CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

Roman Reigns

Aktiv

Auch aufgetreten als Roman Leakee, Leakee, Joe Anoai

Aktuelles Gimmick: Roman Reigns
Liga: World Wrestling Entertainment (RAW)
Alter: 31 Jahre
Geburtsort: Pensacola, Florida, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 190 cm (6' 3")
Gewicht: 120 kg (264 lbs)
Verwandte: Sika (Vater), Rosey (Bruder), Afa (Onkel), Afa Jr. (Cousin), Black Pearl (Cousin), LA Smooth (Cousin), Rikishi (Cousin), Samu (Cousin), The Rock (Cousin), Tonga Kid (Cousin), Umaga (Cousin), Yokozuna (Cousin), Vale Anoai (Cousine)
Sportlicher Hintergrund: Football
WWW: https://twitter.com/WWERomanReigns
https://www.facebook.com/PowerhouseRomanReigns
Alter Egos: Joe Anoai
Roman Leakee
    a.k.a.  Leakee
Roman Reigns
Rollen: Singles Wrestler
WWE-Development-Wrestler (2010 - 2012)
Beginn der In-Ring-Karriere: 19.08.2010
Ringerfahrung: 6 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder
Trainer: Steve Keirn
Trademark-Manöver: Spear, Superman Punch, Checkmate (Spinning Bulldog)
Roman Reigns
Roman Leakee (FCW, 2010) Leakee (FCW, 2011) Roman Reigns (WWE, 2012) Roman Reigns (WWE, 2013) Roman Reigns (WWE, 2014) Roman Reigns (WWE, 2015) Roman Reigns (WWE, 2016)
- eliminierte beim Royal Rumble 2014 die Rekordanzahl von 12 Gegnern und brach damit den 13 Jahre bestehenden Rekord von Kane
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 20.07.2016, 10:15 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Die Ergebnisse des Drafts in der Übersicht - UPDATE: Auch Kommentatoren tauschen Plätze Neuigkeiten Diskussion
2 21.06.2016, 23:08 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Roman Reigns suspendiert Neuigkeiten Diskussion
3 03.03.2016, 14:21 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Mögliche Matches für WrestleMania 32 *inkl. Spoiler* Gerüchte Diskussion
4 14.12.2015, 14:53 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Was nach WWE TLC passierte, Statement von WWE Neuigkeiten Diskussion
5 26.11.2015, 12:47 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Neuigkeiten zu Sheamus' Titelgewinn Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
DennyWWE177 schrieb am 24.08.2016:
[6.0] "Ich persönlich finde Roman Reigns nicht grade schlecht. Aber auch nicht wirklich Gut. Er liegt so mindestens im Durchschnitt. Nur ich finde einfach das Reigns (absolut) gar nicht in den Main Event der WWE gehört. Für die Mid-Card reicht es für ihn, aber wie lange man Reigns im Main Event gehalten hat war wirklich schlimm. Andere Superstars haben noch nicht mal die Chance bekommen in den Main Event zu kommen und sich zu beweisen. Aber ich Bewerte ja hier Roman Reigns & nicht das wie er gebookt wird. Im Ring eigentlich mehr als Solide (6/10), am Mic eher schwach (4/10). Doch wenn man Reigns doch nur mal in der Mid-Card lassen würde oder zum Hell Turnen lassen würde sähe es für Reigns vielleicht ganz anders aus. Von mir bekommt ''The Guy'' 6 Punkte."
BlueThunder schrieb am 23.08.2016:
[8.0] "Zu unrecht verhasst. Solide im Ring, solide am Mic, solides Gimmick und man kauft ihm seine Moves immer ab. Für sein mittelmäßiges Booking kann er ja nichts. Ich hoffe dass er der WWE noch lange erhalten bleibt. Ich sehe ihn immer gern."
Jamie The Rock schrieb am 23.08.2016:
[5.0] "Oh oh oh... Reigns zu bewerten ist in seiner gegenwärtigen Lage fast unmöglich. Zum einen sind seine In Ring Skills ziemlich mittelmäßig bis schlecht. Von den Promos ganz zu schweigen. Andererseits hat er aktuell einfach nur Pech, was sein Booking betrifft. Er könnte bestimmt mehr aus sich machen, wenn die WWE das zulassen würde. Deswegen hat er nur eine Teilschuld was seinen Heat betrifft. Ich denke er befindet sich in einer ähnlichen Zwickmühle wie damals Umaga bei Three Minute Warning. Ein Heelturn mit Loslösung vom Shieldcharakter wie Rollins würde ihn wahrscheinlich mehr bringen, als ein weiteres Booking als Face."
Elm0h schrieb am 17.08.2016:
[8.0] "Ich denke bei keinem anderen Superstar gingen die Meinungen in der letzten Zeit so weit auseinander wie bei Roman Reigns. Zu Anfang... ich muss sagen, dass ich einige Jahre lang komplett vom Wrestling weg war und eher durch Zufall kurz nach Reigns Royal Rumble Sieg wieder angefangen habe, mich für diesen großartigen Sport zu begeistern. Grund dafür? Roman Reigns. Eingeschalten und diesen imposant und cool wirkenden Typen gesehen. Ich war sofort Fan von ihm und habe natürlich auch begonnen alles was ich verpasst habe aufzuarbeiten, also die komplette SHIELD Zeit. Relativ schnell fielen mir dann auch die vielen und immer lauter werdenden Buuh-Rufe auf, was mich damals sehr gewundert hat. Nach jetzt doch einiger Zeit kann ich die Abneigung der Fans zwar mehr verstehen als zu Beginn, bin aber trotzdem der Meinung das Roman Reigns hier und auch bei den Shows als Sündenbock für das teils katastrophale Booking benutzt wird. Reigns hat Charisma und Reigns hat die Ausstrahlung um im Main Event zu stehen und mittlerweile kann mir niemand mehr