CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Roman Reigns

Aktiv

Auch aufgetreten als Roman Leakee, Leakee, Joe Anoai

Aktuelles Gimmick: Roman Reigns
Liga: World Wrestling Entertainment (RAW)
Alter: 29 Jahre
Geburtsort: Pensacola, Florida, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 190 cm (6' 3")
Gewicht: 127 kg (279 lbs)
Verwandte: Sika (Vater), Rosey (Bruder), Afa (Onkel), Afa Jr. (Cousin), Black Pearl (Cousin), LA Smooth (Cousin), Rikishi (Cousin), Samu (Cousin), The Rock (Cousin), Tonga Kid (Cousin), Umaga (Cousin), Yokozuna (Cousin), Vale Anoai (Cousine)
Sportlicher Hintergrund: Football
Alter Egos: Joe Anoai
Roman Reigns
    a.k.a.  Roman Leakee
    a.k.a.  Leakee
Rollen: Singles Wrestler
WWE-Development-Wrestler (2010 - 2012)
Beginn der In-Ring-Karriere: 2010
Trainer: Steve Keirn
Trademark-Manöver: Spear, Superman Punch, Checkmate (Spinning Bulldog)
Roman Reigns
Roman Leakee (FCW, 2010) Leakee (FCW, 2011) Roman Reigns (WWE, 2012) Roman Reigns (WWE, 2013) Roman Reigns (WWE, 2014)
- eliminierte beim Royal Rumble 2014 die Rekordanzahl von 12 Gegnern und brach damit den 13 Jahre bestehenden Rekord von Kane
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Alex Maeda schrieb am 05.10.2014:
[7.0] "Reigns polarisiert auf jeden Fall, das ist gut, aber das rechtfertigt nicht seinen Mega-Push. Ich sehe seine Verletzung als Glück im Unglück, da er somit nicht komplett überhastet in den Main Event gedrängt wurde. Nach seiner Pause dürfte er mit neuer Energie zurückkehren und vielleicht die ein oder andere Neuerung vornehmen. Er hat durchaus Potenzial, neben seinem Superstar-Look besitzt er ordentliche Ringskills - auch wenn sein Moveset noch ein wenig limitiert wirkt - sowie eine gewisse Ausstrahlung. Ob Roman Reigns die Zukunft der WWE sein kann? Möglich, aber man sollte es nicht überstürzen und nichts erzwingen. Er ist mit 29 Jahren zwar nicht mehr der Allerjüngste, aber für einen behutsamen Aufbau sollte trotzdem die Zeit vorhanden sein."
MichaelBrooks schrieb am 03.10.2014:
[8.0] "Ich denke, dass Roman Reigns eine erfolgreiche Zeit in der WWE vor sich hat. Er besitzt gute und kraftvolle Aktionen die sich herrlich in ein Kampf integrieren lassen können. Zudem klingt der Name Roman Reigns als Header für große Kämpfe auch vielversprechend. Außerdem gehört Roman zu einer großartigen Wrestler-Familie an - und alleine die Tradition der Generationen macht ihn für mich im Roster zu etwas besonderem."
DerSteffanie schrieb am 01.10.2014:
[4.0] "Ziemlich uncharismatisch, limitiert im Ring, wird absolut grauenhaft gebooked. So "smarkig" sich das jetzt anhören mag, aber er ist für mich momentan halt wirklich nichts, als ein John Cena junior, der deutlich schlechtere Singles Matches auf die Beine stellt. Cena habe ich 5 gegeben, Reigns werde ich erstmal 4 geben. Er steht wohlgemerkt ja noch am Anfag seiner Karriere. Und auch wenn der riesige Push mMn ein Fehler ist, wird sich ja zeigen, wie er sich entwickelt."
Headlock schrieb am 25.09.2014:
[1.0] "Ich mag Roman Reigns nicht. Als Enforcer bei the Sheld war er sehr Gut aber da musste er weder Reden noch großartig was im Ring zeigen. Ist im Ring führ seine Rolle klar viel zu schlecht! Am Mic sehe ich wenig bei ihm zuholen und Charisma suche ich vergeblichst. Er hat zwar ne Ausstrahlung aber die hatte Khali als Monster-Heel auch."
Carl55 schrieb am 25.09.2014:
[10.0] "Roman Reigns is geil mag ihn einfach is für mich ein richtig guter Wrestler sehr unterhaltsam hat Muskeln ich würd mal sagen THE NEXT WWE WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION! YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES"
NattieByNature97 schrieb am 21.09.2014:
[0.0] "Roman Reigns ist schlicht weg einer der schlechtesten Wrestler in der WWE geschichte. Im Ring ist er schlecht, Am Mic genau so sehr, Charisma hat er auch keins ! Sein look ist einfach nur eine schlechte kombination aus Rhyno & Rob Trujillo(Mitglied von Metallica) ! Keine ahnung wieso er seit der Survivor Series 2013 wegen ein paar Spears so gehyped wird."
BlackX schrieb am 16.09.2014:
[7.0] "In Roman kann man einen der großen Namen im WWE Mainevent der nächsten Jahre sehen und er bringt einiges mit, um diese Perspektive auf ihn zu begründen. Natürlich ist er kein technisch großartiger Wrestler und auch am Mic wird er öfter überstrahlt, dennoch ist er in beiden Bereichen recht gut und steckt wohl gemerkt noch am Anfang seiner Karriere, somit auch seiner Entwicklung. Wie die verläuft kann nur die Zeit zeigen. Dennoch besitzt Reigns etwas, was sehr wenige besitzten, nämlich den viel beschriebenen It-Faktor, die Austrahlung und das Auftreten eines potenziellen Maineventers und Stützpfeiler der WWE. Die körperlichen Vorrausetzungen für einen "zerstörerischen Big Men" besitzt Roman Reigns und eine gesunde Portion Talent, so das er aus sich einiges schaffen kann. Aktuell noch hier und da unpoliert, aber mit der Zeit kann man schon einiges von ihm erwarten."
HighlightHEEL schrieb am 03.09.2014:
[7.0] "Ich bin mittlerweile wieder etwas vorsichtiger mit Roman Reigns geworden. Natürlich ist er der Star, den die WWE aus dem Shield heraus und auch jetzt, nach dessen Ende, in Richtung Main Event bewegen will. Er hat die Statur, den Look, die Intensität dafür und ist ziemlich over, wobei es auch schon Kontroversen gibt (was ich eigentlich positiv deuten würde). Im Ring leider noch immer recht limitiert, was sich im Shield immer sehr gut kaschieren ließ. Hat bereits seine Trademark-Offensive, darüber hinaus geht aber noch nicht so viel. Das kann sich allerdings noch entwickeln, besser als vergleichbare Leute (wie etwa ein Batista) dürfte es schon werden. Am Mikro lässt er meistens den Coolen raushängen und sagt relativ wenig, was wohl daran liegen dürfte, dass das der zweite wichtige Bereich ist, wo ihm noch einiges abgeht. Auch hier bei weitem nicht so stark wie seine ehemaligen Shield-Kollegen. Er hat das Potential, ein ganz großer zu werden, und ich kann mir auch vorstellen, ihn wirklich gerne zu sehen. Aber ein bisschen Entwicklung fehlt mir dafür noch."
Wrestling Forever schrieb am 02.09.2014:
[10.0] "Aha ich bin also ein Idiot wenn ich das Wrestling von Roman Reigns liebe. Ich finde das jetzt schon eine Frechheit vom Poster unter mir Leute als Idioten zu bezeichen weil sie Roman Reigns lieben ich sehe das als Beleidigung. Man sollte seinen Post löschen. Ich sehe nach wie vor große Potenzial in Reigns. Der ehemalige Footballspieler und Wrestler zweiter Generation hat mich schon bei The Shield überzeugt. Er ist groß, kräftig, hat einen tollen Spear, anderes als sein Bruder Rosey gefällt er mir. Mic Work ist noch sehr verbesserungswürdig da hat er noch Schwächen."
8BitLegend schrieb am 30.08.2014:
[7.0] "Hat gute Anlagen. Super Look, gutes Oneliner-Micwork, nette Signature Moves. Bewegt sich noch etwas unkoordiniert im Ring und könnte mal ein anderes Outfit vertragen, aber ist auf einem guten Weg."

