CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Roman Reigns

Aktiv

Auch aufgetreten als Roman Leakee, Leakee, Joe Anoai

Aktuelles Gimmick: Roman Reigns
Liga: World Wrestling Entertainment (RAW)
Alter: 29 Jahre
Geburtsort: Pensacola, Florida, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 190 cm (6' 3")
Gewicht: 127 kg (279 lbs)
Verwandte: Sika (Vater), Rosey (Bruder), Afa (Onkel), Afa Jr. (Cousin), Black Pearl (Cousin), LA Smooth (Cousin), Rikishi (Cousin), Samu (Cousin), The Rock (Cousin), Tonga Kid (Cousin), Umaga (Cousin), Yokozuna (Cousin), Vale Anoai (Cousine)
Sportlicher Hintergrund: Football
Alter Egos: Joe Anoai
Roman Reigns
    a.k.a.  Roman Leakee
    a.k.a.  Leakee
Rollen: Singles Wrestler
WWE-Development-Wrestler (2010 - 2012)
Beginn der In-Ring-Karriere: 2010
Trainer: Steve Keirn
Trademark-Manöver: Spear, Superman Punch, Checkmate (Spinning Bulldog)
Roman Reigns
Roman Leakee (FCW, 2010) Leakee (FCW, 2011) Roman Reigns (WWE, 2012) Roman Reigns (WWE, 2013) Roman Reigns (WWE, 2014)
- eliminierte beim Royal Rumble 2014 die Rekordanzahl von 12 Gegnern und brach damit den 13 Jahre bestehenden Rekord von Kane
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Sokar Dren schrieb am 25.01.2015:
[7.0] "Wird immer besser. Allerdings muss man seine Matches etwas besser booken, da es mal mittendrin langweilig wird. 7 Punkte mit Tendenz nach oben!"
Palace of Wisdom schrieb am 24.01.2015:
[0.0] "Ich weiß meine Wertung ist vielleicht kontrovers, aber sie spiegelt eigentlich nur eine Sache wieder: Das ich mit diesem Worker überhaupt nichts anfangen kann. Seine Erscheinung und sein Outfit sind okay, aber dann hört es bei mir wirklich auf. Er ist ein langweiliges Powerhouse das im Stable zwar sehr gut funktioniert hat, aber im Solorun mir wirklich immer mehr auf die Nerven ging. Seine Defizite: Schlechtes Micwork, ein kleineres Moveset als Cena, den Charme eines rostigen Nagels im Freibad und er wrestelt wie ein Charakter aus einem WWE Videospiel. Ich möchte mit dieser Wertung niemanden auf die Füße treten, ich finde ihn einfach nur furchtbar."
DerLandvog schrieb am 22.01.2015:
[4.0] "Tja. Bei The Shield noch äußerst gut rübergekommen. Als Einzel Wrestler ist er dafür enorm schwach. Teilweise echt nicht anzusehen und hat jetzt ja schon weniger Moves als Cena, die er bringt. Mic Work ist auch äußerst schwach und lame. Natürlich auch dank ein Gimmick, dass in der Gruppe gut klappte und als Einzel NULL Wirkung besitzt. Wenn er auch noch in Cenas Fußstapfen treten soll, alter.. Möchte ich mir gar nicht vorstellen, auch wenn ich denke, dass er sich durchaus wieder steigern kann. Dazu braucht es dann aber auch eine ordentliche Fehde. Man konnte auch sehen, als Reigns wieder mit Ambrose im Ring stand, dass er dort wieder passable Matches bestritten hat. Die Hoffnung ist bei mir jedenfalls geweckt, dass es mit ihm vielleicht doch noch was wird, was Ring und Mic angeht."
The-Rock-619 schrieb am 21.01.2015:
[4.0] "Momentan sau langweilig. Am Mikro richtig schlecht dank Vince und im Ring schwach. Bei The Shield fand ich ihn richtig Hammer aber bei NXT und jetzt ist er grottig."
Fisico9798 schrieb am 20.01.2015:
[0.0] "Alte Wertung 4 Punkte (30. 07. 2014) Viel zu überbewertet! Ich kann mit ihn nichts anfangen. Sein Wrestlerisches können ist nicht gut und von seinen Micwork braucht man garnicht erst reden. Bei The Shield war er ok aber alleine ist er einfach nur langweilig und völlig überbewertet. Hoffe das er eventuell ein neues Gimmick bekommt, denn bei Bray Wyatt hat das ja auch funktioniert. Eventuell wird er eines tages ja doch mal besser. Edit: Neue Wertung 0 Punkte 20. 01. 2015 Schlimmer geht´s nimmer. Echt jetzt. Der Typ kann keine ordentlichen Promos halten und seine Matches sind sehr schwach. Wie kann man ihn nur als Face der WWE wollen?"
Kick-Out-At-Two schrieb am 10.01.2015:
[4.0] "Reigns.. im großen und ganzen eine ziemliche Wurst ;) Mir schwahnt übles , das nach der großen Cena-Zeit nun die von Reigns kommen soll. Bringt die 3 wichtigsten Punkte dafür ja mit : 1. Eigengewächs (selten! ) 2. Verwandtschaft/Name und 3. Optik. Beim Schild noch in seiner Rolle richtig gut aufgehoben , aber alleine kommen seine Schwächen so richtig zum tragen. Positiv könnte man vielleicht anmerken das seine "Technicken" im Ring optisch sehr auffällig sind. Allerdings ist nur sein (bringt mich immer zum lachen) Supermann-Schlag für ihn auch wirklich markant , die anderen Sachen sind unlängst durch seine Verwandten oder (in Perfektion) von Goldberg bekannt. Er ist zwar erstaunlich schwer für seine Statur , aber trotzdem kein richtiges Krafthaus. Am Mikro , zusammen mit seiner Steven Seagal-Mimik wirklich sehr unterdurchschnittlich. Das schlimme ist das bereits jetzt , am Anfang seiner Karriere , jeder Kampf so gleich wirkt, wie es Cena dann erst über Jahre "geschafft" hat. Ich lasse mich gerne von Entwicklung Überraschen , aber ich habe das Gefühl das sein Potenzial bereits jetzt ausgereizt ist. Nehmt als Beispiel seine oben genannten Vorteile weg und vergleicht ihn mit zum Bsp. Ryback. Der kann in der Summe mehr , hat aber hier fast 2 Punkte weniger. Mehr wie 4 werden es von mir für Reigns leider nicht aktuell."
Akeldema schrieb am 31.12.2014:
[5.0] "In the Shield hatte er noch irgendwo was Besonderes, aber in seinem Singles-Run konnte er mich (bisher) nicht überzeugen. Sein Moveset besteht ähnlich wie bei Cena aus maximal zehn Moves und am Mic ist er auch schlecht. Das einzig Positive bei Reigns ist seine Ausstrahlung/Aura. Von den drei Shield Member ist er mit Abstand am schwächsten und diesen ganzen Mega Push hat meiner Meinung nach eher Dean Ambrose und/oder Seth Rollins verdient. Naja, mal sehen was Reigns aus 2015 so macht. Von mir bekommt er noch "gute" 5 Punkte."
se1231 schrieb am 30.12.2014:
[5.0] "Ein junger Wrestler, der von den beiden Besten im Roster in den Main Event getragen wurde. Seitdem er allein unterwegs ist, merkt man erst wie langweilig er ist. Er ist schwach am mic und im Ring hat er auch nur seine 5 Moves of Doom. 5 Punkte, weil er noch jung ist und sich noch steigern kann. Allerdings ist er meiner Meinung nach (noch) nicht gut genug für den Main Event."
Dude-Love schrieb am 29.12.2014:
[7.0] "Unabhängig von seinen Fähigkeiten fällt mir auf, dass ihn erst alle als zukünftigen Main Eventer sahen und ih gepusht haben wollten und jetzt, wo er gepusht wird, sagen alle er werde zu sehr gepusht. ^^ Ist aber nicht nur bei ihm so..."
Bloody schrieb am 28.12.2014:
[6.0] "Leider kann ich den Hype um ihn nicht verstehen, für mich ein typischer WWE Mitcarder, Micwork ist leider extrem schlecht. Würde man ihm ein neues Gimmick mit interessanteren Moves verpassen wäre sicherlich der Main Event drinnen. Scheinbar kommt er aber in den jüngeren Generationen gut an, das kann ich auch nicht leugnen wenn ich es auch nicht verstehe."