erzählen, dass er nicht auch In-Ring technisch das Zeug zum Champion hat. Er ist ein Powerhouse. Sein Moveset ist begrenzt(er), aber seine Aktion haben Impact und er verbessert sich stetig. Am Mic MUSS noch mehr kommen aber da gibt es viele andere, die es nicht besser machen. Schlussendlich noch ein paar Worte zu dieser Doping Sache. Das ist schlicht nicht cool. Egal in welcher Sportart, Doping ist keine gute Sache und das kann man auch nicht gut reden. Trotzdem wird sogar in dieser Angelegenheit mit zweierlei Maß gemessen. Ein Brock Lesnar, the beast, die große Attraktion der WWE wurde ebenfalls positiv auf diverse Substanzen getestet und doch wird er gefeiert, bekommt nicht mal eine Strafe... Aber nunja, objektiv wird Roman Reigns nie mehr betrachtet, dafür kann er selbst nicht viel und trotzdem muss er damit klar kommen aber vielleicht sollten wir als Fans uns auch selbst ein wenig hinterfragen wie fair wir in"
KobashiKenta schrieb am 15.08.2016:
[4.0] "Er ist sicher nicht schlechter im Ring, als es andere Maineventer und Upper-Midcarder vor ihm zu diesem Zeitpunkt ihrer Karriere waren (vgl. Cena, Batista), er hat gegen gute Gegner wie Danielson, Rollins oder Styles ja schon gezeigt, dass er zumindest zu einem guten bis sehr guten Match geführt werden kann. Als er Teil des Shields war, konnten seine Schwächen bzgl Ringpsychologie, Faninteraktionen während des Matches und vor allem sein MicWork gut kaschiert werden, wenn er nur "Believe That" oä am Ende der Promos sagen durfte, kam er dabei sogar ziemlich "cool" rüber. Allerdings muss auch klar gesagt werden, dass er, seit er auf sich allein gestellt ist, mMn nie auch nur annähernd wie ein Big Player / Maineventer rüberkam. Teils grausige Promos, ein Ring Attire, dass mir doch zusehr nach Comicheld aussieht und eine gewisse, allgemeine Unbeholfenheit bei seinen Auftritten bestimmten seine Singlekarriere, aber trotzdem wurde er in Cena'eske Höhen gepusht... was vom "smarten" Teil des Publikums seit dem auch dementsprechend gewürdigt wird. Reigns kann als absolute Verkörperung des fehlenden Bezugs zur Wrestling-Gegenwart mancher WWE Oberen gesehen werden. Nur aufgrund seines Äußeren und vlt noch wegen seinem (manchmal) beeindruckenden Spear zum neuen Superstar erkoren, was von den Wrestling Fans mit X-Pac Heat abgestraft wird und wurde. Seine Suspendierung, kam wohl genau zur richtigen Zeit (jetzt wo scheinbar doch langsam aber sicher mehr und mehr Wert auf gutes Wrestling gelegt wird). Ich hoffe ehrlich gesagt, dass man ihn erstmal in der Midcard beim US-Titel lässt, im Mainevent hat er vom Können her und auch durch seine Doping-Verfehlungen nichts verloren. Da er sich im Ring zumindest (gefühlt) sukzessive peu à peu verbessert und er wie bereits erwähnt auch schon ein paar gute (Single-)Matches hatte, gebe ich momentan ausreichende 4 Punkte."
Wrestlingfan96 schrieb am 10.08.2016:
[4.0] "Ich mag Roman Reigns einfach nicht. Ich finde, er kann nicht unterhalten. Natürlich ziemlich ruiniert durch die Writer... Seine Promos sind langweilig und im Ring ist er gerade so durchschnittlich"
Kaderus schrieb am 27.07.2016:
[6.0] "Roman ist ein schwer zu bewertendes Thema.... Er wird als TOP GUY dargestellt, darf Regelmäßig gleich 3-4-5 der Top Leute schlagen (am besten zu selben Zeit) und ist dabei weder im Ring noch am Mic wirklich richtig gut. ABER macht ihn das gleihc zum schlechten Wrestler wie viele sagen? Roman kann es im Ring aber für die Art und Weise wie er gebooked wird kann er nun wirklich nichts. Ich bin absolut kein Reigns Fan, aber wenn man höhrt wie der gute Roman Woche für Woche ausgebuht wird tut es einem schon Leid, da er sich wirklich den Arsch aufreißt und versucht es uns Fans recht zu machen."
DerSteffanie schrieb am 14.07.2016:
[7.0] "Im Ring wirklich kein Schlechter. Die größten Defizite wären wohl Mic-Work und Charisma, aber ansonsten ist er ein durch und durch solider Worker, der vor allem im Shield, wo er Stärken hervorheben und Schwächen kaschieren konnte, vollkommen aufgegangen ist. Roman Reigns als Worker kriegt von mir solide 7 Punkte. Roman Reigns als Symbol der WWE-Politik und der Respektlosigkeit gegenüber den für dumm verkauften Fans verdient jedoch glatte 0 Punkte. Joe Anoa'i kann dafür aber herzlich wenig."
Mr Rostersplit schrieb am 07.07.2016:
[6.0] "Roman Reigns ist meiner Meinung nach nicht so schlecht, wie ihn alle bewerten. Im Ring ist er gut(8/10), am Mic ist er befriedigend(3/10), seine Ausstrahlung ist solide(6/10) und sein Charisma ist gut(8/10). Damit kommt auf 6, 25 Punkte=6 Punkte."
Unrated Superstar schrieb am 07.07.2016:
[6.0] "Er könnte ein richtig guter Main Eventer sein! Im Shield hatte er eine enorme Sickness - und das kam an! Leider hat man das im WWE Office nicht verstanden bzw. falsch interpretiert. Und darum ist Reigns der ultimative Buhmann geworden, der er derzeit nun einmal ist. Reigns selber kann dafür recht wenig, denn er macht nur seinen verf****en Job, der ihm von seinen Out of Tough-Vorgesetzten vorgegeben wird."