7.54
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 170
Anzahl Kommentare: 110
10.0 31x
9.0 30x
8.0 42x
7.0 35x
6.0 13x
5.0 1x
4.0 8x
3.0 1x
2.0 4x
1.0 2x
0.0 3x
Durchschnittswertung: 7.58
Durchschnitt nur 2014: 7.37
Durchschnitt nur 2013: 8.39
Durchschnitt nur 2012: 7.67
Durchschnitt nur 2011: 4.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 13.11.2005
'Latino Heat' in Heaven
Eddie Guerrero (WWE, 2005)
Eine Nachricht schockiert die Wrestlingwelt: Gerade am Höhepunkt seiner Karriere angekommen wird Eddie Guerrero in einem Hotelzimmer tot aufgefunden. Eddie hatte nach einem Autounfall sehr lange mit Medikamenten- und Alkoholsucht zu kämpfen, hatte aber zwischenzeitlich seine Dämonen besiegt und war zum Zeitpunkt seines Todes gut drei Jahre "clean". Sein größter Erfolg war der Gewinn der WWE Championship. Und es waren weitere geplant: Er steckte gerade in einer mehr und mehr freundschaftlichen Titelfehde mit Batista und hatte sich nach der ersten Niederlage bei No Mercy ein weiteres Titelmatch erkämpft. Bei der Survivor Series sollte er Team Smackdown! gegen die Rivalen von Raw vertreten. Zwei Wochen vor dem Pay Per View verstirbt Latino Heat. Sein Tod zieht eine Reihe von Tribut-Shows und Ereignissen nach sich, die sonst vielleicht nie passiert wären, allen voran der Aufstieg eines seiner besten Freunde, mit dem er sich vor den Kameras wenige Monate vor seinem Tod noch eine erbitterte Fehde geliefert hatte. - Rey Mysterio


Kennst du schon diese Fehde?
The Ultimate Warrior (NWE, 2008)Rob Van Dam (IGF, 2008)Orlando Jordan (NWE, 2008)
Im Frühjahr 2008 überraschte die ambitionierte europäische Liga die Wrestlingwelt mit der Nachricht, den Ultimate Warrior für einen Auftritt bei einer ihrer Show gewonnen zu haben. Eine Meldung, die weltweit für Aufsehen gesorgt, hatte sich der einstige WWF-Superstar - inzwischen an die 50 - doch se...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Austin Aries (TNA, 2012)Hulk Hogan (TNA, 2012)
Austin Aries: "You know, under a year ago I walked into IMPACT Wrestling and I made some pretty hefty claims. You see, I walked in here and I said there is not a person in IMPACT Wrestling I can't get in this ring and defeat. I walked in here and I said pound for...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_iloveyou
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!