6.92
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 213
Anzahl Kommentare: 145
10.0 28x
9.0 29x
8.0 46x
7.0 43x
6.0 22x
5.0 11x
4.0 15x
3.0 5x
2.0 3x
1.0 2x
0.0 9x
Durchschnittswertung: 6.95
Durchschnitt nur 2015: 4.11
Durchschnitt nur 2014: 6.93
Durchschnitt nur 2013: 8.39
Durchschnitt nur 2012: 7.67
Durchschnitt nur 2011: 4.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 27.11.1949
Lou Thesz' erster Titelgewinn
Lou Thesz (NWA, 194x)Orville Brown (NWA, 1949)
Lou Thesz erhält seinen ersten von sechs NWA World Heavyweight Titeln, als Orville Brown seine Karriere nach einem Autounfall beenden muss. Thesz sollte in einem Match am 25. November auf Brown treffen. Er bekommt den Titel kampflos zugespochen.


Kennst du schon diese Fehde?
Jake Roberts (WWF, 1988)Rick Rude (WWF, 1988)Bobby Heenan (WWF, 1987)
Das Gimmick des selbstverliebten Narziss ist ein klassisches und immer wieder verwendeter Teil des Wrestling-Werkzeugkasten. Selten allerdings hat es jemand so zur Perfektion gebracht wie „Ravishing“ Rick Rude. Schon rein optisch war er zu seiner Zeit in den achtziger Jahren prädestiniert für die Ro...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Roddy Piper (WWE, 2009)Daniel Bryan (WWE, 2012)AJ (WWE, 2012)
Roddy Piper: "I miss you. I do. Tonight at Piper's Pit I got a man named Daniel Bryan. Now Daniel Bryan is a man that lost the World Heavyweight Championship at WrestleMania 28 in 18 seconds. And he blames it on his girlfriend. Now there's a piece of footage I want...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_bloodywar
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!