eine unglaubliche Aura, fast schon wie bei einem jungen The Rock und doch sehe ich die Zukunft des angeblichen Rumble Gewinners 2015 wenig rosig. Bevor er mit den beiden Übertalenten Ambrose und Rollins The Shield bildete, war er bei der FCW im Ring nicht gerade eine Augenweide. Die WWE machte es sehr geschickt, denn in der Gruppierung fielen folgende Dinge überhaupt nicht auf: Reigns kann nicht reden, Reigns kann nicht wrestlen, er sieht ohne den Brustpanzer alles andere als imposant aus, denn definiert ist da noch wenig. Und: die Gruppe gab ihm etwas geheimnisvolles, dass er alleine bisher noch nicht von sich aus erzeugen konnte. Er muss sich deutlich steigern!"

7.28
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 187
Anzahl Kommentare: 120
10.0 27x
9.0 29x
8.0 45x
7.0 42x
6.0 17x
5.0 6x
4.0 9x
3.0 1x
2.0 5x
1.0 2x
0.0 4x
Durchschnittswertung: 7.32
Durchschnitt nur 2014: 7.05
Durchschnitt nur 2013: 8.39
Durchschnitt nur 2012: 7.67
Durchschnitt nur 2011: 4.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 17.11.1996
Finally...The Rock has come... to the wrestling world
Rocky Maivia (WWF, 1996)
Rocky Maivia (The Rock) debütiert bei der Survivor Series in einem Classic Survivor Series Match an der Seite von Jake Roberts, Marc Mero und The Stalker gegen Crush, Goldust, Hunter Hearst Helmsley und Jerry Lawler.


Kennst du schon diese Fehde?
Jerry Lawler (WWE, 2011)The Miz (WWE, 2011)Alex Riley (WWE, 2011)Michael Cole (WWE, 2011)
164. Nicht weniger als 164 Titel hat Jerry „The King“ Lawler in den vier Jahrzehnten seiner illustren Laufbahn erringen können. Es ist ein Kuriosum seiner Karriere, dass er nicht einen davon in der WWE erringen konnte: keinen Tag Team, keinen Intercontinental Title und auch nicht den WWE Title. Mehr...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Dean Ambrose (WWE, 2013)Seth Rollins (WWE, 2013)Roman Reigns (WWE, 2013)
Dean Ambrose: "Jimmy, Jey! I'm getting a little sick of you. The Shield is getting a little tired of the Usos sticking their noses in our business. We've beaten you time and time again. We've proven you are not contenders, you are not threats. You are all just speed...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_cageintna
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!