6.01
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 586
Anzahl Kommentare: 351
10.0 38x
9.0 45x
8.0 101x
7.0 123x
6.0 68x
5.0 82x
4.0 35x
3.0 24x
2.0 14x
1.0 16x
0.0 40x
Durchschnittswertung: 6.02
Durchschnitt nur 2016: 5.44
Durchschnitt nur 2015: 5.96
Durchschnitt nur 2014: 6.89
Durchschnitt nur 2013: 8.25
Durchschnitt nur 2012: 7.67
Durchschnitt nur 2011: 4.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 17.03.2002
WrestleMania X-8: Eine Lektion in Sachen Respekt
Hollywood Hogan (WWE, 2002)The Rock (WWE, 2002)
WWF WrestleMania X-8 findet in Toronto, Ontario, Kanada vor 68.237 Leuten statt - bis heute Besucherrekord im Toronto SkyDome. Nachdem Hollywood Hogan in einem denkwürdigen Match gegen The Rock verlor, reicht er ihm respektvoll die Hand. Die Outsiders sind davon nicht begeistert und attackieren Hogan, doch The Rock kommt zurück und die beiden räumen auf. Unter großem Jubel der Zuschauer feiern zwei der größten Wrestler aller Zeiten abschließend zusammen.


Kennst du schon diese Fehde?
CM Punk (WWE, 2009)Umaga (WWE, 2009)
Bei WrestleMania 25 schrieb CM Punk Geschichte, als er zum zweiten Mal in Folge das Money-In-The-Bank-Match für sich entschied. Und nachdem er dann beim Draft von RAW zu SmackDown verschifft wurde, wollte er nicht viel Zeit verlieren, seine World-Title-Gelegenheit einzulösen. Aber dabei warf sich ih...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Laurinaitis (WWE, 2012)Brock Lesnar (WWE, 2012)Triple H (WWE, 2012)
John Laurinaitis: "My name is Mr. John Laurinaitis. I'm the Executive Vice President Of Talent Relations and the General Manager of RAW and Smackdown. And in one night, one night only, I revolutionized the WWE. I revolutionized everything we know. And I did it for...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
hackfresse
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!